Beiträge von tamara

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Auf den letzten beiden Seiten wurde schon ausführlich über einen Selection-Pin geschrieben. Aber dieser war allgemein und nicht für eine spezielle Selection-Reise. Nur wer diesen bekommen hat erschließt sich weder mir noch anderen Usern.

    An der Clubstufe kann es nicht liege, denn ich bin gold. Vielleicht bekamen diesen nur Premium-Bucher.

    Oder wie @Novomann11 schrieb nur die Weltreisenden.

    sarasota Die leider abgesagte Reise wäre die 51. KF gewesen. Mit schlechter zugeteilter Kabine.


    Die Bemerkung für die so ziemlich schlechteste IK auf dem Schiff als Dank :sironie:, die mir, bei meiner noch stattgefundenen 50. KF mit Aida, zugeteilt wurde, war nur als zusätzlicher Hinweis gedacht. Hätte eher ein kleines Dankschreiben oder Cocktailgutschein auf der Kabine erwartet.

    Und wir haben glücklich die 500te Nacht und 49 Touren geschafft :Boot1: die 50te wurde mittlerweile das zweite Mal abgesagt :traurig:

    Nach 549 Nächte an Bord sollte es bei mir die 51. Tour werden. Als "Dank" für die 50. Tour wurde übrigens eine der schlechtesten Kabinen zugeteilt, Deck 4 ganz vorne direkt neben dem Crew-Treppenhaus.

    Auf die zugeteilte Kabine bei der jetzt abgesagten Reise hätte ich auch verzichten können, wieder Deck 4 ganz vorne, aber über die Absage bin ich trotzdem traurig, denn die vita fährt nächstes Jahr andere Häfen an, die ich schon in- und auswendig kenne.

    Bis Anfang Dezember 21 reicht der Goldstatus noch, danach fallen jedes Jahr sehr viele SM weg.

    Wenn ein Flugzeug mehr als 2 Stunden Verspätung beim Abflug hat, egal aus welchen Gründen, ist die Airline verpflichtet, Verzehrgutscheine (meistens 10€ p. P.) auszugeben. Also am Abflugschalter oder bei Mitarbeitern des Flughafens dies anfordern. Dann müssen keine kleine Kinder betteln gehen, um etwas zu trinken und zum Essen zu bekommen.:sironie:

    Bei nur einem Erwachsenen in der Kabine kostet das 1. Kind immer 65 % bzw. 1. Jugendliche 75 %.

    Bei 2 Erwachsenen je nach Zeitpunkt und Route kosten Kinder 0 € oder Festpreis. Flug muss immer voll bezahlt werden.

    Sternstunde auf der stella war letzte Woche ein Ausflug zu den jameos de Agua und nach Teguise. Anschließend Essen mit viel !!! Wein im Restaurant im Castell gegenüber mit Aussicht auf die stella. War super! wir waren mit 1 Bus unterwegs.

    Katharina Jegg hat aber gesagt, dass sie versucht die Sternstunden jede Woche zu wechseln, damit Durchfahrer nicht in der nächsten Woche die gleiche Sternstunde haben.

    Die Sternstunde der vita fand im Hyatt statt. In den Posts Nr. 3850-3855 sind die Fragen beantwortet.


    Es war ein Tagesausflug am 2. Tag auf Bali. Das Buffet war vom dortigen Restaurant zubereitet. jeder bekam 2 Gutscheine für Softdrinks oder Bier. Bei unserem Ausflug im Dezember war der Kapitän mit Familie dabei. War alles super!

    AIDAHugo Dafür würde mich mal ein Reiserechenbeispiel interessieren. Oder meinst du pro Person?


    Nein, ich meine den gesamten Kreuzfahrtpreis, ohne An- und Abreise. Das gibt es öfters, dass man als Alleinreisende gar nicht buchen kann, oder nur Premium während die Reise schon im Vario angeboten wird.


    Vor 3 Jahren wollte ich Anfang Januar in einer IK auf die Kanaren. Es gab gute Vario-Angebote mit vielen angezeigten freien Kabinen. Wenn man aber als Alleinreisender buchen wollte, wurde nur der Premiumpreis mit 70% Aufschlag angezeigt. Bei einer Probebuchung sah ich, dass ein Ehepaar mit 2 Kindern weniger kostete.


