Beiträge von Nadine

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Das kann ich verstehen. Ist ja wirklich schwierig, bei dem englischen Genuschel mitzukommen. Aber ich hab's immerhin mit Untertiteln gesehen und somit auch (fast) alles verstanden ;-)

    Ich bin mit Staffel 5 schon durch und muss sagen, nach meinem Geschmack war's die beste Staffel überhaupt!!! Bin total begeistert und finde es gaaanz schrecklich, dass es nun erst im nächsten Jahr weitergeht :-( Das Finale war grandios! Wie weit seid ihr denn jetzt mit gucken?

    Ich bin jetzt bei Folge 8 der 5. Staffel. Bin total begeistert von dieser Staffel. Endlich klärt sich immer mehr auf. Heute schau ich weiter. Freu mich schon total!!!

    @ Lievi


    Ist ja super, dass Staffel 5 schon im Januar auf ABC startet. Dann bin ich auf jedenfall wieder dabei und schau mir die Folgen mit Untertiteln an. Ist zwar etwas mühsam, aber um meine erste Neugier zu befriedigen reicht's.

    Super, dass jetzt einige von euch die Folgen auf Premiere (Fox) anschauen können. Bei mir ist es nun schon wieder über 3 Monate her, dass ich das Finale der 4. Staffel gesehen habe und so langsam kann ich mich immer schlechter erinnern, was alles passiert ist. Daher freue ich mich über die Spoiler - sozusagen als kleine Erinnerungsauffrischung :-) Bin gespannt, wann die Folgen auf Pro 7 zu sehen sind... weiß da schon jemand was genaueres? Und wann soll die 5. Staffel in den USA starten?

    Zitat

    Original von goofy
    @ Nadine,
    seit ihr zur der Magnolia Plantation mit dem Taxi gefahren und hat das Taxi auf euch gewartet?
    Was hat der Eintritt gekostet?


    Nein, wir hatten ein eigenes Auto. Glaube nicht, dass die Taxifahrer in den USA warten. Ist halt nicht die Karibik ;-)
    Die Preise sind gestaffelt: 9,50 Doller Eintritt aufs Grundstück (Erwachsene), Hausbesichtigung 6 Dollar, Bootsfahrt 5 Dollar, Swamp Gardens 4 Dollar.

    @ Lievi


    Wie weit bist du denn jetzt mit der 4. Staffel? Ist wirklich mega spannend und man will immer nur mehr mehr mehr. Mich macht's aber immer ganz verrückt, dass jede Staffel ein offenes Ende hat und dass man dann auf die Fortsetzung so lange warten muss. Das ist sooo fies! Aber das machen die Autoren natürlich absichtlich, damit man dran bleibt.


    Schönes Wochenende @ alle

    Folge 0 (also die Zusammenfassung) hab ich gar nicht gesehen. Hätte sicher nicht geschadet. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Aber kann ich ja noch nachholen.

    Ich muss euch auch recht geben: Manchmal ist es wirklich höllisch verwirrend. Ich hab's ja zudem noch auf englisch (teilweise mit Untertiteln) gesehen, was das Verständnis nicht gerade leichter gemacht hat. Naja... aber gerade dieses Verwirrende macht LOST ja auch so spannend ;-)

    Oh... das ist aber ärgerlich! Ihr Armen...
    Und ich hab immer noch niemanden, mit dem ich drüber quatschen kann. Mennooo :-(


    Ich sag's mal so: ja... aber eher indirekt ;-) Und mehr wird nicht verraten, sonst werde ich hier sicher verhauen :lol1:

    @ Lievi


    Hey super, dann können wir ja demnächst per Mail über die neuen Folgen diskutieren :jump: Ist ganz schön blöd, wenn man niemanden zum austauschen hat... Sonst bin ich ja immer hinterher gehinkt, aber jetzt bin ich mit der 4. Staffel so gut wie durch. Morgen kommt das 2 stündige Finale.
    Im Urlaub haben wir die letzten 2 Folgen gesehen. Mann... es ist sooo spannend und ich bin schon ohne Ende gespannt, wie die 4. Staffel ausgeht. Dann heißt es leider wieder warten :-( Schade dass die Pause zwischen den Staffeln immer so lang ist!


