Beiträge von Raphaela

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    ich war auch mit schlehe beim gleichen Delphin-Ausflug über Bakadi.
    es war wirklich genau wie er beschrieben hat, mein shirt war allerdings nicht durchgeschwitzt, trotz der 160 kmH :zwinker:
    natürlich ist es jedem selber überlassen ob er in ein Zodiac steigt, bei uns hat jeder mitgemacht, wenn man will kann man sich noch eine schwimmweste anlegen, die ist allerdings beim wieder reinklettern etwas hinderlich. die crew und die mitreisenden lassen sicher keinen im meer zurück, jeder kommt irgendwie wieder rein ins boot, mit betonung auf "irgendwie" :zwinker: anstrengend aber auch ungemein unterhaltsam.
    laßt euch drauf ein, es ist ein unvergessliches Erlebnis. Zurück waren wir glaube ich gegen 18 Uhr.

    @ all


    allen ein schönes wenn auch doll verregnete Wochenende.
    die erste Arbeitswoche haben wir hinter uns gebracht.......und gaaaaaaaaanz wichtig, auch den 11.11. in Köln. Es war so schön *träum*


    @ schmucksy, mail ist angekommen, danke noch mal dafür.


    @ kiwi.......mir gefällt das mit Wilmington sehr gut, das mit irgendwas vor halb , oder so, ist ja ein Insider, den hier nicht jeder kennt, oder?
    Wilmington hat uns aber sicher allen gleich gut gefallen, so mit allem was dazu gehörte

    @ all


    jep ich bin auch auf der Transkaribik dabei, mit der Schmucksy zusammen knack ich den Jackpot


    @ bakadies ich hab mal geguckt nach Flügen nach Manaus.........HORROR, 24 Stunden mit umsteigen in Sao Paulo und dann all die Impfungen für das Amanzonas Gebiet, ist ja echt die Hölle, mal gucken ob ich da nicht lieber die TransAsia eine Woche früher machen soll


    liebe Grüße an alle
    Die Kölner

    @ Karin


    huhu , die Kölner sind heut auch mal da :blumen:


    nur all eure Treffen sind für uns super ungüngstig gelegen, aber wir wünschen Euch so viel Spaß wie aufm Schiffchen. Tanzt für uns mal den El Tiburon....
    schönes We

    @ all na hier geht ja richtig die Post ab, soviel wie ihr vorhabt!


    @ bakadi-team, wahnsinn, echt gebucht ? also die tour reizt ja ungeheuer, aber bis 2011 vorplanen....nee nee. Lieber erst mal gucken ob nächstes Jahr was geht, so transarabien oder mit dem Motorrad durch die Alpen, oder faul auf Ibiza im Sand liegen......es ist kaum vorstellbar, es ist hart, aber es gibt auch Urlaub ohne Schiff. Aber die Hoffnung auf Amazonas stirbt zuletzt. :jump:

    Einen guten Morgen an alle Rumpunsch-Tour-Fahrer,
    der Alltag ist viel zu schnell zurückgekehrt. Träumen schon wieder von der nächsten Tour, vielleicht sieht man den ein oder anderen ja wieder auf unserm Traumschiff? Nee nee gebucht ist noch nix, aber das wird schon noch.
    Schönen Start in den Dienstag
    :stossen:

    sind gestern von der Cara zurück. Also dort jedenfalls war jeden Abend Aktiv-Bingo, und zwar mit allem was dazu gehört, bum-klackklack, auch auf walisch, Sekt zwischendurch. unsere Gruppe hat jeden Abend gewonnen, zweimal sogar die Kohle und am letzten Abend den Jackpot. Macht fast so süchtig wie Aida überhaupt

    Hallo Zusammen,
    es war eine super super Kurztour.
    Und es war schon irgendwie anders als sonst auf den Wochenreisen, weil der Altersdurchschnitt viel jünger war. Die Poolpartys waren richtig klasse, und vor allem wurden sie nicht wie ichs sonst erlebt hatte so gegen eins beendet und das feiernde Volk in die Disco gelockt. die zweite Poolparty haben wir bis halb fünf besucht, da war dann erst Schluß.
    Und dann noch was zu dem ganzen "alles war früher besser".
    Es gab super Essen, wir haben Krokodil gespielt, es gab Aktiv-Bingo, kaum Tischreservierer, Liegen ohne Ende frei, alles so wie es "früher" auch war.
    Wir buchen bestimmt nochmal zwischendurch so eine Kurztour, nächstes Jahr gibts die ja schließlich das ganze Jahr über zu buchen.
    Bis denne

    An sich ein super Sache.
    Aber die damit verbundene Verlosung, die wohl ein Hauptgrund für viele war überhaupt zu spenden, lief ziemlich unfair ab.
    Der Hauptpreis, eine Aida-Reise, die weiteren drei größeren Preise, wie Diva-Besuch, Diva-emsüberführung oder auch ein Mountain-Bike im Wert von 999 €, hätten eigentlich zuerst gezogen werden müssen, damit jeder die gleiche Chance hat zu gewinnen. Aber nein, erst wurden diese unnützen Fan-Pakete verlost. Sie Lose waren natürlich dann aus dem Rennen, und nicht jeder Fahrer hat das Geld sich mehrere Lose im Wert von 25 € zu kaufen, auch wenn es für einen wirklich guten Zweck gespendet ist. Wir hätten nämlich besagtes Bike gewonnen, denn unsere Losnummer war die vierte die gezogen wurde, aber bekommen haben wir dann nur ein Fan-Paket und damit waren wir aus dem Rennen für die schönen Preise.
    Vielleicht kann man das im nächsten Jahr ändern mit der Reihenfolge, aber wirklich dran glauben tue ich nicht, denn Verlosungen steigern sich immer zum Hauptpreis hin, obwohl es nicht ganz fair ist.

