Ich schreibe über folgende Destination La Palma - der Süden

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Ich schreibe über folgende Destination
    La Palma - der Süden
    Ich war dort als
    Alleinreisende/r
    Meine Kreuzfahrt-Erfahrung
    Vielfahrer (ab 10 Cruises)
    Meine Anreise erfolgte per
    AIDA Cruises
    Ich war dort im
    November
    des Jahres
    2013
    Wie war Dein erster Eindruck der Destination?
    Lichterkette auf dem Hang
    Was war Dein persönliches Highlight?
    Fahrt über Straßen ohne viel Verkehr
    Was ich euch sonst noch dringend berichten will:
    Mietwagenfahrt in den Süden der Insel: Wir nutzten enge und serpentinenreiche Straßen durch kleine, urige Ortschaften. Stationen: Tigalate, Los Canarios, Faro de Fuencaliente mit Besichtigung des inmitten von schwarzen Lavagebieten ohne viel Vegetation liegenden Leuchtturms und der Salinen. Weiterfahrt (ein Genuss!) durch weitflächige Bananenplantagen über Las Indias (Fotostopp am Mirador de Las Indias) über Las Manchas und Todoque nach Puerto Naos durch ein Gebiet mit unheimlich farbenprächtiger und vielseitiger Vegetation. Längerer Aufenthalt in Puerto Naos (toller schwarzer Strand, eine herrliche Strandpromenade). Rückfahrt über La Mancha mit Besuch der Plaza La Glorieta (prächtige Mosaike) und El Paso (Häuser im alten Inselstil) durch den Tunnel Richtung Sta. Cruz. Vor Rückkehr zum Schiff Abstecher nach Las Nieves mit Besuch der Wallfahrtskirche Nuestra Señora de Las Nieves incl. kurzer Spaziergang durch den Ort.
  • el-capitano

    Hat das Thema freigeschaltet