Beiträge von iSepp13

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Hallo,


    hat schon jemand der Auslug IJM21 Splash Tour durch Amsterdam gemacht ?

    Zitat

    Splash Tour durch Amsterdam

    unterwegs zu Wasser und zu Land im einzigartigen Amphibienbus
    Die Stationen Ihres Ausflugs:

    * ca. 45 min Bustransfer nach Amsterdam

    * ca. 1 h 30 min Panoramafahrt im einzigartigen Amphibienbus zu Land und zu Wasser vorbei an den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt

    * ca. 45 min Rückfahrt zum Schiff


    Rentiert sich das (1 1/2 Stunden mit diesem Amphibienbus ?

    (Immerhin sollte man weitestgehend wetterunabhängig sein :daumen:)


    Gibt es Foto-Stops ? Kann man wo was trinken oder essen ?


    :sdanke:

    Man kann den Link verkürzen...

    https://www.aida.de/reise/LU04200415/ausfluege/


    Das LU04200415 setzt sich zusammen wie folgt:

    • LU = Schiffskürzel
    • 04 = Anzahl Tage (der Kreuzfahrt)
    • 20 = Jahr Kreuzfahrtbeginn (=2020)
    • 04 = Monat Kreuzfahrtbeginn
    • 15 = Tag Kreuzfahrtbeginn


    Somit kann man die URL für die Wunschreise selber zusammen"bauen".


    Mit dem Link

    https://www.aida.de/reise/LU04…ausfluege/?dyncat_catalog[showShoreexInEshop]=true

    kommt man gleich direkt in den Shop (alter Reiseplaner).


    Im alten Reiseplaner sind links die folgenden Rubriken wählbar:

    • Ausflüge
    • Kulinarisches
    • Wellness & Fitness
    • Internet & Foto
    • Gutscheine & Erlebnisse
    • Service


    Das schaut recht gut aus, damit kann man den Demo-Login komplett ersetzen :thumbsup:


    Hoffentlich bleibt der erhalten :gruebel:

    @Wochenfus

    Das war bei uns auch so. Pauschalangebote, Specials und Seetours berechtigen nicht zu Bordguthaben aus der Urlaubskasse.

    Lediglich die Anzahlung konnte ich verrechnen.


    Ich habe dann länger keine Urlaubskasse mehr abgeschlossen...

    Jetzt wieder - und schon klappt nicht mal die Einbuchung (noch immer habe ich keine Antwort von AIDA)... Die Reise für die ich die Urlaubskasse geplant hatte, habe ich mittlerweile gebucht...


    Vielleicht spare ich mir das Einzahlen auch gleich....


    Durch diese Limitierungen wird die Urlaubskasse immer uninteressanter :meinung:

    Wir (meine Frau und ich) haben heute auch gebucht.


    Wir waren schon in Amsterdam (damals noch mit der Stella 2014 mitten in der Stadt gelegen) und auch schon in London (von Dover einen AIDA-Ausflug gebucht).

    Aktuell machen wir mehr individuelle Ausflüge...


    Wir werden was finden ;-)


    Und ansonsten sind 4 Tage LUNA ja auch nicht schlecht - wir freuen uns auch :thumbsup:

    Wir (meine Frau und ich) haben heute auch gebucht.


    Wir waren schon in Amsterdam (damals noch mit der Stella 2014 mitten in der Stadt gelegen) und auch schon in London (von Dover einen AIDA-Ausflug gebucht).

    Aktuell machen wir mehr individuelle Ausflüge...


    Wir werden was finden ;-)


    Und ansonsten sind 4 Tage LUNA ja auch nicht schlecht - wir freuen uns auch :thumbsup:

    Das hat mich jetzt interessiert....

