Beiträge von primeuve

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Wenn Aida will dass alle AI buchen dann sollen sie es machen wie MS und einfach nur so anbieten und eben den Preis hochsetzen.

    Dann müssen aber auch alle Getränke (Mineralwasser, div. Schnäpse/Weinbrand/Grappa/Gin/etc.), außer natürlich Champagner und andere hochpreisigen Getränke, beinhalten.

    Für uns ist es ein "Witz", dass Mineralwasser in Flaschen nicht im AI-Paket enthalten ist.


    LG

    hätte aber keine Lust umgeben von Quarantäne zu sein.

    Geht`s noch :( Die Leute die in Quarantäne sind, haben doch nicht die Pest oder Cholera am Balg, denen begegnet man doch gar nicht.

    Es kann doch Jeden passieren :meinung:

    Aber Glück haben dann die, die Deck 6 gebucht haben :ssorry: :sironie:

    Gute Fahrt und bleibt alle Gesund


    LG

    Handy reicht eigentlich. Aber die Technik kann auch mal versagen oder der Akku ist ausgerechnet da leer. Also besser einfach in ausgedruckter Form sicherheitshalber noch mitnehmen.

    Ja, ich habe sicherheitshalber den Test meiner Frau zusätzlich auf meinem Handy und meine Frau meinen Test zusätzlich auf ihrem Handy, zur Sicherheit wenn ein Handy mal ausfallen sollte.


    LG

    und wünschen euch eine ganz tolle Zeit

    Jetzt bleib mal aufm Teppich! Hier haben Leute negative Erfahrungen gemacht, u.a.weil deutlich zu wenig Crew an Bord war, was der Kapitän ja auch bestätigt hat! NIEMAND hat hier den Anspruch, allein mit dem Kapitän zu verreisen🤦🏻‍♀️! Wenn es Beanstandungen an Bord gibt, dann darf man das AIDA mitteilen und gute kundenorientierte Unternehmen sind dafür auch sehr empfänglich.

    Du hast schon die :) :) :) :) :) :) :) :) gesehen, ich versuche immer auf dem Teppich bzw. auf dem Parkett zu bleiben.

    Bitte bitte nicht falsch verstehen, bin auch REISEGEIL und mache mir schon Gedanken hinsichtlich Reisen.


    LG

    n erster Linie geht es darum das die Schiffe voll ausgelastet werden, auffällig ist hier die Nova. Das sich aber deutlich zu wenig Personal an Bord befindet. Sei es nicht da oder krank etc pp.


    Ich kann das schon verstehen das es so nicht funktionieren kann.

    Hallo,

    leider steckt hier der Casus Knaxus, wenn ich sehe, dass, wie in allen Services und Verkehrsbereichen, Personalmangel herrsch, sollte man sich echt die Frage stellen GERADE IN DER MOMENTANEN Situation, eine Reise zu buchen, von der man eigentlich ausgehen sollte den optimalen Service und Urlaubsgenuß erwarten zu dürfen.


    Da dies, im Moment kein Reiseunternehmen garantieren kann, sind diesbezügliche Serviceeinbußen eigentlich normal :meinung:


    LG

    Ich habe hierzu mal was in folgendem Thread geschrieben



    Vielleicht überlegt sich ja der ein oder andere verärgerte Aida Fahrer doch mal eine Beschwerde an die richtige Stelle zu schreiben und in diesem Faden können wir dann wieder zum ursprünglichen Thema zurück finden.

    Hallo und moin moin,

    habe ich jetzt den Tread richtig verstanden "Man sollte sich bezüglich Auslastung der Nova" und womöglich auch bei Auslastung der gesamten Flotte, bei AIDA beschweren ??????


    Ich wünschte mir gerne eine Kreuzfahrt, alleine mit dem Kapitän und natürlich mit dem Personal an Bord, aber Wünsche darf man ja haben


    :) :) :) :) :) :) :)


    LG

    Meine Tochter war an Bord mit Mann u. Kind. Das erste und letzte mal Aida! :zorn:

    Nicht an Bord aber Kritik üben (Mama Papa zu Hause) liebe/er Elbblick bitte mal objektiv bleiben, jeder Urlaub kann mal "IN DIE HOSE" gehen, ob an Land oder auf dem Schiff, aber deswegen NIE WIEDER AIDA oder auch andere Reederein oder Hotelreisen sagen!?!?!

    :meinung: wenn :sot: dann sorry.


    LG


    von einem Urlaubsfreund der schon Kreuzfahrten WoMo-Reisen Wandertouren und und und, hinter sich hat, und auch schon mal Pech hatte, aber trotzdem mache ich immer wieder Kreuzfahrten, egal mit welcher Reederei, denn jede Reederei kommt je nach Situation an ihre Grenzen, kann man nun mal bei Buchung nicht beeinflussen, IST NUN MAL LEIDER SO.



    versuchen im Herbst mal Mein Schiff.

    VERSUCH macht KLUG, aber in Sachen Personalmangel, ausgelastete Schiffe, viele Kinder, besonders natürlich in der Ferienzeit, haben die meisten Reedereien zu KÄMPFEN.

