Beiträge von a320-pilot

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Bis 11:00 auf der Kabine zu bleiben war bei uns kein Problem - am besten vorher der Rezeption Bescheid geben, dann sind die Bordkarten für die Kabine entsprechend codiert und das Housekeeping klopft auch nicht früher.

    Wie schon geschrieben wurde, Eurowings fliegt mit dem A330 zurzeit (noch) mit ETOPS90 durch die Gegend. Das hängt damit zusammen, dass man als Airline, die neu eine Langstrecken-Operation durchführt (Sun Express flog ja vorher nie Langstrecke) sich zuerst etwas "hochschrauben" muss, bis man gezeigt hat, dass man eine vernünftige und sichere Operation darstellen kann. Natürlich hängt es auch an der Reliability der Triebwerke/des Fliegers, aber ein A330 kommt bei manchen Airlines ja auf 240 min.


    Zum Vergleich, weil es hier auch genannt wurde: Condor fliegt auf der 767 mit ETOPS180.


    Also: ja, EW muss Routen fliegen, die Umwege und auch längere Flugzeiten bedeuten.

    Die ursprüngliche Eurowings flog früher als reiner Subcharter komplett für Lufthansa ex Düsseldorf/Hamburg. Im Rahmen der "neuen" Germanwings vor zwei Jahren, fliegt sie seitdem im Auftrag für Germanwings. Die "neue" Eurowings, welche ab Herbst offiziell starten soll, ist ein Konglomerat verschiedener Airlines, die unter dem Dach der Eurowings fliegen "dürfen": Langstrecken-Operation mit Sun Express, Kurzstrecke Germanwings, Eurowings Deutschland und Eurowings Austria. Erstmal. Danach sollen noch weitere Airlines folgen. Eurowings wird also bald nichts außer einem Namen sein, interessant ist eben dann immer, von wem der Flug durchgeführt wird.

    Super Urlaub auf AIDAbella


    Nach einigen Fahrten auf den kleinen Schiffen waren wir erstmals auf einem der Sphinx-Klasse


    Am besten gefallen haben uns:


    - das Theatrium, einfach nur toll
    - die vielen Möglichkeiten an Bord
    - Kapitän Nico Berg
    - das tolle Show-Ensemble
    - das Essen
    - unsere Balkonkabine auf Deck 7
    - ....


    Insgesamt eine super Woche - jederzeit wieder! :Boot1:

    Ich finde die Regelung, sofern sie auch umgesetzt wird, gut. Bei unseren letzten Reisen gab es immer Schlangen vor Restaurantöffnung - und eine halbe Stunde später war es schon schwierig einen Tisch zu bekommen. Durch die Regelung kann da ganze etwas entzerrt werden und es herrscht nicht mehr so ein Gedränge, also Daumen hoch von mir.

    Schließlich muss jeder selbst wissen, ob er bei einem noch bestehenden TSZ eine Reise bucht. Man kennt den aktuellen Reisepreis und ist mit ihm einverstanden oder nicht.


    Nur am Rande: Ich habe Flüge bei LH gebucht, als der Kerosinzuschlag am höchsten war. Jetzt, wo die Zuschläge gesenkt wurden, bekomme ich die Differenz auch nicht erstattet. Aber warum soll ich mich aufregen, ich hätte die Flüge früher (geringerer Zuschlag), gar nicht oder erst jetzt (Ölpreisentwicklung war ja nicht vorhersehbar) buchen können. Aber was soll's.


    Für solche Aufregungen ist mir meine Zeit ehrlich gesagt zu schade. :meinung:

    Hey,


    waren letztes Jahr auf der aura und es war wirklich super. Hatte mir im Vorfeld auch so einige Berichte durchgelesen, aber es ist ja leider oftmals so, dass sich Leute lieber beschweren und die vielen, denen es gefallen hat, sich nicht zu Wort melden. Und was man aus seinem Urlaub -egal wo- macht, hängt ja auch von einem selbst ab.


    Lg

    Zitat

    Original von steffka
    ab dem 18. juli 2007 gibt es auf der aura einen neuen kapitän. der alte hat nach ganz geringer zeit die aura wieder verlassen...


    wie der neue heisst, weiß ich leider nicht! sorry


    Weiß jemand, wer momentan auf AIDAaura das Kommando hat?


    LG,


    Marcel

    Zitat

    Original von Peet07
    Ich komme gerade von Warnemünde.
    Die Kabinen sollten bis 9Uhr verlassen sein.(Es wird dann die Schlüsselkarte gesperrt und kommt nicht mehr in die Kabine).
    Das Schiff bis 11Uhr zu verlassen.


    So früh schon von Bord :schaem: . Na ja, kann man nichts machen.