Beiträge von KleinDoris

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Hallo,
    naja das mit dem "Kreis fahren" muss man ja nicht wörtlich nehmen, weil einen Drehschwindel habe ich noch nicht bekommen, auf einem Schiff, ausser vom Wellengang und dann brauchte ich unbedingt :kiss: .
    Nee mal im Ernst, es gibt Leute, die fahren wahnsinnig gern die Transreisen, wegen der Seetage (nicht so mein Geschmack), dann wieder gibt es die Entdecker, z.B. Karibik-Tour für eine Woche, jeden Tag eine andere Insel, Erholung ist danach angesagt, das war unser Ding, haben wir in 2006 gemacht. Es hat aber auch etwas, wenn man wieder in Linie fährt (also viele Seemeilen gerade aus), :P , so z.B.unsere Tour 2010 von der Karibik durch den Panamakanal hindurch und in Mittelamerika immer wieder Stops gemacht, dann weiter bis Accapulco.
    Mein persönliches Fazit, es können ruhig 1-2 Seetage sein, aber am Stück 5-6 wäre nicht mein Ding.
    Das Ziel ist für mich wichtig, also was will ich sehen. Nur wegen dem Schiff mache ich eigentlich keine Kreuzfahrt.
    Ist wie gesagt :meinung:
    Ich finde persönlicherweise auch normale Flugreisen in ein Land toll, wo man sich ungezwungen bewegen kann, ohne auf Abfahrtszeiten zu achten.
    Viele Grüße von Doris

    Also für uns ist eine laute Kabine eine schlechte Kabine.


    Wir hatten mal die 8144+8145 auf der Luna. Es war unerträglich. Den ganzen Tag und die halbe Nacht Lärm aus der darüberliegenden Küche.


    Auf dem Balkon war es noch lauter.


    Also da sieht man mal wieder, es gibt auch schlechte Balkonkabinen!!!!!!!!!!!!!!
    Ausser nur die mit der verkleinerten Fensterfront/Glasbrüstung!
    Man muss wie immer auch Glück haben bei der Verteilung :zwinker:
    Viele Grüße von Doris

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage, gibt es eigentlich bei einer Balkonkabine (vario) generell schlechte Kabinen? Weil durch die Lage sind doch Balkonkabinen eigentlich immer eindeutig auf dem jeweiligen Schiff identivizierbar. Zum Beispiel auf der kleineren aura sind doch alle Balkonkabinen schön am Ende oder Abfang des Schiffes auf Deck 7. Gibt es da schlechtere Kabinen?
    Würde für mich jetzt im Umkehrschluss bedeuten, wenn man vario Balkonkabine bucht, müsste man doch eigentlich immer gute Kabinen bekommen?
    Anders sieht das natürlich bei Innen-u.Außenkabinen aus, hier gibt es bestimmt große Unterschiede, was Lage der Kabinen betrifft, das Deck u.s.w. Aber auch hier kann man ja Glück habe, wenn ich lese, gebucht vario innen und bekommen vario außen ..... mit eingeschränkten Blick... dann ist das doch wirklich gut, oder?
    Grüße von Doris

    Meine Daumen sind noch immer gedrückt, allerdings windet sich AIDA wie ein Aal und gibt sich keiner konkreten Aussage hin. Das Beste was ich bisher herauskitzeln konnte ist die FB Aussage, dass das Ausflugsheft maßgeblich ist.


    Hallo,
    meine Frage dazu, ist denn die gedruckte Ausflugsbroschüre von Aida anders, oder gibt es da andere Ausflüge wie jetzt die unter der HP von Aida einzusehende pdf.datei? Oder sind die Ausflüge unter myaida dann bindend?
    Weil hier unter Ausflüge Ho Chi Minh Stadt steht z.B.Klassisch: "ca.30min Busfahrt nach Chinatown", dann müssten wir ja wirklich näher dran sein, wie das letzte Mal?
    Grüße von Doris

