Beiträge von rena

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    [font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=12]Hallo,


    eine gute Nachricht für dich: es gibt Knäckebrot auf den TUI Cruises Schiffen. Habe es selbst schon öfters
    gegessen. Es ist dieses dünne "Wasa Mjölk".


    Ich werde mich nicht weiter auf die Diskussion bzgl. Kohlehydrate einlassen.
    Mir schmeckt es einfach gut.


    LG
    Rena
    :titanic:

    Nö das nicht ;-)


    Aber trotzdem willkommen in der Runde. Ich habe schon gedacht das Schiff fährt nur mit einer Handvoll Gästen. Aber vielleicht warten einfach noch viele auf günstigere Preisangebote.


    LG
    Rena

    Hallo zusammen,


    wir haben auch Pauschal gebucht. Nachdem wir 2012 "Sandy" in New York erlebt haben bzw. geflüchtet sind nach Miami waren wir heilfroh Pauschal gebucht zu haben.
    AIDA hat sich sehr gekümmert um uns. Deshalb diesmal wieder Pauschal auch wenn es sich nicht wirklich gut anhört, dass eventuell über London oder so geflogen wird. Im Prinzip reichen die 10 Stunden Flug wirklich.


    LG
    Rena

    Hallo zusammen,
    wir, mein Mann und ich, kommen auch mit.

    Jetzt brauchen wir nur noch den einen oder anderen Tipp bzgl. Ausflüge auf eigene Faust in Miami, Tampa, Cap Canaveral . Irgendwie schwebt mir auch was mit Delfinen vor. Habe mal in Marathon gesehen, dass man dort mit Delfinen schwimmen kann.



    Rena

    Rena, vielen Dank für Deinen Bericht. Ich fand die Miami Fahrer sehr mutig. Ich glaube, ich hätte mich für die NY Hotel Variante entschieden. Gut,
    dass Ihr noch das Beste draus machen konntet.


    pamina
    Leider hatten wir keine Zeit um lange darüber nach zu denken. Ich war eigentlich überhaupt nicht in der Lage klar zu sagen was Richtig ist. :verzweifelt: Jedoch hat mein "Mann der mir die Welt erklärt" gemeint es wäre sicherer auf dem Schiff. Auch ich wollte ursprünglich in NY bleiben.


    Nachdem nun alles überstanden ist habe ich ihm einen Orden verliehen ;-) :zwinker:

    Ist hier noch jemand wieder zurück auf die Luna und bis Miami weitergefahren
    Würde mich ja schon interessieren, wie es gewesen ist ...


    Hallo zusammen,


    wir sind bis zum Ende, 04.11.2012, in Miami geblieben. Gestern vormittag dann wieder zurück in der Heimat.


    Ja wie war es? Die Überfahrt war natürlich keine Vergnügungsfahrt. Erste Nacht, war die heftigste.Da musste man sich doch öfter an der Matratze festhalten um nicht aus dem Bett zu fallen. Alles was fallen konnte, wurde auf die Erde gestellt und auch die Kleiderbügel im Schrank rutschten immer hin und her. Heilfroh diese Nacht sicher vollendet zu haben, gab es im Markt- oder Bellavista Restaurant Frühstück. Auf den Tischen lagen Antirutschmatten. Kaffee wurde am Buffett von Mitarbeitern ausgeschenkt und belegte Brötchen wurden mit kleinen Cocktailspiesen "gesichert". Aber das war eigentlich vollkommen in Ordnung. Während der gesamten Überfahrt wurde das Weite Welt Restaurant nicht mehr geöffnet, hatte wohl auch keinen Sinn bei den wenigen Gästen. Habe irgendwas von 600 Gästen gehört die auf dem Schiff waren. Also keine Probleme einen Tisch zu bekommen. Theatrium keine Probleme einen Sitzplatz zu bekommen. Das hatte schon was von einem Geisterschiff ;-) Nun ja die erste Nacht war m.E. die schlimmste, danach wurde es ein ganz klein wenig besser. Ich habe jedoch während der gesamten Überfahrt Reisetabletten eingeommen.


    In Miami wurden wir in ein Hotel am Airport untergebracht. Noch am selben Tag erfuhren wir dann, dass es nur für einige Gäste am nächsten Tag zurück nach Deutschland ging. Die anderen Gäste wurden dann nach und nach auf die weiten Wochentage verteilt. Uns hat es dann auf den letzten Tag verschlagen. Für uns persönlich war das nicht weiter tragisch. Wir haben das Beste daraus gemacht. Von Aida hatten wir die ganze Zeit über 2 Scouts vor Ort im Hotel und somit auch immer einen Ansprechpartner. Die beiden haben sich wirklich Mühe gegeben und uns mal einen Shuttlesbus zum Bay Side Marktplace, zu einer Shopping-Mal und einem Ausflug in die Everglades organisiert. Im Hotel bekamen wir Voucher für Frühstück, Mittagessen und Abendessen.


    Wie gesagt, wir hatten jetzt keine Verpflichtungen in Deutchland und dementsprechend weniger Stress wann es für uns zurück geht. Natürlich wollten wir auch zurück, aber so haben wir noch einige Tage wunderschönes Wetter gehabt.


    Rena

    Hallo zusammen, :ciao:


    ich habe da noch 2 Fragen an euch :frage1: Kann mir jemand sagen ob auf der Luna Kosmetikspiegel im Bad sind und ob es einen wirklich starken Föhn in der Kabine gibt?


    Wenn nein, dann muss ich meine Klamottenfrage überdenken (also weniger mitnehmen) und dafür dieses beiden wichtigen Teile einpacken.


    :sbitte: , bitte noch vor unserer Abreise antworten.



    Ich freue mich auf das Fantreffen.