    Auf unserer letzten Reise auf MS4 war die Außenalster immer brechend voll, am Gosch lange Warteschlangen, wie auch im Anklemann, im Atlantic mussten wir häufig lange aufs Essen warten.

    Will damit sagen, das man durch aus mal zum verkehrten Zeitpunkt am falschen Ort (Schiff/Reederei) sein kann, und das besonders in der Ferienzeit.

    Musste ich mal los werden.


    LG

    und trotz ALLEM gute Fahrt

    Hallo! Da unsere erste Kreuzfahrt nun näher rückt sind wir gerade am planen der Ausflüge. Momentan halten wir uns eher an die AIDA-Ausflüge, da da ja praktisch nichts schief gehen kann mit Schiff verpassen etc.


    Wie sieht es denn in Ajaccio aus, ich habe gelesen, dass dort vieles fussläufig zu erreichen ist. Heißt zur Not ist man ja Ort schnell zurück auf dem Schiff. Eigentlich hatten wir zuerst vor, einen Strandtag zu machen aber die Quallen machen da ja einen Strich durch die Rechnung. Lohnt sich dann doch der AIDA-Ausflug oder kann ma. Ajaccio auch selber gut erkunden? Danke für euren Input!

    Hallo Lillewyn

    wir haben 2017 unsere erste KF mit der Perla gemacht "Perlen des Mittelmeer"

    1. Ziel war Ajaccio, ein umwerfend geiler Hafen, in unmittelbarer Stadtnähe.

    wir haben uns entschlossen dem Stadtstrand zu folgen, bis zum Ende an einer stark befahrenen Strasse, dieser sind wir gefolgt ca. 200 m, bis zu einem Restaurant/Pension?? wo ein Durchgang zum Strand war.

    Und dieser Strand, kein Sandstrand, sondern felsig mit großen ganz glatten Felsen übersät, es war einfach nur schön, zwischen den glatten Felsen sah man Salzkristalle und man konnte sich dort in den Felsennischen toll sonnen.

    Und vor allem fast menschenleer-

    Ich bin dann ca. 500 m zurück zu einem Supermarkt und habe dort Baguette, Käse, Salami und Getränke gekauft und haben ca. 3 Std. das Meer genossen, HERRLICH.

    Danach sind wir zurück durch die Innenstadt (Napoeleon Markt etc.) zum Schiff.

    Alles in Allem waren wir ca. 5 Std. unterwegs.


    Es war ein geiler Tag, zumal das Wetter SUUUUPER war.


    Dies wollte ich nur, hinsichtlich AJaccio, anregend rüberbringen.


    Wir wünschen euch eine ganz ganz tolle Zeit, mindestens so toll wie wir sie bei unseren 1. KF erleben durften


    LG

    Tiefe Balkondecke und laut da die Kabine direkt unter dem Fuego Restaurant liegt

    Hallo fonti

    Deine Bedenken sind berechtigt, wir hatten auf der (baugleichen) Nova die Kabine 15259, direkt unter dem Kid-Spektakelbereich, der uns allerdings wenig störte, was mehr störte, war die weit überhängende Balkondecke (eingeschränkte Sicht, sonnen kaum möglich).

    Bei Premiumbuchung würde ich ich Deck 15 meiden.


    LG

    Die Prima/Perla hat ja eine maximale Auslastung von 4350 Gästen (3300 bei Zweibettbelegung). Dementsprechend ist da noch sehr viel Luft nach oben.

    Danke,


    die Auslastungskapazitäten sind mir bekannt, aber ich möchte mir nicht ausmalen, auf einer mir geliebten Aida Flotte zu buchen, deren Gästeauslastung zu 100 % erreicht ist.

    Ich bekomme Atmungsängste wenn ich nur an "Luft nach Oben" denke :lol1:


    Nichts für Ungut :meinung:


    LG

    Ich persönlich glaube nicht, dass auch nur eine einzige Tour wirklich ausgebucht ist. Auch nicht jetzt, in den "großen" Ferien.

    Hallo Sehtourist

    zur Definition "AUSGEBUCHT" möchte ich jetzt mal einhaken.

    Wir waren vom 25.06.-02.07.2022 auf der Prima, lt. Aussage vom Kapitän waren 3400 (100 über Auslastung) Passagiere an Bord, mit dem Hinweis, dass die Endauslastung noch nicht erreicht ist und noch ausreichend Kapazitäten frei sind (Kabinenauslastung/Bettenauslastung??????????).

    Für uns war die Prima definitiv ausgebucht, sämtliche Buffetrestaurants waren an ihre Grenzen (Abstand halten Maske gab es nicht), im Casa Nova hatten wir an zwei Abenden um 20:00 Uhr Plätze zum Abendessen bekommen.

    Dies zum Thema "Nicht Glauben einer Ausbuchung".


    Bitte nicht persönlich nehmen, aber das war unsere objektive Auslastungseinschätzung unserer Tour.


    LG


    Wolfgang und Maria