    Hallo,
    eigentlich ist das Thema müßig, zumindestens was den Eingangstitel betrifft.
    Einer findet die Kanaren langweilig, der nächste den Orient oder die karibik, weil man hier "nur" baden kann, hatten wir alles schon in unseren Bekanntenkreis.
    Was ich damit sagen will, jeder soll seinen Urlaub, ob nun auf einen Kreuzfahrtschiff, oder auf einem Motorrad oder Mietauto, oder nur so Strandurlaub, doch so gestalten, wie er es selber mag. Jeder Urlaub ist so schön, wie man ihn findet.
    Wir werden auch öfters gefragt, ob denn überhaupt Kreuzfahrten schön sind. Was soll man denn dazu sagen, der eine mag Kreuzfahrten, der andere nicht und schon ist die Meinung gebildet, heißt aber im Umkehrschluss nicht, dass Kreuzfahrten generell nicht schön sind.
    Also mein Tipp, selber ausprobieren und auf die Kanaren fahren, nur so kann man mitreden und selber sagen, ob es einem gefallen hat oder auch nicht. Manch einer ist auch nicht der Typ für's Kreuzfahren generell!!!
    Machen wir dieses Jahr auch mit unseren ersten Aida-Kreuzfahrt, nur so können wir selber sagen, ob es uns gefallen hat. Wir lassen uns da nicht von irgendwelchen Äußerungen leiten :antwort:
    Also viel Spaß beim Aida fahren auf die Kanaren!
    Grüße von Doris

    Hallo,
    mal wieder nach oben schieben ...
    Es gibt jetzt auf der HP von Aida die neueste Ausflugsbroschüre für unsere Reise.
    Unter Button "Reisen mit Aida", :rechts: "Ausflüge", :rechts: "News&Broschüren" und :rechts: SÜDOSTASIEN.
    Es wurde ja hier schon bei anderen Terminen über Vietnam spekuliert, wo das Schiff nun hin fährt.
    Ich hoffe auch mal ganz durch bis Saigon auf dem Mekong, wäre schon cool...
    Grüße von Doris

    Hi Pickus,
    ich glaube erst dran, wenn sie durch.
    Weil so sicher ist es da unten bei weitem nicht. Und Aida bietet zurzeit nur Standardsätze an, was soll sie auch bringen?
    Die Lage kann auch noch weiter eskalieren.
    Wir hoffen und bangen und freuen uns, wenn wir uns alle am 6.1. auf der aura treffen können :bye1:
    Viele Grüße von Doris

    Habt ihr auch schon viel gebucht und sehen wir uns z.B. bei Green Mango in Bangkok oder USD Holiday in Malaysia oder wartet ihr noch auf die Ausflüge von AIDA?


    Hallo Seele,
    ehrlich gesagt warte ich noch auf die Ausflüge von Aida im Oktober. Man kann dann ja immer noch andersweitig über's Internet buchen, wenn einem die Aida-Ausflüge nicht gefallen. Über green mango hätte ich auch gern einen Ausflug nach Bangkok gemacht, passt aber nicht in unsere Reiseplanung, da wir da erst am 6.1.von Pattaya kommen. Und die machen gerade am ersten Tag diese Ausflüge nach Bangkok.
    Wenigstens geht jetzt hier mal ein bisschen was los, ich dachte schon, ich bin ganz allein hier!!! :gitarre:
    Grüße von Doris

    Möglicherweise kann es sich auszahlen, Hotel und Flug im Paket zu buchen und eine Woche dabei "leer" zu lassen, hier aufs Schiff zu gehen. Manchmal kann man da sparen im Vergleich zur Einzelbuchung.

