Beiträge von Amymur

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    ich versuche momentan herauszufinden, wie die neuen Touren der Spirit aussehen könnten. Ich habe Hafenmeldungen für Piräus vom 19.04. bis 15.11.20 jeweils wöchentlich am Sonntag von 5-17 Uhr gefunden. Weiß jemand vielleicht näheres oder hat weitere Hafenmeldungen gefunden? Spricht Sonntag in der Tag in Piräus für einen Wechselhafen oder käme da noch ein anderer in Frage? Meistens ist es ja eher Civitavecchia oder Venedig im ÖMM..

    Servus und viel Spaß auf den bevorstehenden Reisen. :daumen:


    So haben wir das auch gemacht, den Jugendrabatt mit AIDA genossen und sind nun aber auf Mein Schiff und NCL umgestiegen :zwinker:


    Schöne Grüße aus dem Landkreis Würzburg :ciao:

    @Mods

    mir ist aufgefallen, dass im Threadtitel Valletta falsch geschrieben ist. (mit nur einem "l", aber das ist ja sehr häufig der Fall).

    Deshalb wollte ich nur mal den Hinweis geben (nicht, dass es mich stört) aber vielleicht würde es vielleicht für die Suchfunktion vereinfachen, das zweite "l" in den Titel hinzuzufügen oder vielleicht beide Schreibweisen in den Titel, da ich die Stadt schon oft in der Schreibeweise "Valetta" gesehen habe :zwinker:

    Super, dankeschön. Weiß man, wie lang er noch das Kommando hat? Oder wer ihn gegebenenfalls ablöst? Wir sind im September auf der MS 5.

    laut Homepage von TUI Cruises ist mittlerweile Yiannis Tsounakos auf MS 5 als Kapitän. Sollte also mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Eurer Reise voraussichtlich auch das Kommando haben.

    Ist jetzt nicht direkt eine Umroutung, aber ich wollte jetzt auch kein Extra Thema eröffnen:


    Ich wunder mich, warum die Luna gerade in Honningsvag steht und getendert wird, obwohl laut marinetraffic zumindest ein Liegeplatz doch eigentlich frei sein müsste wenn ich mich nicht täusche?! :gruebel:


    vielleicht liest ja jemand, der/die aktuell auf der Luna ist mit und kann berichten?!

    Dass die Kapitäne um "Betriebsblindheit" zu vermeiden alle 2-3 Jahre durchwechseln habe ich jetzt schon öfters gelesen und scheint ja auch meistens durchgeführt.

    Allerdings frage ich mich schon, ob Kapitän Miklitza davon irgendwie befreit ist oder eine Ausnahme bekommen hat?!


    Wenn ich nichts verpasst habe, dürfte er seit Ende 2012 auf der Mar Einsätze fahren, ohne auf einem anderen Schiff das Kommando gehabt zu haben

    was auf der Tour natürlich auch zu beachten wäre, dass die Sonne kaum untergeht.
    Ich habe auch ein Auge auf diese Tour geworfen und bin auch am Überlegen doch eher Innen zu wählen weil ich lichtempfindlich bin und mit den ersten Sonnenstrahlen aufwache ;)

    Haben wir dieses Jahr im März in Abu Dhabi so gemacht. Ging bei uns problemlos.
    Wir haben nochmal an der Rezeption bescheid gesagt aber das wäre wohl nicht nötig gewesen. Würde ich zu Sicherheit trotzdem nochmal machen.

    Wir haben 2016 die Karibik Tour mit der Mein Schiff 5 gemacht. Unser Termin war allerdings 18.11-02.12.16.


    Kurzfristig (4 Wochen vor Reisebeginn) haben wir die Tour in einer Innenkabine für 2075 € inkl. Flug bekommen.

    Als bisher nur stiller Mitleser oute ich mich jetzt mal als Fast-Caraweltreisender.


    Wir wollten auch mit auf diese Weltreise weil wir als leidenschaftliche Kreuzfahrer darin die Erfüllung gesehen haben und das Von Hamburg bis Hamburg ja auch wirklich bequem klingt. Aber irgendwann haben wir auch gedacht, dass wir uns das alles vielleicht auch etwas zu schön ausgemalt haben und sind ins Grübeln gekommen.


