Costa Mediterranea 9.bis 23.November 2019 ab Mauritius, Seychellen...

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Wir wären bei einem Treffen auch dabei

    Wir haben auch einen Mietwagen gebucht und möchten auch so eine ähnliche Tour wie Ralf sie im Video vorgestellt hat unternehmen

    Habt ihr den Wagen schon gebucht?

    Lg Gerlinde

  • Hallo Gerlinde,

    haben bei Ralfs Firma (SeyVillas) einen Wagen für 2 Tage reserviert, die Bestätigung steht noch aus...

    Wir können ja evtl. die Tour zusammen fahren.


    An Alle: Wir freuen uns auf das Treffen am ersten Seetag, genauer Termin und Ort muss noch benannt werden.

    Gruss Effi und Jo

  • Danke Effi für dein Angebot.

    Mietwagen habe ich schon seit Längerem gebucht. Wir werden die Tour voraussichtlich mit Bekannten fahren, die zur selben Zeit auf den Seychellen Urlaub in einem Club machen.

    Freue mich schon auf das Kennenlernen am 1.Seetag.

    lg Gerlinde

  • Hallo. Wir haben jetzt die Ausflüge in La Reunion auch gebucht.Wir haben sie bei contact@wonderfull-trip.com gebucht. Wie sind 4 Personen er hat noch Plätze frei, vielleicht sucht ja jemand noch nach Ausfüge.Je mehr wir sind um so günstiger wird es.Bei tripadvistor.de. kann man es auch nachschauen.Er heißt Olivier.

    L.g Marita

  • Hallo zusammen,


    wir wären auch bei dem Treffen dabei, wenn es denn in dem Raucherbereich stattfinden würde:-)


    @Falko + Daniela

    Wir haben auch den Ausflug "Praslin + La Dique" am 13.11. mit Bakadi Dreams gebucht. Ich hoffe nur, dass die "Anse Lazio" auf Praslin dabei ist. Dieser Strand gilt ja als einer der schönsten Strände weltweit.


    Freuen uns schon.


    See you!


    Frank und Andrea

    Einmal editiert, zuletzt von aschellenb ()

  • Hallo wir sind auch dabei. Wir fliegen über Paris nach Mauritius und sind sowohl einige Tage vor und nach der Kreuzfahrt in Tamarin auf Mauritius. Auf den Seychellen planen wir einen 2-tägigen Ausflug nach Praslin mit dem Flugzeug (wegen der häufig bewegten See zwischen den Inseln).


    LG

  • Wir haben unsere Flüge noch nicht gebucht.Die Preise für den Hin- und Rückflug nach Praslin liegen etwa zwischen EUR 140 bis 170. Wir werden auf Praslin übernachten, wo wir vor 6 Jahren einen Urlaub verbracht haben. Nach La Digue werden wir voraussichtlich nicht noch einmal fahren; Praslin hat genausoschöne Strände. Im Augenblick versuchen wir eine Unterkunft für die eine Nacht auf Praslin zu finden. LG

  • Hallo Doerte und Friedka,

    herzlich willkommen in der Gruppe, schön, daß ihr auch auf dieser tollen Reise dabei seid.


    Wahrscheinlich gibt es auf jeder der Seychellen-Inseln schöne Strände, aber alle kann man in der kurzen Urlaubszeit nicht besuchen, da hat ja jeder andere Präferenzen, so kann man sich hinterher austauschen.


    Woher kommt ihr? Wart ihr schon mal auf Mauritius?

    Was habt ihr auf den anderen Inseln geplant?


    LG

    Ilona

  • Hallo Ilona,


    wir wohnen am Hochrhein in der Nähe der Schweizer Grenze. Wir waren schon häufiger auf Mauritius. Unsere Planungen bezüglich der anderen Inseln sind noch im Anfangsstadium, bis auf Réunion, wo wir auch eine Übernachtung im Hotel planen. Unser Schiff wird im Industriehafen Le Port direkt neben einem Kraftwerk anlegen. Unsere Kabine liegt auf der linken Seite direkt neben dem Kraftwerk.

    LG

  • Hallo Doerte und Friedka,

    dann kennt ihr euch ja auf Mauritius sicher gut aus. Was habt ihr denn an dem Tag geplant, an dem das Schiff im Hafen liegt?

