Beiträge von kuki15

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Also soweit ich weiß haben alle Aida Schiffe Italienischen Netz. Also müsste auch dort ab Oktober die neue EU vorschrift gelten. Das würde bedeuten egal wo AIDA ist wir telefonieren recht günstig von Bord mit dem Handy.

    So für Weinachten mit der Aura gibt es schon Vario. Habe selbst gebucht aber das mit dem Flügen wird wirklich ein Problem dieses Jahr. Da kämme auch nichts mehr wir fligen deshalb von Stuttgart und nach München zurück und kommen aus Saarbrücken. Frankfurt Düsseldorf nichts mehr machbar außer Warteliste fals einer Abspringt. Währe aber sehr gut gebucht da die vita mit Flug schon lange nicht mehr buchbar ist.

    Hier gibts neu infos von der AIDA Seite. PRESSE MITTEILUNG


    AIDA startet mit Jahreskatalog
    Am 30. August 2007 bringt AIDA Cruises erstmals einen saisonübergreifenden Katalog
    heraus. Auf insgesamt 163 Seiten gibt „AIDAtime“ – so der Titel des Katalogs – einen
    kompletten Überblick über alle AIDA Reiseziele von April 2008 bis Mai 2009. So können
    Reisende ihren Urlaub auf dem Clubschiff noch vorausschauender planen.
    Der Katalog beschreibt die Zielgebiete Nordamerika, Karibik, Dubai, Kanaren,
    Mittelmeer, Westeuropa, Nordeuropa und Ostsee sowie die nunmehr fünf Schiffe der
    AIDA Flotte. Mit den beiden Neubauten AIDAdiva und AIDAbella eröffnet das
    Kreuzfahrtunternehmen den Gästen eine neue Dimension der individuellen
    Urlaubsgestaltung. Im Theatrium erwartet Gäste einzigartiges Entertainment über drei
    Decks. Auch mit dem größten schwimmenden Wellnessbereich setzt die neue AIDA
    Generation Maßstäbe für exklusive Erholung.
    Der Buchungsstart für die AIDA Reisen aus dem Katalog „AIDAtime 2008/2009“ ist am
    30. August 2007. Vormerkungen sind bereits jetzt unter http://www.aida.de möglich.
    Reisebüros können die Buchungswünsche im AIDA Extranet aufnehmen. So können sich
    Schnellentschlossene ihren bevorzugten Reisetermin in der gewünschten
    Kabinenkategorie sichern und als erste Reisende der folgenden Saison eingebucht
    werden.


    Destinationen und Neuigkeiten
    AIDAbella: Taufe und Jungfernfahrt
    Am 23. April 2008 wird AIDAbella in Warnemünde feierlich getauft. Der besondere
    Clou: Den Gästen der Jungfernfahrt bietet AIDA die einmalige Chance, live bei dem
    Tauf-Empfang mit Gala-Buffet, Prominenten und großem Feuerwerk dabei zu sein.
    Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind limitiert. Die Jungfernfahrt startet am
    nächsten Tag um 18 Uhr aus Warnemünde und führt in sieben Tagen über Bergen, Oslo,
    Göteborg und Kopenhagen zurück nach Warnemünde.
    AIDA erobert Amerika
    Im Spätsommer 2008 nimmt AIDAaura Kurs auf Amerikas Ostküste. Zwei neue 10-tägige
    Routen verbinden auf der Strecke New York – Montreal grenzenlose Abwechslung und
    das Erlebnis Indian Summer. Eine Atlantik-Überquerung auf der Nordroute von
    Hamburg über Grönland nach New York sowie eine New York-Karibik-Reise runden das
    spannende Angebot ab.
    Neue Kanarenrouten
    Auf der beliebten Tour zu den fünf schönsten Kanarischen Inseln und Madeira führt
    AIDA einen neuen Abfahrtshafen ein: Die Reisen starten zwischen September 2008 und
    April 2009 ab Las Palmas auf Gran Canaria. Zusätzlich zur klassischen einwöchigen
    Kanaren-Reise bietet AIDA jetzt auch eine 10-tägige Route, die ausgewählte Highlights
    der Kanarischen Inselwelt und des Mittelmeers kombiniert. Ab Palma de Mallorca geht
    es mit AIDAcara ab November 2008 auf große Fahrt.


