Beiträge von Seesack

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Und bitte nicht vergessen, dass der visumfreie Aufenthalt im Raum Shanghai nur maximal 144 Stunden dauern darf.

    144h ab 0:00Uhr des Tages nach der Einreise


    und den Nachweis über eine Weiterreise in ein Drittland innerhalb dieser Frist. (für Europäer bei Kreuzfahrten meist gegeben)

    Alles Preise aus der Nebensaison? Und selbst wenn, meine Reise wird doch nicht schlechter, nur weil für Aida nicht Hauptsaison ist.

    Aber mit Abstrichen muss gerechnet werden. Auf Grund der ungünstigen Jahreszeit in bestimmten Fahrgebieten.

    Z.b. im September die Wetterkabriolen in der Ostsee und Ausfall von markanten Zielen.

    Da die Nachfrage zu diesen Zeit nicht gerade rosig ist, muss sie mit günstigen Preisen "angefüttert" werden.

    Ist aber doch so - wenn man keinen Freistellungsauftrag hat, dann wird eben mit der Steuererklärung versteuert und nicht direkt von der Bank

    Genau andersherum, wenn kein Freistellungsauftrag vorliegt, bzw. der Betrag erschöpft ist, muss die Bank die Abgeltungssteuer abführen (abziehen).

    Du kannst dir dann mit der Jahresteuererklärung den Betrag zurückholen, solange die Summe aller Kapitaleinkünfte die 801/1602 € nicht übersteigen.

    Es wird bei der Einfahrt in den Hutson noch ziemlich dunkel sein. Die ist planmäßig gegen 6:00 und ihr seit jetzt noch eine Stunde früher dran.

    Die letzten werden erst gegen Mittag das Schiff zur Immigration verlassen können. (Bevorzugt Gruppenausflügler)

    Du kannst für jeden Passagier ein eigenes Abrechnungskonto (z.B. Kreditkarte) angeben.

    Ich kenne mich mit TuiCruises nicht wirklich gut aus, finde das Modell aber wie gesagt dem Just AIDA sehr ähnlich

    gibt es doch schon lange, heißt "Unbedingt Mein Schiff", nur dass es bisher nicht so häufig zur Anwendung gekommen ist wie " Just AIDA".

    Auf der alten AIDA Blu gab es Einzelkabinen (Deck 3 oder 4), trotzdem wurde dafür ein horrender Einzelkabinenzuschlag berechnet. Verstehe ich bis heute nicht.

    Weil die Einzelkabine genau die gleiche Ausstattung besitzt wie eine Mehrbettkabine, also Bad, Klimaanlage, Fernseher, Kleiderschrank usw.,

    welche dann nur von einer Person genutzt (und bezahlt) wird.

    Nur ist sie vielleicht um die Größe eines Bettes kleiner.

    Genau diese Reise, Sol, Abreise 27.9. (Herbstferien Hessen), gab es im Juni für 1.249 im Just.

    Zu Just gehört immer noch eine Alternativreise.

    und die "Gefahr" ist 50/50 genau die "Falsche" zu erhalten.

    Deshalb sind Preisvergleiche zum Vario nicht repräsentativ.

    Wer genau diese Reise unternehmen möchte, ist mit Vario bestens bedient.