Beiträge von Slexi

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Hallo,


    Z.I. Habe das gerade gelesen und beinahe überlesen:


    "AIDA WHITE PICNIC
    Begrüßen Sie mit der AIDA Crew den Frühling!


    Unser Tipp: Nehmen Sie passend zum Motto Ihre weiße Lieblingskleidung mit an Bord! Wann genau die Veranstaltung stattfindet, erfahren Sie direkt an Bord in Ihrer Bordzeitschrift AIDA Heute."

    Super danke für die Info. Ich hatte aus dem Gesprächsverlauf nicht verstanden was klar ist und bei mir war die Seite mit der Post leer oder hat sich nicht aufgebaut. Aber ah jetzt ja Weiss man denn auch schon, wann wir aus der Kabine raus müssen?

    Was ist denn klar? Wir haben bisher nix erhalten. Und die Reiseankündigung auf MyAida war eine leere Seite. Wir kennen nur Schreiben 1 mit 14:30 und Schreiben 2 mit Reiseunterlagen verzögern sich von Aida. Wie gut dass ich noch keinen Sitzplatz reserviert habe. Aber so langsam wird es mal Zeit...

    Hallo Diane,


    Ich habe wegen dem Transgerbus gerade noch einmal geschaut.


    Das steht im MyAIDA Reiseportal
    Kiel Hauptbahnhof
    In der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr steht der Transfer zum Schiff in Kiel zur Verfügung.


    Kannst du bei MyAida buchen (veränderte Ankunft scheint noch nicht berücksichtigt):


    TRA06 Transfer für individuell an- & abreisende Gäste ab/bis Bahnhof


    Für je 6,99 EUR pro Person


    VG
    Alexandra

    So and finally Göteborg.



    https://www.portofgothenburg.c…d=all&from_date=&to_date=


    quay 751
    Das ist dann wohl Arendal. Ich habe hier im Forum auch gelesen, dass die Brücke (http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84lvsborgsbron) für die Luna deutlich zu niedrig ist und das deswegen der Liegeplatz etwas vor den Toren der Stadt im Industriehafen ist.


    Es soll aber einen kostenpflichtigen Shuttlebus geben, mit dem man in ca. 30 Minuten Fahrzeit direkt ins Stadtzentrum gelangen kann.


    Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?

    In Koppenhagen liegen wir wohl an C190.
    http://www.cmport.com/en/ships-in-port/cruise-ships
    c190 to c199 = Langelinie


    ( edit: bitte keine Links auf Webseiten, auf denen für Mitbewerber geworben wird. Danke )
    Abgefertigt werden die Besucher hauptsächlich an den Terminals Langeliniekaj und dem im Jahr 2014 vollendeten Oceankaj. Beide Terminals können zeitgleich jeweils drei Schiffe aufnehmen. Der Oceankaj ist eine sehr moderne Anlage, allein die Distanz zum Stadtzentrum beträgt an die acht Kilometer. Für den Langeliniekaj spricht seine Nähe zu Kopenhagens Zentrum.


    Ich war da leider noch nicht, aber vielleicht weiss ja jemand im Forum dazu mehr?

    Hallo Diana,


    Die Floibanen hier:
    https://floibanen.skiperforman…hop/en/store#/shop/en/buy
    Für Lauffaule den Hop in Hop Off Bus hier:
    https://city-sightseeing.com/d…-onhop-off-bustour-bergen


    Die Oslo Fjorde sind toll, keine Frage, aber wir werden sehr lange in den Oslo Fjord reinfahren und da werdet ihr schon eine Menge davon sehen. Und da wir da tagsüber durchfahren werdet ihr nix verpassen. Es wird bestimmt auch wieder Erläuterungen über die Lautsprecher geben. Beim ersten Mal ist das mega beeindruckend. Aber ehrlich gesagt ist Oslo eine so schöne Stadt, das ich die jedem empfehlen würde zu erkunden. Und auch da gibt es einen Hop On Hop Off Bus https://city-sightseeing.com/d…op-onhop-off-bustour-oslo
    Einfach reinsetzen und geniessen. Aber zeitlich passt ja beides
    Und wenn euch das begeistert nehmt euch ein Fernglas mit. Lohnt sich.