    Woher habt ihr die Information mit dem Kernkraftwerk im Hafen von La Reunion? . Es gibt ja mehrere Liegeplätze im Hafen. Habt ihr bei Costa nachgefragt? Klar, auf ein Kernkraftwerk zu schauen ist nicht so prickelnd, unsere Kabine liegt auch auf der linken Seite.

    Habt ihr schon eine Übernachtungsmöglichkeit dort gefunden? Wie sehen die Ausflugsplanungen aus ? Nehmt ihr einen Mietwagen?

    LG

    Ilona

  • Hallo Ilona,

    wir haben an dem Tag, an dem das Schiff im Hafen auf Mauritius liegt, geplant mit dem Bus nach Trou aux Biches an den Strand und ggf. noch weiter nach Grand Baie im Norden der Insel zu fahren. Im nördlichen Teil der Insel sind noch sehenswert der botanische Garten in Pamplemousse und das Cap Malheureux. Im Süden der Insel sind die siebenfarbige Erde in Chamarel, die Teeplantage und die Rhumerie de Chamarel einen Ausflug Wert. Unsere Information bezüglich des Liegeplatzes im Hafen Le Port stammt aus dem Internet. Dort existieren entsprechende Bilder. Wir haben auf Reunion ein kleines Hotel am Strand vom Ermitage gebucht und einen Taxitransfer organisiert.

    LG

  • Unser Schiff wird im Industriehafen Le Port direkt neben einem Kraftwerk anlegen.


    Woher habt ihr die Information mit dem Kernkraftwerk im Hafen von La Reunion?

    So entstehen Gerüchte... ;)

    Vergangene Kreuzfahrten:
    "Norwegian Epic" 7 Tage westliches Mittelmeer ab Barcelona
    im September 2013
    "Celebrity Eclipse" 14 Tage südliche Karibik ab Miami
    im März 2015
    "Mein Schiff 4" 14 Tage Mittelamerika ab La Romana/Dominikanische Republik
    im Februar 2017
    "Mein Schiff 1" 14 Tage Asien ab Singapur
    im Januar 2018
    "Mein Schiff 1" (neu) 7 Tage Kanaren mit Lanzarote ab Gran Canaria
    im September 2018

    "AIDAblu" 14 Tage Mauritius, La Réunion, Seychellen & Madagaskar

    im Februar 2019

    Es folgt:

    :matrose:Mallorca bis Barbados / 23.10.-09.11.2020 / Mein Schiff 2


    4f418e3482a7a18a96c8915582b25d6b57ef6115

  • paddelmichi

    okay, das mit dem Kraftwerk hab ich nicht richtig gelesen, tut mir leid, wollte es nicht schlimmer machen als es ist.

    Mich persönlich stört es jetzt nicht so, es gibt ja noch andere Möglichkeiten, sich auf dem Schiff aufzuhalten als nur vom Balkon auf Land zu schauen. Und tagsüber sehen wir mit Sicherheit genug von der schönen Insel . Aber das muss ja jeder selber wissen und ich wünsche Doerte und Friedka einen schönen Aufenthalt in ihrem gebuchten Hotel. Bin gespannt , was sie hinterher berichten.


    doerte und Friedka

    Wollt ihr auf La Reunion keine weiteren Ausflüge unternehmen?


    Da wir nach der Kreuzfahrt noch einen Aufenthalt von 4 Tagen in Trou aux Biches gebucht haben, werden wir uns sicher am letzten Tag, wenn das Schiff im Hafen liegt, die Sehenswürdigkeiten im Süden ansehen.

    Dazu müssen wir noch einen Taxifahrer suchen, aber die sollen ja auch im Hafen von Port Louis ausreichend vorhanden sein.

    Am Tag der Ausschiffung wollten wir uns den Botanischen Garten noch ansehen und danach zum Hotel in Trou aux Biches bringen lassen. In den 4 Tagen Hotel wollen wir nur relaxen. Kennt ihr den Strand von Trou aux Biches oder den von Grand Baie? Welcher Ort ist empfehlenswerter?

    Gibt es einen besonderen Grund, daß ihr für euren Aufenthalt Tamarin ausgewählt habt?