    Hi,
    also Wolfgang war bis zum 12. Januar jedenfalls noch an Bord. Wir haben beide Soft-Touren in Abu Dhabi und auch die in Dubai gemacht.
    Abu Dhabi war klasse, megaschön, und wir haben wirklich alles gesehn. Dubai hat uns weniger gefallen, jedenfalls um es mit dem Bike zu erkunden.

    @cooperwilli- Ingrid,
    hatte das Wetter dir die Laune versaut, oder war es der Mini-Seegang, der sich so mitgenommen hat?


    haben übrigens die Korbschlittenfahrt am zweiten Tag auf eigene Faust gemacht, ganz toll bei strömendem Regen. Es war ziemlich lahm, war sehr enttäuschend, und Taxi am Ende der Fahrt wollte doch wahrhaftig 25 € für die 1,8 km bis runter in die Stadt. Da sind wir dann doch lieber gelaufen und haben das Geld an Bord in Cocktails umgesetzt. :meinung:


    Und ich hoffe auch auf der nächsten Reise im Dezember :stossen: auf gaaaaaaaaaanz viel Sonne.
    bis ganz bald mal

    Hallo ihr beiden,
    wow das war schon eine Woche auf der Blu. Oki, das Wetter war mehr als bescheiden, aber mit Schwester an Bord, mit so supernetten Mitreisenden wie Euch beiden, und ein klitzekleinwenig von diesem :trrink1: hier, und dann auch noch der Geburtstag , meiner, deiner usw. ist es doch super schön gewesen.
    Photos kommen sobald wie möglich. und denk dran, ich bräucht da mal deine Hilfe für meins hier drin :-)
    bis ganz bald hoffentlich
    Raphaela


    natürlich auch ganz herzliche Grüße von Sylvia

    Tja, uns enttäuscht das auch ein wenig. Denke aber, da sie da noch nie gefahren sind, müßen die Scouts vielleicht erst mal selbst gucken und ausfahren, was da wo und wie machbar ist. Wenn wir Glück haben, ist ja bis wir da sind schon getestet worden und sie fahren doch mit den Bikes.
    Hoffen wir mal das Beste. Auch gibt es bis auf einen Ausflug nichts was einfach mal an den Strand geht! Aber das hoffe ich auch, ist auf eigene Faust dort gut machbar.

    hallo zusammen,
    sind auch alle gut wieder heimgekommen, sogar ohne größeren Stau. Die Gegenfahrbahn sah dagegen schlimm aus :-)
    Uns hat es auch gut gefallen, obwohl ich doch sagen muß, die blu ist nicht so wirklich "unsere" Aida, und die Route war sicher sehr schön, und naturtechnisch einzigartig, sie mitgemacht zu haben hat sich super gelohnt, aber ein zweites mal ..........nein lieber nicht.
    Überlege schon ernsthaft die Tour im Oktober umzubuchen auf ne andre Route, weil anderes Schiff, na mal sehn.
    Bis ganz bald mal hier oder auf Schiff
    liebe Grüße
    Raphaela

    Hallo,
    leider ist Sonntags der Bazar zu, muß man also montags früh hin und sich leider bissi sputen.
    Wir haben uns zu viert ein Taxi für den ganzen Tag (mittag bis abends) gemietet. Der Taxifahrer konnte gut deutsch, wie die da fast alle, und er hat Vorschläge gemacht was er so meint sehen zu müssen, und wir haben das dann mit unseren Sachen kombiniert.
    Zuerst waren wir im Topkapi-Palast, der wirklich wunderschön ist. Am Eintritt versuchen die allerdings, die Touris ohne Gruppe ein wenig über den Tisch zu ziehn, also aufpassen.
    Die Blaue Moschee ist von außen ja ganz schön, reingehen kann man sich aber sparen, ich fand die Sülemaniye Moschee viel schöner anzusehn. Sehr interessant war auch die Yerebatan Sarnici, die unterirdische Zisterne, unbedingt anschauen.
    Den Preis haben wir vorher ausgehandelt, waren 20 Euro pro Nase, und der Fahrer hat uns hingefahren und uns immer gefragt wie lange wir jeweils bleiben wollen, Topkapi Palast mindestens zwei Stunden einplanen!, und er war pünktlich immer am verabredeten Ort, um uns wieder einzusammeln. Allerdings haben wir erst am Ende bezahlt!
    Istanbul ist auf jeden Fall riesengroß und super interessant.

    also noch mal für mein eigenes Verständnis..........
    wir reisen im Sommer 2006 mit unseren Mädels im Alter von dann 13 und 10 Jahren, und wir haben bereits Kinderausweise mit Bild.........
    das ist dann ausreichend, ja??
    Ich muß keine extra Reisepässe für die Kids ausstellen lassen? Und sie auch nicht bei mir mit eintragen lassen??