    Die schönsten Ideen für Kurzreisen
    Mit fünf verschiedenen Kurzreisen im Mittelmeer und in der Ostsee bietet AIDA
    Seereise-Einsteigern Gelegenheit, diese beliebte Reiseform kennen zu lernen.
    Kurzurlaubern eröffnen die drei- und viertägigen Reisen die Möglichkeit, eine
    erholsame Auszeit vom Alltag zu nehmen.
    Arabische Scheichtümer
    AIDA erweitert zwischen Dezember 2008 und März 2009 erneut sein Programm ab/bis
    Dubai mit drei zusätzlichen Fahrten und einem größeren Schiff. AIDAdiva steuert
    insgesamt 17-mal die reichsten Scheichtümer des Arabischen Golf an. Ziele wie Muscat,
    Abu Dhabi und Bahrain werden besucht. Zweitägige Stopps vor der prachtvollen Kulisse
    des Burj al Arab in Dubai krönen die Arabienreisen.
    Mittelmeer in allen Facetten
    Vielfältige Mittelmeer-Reisen von drei bis zu 14 Tagen stehen zur Auswahl.
    Ausgangspunkte zu mediterranen Entdeckungen sind Heraklion auf Kreta und Palma
    de Mallorca. Neu im Programm sind Häfen wie Marseille mit Ausflügen ins idyllische
    Aix-en-Provence, das ägyptische Alexandria und Izmir in der Nähe des legendären Troja,
    das spanische Almeria und die zweitgrößte Baleareninsel Menorca.
    Karibik satt
    Zwei 14-tägige Reisen zu den Karibischen Inseln und den Highlights Mittelamerikas
    stehen zwischen November 2008 und März 2009 auf dem Programm. AIDAaura und
    AIDAvita begeben sich insgesamt 21-mal auf die Spuren von Christopher Columbus zu
    paradiesischen Palmenstränden und exotischen Kultstätten. Wie wäre es beispielsweise
    mit Weihnachten auf Antigua oder Silvester in Cozumel?
    AIDA Events: Highlights zu ausgewählten Reisen
    AIDA krönt insgesamt 25 Reisetermine mit einzigartigen Extras. Das Programm reicht
    von außergewöhnlichen Sporterlebnissen über kulinarische Genüsse bis zu
    Entertainment und Edutainment Highlights. Das Tennis Camp mit Peter McNamara, eine
    Reise mit Comedystars oder die Kochschule mit Spitzenkoch Günther Kroack sorgen für
    unvergessliche Erlebnisse im AIDA Urlaub.
    Das Beste zum Schluss
    AIDA Cruises gewährt auf die Reisen des Katalogs „AIDAtime 2008/2009“ eine
    Frühbucherermäßigung bis fünf Monate vor Reisebeginn. So lassen sich bis zu 400 Euro
    sparen. Familien können sich über ein besonders verlockendes Angebot freuen: In der Sund
    A-Saison reisen Kinder bis 15 Jahre als 3. und 4. Person in der Kabine kostenlos.
    Weitere Informationen sind im Reisebüro sowie im Internet unter http://www.aida.de
    erhältlich.
    Rostock, 11. Juli 2007

    Habe heute mit AC telefoniert der Sommertime 2008 kommt am 31.08.2007 Buchungsfreigabe ist dann der 01.09.2007.


    Die Transatlantik nach New York wird mitte bis ende September 08 kommen. Für ca. 2 bis 3 Monate wird USA Route gefahren, mehr durfte Sie nicht sagen.

    Sie dauert wenn ich es richtig ihm Kopf habe 2-3 Stunden das Rafting alleine der Transfer dauert auch ca 2 Stunden. Das Rafting ist für anfänger geeignet ist ja nur stufe 1 und 2. Das was ihm Buch steht stimmt nicht.

    Also uns hat es ihm Januar sehr gut gefallen. Ist kein hartes Rafting mehr für Anfänger. Aber wir hatten alle einen super spass gerade die Guids sind super. betreff: Wasserschlacht.
    Das einzige ist das man ihm Bus begleitet wird vom Militär. Sonst einfach super. Nur noch ein Tipp vormerken per Internet wahr der Erste ausflug der voll wahr. Weil es in Honduras nicht sehr viel gibt.

    Also an alle Durchfahrer
    Ihr müßt unbedingt in Mon Bay tauchen gehen ich sage nur eins dazu der hammer!!! Tausende Fische Schildkrötten usw. und es sind nur sehr wennig die diesen ausflug machen wir wahren nur 3 Leute mit mir.


    Belize und Caymann sind auch super geil gewessen aber eben 23 Leute!


    So wahr es gemütlicher.
    Ocho rios ist nichts besonderes!!!


    Viel Spass

    Ich kann euch nur eins sagen das Crew Mitglied hat den pax. vor 5 Reisen kennengerlernt er wahr dan noch 3 Reisen bei ihr. Er muss bei der ersten Reise super nett gewessen sein. Dann wurde er ihr aber immer unsempatischer. So und jetzt kamm es eben zu Morddrohungen, der pax mußte ca. 9 mal zum Capitän. Dann in Belize muss er das Fass zum überlaufen gebracht haben das er vom Schiff musste. Es gibt schon eigenartige Menschen!!!

    Eine besondere Tour. LTU aus Düsseldorf schießt über die Landebahn bei einem Stop auf Madeira. Wir legen des halb 5 Stunden später in Montego Bay ab. 24.12.06 Windstärke 10. Krankenhaus wird zum Lazarett. 27.12.06 wir versuchen 4 mal in Costa Rica anzulegen hat aber nicht geklappt zu starker Seegang also ein Seetag mehr. 30.12.06 Montego Bay wir warten heute bis 04:00 auf LTU aus Düsseldorf. Fahren dann um 04:00 mit voll Gas nach Mexiko statt Comuzel wird die Playa de Carmen angesteuert Liegezeit von 07:00 bis 08:00 wurde dann aber 09:00 Uhr und dann Comuzel. Dann wahr wieder alles normal außer der 06.01.07 Abflugtag. Alle Maschinen pünktlich gestartet in Deutschland nur das Problem wahr die Maschinen wahren restlos überbucht. Ab morgens lief der Reiseleiter herum und versuchte Gäste auf USA Flüge umzubuchen das hat auch mit ein paar gelappt, bis die Maschinen auch voll wahren. Also standen am Flughafen ca. 70 Leute für Frankfurt die keinen Platz mehr bekamen und ca. 50 für Düsseldorf. Manche wurden in Hotels geschickt mache zurück auf die AIDA. Also es wahr nur der Hammer!!! Ach so bevor ich es vergesse Belize angebliche Anger Probleme aber wie sich rausstellte wahr ein Gast dran Schuld der von Bord geflogen ist weil er ein Crew Mitglied zu wiederholten mal mir Mord gedroht hat.