    Damals berichtigte ich darüber hier im Forum am Schluss mit den Worten: Ich hätte die Reise gern gemacht, aber AIDA so nicht!


    Siehe da, AIDA liest mit, einige Tage später kam die Reise auch für Alleinreisende ins Vario. Allerdings natürlich mit 70% Aufschlag, also eine Ersparnis gegenüber 4 Personen von 30%.

    Es gibt genug Berufstätige, die auch an die Ferien gebunden sind.


    Natürlich zahlen 4 Personen mehr für die Anreise, dafür reisen auch 4 Personen. Früher musste ich für Reisen für meine Kinder auch bezahlen.


    Ausflüge und Verbrauch an Bord kann jeder regeln wie es seinem Geldbeutel entspricht. Man kann auch mit wenig Euro selbst Ausflüge organisieren und wenn ich wenig Geld habe, dann kann ich eben nicht ständig an der Bar sitzen.


    Ich war auf der letzten Kreuzfahrt mit meiner Enkeltochter unterwegs und habe Geld gespart, weil ich sie nachträglich dazu gebucht habe und die Reise zu diesem Zeitpunkt billiger geworden war. Allerdings kam der Flug dazu.

    Meine Enkeltochter hat dann festgestellt, dass es an Seetagen 6,5 Stunden nichts zu essen und zu trinken gibt. Und zwar von 0 -6 Uhr und von 11-11.30 Uhr. Allerding waren wir auf der vita wo es noch die Getränkespender gibt. Unsere Bordrechnung war deshalb sehr gering.

    Ich bin dafür das Frühstück rauszunehmen und dafür das BGH entsprechend den Tagen (pro Tag ca. 4-5) zu erhöhen.


    Das wäre für AIDA auf der einen Seite eine Rieseneinsparung und durch freiwerdende Plätze, die verkauft werden können, ein Gewinn.


    Damit könnten die Clubstufen erhalten bleiben, ohne großen Aufwand. Die Sternstunde finde ich wirklich etwas besonderes, das ich mir nicht kaufen kann. Das Frühstück kann dann jeder mit dem Mehrguthaben und Aufzahlung dazukaufen.


    Persönlich bin ich so gut wie nie im Rossini & co. Bei See-tagen ärgert mich die frühe Schließungszeit und an Land-tagen die teilweise lange Wartezeit für meinen Latte.

    Was ich echt unverschämt finde ist Folgendes:


    Die Metropolentour mit der Mar in den Osterferien kostet im Vario 1049 Eur pro Person bei Zweierbelegung in der Balkonkabine. Fährt ein Kind mit ist die Reise ausschließlich nur im Premium für gesamt über 3000 Eur zu haben.

    Was ich noch unverschämter finde:


    Alleinreisende zahlen oft mehr als eine vierköpfige Familie.

    Ist jederzeit auch bei Vario möglich. Allerdings nicht bei Pauschal. Es fallen auch keine Umbuchungskosten an.


    Habe das schon mehrmals gemacht, weil eine Freundin sich erst später überlegt hat, doch mitzufahren.


    Am 30.8.2019 habe ich Indonesien/Australien im Dezember Einzelkabine gebucht. Am 10.10. buchte ich meine Enkeltochter dazu, die kurzfristig frei hatte. Einzelkabinenzuschlag ist 70% und Jugendlicher-Zuschlag 75%. Der Gesamtpreis wäre also 5% mehr gewesen. Am 10.10. war der Personenpreis in der IK aber inzwischen um 200€ günstiger, d.h. für meine Enkeltochter musste ich nur 75% des tagesaktuellen Preises bezahlen. Dadurch wurde die Reise für mich insgesamt sogar um ca. 90€ günstiger.

    Guten Morgen liebe Urlauber,

    Aus gesundheitlichen Gründen müssen wir leider die ganze Reise kurzfristig absagen. Ein halbes Jahr Vorfreude und viel Geld ist dahin.
    @ Tamara, kannst Du uns bitte vom Fantreffen streichen.
    Trotzdem allen eine wunderschöne Reise

    Herzliche Grüße Lydia

    Hallo Lydia,

    das tut mir für Euch auch sehr leid. Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, dass Ihr dieselbe Reise auf nächstes Jahr umbucht, dann wären nicht so viele Kosten und ihr könntet Euch wieder auf die Reise dann freuen.

    LG Sigi