    Wir haben mit unseren Arbeitgebern gesprochen und haben auch die Erlaubnis bekommen also wir haben unsere Weltreiseplanung so gelegt, dass wir zweigleisig (mit und ohne Cara) um die Welt reisen können. Deshalb möchte ich gerne auch jüngere Angestellte (wir sind im Durchschnitt 29 Jahre ;) ) animieren wenn ihr von einer Weltreise (sei es individuell oder mit der Aura im nächsten Jahr) zumindest den Versuch zu starten.
    Ich habe auch gedacht: Ok, entweder ich gehe auf Weltreise oder meine Chefin reißt mir den Kopf ab.
    Aber das ist natürlich auch Glückssache aber ich hätte es wirklich nicht gedacht, dass mir das genehmigt wird.


    Als AIDA den Newsletter mit den Teilstrecken raus hat habe ich gleich nachgeschaut, da es für uns interessant geworden wäre, wenn wir in Australien oder Neuseeland aussteigen hätten können, da uns gerade in dem Bereich der Schuh gedrückt hat, nur so kurz in diesen großen und fernen Ländern.
    AIDA hat allerdings ohne Ausnahme nur bis Singapur Buchungen zugelassen, wir haben lediglich angeboten bekommen bis Singapur zu buchen und vorher auszusteigen. Damit waren wir dann wieder raus.


    Wir sind zwei Wochen vor der Cara los und jetzt noch fünf Wochen unterwegs.


    Und wir haben es bisher nicht bereut. Wir haben Hawaii und noch ein paar Destinationen einbauen können was uns bei der Cara gefehlt hätte.
    Allerdings war Bora Bora für uns auch ehrlich gesagt ein finanzielles Desaster wobei mit der Kreuzfahrt wohl ein paar Reisetage abbezahlt gewesen wären.


    Zugegeben, es ist schon ein nicht zu verachtender Teil an Mehrarbeit (Weiterflugtickets in manchen Ländern...) und natürlich die Klamotten, wir haben in Australien ca 40° Celsius gehabt jetzt in Seoul waren es -7°C. Aber es hat gerade so mit den 10 Kg Gepäckrucksack funktioniert.


    Wir haben von allem etwas (Camper, Mietwagen, Zug, Bus, Flugzeug...) und natürlich Kreuzfahrten eingebunden und sind so sehr glücklich damit.


    Es ist natürlich Abwägungssache ob mit Schiff oder ohne, aber alles hat wie so oft seine Vor- und Nachteile.

    leider nicht. Die Reise ist seit längerem ausgebucht. Das hat mich auch etwas nervös werden lassen. In der Buchung stand, dass die Zuteilung 4 Wochen vor Abreise erfolgt.


    Ich hab mich gefragt ob die die Kabine für uns da berücksichtigt hatten oder uns vergessen haben, weiß also nicht wie "freiwillig" das Upgrade war. Aber das ist ja jetzt auch egal.


    Jetzt, 12 Tage vor Abfahrt ist die Zuteilung erfolgt und ich bin quasi aus den Latschen gekippt.


    Es ist eine S3 Aurea Suite (26 qm) mit Panoramafenster ( also ohne Balkon) und Badewanne

    ich bin ja bei MSC eher skeptisch, aber jetzt habe ich es mal gebucht.
    Haben auch "Garantiekabine" (Vario) gewählt. Für 03.03.18 Innen gebucht, Suite bekommen, hab meinen Augen nicht getraut und musste drei mal hinschauen. :wiegeil::lol1:


    Ist uns bisher bei 25 Buchungen weder bei AIDA, TUI oder NCL passiert

    Also mit passender Kleidung lässt es sich bestimmt aushalten.


    Gemütlich ist der Februar dieses Jahr nicht unbedingt. Einheimische haben uns erzählt, dass es der kälteste Februar seit langem sein soll.


    Wir sind allerdings mit Rucksack auf Weltreise hier und ziehen momentan alles verfügbare an. Trotzdem haben wir uns hier die erste Erkältung in den vier Monaten in denen wir unterwegs sind eingeholt.
    Uns zieht es nun doch eher zurück in wärmere Gebiete.