    Viel Spaß beim Planen.


    Viele Grüße
    Alexandra

    Hallo,


    Man kann auch so in den Kids Club Bereich und ins Piratenzimmer plus Pool. Muss dann aber einer mit. Unser wollte da mit 4 immer rein. Wir haben da Stunden verbracht Kids Club wollte er leider auch nicht. Heute auch nicht so gerne. Ab und zu mal. Es gibt die AIDA Lounge. Da waren auf der Sol bestimmt 20 Spiele - einfach zum nehmen und der Kids Club verleiht auch. Und den obligatorischen Clubbi ( das Kuscheltier ) wollen alle Kinder...


    Ich glaube um 12 Uhr darf man an Board. Muss nochmal schauen. Wir haben den Shuttle dabei, da wir das Bahn Ticket über AIDA gebucht haben. Im Hamburg stand ein Kleintransporter. Da ist man hin und hat seine Koffer direkt am Bahnhof abgegeben und ist ohne in den Bus gestiegen. Ab 16 Uhr durfte man in die Kabine und da standen auch schon bald die Koffer. Service pur. Ob das in Kiel ähnlich ist weiss ich nicht. Wir werden sehen.


    Ich habe noch nicht bei MyAida wegen Kochkurs geschaut. Aber eigentlich gibt es den auf jeder Reise. Egal ob Kochstudio an Board ist oder nicht.


    Viele Grüße
    Alexandra

    So wieder Zuhause und ich muss sagen, alle Ausflüge waren super. Danke an die vielen Tips hier im Forum.
    Wir waren durchweg zufrieden mit den Anbietern und würden es immer wieder so machen.
    Folgende Anbieter können wir nur empfehlen:
    Porto und Ferrol:
    http://tours4cruisers.com/de/
    Lanzarote:
    http://www.lanzaroteausflüge.com
    Lissabon:
    https://www.tejotourism.pt/de/tuk-tuk


    Eine kleine Einschränkung. Das Sichtfeld des Tuk Tuks in Lissabon ist etwas eingeschränkt durch die Bauart des Tuk Tuks. Plane und Metall direkt in Kopfhöhe. Aber der Guide war super und wir waren trotzdem sehr zufrieden. Falls jemand diese Reise in Zukunft macht, kann man bei den oberen Anbietern ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

    Eine kleine Ergänzung: ich habe für die beiden Seetage die Wellnessoase gebucht Ohne Kind darf ich da nämlich rein... Und da die Tickets begrenzt sind, wollte ich da auf jeden Fall rein während der Seetage.

    Hallo Alexandra.
    Wie kommt ihr denn zum Schiff und wo kommt ihr her?
    Auf welchem Deck habt ihr eure Kabine?


    Lieben Gruß
    Volker

    Hallo Volker,


    Wir reisen mit dem Zug an und kommen aus OWL (NRW). Wir haben Deck 7.


    Viele Grüße
    Alexandra

    Hallo zusammen,


    Wir kommen gerade von der Osterreise auf der Sol zurück. Interessant ist wie viel man doch vergisst. Wir sind vor 2 Jahren das letzte Mal gefahren.


    Vielleicht hilft es:
    - komplett weisse Kleidung für die Frühlingsparty (falls eine ist)
    - Black&White Kleidung mitnehmen und das kleine schwarze (falls eine Party ist)
    - sich auf jeden Fall Sitze reservieren auch wenn man sich nicht sicher ist welchen Zug man nimmt
    - wenn man mit dem Zug fährt Gepäck reduzieren
    - sich den Wetterbericht intensiver anschauen ( es war deutlich kälter als gedacht)
    - nicht so viele Spiele mitnehmen, es gibt alles an Board
    - die Karte des Kindes deaktivieren (zu viel Billard und Co.)


