Eigenanreise Hamburg , Gepäck , Check in ?

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo zusammen ,


    da wir recht früh morgens in Hamburg landen (Eigenanreise )und nicht mit dem Gepäck den Tag verbringen möchten ,wär ja auch echt blöd ,meine Frage :


    Gibt es eine Möglichkeit das Gepäck beaufsichtigt am Cruise Terminal oder auf dem Schiff unterzubringen ? Es gibt zwar diesen Tefra Gepäckservice ,weiss nicht so recht :gruebel: und wir haben diesmal etwas mehr dabei ,weil wir 13 Tage an Bord sind , die möchten pro Koffer mal eben 39,90 Euro haben ,erscheint mir etwas teuer !


    Hab ihr Tipps für mich wie ich das lösen könnte ? Ab wann kann eigentlich eingecheckt werden ?


    Danke schon mal !!


    Lg biggimaus

  • Hallo biggimaus ,


    unsere Erfahrungen Abfahrt Mai ( während Hafengeburtstag) mit der Blu :


    KEINE Möglichkeit zur Aufbewahrung von Handgepäck im CruiseTerminal oder bei den Countern.



    Wenn Ihr noch einen Tag in Hamburg verbringen wollt : überlegt euch gut was ins Handgepäck muß, kann sonst beim Schleppen über den Tag das Gewicht von Steinen annehmen :jump:


    oder den Ratschlag einer netten Aida-Dame: nach Abgabe des Reisegepäcks mit dem kostenlosen Shuttlebus zurück zum Hauptbahnhof - Handgepäck einschließen- Tag in Hamburg verbringen- zurück zu Hauptbahnhof- Gepäck holen und wieder zum Schiff zurück , na ja wer Lust dazu hat :frage1:



    Reisegepäck- wie überall- kann zum einchecken an Bord abgegeben werden.



    Tefra- Service : SUUUPER - unser Gepäck stand schon vor der Kabine, als die Kabinen freigegeben wurden!!!


    Der Preis ist zwar nicht ohne - aber eine Anreise evtl. per Bahn ohne das unhandliche und schwere Gepäck ist wirklich entspannt.


    Wir hatten für uns einen Zwischenweg gewählt : Anreise über Tefra Gepäckservice und Abreise Eigen-Service :zwinker: . Und mal ehrlich, bei dem Preis einer Karibikreise , ist da nicht noch was für die Bequemlichkeit (Tefra) übrig?? Übrigens : Tefra wird über Bordkonto bezahlt, also kann Bordguthaben ( z.B. für Aktionäre) dafür eingesetzt werden..


    Einchecken ging bei uns ab ca. 13:30 Uhr los.


    Grüße Antje

  • Hallo Antje,


    wir haben eine gute Lösung gefunden : Wir haben einen Leihwagen zur Kurzmiete geordert ,so sparen wir mehr als die Hälfte gegenüber Tefra !!
    Mir war es eh nicht so recht unser Gepäck schon zwei Tage vorher "auf die Reise zu schicken " da wir ja diesmal auch bei 13 Tagen recht lange an Bord sind :wiegeil: brauchten wir auch etwas mehr als sonst :zwinker:
    Ausserdem sind wir so flexibel und können uns Hamburg ,auch bei Regen , entspannter anschauen !! Da die Station an der der Wagen zurück kommt gleich neben dem Cruiseterminal ist ,haben wir denke ich die für uns optimale Lösung gefunden :meinung:


    LG biggimaus

  • Hallo zusammen ,


    da wir recht früh morgens in Hamburg landen (Eigenanreise )und nicht mit dem Gepäck den Tag verbringen möchten ,wär ja auch echt blöd ,meine Frage :


    ....Lg biggimaus


    Hallo Biggimaus,


    wir reisen auch auf eigene Faust an und sind sehr früh am Flughafen.
    Wir fahren mit der S-Bahn zum Hbf und werden dort unser Gepäck für 5,00 Euro pro Koffer beim DB Gepäckservice "bewachen" lassen :pirat:
    Ab 13h00 fahren ja die kostenlosen Shuttles vom Hbf zur MS2.


    Ahoi,
    islandhopper

    Ich hab sie alle gehabt...AIDA Fan seit dem ersten Mal mit der Cara 2003

  • Hallo ,
    wir haben für einen halben Tag einen Leihwagen genommen und können den am HBH wieder abgeben ,so werden wir den Tag gut in hamburg verbringen können .
    Ja, den kostenlosen Bus nimmt mein Mann nach dem zurück bringen des Autos . :daumen:


    Also dann bis morgen :abfahrt:


    LG
    Biggimaus