dmcia Schüler

  • Mitglied seit 11. August 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
44
Erhaltene Reaktionen
389
Punkte
608
Profil-Aufrufe
659
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo Aida Fan, von einem anderen Fan habe ich gehört, dass die AidaSol vor Marseille auf Reede liegt. Haben sie es auch von Facebook? Wir haben die Reise vom 14.3.-21.3. gebucht. Doch bis jetzt von Aida noch nichts gehört, dass sich die Route geändert hat. Wir können sogar noch Ausflüge für Rom und Florenz buchen.

    Wir haben die Route wegen Rom(Hochzeitstag) und Florenz gebucht. Jetzt wissen wir nicht, ob es höhere Gewalt ist oder ab wir einen Anspruch haben, weil 50% der Häfen nicht angefahren werden können

    Wäre schön von Ihnen zu hören

    Hellen3007

    • Hallo Hellen,


      also ich weiß (das hat AIDA auf Twitter) bestätigt das, dass Schiff vor Marseille liegt und wohl etwas geprüft wird. Laut Französicher Presse 2 Passagiere und 1 Besatzungsmitglied.

      Was ich aber weiß ist das Ihr wohl die Destinationen in Italien vergessen könnt, das Land ist abgeschottet und auch auf der aktuellen Tour wurden Italienische Häfen nicht mehr angefahren.

      Es ist alles höhere Gewalt, keinerlei Ansprüche bei Ausfällen von Destinationen, das Risiko bucht man immer mit.

      Ich hoffe Ihr kommt auf die Sol und alles läuft gut, wir gehen am 04.04. in Palma für 15 Tage auf die Sol!

      Grüße

    • Hi, danke für ihre schnelle Antwort. Falls Sie noch einmal etwas hören und es Ihnen nicht ausmacht mir zu schreiben, würde ich mich freuen.

      Hellen3007

    • Laut einem User im Forum wird Marseille angelaufen, müsste bedeuten das der Verdachtsfall sich nicht bestätigt hat.

  • Wenn du Interesse hast - Wir haben bei Facebook eine Gruppe zur Reise mit bereits über 120 Mitfahrern -> https://www.facebook.com/groups/MS5.Dubai.Antalya.2018/

    • Danke, sehr hilfreich