    LG
    Rena :Boot1:

    @ rena
    wir sind mit nem Taxi hingefahren. Das waren so Kleinbusse die am Hafen bereit standen. Bei uns hatte das super geklappt. Alle sind von Bord wie die Schafe Rtg. Taxiparkplatz getrabt und man wurde von ner resoluten schwarzen Dame gefragt wo man hin will und in Gruppen sortiert. War ein kleines Spektakel, aber sehr gut organisiert. Wenn genug Leute für ein Ziel zusammen waren, wurde ein Büschen herbei gerufen und alle drin verfrachtet. Pro Nase uns Stecke waren das 4 oder 5 $.
    Abholzet wurde mit dem Fahrer vereinbart an dem Ort wo man rausgelassen wurde. Wie gesagt, war alles ganz einfach!

    @ Sally, Danke für deine Infos.


    LG
    Rena :Boot1:

    Port Canaveral: Aufgrund der kurzen Liegezeit haben wir und gegen das Space Center entschieden (wobei die Zeit absolut ausreichend gewesen sein soll) und sind zum Cocoa Beach gefahren (ca.10 Minuten Fahrzeit) Toller Strand!!!! Leider keine direkte Anbindung zu Getränkeständen und keine Liegen/Schirme. Wr hatten "Erlebnisurlaub" da an dem Tag eine spektakuläre Flugshow stattgefunden hat. Duschen am Ausgang vom Strand. Dort auch kleine Strandrestaurants.

    Hi Sally,


    deine Infos waren interessant und nun kommt noch mehr Freude auf und nächsten Sonntag ist :abfahrt:


    Da wir bereits Cape Canaveral und die Themenparks in Orlande kennen haben wir uns überlegt evtl. nach Cocoa Beach zu fahren. Deshalb meine Frage:


    Seid ihr nach Cocoa-Beach mit dem Taxi gefahren oder gibt es einen öffentlichen Bus dorthin. Wie hoch waren die Kosten für die Fahrt?


    Ich wünsche dir noch ein schönes Restwochenende. :bye1:


    LG
    Rena :Boot1:



    Hallo Danyl,


    da bin ich ja froh nicht so ganz allein im Flieger zu sitzen. Der Service von AB hätte sich dann ja sichterlich überschlagen müssen;-) Wir können uns gerne am Flughafen treffen.


    Eigentlich wollen wir vor am Anreisetag noch zum Broadway laufen; aber mal sehen wie es uns so geht.Auf jeden Fall werden wir den Abreisetag in NY noch so richtig schön nutzen können. Wie du schon sagtest, der Heimflug ist um 22:10 ab JFK.


    LG


    Rena

    Sitzt eigentlich zufällig moch jemand in dem späten Düsseldorf Flieger? Oder haben wir als einzige das "Glück"






    Meinst du die Maschine von AB um 17:00 ?


    Wir haben auch das große Lose gezogen und fliegen so spät. :hahahah: Vielleicht sind wir 4 ja die Einzigen in der Maschine;-)


    Ich hoffe ja immer noch, dass wir eine geänderte Abflugzeit bekommen. Ist doch richtig Schade wir haben sicherlich nicht viel von unserem Anreisetag. Werden sicherlich nicht vor 22:00 Uhr am Schiff sein. :gruebel:


    LG


    Rena :Boot1:



    @ Ute


    @ Markus


    :sdanke:


    danke für eure Infos. Dann schauen wir mal wie wir den Tag verbringen. Es ist ja auch noch etwas Zeit bis wir in NY sind.


    Wir hatten uns vorgestellt den Tag auf eigene Faust zu gestalten und mit dem letzten Shuttle-Bus zum Airport zu fahren. Könnte ja auch klappen wenn dieser erst gegen 16:00 fährt und die Koffer im Hafenterminal bleiben können.


    LG


    Rena :Boot1:

    Hallo Ihr Lieben,


    kann mir jemand sagen, ob am Abreisetag Transferbusse vom Schiff aus zum Flughafen starten und wann der spätesteste Transferbus fährt? Habe erfahren, dass wir erst gegen 22:00 Uhr von JFK abfliegen. Die Ausflüge beginnen ja an dem Tag schon ziemlich früh und enden dann entsprechend früh schon am Flughafen. Daher meine Überlegung den Tag selbst gestalten und später dann vom Schiff aus mit dem Bus zum Flughafen.


    Wer hat Erfahrung und kann mir was dazu sagen.




    LG


    Renate


    :Boot1: -Nordamerika 3 am 14.10.2012

    Wir sind lezte Woche von der DIVA zurück. Es war schon ziemlich problematisch in einem der Büffetrestaurants vor 20:15 einen Tisch für 4 Personen zu bekommen. Die Suche hat ziemlich genervt, somit wurde unsere Essenszeit immer weiter nach hinten verschoben. Jedoch glaube ich nicht nach 21:00 noch das volle Angebot zu bekommen. Gegen 21:20 war auch schon ziemlich alles abgeräumt und spätestens um 21:30 wurde Wasser und Wein von den Tischen genommen.
    4 Freunde von uns waren im November auf der DIVA und haben es auch so erlebt und haben sich dann nur um Plätze zu bekommen auch getrennt gesetzt.
    Was für ein Wahnsinn ;-) Für mich gehört zu einem gelungen Urlaub ganz wichtig dazu schön relaxt am Abend Essen zu gehen sich angeregt zu unterhalten, neue Leute kennen zu lernen und auch länger im Restaurant zu bleiben als nur die Zeit für die eigentliche Nahrungsaufnahme. Gerade das ist aber bei der DIVA überhaupt nicht möglich. Halt es gibt doch noch dieses Ambiente in den Zuzahlungs-Restaurants. Klasse statt Masse.


    LG
    Rena