Am 8. Juni begehen die Vereinten Nationen den Welttag der Ozeane Sorgsamer Umgang mit der Ressource Wasser auf der Mein Schiff Flotte

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

Seit 2009 steht der 8. Juni weltweit im Zeichen der Ozeane. Die Vereinten Nationen haben diesen Tag ausgerufen, um auf die Gefahren für den fragilen Lebensraum Meer aufmerksam zu machen und um geeignete Maßnahmen zum Schutz der Ozeane zu ergreifen. Als Kreuzfahrtunternehmen sieht sich TUI Cruises in der Verantwortung, die Meere gezielt und nachhaltig zu schützen. Die Mein Schiff Flotte, eine der Marken von TUI Cruises, ergreift deshalb Maßnahmen, die von einem sparsamen Einsatz von Meer- und Frischwasser über umfassende und modernste Abwasserbehandlungsanlagen, Naturschutzprojekte im marinen Ökosystemen bis hin zur Sensibilisierung der Kreuzfahrtgäste reichen. Alle Aktivitäten von Mein Schiff zahlen auf die „Nachhaltigkeitsstrategie 2030“ von TUI Cruises ein. Die Vision dahinter: Bis 2030 erste klimaneutrale Kreuzfahrten anbieten zu können.


            

Maßnahmen der Mein Schiff Flotte: schützen und vermeiden

Die Mein Schiff Flotte handelt nach einer klaren Selbstverpflichtung über die gesetzlichen Vorgaben hinaus: Alle anfallenden Abwässer an Bord werden über die modernen Abwasserbehandlungsanlagen mehrfach mechanisch, biologisch und chemisch gereinigt sowie im letzten Schritt UV-desinfiziert. So geht nur geklärtes Abwasser über Bord, und zwar nur außerhalb der drei beziehungsweise 12 nautischen Seemeilenzone. Für die Ostsee als besonders sensibles Gewässer gelten strikte Grenzwerte im Abwasser hinsichtlich Phosphat und Nitrat. Dazu wurde die Mein Schiff 1 gerade erst bei ihrem letzten Werftaufenthalt mit dem sogenannten „HELCOM-Upgrade“ ausgestattet, was die Abgabe von Abwässern auch in dieser Region zukünftig erlaubt.         

Ein weiterer wichtiger Beitrag zum Schutz der Meere ist darüber hinaus die Vermeidung von Mikroplastik. Bereits seit einigen Jahren besteht mit den Partnern in Shops, Spa und Friseursalons die Vereinbarung, keine Kosmetika mit Mikroplastik anzubieten und zu nutzen. Doch zum Schutz der Meere gilt es nicht nur Mikroplastik, sondern auch alle anderen Arten von Plastik einzusparen. Das Ziel: eine plastikfreie Kreuzfahrt.  Im Rahmen des Plastik-Reduktionsprogramms „WASTELESS“ von TUI Cruises konnten so allein im ersten Jahr 30 Millionen Plastik- und Einwegartikel eingespart werden.

Auch der sorgsame und sparsame Umgang mit Wasser wird stetig optimiert. Sei es durch die Vermeidung von unnötigen Bettwäsche- und Handtuchwechseln im Gästebereich, noch modernere und wassersparendere Geräte in der Wäscherei oder aber auch durch sensorgesteuerte Wasserhähne. Durch diese Maßnahmen konnte der Wasserverbrauch pro Person und Übernachtung signifikant gesenkt werden.



Gemeinsam die Vielfalt der Meere schützen

Darüber hinaus ist es der Hamburger Reederei wichtig, die Gäste gemeinsam mit ihrer sehr engagierten Crew für umweltrelevante Themen zu sensibilisieren. Sei es im Rahmen des flotteneigenen Infotainment-Programms oder durch kleine Schilder in der Kabine, die den Gast darauf hinweisen, wie er einen kleinen, aber entscheidenden Beitrag zum Sparen von Ressourcen in den Bereichen Wasser, Strom und Chemikalien leisten kann. Doch damit nicht genug: Mit speziellen und kindgerechten Angeboten werden bereits die kleinen Gäste an Bord der Mein Schiff Flotte für den Schutz der Meere sensibilisiert. So gibt es beispielsweise ein WAS IST WAS Mein Schiff & Meer Sammelalbum, welches den Kindern spannendes Wissen über die Weltmeere, deren Bewohner und vieles mehr vermittelt.          


Von Anfang an setzt sich TUI Cruises für den Erhalt der Artenvielfalt im Meer ein und unterstützte bereits vielfältige Naturschutzprojekte, wie beispielsweise Pottwale e.V., den Internationalen Tierschutz-Fond (IFAW) und SECORE, die mit einer Korallenzuchtstation dem massiven Rückgang der Korallenriffe versuchen entgegenzuwirken.

Die Nachhaltigkeitsstrategie 2030        

Die neue, ambitionierte Nachhaltigkeitsstrategie basiert auf den drei Säulen Planet, People, Progress und definiert die Handlungsfelder für die Zukunft: Klimaschutz durch Kraftstoff-Transformation und Energie-Effizienz sowie ein kreislauffähiges Unternehmensmodell und Schutz von Ökosystemen (Planet); Destinationsverantwortung durch Landausflüge mit einem geringen ökologischen Fußabdruck und einer nachhaltig ausgerichteten Lieferkette entlang des gesamten Produktangebots, sowie Sensibilisierung von Kunden und Mitarbeitenden für nachhaltige Produkte (People); dazu eine nachhaltige Unternehmenstransformation durch Re-Design von Produkten, Innovationsförderung und Digitalisierung und die weitergehende Integration von Nachhaltigkeit in die Kernprozesse des Unternehmens (Progress).


Alle Informationen rund um die Nachhaltigkeitsstrategie und das Thema Nachhaltigkeit finden Sie auf https://www.meinschiff.com/nachhaltigkeit  

Kreuzfahrtangebote unseres Foren-Sponsors urlaubsexperte.de

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. AIDA auf eigene Faust - Ihr Traumurlaub, individuell geplant - 7 Nächte Orient ab € 595,- p.P.

      • Katharina CLUBSCHIFF PROFIS
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      145
    1. AIDA Nordeuropa & Ostsee ab € 699 p.P. - Ab sofort zum Ministartpreis buchbar

      • Katharina CLUBSCHIFF PROFIS
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      172
    1. MSC Traumurlaub ab Deutschland - Metropolen ab Hamburg ab € 479,- p.P.

      • Katharina CLUBSCHIFF PROFIS
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      116
    1. Mein Schiff Suiten & Junior Suiten - Jetzt luxuriösen Wohlfühlurlaub buchen

      • Katharina CLUBSCHIFF PROFIS
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      120
    1. Full Metal Cruise XI - Stornokabine ab € 1.199,- p.P.

      • Kristina CLUBSCHIFF PROFIS
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      118
    1. Costa Kreuzfahrten zum Sonderpreis + neues Kreuzfahrt-Online Portal entdecken

      • Katharina CLUBSCHIFF PROFIS
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      213
    1. MSC Catch of the Week - 7 Nächte Mittelmeer inkl. Flug ab € 1.099,- p.P.

      • Katharina CLUBSCHIFF PROFIS
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      116
    1. ☀️ Sonnige Aussichten: AIDA Winterreisen inkl. Bordguthaben + Traumstart Adria & östl. Mittelmeer ab € 1.179 inkl. Flug

      • Katharina CLUBSCHIFF PROFIS
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      224