Beiträge von Kopernikus

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Sagt der Flugkapitän "Liebe Fluggäste, ich darf Ihnen mitteilen, das wir unsere Reisegeschwindigkeit von 900 km/h erreicht haben. Aus technischen Gründen ist es uns aber leider nicht möglich abzuheben!"

    Wir sind gerade zurück von der mar und leider kann ich mich den positiven Meinungen nicht ganz anschliessen. Ein grosser Kritikpunkt ist für mich der Eingangsbereich, denn zwischen der Schranktür und dem Fussende des Doppelbades befindet sich relativ wenig Platz. Ich würde mich, bzw. meinen Roll als "durchschnitlich breit" bezeichnen und hatte Probleme in die Kabine zu kommen ohne sich die Finger zu klemmen. Das lag aber nicht an der Kabinentür sondern am Fussende des Doppelbettes. Wir haben diese Kabine als 3er Belegung gebucht und es war für mich nicht möglich an das Kabinenfenster zu kommen und rauszuschauen. Ich habe keine Ahnung, wie es bei der Buchung als 2er Belegung aussieht, aber auch hier stellle ich es mir zumindest als schwierig vor.
    Positiv erwähnen muss man, dass die Kabine gross genug ist damit sich 3 Erwachsenen davon ein Rollifahrer vernünftig bewegen können. Das Bad ist wirklich super, schön gross und an der Toilette befinden sich 2 klappbare Halltegriffe. Alleiniger Kritikpunkt ist der Seifenspender, er ist etwas unglücklich angebracht, so dass er für einen Rollifahrer nur schwer erreichen kann.

    Bleibt das bei Ort und Zeit?

    Darf ich uns (3 Erwachsene) noch nachmelden?

    beim ADAC gibt es einen Medikamentenplan zu ausfüllen des Arztes. Die reichen aus, sind in Abu Dhabi kontroliert worden alles war gut.


    Dann hattet ihr Glück. Der Medikamentenplan muss vom (Fach)arzt bestätigt werden. Ausserdem sollte man sich von Mitarbeitern der Stadt oder des Kreises bestätigen lassen, das es diesen Arzt überhaupt gibt. Ansonsten könnte man in diesen Medikamentenplan eintragen was man möchte, egal ob die Eintragung richtig oder falsch ist.
    Besonders in Arabischen Ländern wäre ich sehr sehr vorsichtig. Lieber eine Bestätigung mehr, als eine zuwenig. ;)

    Orient kann ich bestätigen, das geht sehr gut. Wir waren schon mehrfach sowohl mit AIda als auch mit Mein Schiff dort. Es ist kein Tendern nötig, die Menschen sind freundlich und hilfsbereit und wichtig die Infrastruktur ist zumindest in den grossen Städten rollstuhlfreundlich.

    Umbuchung ist leider nicht möglich, da dies die letzte verfügbare Barrierefreie Kabine war. Bleibt leider nur die Stornierung. :(

    @stoffel


    Genau das meine ich! Neben der Bezeichung "Stahlbrüstung" wäre ein "Eingeschränkte Sicht" sicherlich nicht falsch gewesen. Weder wir noch unser Reisebüro ist auf diesen Hinweis gestossen.

    Hmm, schade. :( . Das mochte ich mir nicht antun. Schade, das AIDA hier nicht auch im Katalog ex­pli­zit "mit Sichtbehinderung" anbiet sondern erst auf der Rechung. Da werden wir wohl stornieren.

    Hallo Freunde,
    wir haben für den April 2019 eine Reise gebucht (Kabine 5173). Auf der Reisebestätigung, die wir nun bekommen haben ist von "Sichtbehinderung" die Rede, was im Katalog aber nicht angegeben ist. Hat jemand Infos dazu oder hat sogar diese Kabine schoneinmal gebucht?
    Vielen Dank im voraus.

    Wie sieht es mit der Währung in Gibraltar aus? Braucht man Pfund Sterling bzw. Gibraltar-Pfund, oder werden auch Euro akzeptiert?