    Also hab ich mal nachgesehen und folgendes gefunden:

    Zitat

    AIDA Kabinen für Familien

    Ihr Zuhause auf dem Meer

    • Kinder unter 2 Jahren reisen auf AIDA kostenlos mit. Kinder von 2 bis 15 Jahren reisen in den Saisonzeiten (X, S, A) kostenlos* bzw. zu günstigen Festpreisen in der Kabine der Eltern. Dazu profitieren Sie bei Buchung zum AIDA PREMIUM oder AIDA VARIO Tarif von familienfreundlichen Kinderflugpreisen.


    Quelle: https://www.aida.de/kreuzfahrt…familienurlaub.23496.html



    Die Frage ist aber, muss ich mich da vorher einlesen, was alles inbegriffen ist oder wäre das z. B. auch in Getränkekarten an der Bar bzw. im Restaurant vermerkt?

    Es ist in den AGBs zur Comfort Deluxe hinterlegt.

    Die AIDA Barkarte (nicht Sonderkarten wie zB im Brauhaus) ist hier der Maßstab.

    Wenn Du regulär Drinks aus der Barkarte trinkst (Schöfferhofer Weizen, Radeberger, Salitos, Corona, San Miguel, Weine und Sekt im Glas, Longdrinks Cocktails Shakes aus der Barkarte - dazu Softdrinks im Glas, Cafespezialitäten außer Starbucks, non-alk Cocktails usw), dann ist das eigentlich kein Problem.

    Im Zweifel einmal nachfragen. Das Bordkonto kann man ja an Bord kontrollieren - sollte mal was kostenpflichtig sein, entweder umbuchen lassen auf Comfort Deluxe (wenn Fehlbuchung) oder akzeptieren und gegebenenfalls was anderes trinken.


    Wenn Du neben der Bordkarte eine separate Comfort Deluxe Karte bekommst, danm ist es einfach. Gib bei der Bestellung nur diese (Bordkarte wird nur einmalig zur Aktivierung benötigt) her - sollte der Barkeeper Deine Bestellung nicht auf Comfort Deluxe buchen können, danm wird er Dir das mitteilen (dann entscheide - bezahlen mit Bordkarte oder was anderes bestellen).


    Ich komme damit gut zu recht :thumbsup:

    Im April auf der Cara und im Juni auf der Mar sind aktuell die Preise unverändert...

    Comfort - 22,90€

    Comfort Deluxe - 29,90€


    Wir werden sehen, ob da noch was kommt...

    Wenn es aber in der Tat zu einer Erhöhung der Preise bei Comfort / Comfort Deluxe kommen sollte (alleine bei Comfort Deluxe 5€ pro Tag), dann würde das 'All inclusive Sommer) noch mehr aufgewertet 8)


    Das würde passen, wenn man die letzte Aktion betrachtet (Comfort / Comfort Deluxe geschaffen, verbessert, im Preis gesteigert - dann Getränkepreise erhöht) :/

    Wir hatten die AIDAcara im April (7 Tage) im Premium gebucht.

    Dazu wäre gekommen...

    ... das 'Comfort' Paket für meine Frau zu 160,30€

    ... das 'Comfort Deluxe' Paket für mich zu 209,30€

    ... die 'Social Media Flat' für mich zu 24,43€

    Gesamt 394,03€


    Jetzt (mit 'All inclusive Sommer') zahlen wir 2x 179€

    Gesamt 358€

    Bonus

    • Ersparnis 36,03€
    • Meine Frau kann auch mal einen Longdrink oder Cocktail trinken, dazu (auch, nicht exkluiv) hatten wir bisher eine 100er Genießerkarte dazu genommen
    • Meine Frau kann auch zB per WhatsApp mit der Tochter (oder auch mit mir, wenn wir mal getrennt unterwegs sind) kommunizieren


    Ich finde es eine gute Sache für Premiumbucher.

    Das wird meist nicht ausreichen, um statt Vario dann in Premium zu buchen.

    Es gibt aber Reisen, bei denen der Unterschied zwischen Premium und Vario gering ist.