    Ansonsten hatten wir für 13 Tage das Getränkepaket 100. Hat ganz gut geklappt. Kam noch nen bisschen was dazu, aber das ist ja meistens so. Nur wir haben einen 7 Jährigen Sohn. Da war nicht so viel mit Partyabenden und Trinken. Wenn man da mehr Zeit für hat, trinkt man auch mehr


    Man kann alles an Board buchen. Ich würde auch nicht mehr unbedingt alles im Voraus buchen. Am ersten Tag hatten die so viele Angebote, die es im Internet nicht gab. Waren verschiedene Stände mit unterschiedlichen Angeboten. Wir haben gar keinen Ausflug über AIDA gemacht und trotzdem super viel gesehen. Mein Mann hat den Kochkurs gemacht. Zum x-ten Mal und der war super. Er hat auch dem Rossini-Einkauf und Essen im Rossini gemacht. Das hat ihm aber nicht gefallen. Ansonsten waren wir wieder sehr begeistert. Nur total k.o. von der Seeluft und der Seegang war auch nicht so ruhig. Unser Sohn musste erstmal Vormax nehmen. Und wir hatten eine sehr laute, unruhige Kabine (6103).


    So jetzt kommt die Planung für diese Reise.


    Viele Grüße
    Alexandrs

    Für den 10 Uhr Flug ab Köln Alba Star.

    Kurz zur Info: Wer auf die Dächer der Kathedrale möchte, kann seit einigen Tagen die Führung buchen. Je Führung gibt es 25 Plätze. Sie findet stündlich statt. Um 13 Uhr ist die letzte vor der Mittagspause. https://tickets.catedraldesant…iago/product/413/type/132

    Hallo,


    Wir sind auch dabei. 2 Mädels auf Ihrem 40. Ausflüge wissen wir noch nicht. In Oslo habe ich mal drei Monate gelebt. Meiner Meinung nach eine der schönsten Städte der Welt. Und alles leicht zu erreichen. Teilweise auch zu Fuss. Man muss halt wissen, was man sehen möchte. Die Museumsinsel ist etwas ausserhalb. Aber mit der Fähre gut zu erreichen. Holmenkolmen geht mit der Bahn dauert aber etwas länger. Munch Museum und Vigelandpark sind auch etwas ausserhalb. Aber Oslo hat ein gutes Verkehrsnetz. Die komplette Hafengegend und die Innenstadt sind fußläufig erreichbar und sehr sehenswert. Bergen ist klein aber fein. Spannend ist die Einfahrt durch die Scheren. Das Hanseviertel und Museum sind sehr sehenswert. Eine Fahrt auf den Floyen eigentlich ein Muss. Genauso wie der Fischmarkt. Na ja der Rest ist halt Stadt und nicht besonders gross. Man kann noch ins Aquarium (klein aber fein) und es gab noch Museen. War bisher aber nur im Freilichtmuseum und im Rosenkrantzturm. Die anderen beiden Städte kenne ich nicht. Mal schauen, was die Reiseführer so zu bieten haben.
    VG
    Alexandra

    Kein liegeplatz in Kiel verfügbar. Gegen 14 Uhr legt die Fähre ab, Aidaluna wird anschließend dann am -glaube - skandinavienkai festmachen. Das Problem ist, dass drei weitere große Schiff ein Hafen liegen (2 Ostseekai, 1 im ostuferhafen). Und der Sartorikai, welcher frei ist, ist sowohl für die Luna wie auch für die anderen drei Schiffe zu klein zum anlegen. Und letztlich wurde dann - vom Hafen oder wie auch immer- die Entscheidung getroffen, dass die anderen drei Schiffe die liegeplätze kriegen, sodass für die Luna nur die Möglichkeit blieb, zu warten bis die Fähre den Hafen verlassen hat und dann diesen außergewöhnlichen liegeplatz einzunehmen.

    Wir freuen uns über mehr Zeit an Board. Ist zumindest für die Urlauber entspannend