Beiträge von Ilseelse

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Hallo Zettelhexe!


    Wir können " Parken und Meer " empfehlen.Man fährt mit seinem Auto zu " Parken und Meer " stellt dort sein Auto ab und wird dann mit einem Shuttlebus zum Schiff gebracht und bei der Ankunft des Schiffes wieder abgeholt.

    Schaut euch doch mal bei YouTube Mellis Blog an.Sie war auch mit der Familie auf den AIDA - Schiffen und zeigt was an Bord so mit Kind möglich ist und beantwortet Fragen zum Thema Kind an Bord in ihren Videos.
    Ich mache zum Beispiel auch sehr gerne Ausflüge.Daher würde ich immer darüber nachdenken ob das schon mit meinem Kind machbar ist oder nicht.
    Wir waren 2017 auf der SOL und konnten von unserer Heckkabine aus sehen das am Nachmittag Kinder den Pool des Kidsclubs nutzten und die Eltern auf sie aufpassten.

    Hallo,wir sind leider nicht auf dem Schiff aber ich brauch eure Hilfe.Wir haben auf unserer Reise vom 20.05 -27.05.2017 in der Kabine 8119 das Kuscheltier unserer Tochter (ein Hund beige Farbe ca.29 cm groß Westhighland -Terrier mit einem roten Halstuch auf dem weiße Punkte sind ) vergessen.Er muß hinter das Sofa gefallen sein oder auf dem Sofa unter der Bettdecke liegen geblieben sein.
    Könnte jemand der gut englisch spricht das Houskeepingteam der Lanaikabinen ansprechen ob sie ihn gefunden haben oder ob sie sich daran erinnern.?Bei AIDA habe ich schon angerufen und auch schon eine Verlustmeldung per Mail geschickt.Ich würde mich sehr freuen wenn ihr helfen könntet.Viel Spaß euch allen auf der PRIMA.


    Vielen Dank Ilseelse!

    Wir haben das Kuscheltier unserer Tochter an Bord der AIDAPRIMA in der Kabine 8119 vergessen.Auf der Prima waren wir vom 20.05.2017 bis 27.05.2017.
    Es ist ein Hund beige Westhighland Terrier besonderes Merkmal er hat ein rotes Tuch mit weißen Punkten um den Hals.
    Da er unter der Bettdecke lag haben wir vergessen ihn einzupacken.Unsere Tochter vermisst ihn sehr.Ich habe schon einen ähnlichen Hund gekauft es ist aber kein Ersatz.
    Bei AIDA habe ich am 27.05. gleich angerufen und eine Verlustmeldung per Email geschickt.
    Bis jetzt wurde nichts gefunden.
    Sollte jemand von Euch die Kabine 8119 auf der Prima haben würdet ihr bitte im Bereich des Sofas suchen?
    Mich würde auch interressieren ob Fundsachen an Bord verbleiben oder nach Rostock geschickt werden?
    Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte.

    Informationen zu Ausflügen in Kirkwall mit AIDA findet ihr in der Ausflugsbroschüre Nordeuropa 10 auf der AIDA -Seite.
    Empfehlen kann ich den Ausflug "Very scottish-Ein Nachmittag im Balfour Castle"
    Wir fuhren mit einer Fähre ca. 1 Stunde von Kirkwall zur Insel Shapinsay.Dort besichtigten wir erst die Gärten des Balfour Castle und danach das Schloss.
    Nach der Besichtigung gab es noch Kekse,Kuchen,Scones und Tee.

    Meine Frage richtet sich an die AIDA-Reisenden die Ausflüge über FAB-TRAVEL gebucht hatten.
    Wann wurdet Ihr über Abholung und Uhrzeit informiert?
    Gruß Ilseelse!

    Moin,moin Gabi19!!!!!
    Für Spitzbergen wurde angeboten -Longyearbyen:Kultur und Geschichte


    -Zu Besuch im Camp Barentz


    - Abenteuerwanderung mit Fossiliensuche


    - Auf den Pfaden der Bergleute


    - Bootssafari im Isfjord und


    - Die Arktis per Bike entdecken.



    Die Website von Generalalarm ist auch sehr hilfreich.Er war in diesem Jahr mit der Cara dort und hat einige Ausflüge beschrieben.
    Wann wolltest Du denn in See stechen?Wir sind uns übrigens auf der Blu im Mittelmeer über den Weg gelaufen.
    Für Island würde ich die Website von FABtravel empfehlen.Einige aus dem Forum haben dort auch schon Ausflüge gebucht und waren sehr zufrieden.
    FABtravel bietet gerade einen Ausflug in Reykjavik und einen in Akureyri für insgesammt 115 Euro an.
    Man sieht sich vielleicht auf der LUNA.

    2011 wir waren mit der Luna auf dem Weg zum Nordkap.Fast alle Passagiere hatten sich auf dem Sonnendeck versammelt um das Nordkap zu sehen.
    Neben mir stand seit mindestens einer Stunde eine Frau ,die die ganze Zeit ihren Mann vollquatschte.In dieser Stunde hatte der Kapitän was zum Nordkap erzählt und der Lektor hatte uns auch ausführlich über dieses Informiert.
    Als wir nun mit der Luna am Nordkap vorbeifuhren sagt diese Frau doch zu ihrem Mann ach deshalb stehen wir hier.
    Dann versuchte sie die Erdkugel noch mit ihrer Fotokamera einzufangen,was aber nicht so gut gelang.Daraufhin beschimpfte sie ihren Mann was er für eine bescheiden schöne Kamera gekauft hat.