Beiträge von kreuzfahrttruppe

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    dann viel Spass - ahoi :Boot1:


    Tipp Werbung für andere Reiseanbieter sind hier nicht wollkommen siehe AGB

    Nee soll auch keine Werbung sein. Also WIR sind kein Reiseanbieter, verkaufen auch nix und falls der Links zum Schiffstester stört, können wir den auch raus nehmen. Es soll vor allem unterhaltsam sein und informieren.

    Die Top10 der spektakulärsten Neuerungen auf AIDAnova! Wir haben das erste Video dazu[Blockierte Grafik: https://www.facebook.com/image…p/v9/fdc/1.5/16/1f60e.png]
    [... Link entfernt]


    Wer ist den Wir? @kreuzfahrttruppe


    netter werbeblock auf 7:42 :zwinker:


    :D Wir, das sind ein paar Freunde die sich seit 2016 die Kreuzfahrt Buddies nennen und wir haben schon ein paar mal die AIDA unsicher gemacht und irgendwann beschlossen mal auszuprobieren was passiert, wenn wir auch Videos drehen. Natürlich hat das noch nich die Qualität von einem Schiffstester Matthias Moor, den wir sehr bewundern aber vielleicht können wir trotzdem ein paar gute Infos geben. Heute wollten wir mal die schnellsten mit den neuen Infos sein. ;)

    Ahoi Friends,


    wir sind Thomas (26) und Mandy (27) und kommen vom 22.9. bis 26.9. mit.


    Aktueller Plan:


    Flug ab Hamburg
    Mallorca - Check In + auf eigene Faust
    Valencia - Soft Aktiv Bike Tour
    Alicante - ungeplant
    Ibiza - Ocean Pool Party am Nachmittag


    Außerdem: Saunanacht, Fantreffen, Poolparty, Shows und jeden Abend zwei Karaffen Weißwein. ;)


    :abfahrt:

    Danke für die rege Beteiligung!!


    Es ist tatsächlich so, dass aktuell insgesamt für die 16 Leute nur 4 Gutscheine ausgestellt werden. Diese vier Gutscheine gelten aber jeweils für zwei Personen, somit wären rechnerisch 8 Leute abgedeckt und die anderen 8 müssen als Vollzahler in die neuen Kabinen.


    Ich finde euren Vorschlag sehr gut mit AIDA zu verhandeln, ob wir nicht wenigstens 15% - 20% und dafür für jede Person machen können.


    Und klar war der Reisepreis pro Tag genial günstig für so eine Kreuzfahrt (natürlich war das der reine Kabinenpreis - ohne FLug), ehrlich gesagt hätten wir es uns anders aber auch nicht erlaubt. Nun, da die Stella etwas günstiger pro tag ist wollen wir den weggefallenen Komfort der Prima kompensieren mit 2er Kabinen auf der Stella.


    Für den Flug nach Dubai haben wir übrigens für die 16er Gruppe 6.200 Euro gezahlt, aber sollte es möglich sein auf die Stella umzubuchen meinte das Reisebüro sie könnten den Termin des Fluges evt. einfach verschieben. Das würde AIDA entgegen kommen, weil wir dann keine Flug Storno Kosten verursachen.

    Wenn Person 3+4 die 100% bezahlen, dann würde ich verstehen warum Du einwende hast,
    wie lag der % Satz bei der Buchung für 3+4?
    lg Ela


    40.000 hören sich erstmal viel, wenn man anfängt zu rechen ist es für jeden Einzelnen nicht mehr viel

    Die Rechnung war bisher so, dass eine 4-er Kabine 9970 Euro gekostet hat, das macht ca. 2.500 Euro pro Person. (AIDA rechnet natürlich den Preis leicht anders aus... höhere Kosten für person 1 und 2 und niedrigere für 3+4).. aber wir haben fairerweise untereinander Vereinbarungen getroffen, dass jeder zu gleichen teilen 2.500 zahlt.


    Nun ist die neue Situation, dass wir nur auf 4 Kabinen für 2 Personen -25% bekommen sollen und auf weitere 4 Kabinen beide Personen 100% des normalen Reisepreises zahlen sollen.

    Bei 40.000 EUR Reisekosten sollten doch ein paar 100,00 EUR für guten anwaltlichen Rat drin sein, oder ?

    Ja, das Geld ist nicht das Problem. Bisher wollten wir eher vermeiden, dass sich die Findung einer Lösung so lange hinzieht. Da viele Beteiligte unserer Reise erheblichen Aufwand betrieben haben den Reisezeitraum zu ermöglichen, wollten wir schnell eine neue Kreuzfahrt in dem ursprünglichen Zeitraum als Ersatz buchen. Hier wären wir mit der Fahrt der AIDAstella von Dubai nach Antalya zufrieden. Wenn wir jedoch den Anwalt einschalten befürchten wir weitere Monate des Wartens auf eine Entscheidung, was zur Auflösung unserer Reisegruppe führen könnte.

    Hallo liebe Reise-Community,


    in meinem Fall geht es um 40.000 Euro - ich habe bereits vor 1,5 Jahren 4 Kabinen mit je 4 Personen gebucht auf der Route von Dubai nach Hamburg. Es war viel Arbeit 16 Leute für diese Reise zu begeistern und jeder einzelne hat erheblichen Aufwand betrieben seine Teilnahme zu ermöglichen und mir das Geld auf ein Gemeinschaftskonto zu überweisen, von dem ich immer an AIDA gezahlt habe.


    Nun möchte AIDA uns für die Stornierung der 4 Kabinen nur 4 Gutscheine a 25% Rabatt auf die nächste Reise ausstellen. Da diese nur für die erste und zweite Person in der Kabine gelten haben wir nun ein Problem. Gerne würden wir eine neue Kreuzfahrt buchen, jetzt aber in Zweierkabinen, weil wir ja schon nicht das "luxuriöse Schiff" haben - also eigentlich wollen wir sogar noch mehr Umsatz bei AIDA machen. Doch die Hälfte der Gruppe soll keinen Anspruch auf einen Gutschein haben, obwohl sie zu den Geschädigten gehören? Das verstehe ich nicht!


    Ich denke aufgrund der Höhe der Summe ist dieser Fall besonders brisant und interessant. Habt ihr Tipps für uns? Wir hoffen eigentlich wenigstens auf den Kompromiss, dass jeder der 16 Geschädigten die 25% Rabatt für sich selbst bekommt.


    Danke für eure Hilfe!