Beiträge von ergo-hh

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Eben kam die Stornierung für unsere Reservierung für das Time Maschine am Sonntag, anscheinend ist der Wasserschaden noch nicht behoben... sie schreiben Wartungsarbeiten, schade.

    Wenn ich gehässig wäre würde ich sagen: ihr verpasst nichts. Bin ich aber nicht und so sollte sich jeder selbst ein Bild machen, was in eurem Fall nun ja aber leider nicht geht. Notfalls kannst du dir als Ersatz ja mal mein Video anschauen, das auch Szenen aus der Time Machine enthält :)


    Gruß ergo-hh

    Wir waren außerhalb der Ferienzeit im Juni auf der Nova. Ich kann diese (negativen) Punkte im Prinzip bestätigen. Es ist allerdings die Frage, ob man sich dadurch den Urlaub vermiesen lässt oder nicht. Das sieht aber (zu Recht) jeder etwas anders.


    Wer speziell das Problem des Theatriums nicht bestätig kann (ob es einen stört oder nicht, ist eine andere Frage) und auch den Pool nicht zu klein findet und keine 'Durchgangsstraßen' in den (Zuzahl-)Restaurants gesehen hat, muss schon ein 'hard-core Fan' von Aida sein oder das Schiff war nur halb voll :gruebel:. Auch war es schwierig, an Seetagen nach ca. 9:00 Uhr noch eine Liege zu bekommen, zumal es auf dem Sonnendeck überwiegend nur Stühle gibt.


    Gruß ergo-hh

    Das Balkongeländer ist aus Stahl und rund 1,20m hoch

    Trifft das auch auf die Veranda Komfort Kabinen (VA) auf Deck 17 zu? ich meine, diese Kabinen über der Brücke haben eine Glasfront.


    Wie dem auch sei, wir hatten eine JS Typ A ganz vorne auf Deck 9. Der Balkon war durch Wind und Fahrtwind (und anderen Gründen, siehe hier) praktisch unterwegs nicht nutzbar.


    Ansonsten schau mal hier die Erfahrungen mit Kabinen auf Deck 17 an.


    Gruß ergo-hh

    Wenn du ganz sicher gehen willst, dann warte auf die Reiseunterlagen. Was dort steht ist verbindlich.


    Gruß ergo-hh

    Wobei der Punkt

    • Während Ihrer gesamten Reise: Frühstück im French Kiss inkl. Getränke

    bei uns nicht zutraf. Wir musten im Casa Nova frühstücken, war für uns aber auch in Ordnung


    Gruß

    „Genug Platz für alle“ ist mE ein Anspruch, der bei einem 6.000+ Pax Schiff nicht realistisch

    Andere Reedereien mit vergleichbar großen Schiffen schaffen das aber. Das Theatrium auf der Nova (ca. 6.000 Passagiere) ist nicht größer als das auf den Melitta Schiffen (ca. 2.200 Passagie), das muss ja schief gehen. Auf unserer Fahrt mit der Nova waren selbst die Stehplätze überfüllt und man konnte eigentlich nichts sehen.


    Wenn uns die Destinationen zusagen, würden wir auch wieder mit der Nova fahren, allerdings möglichst nicht, wenn in Deutschland Ferien sind. Allerdings würde uns eine größere Anzahl Russen eher von einer Fahrt ahalten.


    Gruß ergo-hh

    Wir wollten uns auch mal eine Veranstaltung im Studio X ansehen Es war allerdings bereits lange vor Beginn schon proppevoll und kein Sitzplatz mehr zu ergattern. Da wir es nicht mögen, uns schon Stunden (übetreiben macht anschaulich :lachroll:) irgendwo anzustelle, haben wir von einem Besuch abgesehen. Das galt im Prinzip auch für das viel zu klein konzipierte Theatrium. Es ist nicht größer als auf den Schiffen der Melittaklasse, es sind aber über 3.000 Passagiere mehr an Bord :thumbdown:.


    Gruß ergo-hh