    Da es von 10.01.2020 bis 31.01.2020 befristet ist, halte ich es für einen Test (Akzeptanz) von AIDA.

    Ja, denke ich auch. Ich wollte schon immer mal die Signature-Cocktails probieren. Die waren mir immer zu teuer. Ich habe lieber Bekanntes getrunken. Oder sind die ausgeschlossen?

    Die sind dabei beim Paket 'Comfort Deluxe' :daumen:

    Die Barkarte ist hier der 'Maßstab'.


    Ich habe die Signature Cocktails Mitte Dezember auf der AIDAstella ausgiebig probiert :thumbsup:

    Kinder sind in der Kabine bei Premiumbuchung nur frei, wenn man in der Clubstufe Gold ist. Bei normaler Premiumbuchung gibt es für Kinder einen gestaffelten Festpreis.

    :daumen: Stimmt, da war was...

    Aber durch den 'gestaffelten Festpreis' zahlt das Kind oder der Jugendliche nicht den vollen Preis.

    Das Angebot gibt es wohl nur für Vollzahler.


    Irgendwie verständlich, gesamt sollte es dennoch eine Ersparnis sein. :thumbsup:

    Was ist mit, wenn jemand Premium gebucht, später zu Vario umbuchen weil billiger ist. Wird es automatisch storniert?

    Ich habe das 'All inclusive Sommer' heute für die 7tägige Reise mit der AIDAcara (eh in Premium gebucht) dazu gebucht.

    Genau diese Frage habe ich meinem Reisebüro gestellt...


    Antwort: Sollten Sie später auf Vario umbuchen wird das Paket wieder storniert und Ihnen die Kosten erstattet.

    Was mir persönlich nicht gefällt:

    Wenn ich mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern eine Kabine bewohne ist die Ersparnis geringer, als bei zwei Erwachsenen, weil für Kinder das All-In-Paket teurer ist, als die Einzelpreise (zumindest bei einer 14 Tage-Reise)

    Die ersten beiden Kinder sind bei Premium-Buchung doch frei (außer An-/Abreise), daher gibt AIDA hier nicht noch was dazu.

    Die beiden 'Zahlenden Kabinenbewohner' bekommen den Vorteil.


    Auch Jugendliche bis 24 Jahre zahlen (auch in Premium) mWn weniger als Erwachsene, daher ist das 'AIDA All inclusive Sommer' für sie nicht buchbar.

    Hallo,


    genauso. In die Reise einloggen, auf der die Urlaubskasse gebucht wurde. Dort liegt sie im Warenkorb. Den gibt es dann (wieder).

    LG

    Ich wollte es nicht glauben, aber tatsächlich gibt es noch einen Warenkorb, wenn die Reise abgeschlossen ist. Gut dass Du so hartnäckig darauf hingewiesen hast :daumen:


    Der Warenkorb der Stella Reise (15-22.12.2019 / dort habe ich den Antrag abgegeben) ist leer.

    Also wurde die Urlaubskasse nicht ("verlegt" beim Reiseberater ?) oder noch nicht (Zeit- oder IT-Problem) ins System erfasst.


    Ich warte, was AIDA antwortet.


    @All :sdanke:

    Ich hoffe, dass es immer noch so ist, da meine letzte UK aber schon ein dreiviertel Jahr her ist, möchte ich nicht ausschließen, dass sich inzwischen wieder das eine oder andere im Ablauf geändert hat.