    LG

    Ilona

  • Hallo alle Costa Reisende in den indischen Ozean.

    auch wir, zwei "Mädels" aus der nähe von Koblenz sind dabei. Wir fliegen ab Frankfurt mit Emirates nach Dubai und sind auch morgens um 9.00 Uhr auf Mauritius. Zu dem Treffen würden wir auch gerne dazu stossen. Haben auf den Seychellen einen Ausflug bei Michael Thomas gebucht und sind jetzt am Überlegen was wir noch so machen. Eure Tipps sind schon mal sehr hilfreich.

    Einige von Euch sehen wir ja vielleicht schon in Frankfurt.


    Wir sind auch schon im Reisefieber und freuen uns riesig.


    Grüße von

    Angelika und Lore:Boot1::Boot1::titanic::abfahrt:

  • Hallo an Alle,

    unser Kreuzfahrt kommt näher... Wir möchten einen Termin zu einem Treffen vorschlagen: am ersten Seetag um 11.00 Uhr Apollo Bar, Deck 9 /Außenbereich. Vielleicht könnt ihr euch kurz melden, ob das für euch okay ist.


    Hallo Angelika und Lore,

    willkommen in der Runde. Was genau macht ihr mit Michael Thomas auf den Seychellen? 1 oder 2 Tage...

    Grüße von Effi und Joachim

  • Hallo Effi, Gerne kommen wir zu dem Treffen. Ich habe die Beschreibung unserer Tour angefügt [Blockierte Grafik: https://seydiscoverytour.de/_f…700/Mahe%20map%20S2-6.jpg]



    - Abholung um 9Uhr oder 9:30Uhr.

    - Fahren wir durch Victoria Stadt ohne Ausstieg. Sehenswürdigkeiten; Clock Tower, Hindu Tempel, Katholische Kathedrale, einige Denkmals und lernen Sie über die Seychellen Geschichte, Menschen, Wirtschaft, Industrie, und mehr...

    - Fahren in der Richtung Süden entlang Ostküste. Die alte Ostküste Strasse hat viel mit Industrie und Wirtschaft zu tun, von Seybrew Bier Brauerei, Kreolor, Penlac, Providence Großhandelsgebiet, traditionelle Fischerei, Flughafen, Steinbruch und Zigarette Fabrik.

    - Künstlerdorf. Freie Besuch für 15-20 Minuten. Plantation Haus, Künstler am arbeiten, Kolonial Architektur, Einkaufen und Foto Aufnahme Möglichkeit.

    - Takamaka Rum Brennerei. Rum Verkostung und kurz Besuch des Hofes. 30 Minuten Vorort. Genießen Sie die 7 Rum Assortiment von La Plane St. André Brennerei die schon über 15 Jahre im Geschäft ist. Von Likör mit Kokos oder Ananas Aroma 25% Alkohol, die "best Seller" mit Zimt, Karamel und Vanille Aroma 43% Alkohol bis die 8 jährige 40% Alkohol pur Trinker Favorit.

    - Anse Royale Strand für Bilder. Die schönste Bucht der Ostküste.

    - Anse Bazarca Bucht für Bilder. Nest der Wasserschildkröte von November bis Februar. Schöne extreme Welle Orchestra von Mai bis September.

    - Anse Intendance Strand für Bilder. (Badestopp Option)

    - Anse Takamaka Bucht für Bilder und Begegnung mit den Landschildkröten. Restaurant und Toilette. (Badestopp Option)

    - Baie Lazare Bucht für Bilder. Genannt nach dem französischem Navigator Lazare Picault der in 1742 an der Mahe Insel geankert wurde.

    - Weiterfahren entlang Westküste bis Port Glaud Bezirk. Bilder Stopp. Therese Insel.

    - Fahren weiter über die Berge durch Morne Seychellois National Park. Die wichtige Flora Mahe Insel, nämlich Mahagoni, Schirm Akazien, Santol, Bamboos, Zimt, und mehr zu sehen.

    - Tee Plantage. Über Tee Produktion und Sorten lernen.

    - Mission Lodge alte Ruine. Erste Schule der Seychellen wurde in 1876 geöffnet bei dem Henry Venn. 1972 diesen Platz wurde von die Königin Elisabeth 2. als Mission Lodge genannt.

    - 17Uhr Tour beendet.