    Ja stimmt, so geht es auch. :daumen:
    So werden wir es dieses Jahr in Thailand zur SOA-Runde machen. Hinflug und 9 Tage Hotel vor der Aida sind übers Reisebüro gebucht, dann 14 Tage Aida aura, und wieder Rückflug übers Reisebüro, also alles geht.
    Und in der DomRep kann man das auch machen, dort ist es eigentlich gar kein Problem. Wenn Ihr in La Romana startet, kann man ein schönes Hotel in der Nähe im Süden suchen und vorher oder hinterher noch relaxen.
    Grüße von Doris

    Hallo,
    nee erklären kann ich das auch nicht, vielleicht irgendein Systemfehler, wenn der Preis gleich bleibt :gruebel:
    Was mich aber wundert, man findet jetzt schon für Februar 2014 teilweise vario Preise für die Karibik? Das sind doch noch gute 5 Monate hin. Kommen die Reisen immer so bald ins vario?
    Grüße von Doris

    Ja und sicherlich wollt Ihr doch auch 2 Kabinen irgendwie zusammenliegend auf dem Flur haben?
    Dann wäre es schon besser, jetzt halt premium zu buchen, zumal wenn es nur um diesen einen Termin (Ostern) geht.
    Dann würde ich weiter beobachten und wenn die vario Preise dann unschlagbar werden, eventuell noch umbuchen? :meinung:
    Grüße von Doris

    Hallo Karl,
    bei Aida weiß ich nicht, glaube aber eher nicht, dass dies mit einer Woche Hotelaufenthalt geht. Vielleicht einfach mal bei der Hotline anrufen. Ansonsten dann individuell alles buchen.
    Aber wo so etwas geht, ist bei Phönix Reisen. Die bieten ein An-u.Abreisepaket mit Vorprogramm bzw.Nachprogramm mit Hotels an.
    Haben auch tolle Reisen im Programm.
    Ich weiß aber nicht, ob das was für Dich wäre? Es ist nicht Aida oder Mein Schiff :papierschiff:
    Viele Grüße von Doris

    Ja genau, Gila,
    ich sehe es auch so. Ich habe mich am Anfang auch wie Sau geärgert, aber ich war ja auch noch neu bei Aida und hatte nicht so den Durchblick. :lachroll:
    Jetzt seit dem Sommer befasse ich mich etwas näher mit den angebotenen Reisen, auch unsere, und steige langsam hinter das System Aida. Ich brauche aber die Erfahrung für nächstes Jahr, eventuell für WMM. Unsere Reise lasse ich jetzt so wie sie ist, ärgere mich nicht mehr und weiss, dass ich aber seit 1,5 Jahren auch meine Wunschkabine habe. Ich möchte jetzt diese ungern gegen eine vielleicht "blöde" Kabine tauschen im vario. Wie ich es nächstes Jahr bei einer nächsten Kreuzfahrt halte, das entscheidet die kommende Aida-Fahrt. Vielleicht sind ja die Kabinen auch nicht so wichtig.
    Aber wenn man sehr anspruchsvoll im Leben ist, dann lieber auf Nummer sicher buchen und das heißt premium und dann nicht mehr ärgern!
    Mein Tipp :zwinker:
    Grüße von Doris

    Hallo Michl,
    nee, sauer braucht man im grunde nicht auf Aida zu sein, das ist denen ihre Geschäftspolitik. Man muss es aber erst einmal verstehen.
    War bei unserer jetzigen Reise auch, totaler Preisverfall im vario gegenüber meinem gebuchten premium. Ich könnte es aber ändern und umbuchen und das kann jeder, auch Dein Arbeitskollege konnte es. Wenn nämlich der Preisverfall so ungeheuer ist, dann kann man auch locker 150,-EUR Umbuchungskosten pro Person wegstecken.
    Im Groben gesagt geht es so, willst Du optimale Sicherheit mit der Wunschkabine und dem Schiff,Termin und Route, dann ist es besser, premium zu buchen. Je flexibler Du bist, was Kabine und Route betrifft, dann kannst Du vario buchen. Ist Dir alles egal, was Schiff oder Route ist, dann just. Aber auch in diesem Preissegmenten muss es nicht immer preislich besser werden, es ist wie Lotterie-spielen, keiner weiss es vorher.
    Im Grunde genommen muss es jeder für sich selber abstecken, was er will und nicht im Nachhinein dann meckern. :meinung:
    Man kann es ja auch noch ändern und umbuchen!
    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen, ansonsten ruhig weiter lesen und noch andere Meinungen lesen.
    Viele Grüße von Doris