    LG Nadine

    Wir sind aktuell gerade in Charleston unterwegs und können Folgendes empfehlen:


    Besuch der Boone Hall Plantation (per Taxi von Downtown aus in ca. 30 Min. erreichbar) - wie schon zuvor geschrieben ist die Plantage durch die Serie "Fackeln im Sturm" berühmt geworden. Besonders eindrucksvoll ist die wunderschöne Eichenallee, durch die man auf das Plantagenhaus zufährt.


    In Charleston selber sollte man zu Fuß die East Bay Street zu Fuß erkunden und bis zur Battery laufen. Hier stehen wunderschöne Häuser im Greek Revival Stil. Eins ist schöner als das andere. Diese Straße sollte man auf keinen Fall auslassen. Ebenfalls gibt es auf der East Bay Street die Rainbow Row zu sehen; ca. 14 hübsche, pastellfarbene Häuschen, die dort aneinander gereiht stehen.


    Von einem Besuch des Middleton Place können wir eher abraten. Das Haupthaus steht zum größten Teil nicht mehr; eine Besichtigung lohnt sich daher kaum. Die Gärten rundherum sind zwar sehr hübsch und idyllisch, aber nicht sonderlich interessant.


    Besser sollte man einen Abstecher zur Magnolia Plantation machen. Diese liegt genau neben dem Middleton Place (ca. 15 Min. mit dem Auto/Taxi von der Charlestoner Innenstadt entfernt), hat ein sehr hübsches Plantagenhaus, wunderschöne Swamp Gardens, Stableyards, einen netten botanischen Garten und man kann eine Bootstour durch ehemalige Reisfelder machen, wobei man zahlreiche Vogelarten und Alligatoren beobachten kann. Der Eintritt ist nicht gerade günstig. Man zahlt separat für den Eintritt aufs Grundstück, die Swamp Gardens, den Besuch des Plantagenhauses und die Bootsfahrt.


    Sehr nett ist u.a. auch eine Kutschfahrt durch Charleston. Buchen kann man diese auch auf eigene Faust in der Stadt (Market Street). Da die Schiffsanlegestelle direkt an die Stadt grenzt, ist es kein Problem, die meisten Sehenswürdigkeiten in Charleston zu Fuß zu erkunden. Auch die o.g. Market Street ist in direkter Hafennähe.


    Und hier noch 2 Restaurant-Tips: Wer den Film Forrest Gump gesehen hat, sollte mal einen Abstecher zu Bubba Gump Shrimps (South Market Street) machen. Es ist zwar eher ein Fastfood-Seafood-Laden, aber wirklich originell und nett aufgemacht.
    Ebenfalls zu empfehlen: Fleed Landing (Concord Street), ein nettes Seafood Restaurant auf Pfahlbauten direkt am Meer gelegen.

    Also ich kann das leider nicht erklären, da ich auch null Ahnung davon habe. Dafür ist mein Freund zuständig. Aber er lädt die Folgen samt Untertitel aus dem Netz runter.

    Folge 9 war wieder richtig genial! Jetzt hab ich auch die deutschen Untertitel und komm wesentlich besser klar :-)
    Puh... nicht mehr lange bis zum Finale und dann geht die Warterei schon wieder los. Das ist sooo fies!!!

    @ Rolf


    Danke! Gut zu wissen. Dass es so eine Möglichkeit gibt, wusste ich gar nicht. Ziehe das nun aber auch in Erwägung. Denn auf deutsch will ich die Folgen auf jedenfall auch noch sehen. Gibt doch einiges, was man sonst nicht versteht... Hoffentlich kommt dann vorab nochmal die 3. Staffel, damit die Erinnerung wieder ein bisschen aufgefrischt wird. Bei LOST muss man so verdammt gut aufpassen...

    Zitat

    Original von ROLF
    Da braucht man ja kein ABO - läuft ja auf Premiere Direkt.


    Also - warten. Nutzt nix...


    ROLF


    Ach so... naja, soweit hatte ich mich noch nicht damit beschäftigt. Keine Ahnung wie das mit Premiere Direkt läuft.

    Na dann werde ich mal weiter auf ABC schauen. Bis Sept. kann ich unmöglich warten. Wie gut, dass ich Premiere noch nicht abonniert habe. Hatte da ernsthaft drüber nachgedacht nur um LOST schnellstmöglich weiterschauen zu können...

    Bin jetzt bei Folge 8 der 4. Staffel. Mehr gab es auf ABC auch leider noch nicht. Ich sag einfach nur: GEIL!!! Freu mich schon so, wenn's am 24. April endlich weitergeht. Bis dahin ist erstmal Pause...