    Bislang war es so:

    • Während der Reise auf dem Schiff hat man zwei Möglichkeiten, die UK zu initiieren. Entweder man füllt einen Zettel aus und gibt ihn beim Reiseberater ab, der die Daten dann in das System tippt, oder man macht es selbst über das Bordportal. Welche der beiden Möglichkeiten verfügbar ist, war in der Vergangenheit je nach Schiff unterschiedlich.
    • Man erhält dann eine Email über den Eingang der Buchung. Bei der Bordportalvariante üblicherweise spätestens am nächsten Tag, beim Zettel hängt es davon ab, wann der Mitarbeiter die Daten erfasst.
    • Nach der Reise hat man ca. 6 Wochen Zeit, sich erneut mit den alten Buchungsdaten in MyAIDA einzuloggen und dort auf den Menüpunkt "Urlaubskasse" zu klicken. Dadurch wird eine Position über 100€ pro Person in den Warenkorb gelegt, die man dann auf bekanntem Weg bezahlen muss. Macht man diesen Schritt nicht, so gibt es kurz vor Ablauf der Frist noch eine Erinnerungsmail.
    • Nach Zahlungseingang und Buchung bei AIDA gibt es eine Email, die den Zahlungseingang bestätigt und eine weitere Email mit dem UK-Gutschein.
    • Lässt man die Frist verstreichen, dann verfällt der Anspruch auf die (noch unbezahlte) UK.


    Bei mir ist es nur einmal vorgekommen, dass die Mail in Schritt 2 auch zwei Wochen nach der Reise noch nicht da war. Daraufhin habe ich AIDA angeschrieben und es stellt sich heraus, dass der Vorgang irgendwo in der IT hängengeblieben war. Das wurde korrigiert, die Mail kam und danach lief alles normal weiter. Das ist allerdings schon ein paar Jahre her.

    Danke für die ausführliche Erklärung :daumen:


    Wenn ich mich mit der alten Buchungsnummer (Stella, auf der ich die Urlaubskasse gemacht hatte) einlogge in MyAIDA, dann ist da kein Menüpunkt "Urlaubskasse".

    Vielleicht deshalb, weil die Urlaubskasse (noch) nicht erfasst wurde - ich habe ja auch noch kein Mail.


    Ich hatte vor langer Zeit mal eine Urlaubskasse gemacht. Ich meine mich zu erinnern, dass ich damals für die Urlaubskasse eine separate Buchungsnummer bekommen habe.


    Wie auch immer...

    Es scheint, als ob ich auf Antwort von AIDA warten müßte :gruebel:


    Da ich eigentlich eine Reise buchen will, bei der ich die Urlaubskasse einlösen will, blockt AIDA sich hier aktuell selber.


    In Zukunft werde ich die Urlaubskasse also direkt im Bordportal erfassen, das scheint mir der bessere Weg zu sein.

    Wir haben auf den letzten Kreuzfahrten die Urlaubskasse direkt im Bordportal abgeschlossen (Online über das Smartphone) und haben danach sofort die Reservierungsbestätigung per MAIL erhalten.

    Dort war auch die weitere Vorgehensweise beschrieben: nach der Rückkehr auf My AIDA einloggen und über den Warenkorb die Urlaubskasse bezahlen. Nach dem Eingang der Überweisung bekamen wir eine Mail mit der Zahlungsbestätigung und gleichzeitig auch eine Mail , die die Gutscheincodes im Anhang hatte.

    Danke für die Info - das werde ich nächstes mal dann auch so machen :daumen:


    Das mit 'nach der Rückkehr auf MyAIDA einloggen und über den Warenkorb die Urlaubskasse bezahlen' verstehe ich nicht.


    Auf dem Schiff im Bordportal (MyAIDA) könnte das klappen, das mit der Rückkehr passt aber nicht dazu.


    Zuhause über aida.de bei MyAIDA einloggen - in die Reise, auf der man die Urlaubskasse gemacht hat - geht zwar, es gibt bei abgeschlossenen Reisen aber keinen Warenkorb mehr.


    In andere schon gebuchte Reisen einloggen kann es auch nicht sein, da könnte man die Urlaubskasse ja nicht mehr verwenden (aber zumindest bezahlen wäre denkbar).


    :gruebel: wie läuft das genau ab :gruebel:

    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen :sdanke: