Beiträge von Aidagela

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Wo ist denn das Problem? Auf den Zetteln stand schon immer die Zeile mit dem Trinkgeld. Und genau so ist es mit den elektronischen

    Dingern. Früher haben wir 1 oder 2 Euro dazu geschrieben und jetzt wird das halt eingetippt. Kommt dann Applaus oder so was. Wenn man nix gibt, kommt der Aida Kussmund. Ist auch niedlich. Man wird halt jetzt von den Kellner manchmal darauf hingewiesen wie das nun funktioniert. Wenn man nix gibt , ist auch ok. Wir geben jetzt auch nicht mehr wie früher mit den Zetteln.

    Wir waren vor einigen Jahren im Rahmen einer Indonesienrundfahrt dort. Hatten den Aufstieg zum Bromo in den frühen Morgenstunden und waren zum Sonnenaufgang am Kraterrand. Es war gigantisch. Allerdings auch anstrengend, da wir im Finstern schon vom Hotel los sind. Wir standen direkt am Kraterrand, ohne großartige Absperrung. Ob es allerdings der Hauptkrater war, kann ich nicht sagen. Jedenfalls hat es unten im Krater ganz schön gebrodelt und gequalmt. Der Ausflug nannte sich "Sonnenaufgang auf dem Bromo erleben" oder so ähnlich. Treppen wurden damals gerade gebaut. Wir sind über Steine und Geröll hoch gelaufen. War schon ein tolles Erlebnis.

    Der Hot pot kostet 24,50 € pro Person. Zuzüglich Getränke. Fleisch bzw. Fisch bekommt man an den Tisch, vom Salat- bzw Nudelbufett kann man sich holen soviel man möchte. Brühe wird auch nachgefüllt . Wir fanden es super lecker und würden es wieder buchen.

    Hallo an alle die sich die Frage stellen, ob sie eine Kreuzfahrt mit Baby machen sollen oder nicht.

    Ich möchte einmal aus anderer Sichtweise einen Denkanstoß geben und die Eltern bitten, dieses auch in ihren Erwägungen zu berücksichtigen.

    Wir hatten 14 Tage eine Kabine mit Verbindungstür, die dadurch sehr hellhörig war und in der Nachbarkabine ein Baby, dass oftmals nachts wach wurde und weinte und dann wieder regelmäßig um 5-6 Uhr, das Ganze ging natürlich (verständlich) mit grossem Gekrame der Eltern einher.

    Man sollte in diesem Fall auch an die Leute in den Nachbarkabinen denken, die diese Zeit des Jahres zum Ausruhen nutzen möchten und wenn ein Baby noch nicht durchschläft, es auf einem Kreuzfahrtschiff kaum zu verhindern ist, dass man es in den Nachbarkabinen hört. Tagsüber ist uns das vollkommen egal, aber nachts hört das Verständnis dafür einfach auf.

    Leider konnten wir die Kabine nicht tauschen, weil das Schiff ausgebucht war und wir so nahezu die 14 Tage verdonnert waren, den Schlafrhythmus der Nachbarkabine mitzumachen.

    Das kann dir auch in jedem Hotel der Welt passieren. Die meisten Hotelzimmer in den Urlaubshochburgen dieser Welt sind noch viel hellhöriger als eine Kabine auf dem Schiff.

    Aktuell kostet das Taxi noch immer ca. 28 € vom Flughafen zum Schiff oder eben vom Schiff zum Flughafen. AIDA selbst bietet seit Mai keine Transfers mehr an für Individualgäste, also auch nicht gegen Aufpreis, freundlicher Nachfrage oder was auch immer.

    Wirklich.? Wollte eigentlich im Juni den Aida Transfer nutzen.

    Also der El Tiburon ist ein Überbleibsel der angeblich "guten alten Zeit", ich fahre seit 2004 regelmäßig mit Aida und bin mit allen Schiffen mehrmals gefahren und er wird auch jetzt noch immer mal gespielt. Der kommt einfach mal zwischendurch bei den Partys. Ist wie ein Flash mop..... alle tanzen mit....also die, die's können....

    Auf der Transorient mit der Prima im November 2018 gab es das freie Internet für Suiten auch schon nicht mehr. Hing wohl angeblich damit zusammen dass die Schiffe nicht mehr im europäischen Raum sind und es nun zu teuer wäre. Wurde uns damals so etwa erklärt.

    manche machen wohl eher eine Mitteilung wie bewunderswert viele Seemeilen sie schon gesammelt haben. Interessant wäre dann noch warum. Alter, frei von Urlaubsgebrenzung? Ein bisschen peinlich. Der Geniesser schweigt normalerweise.

    so ein Quatsch, die Berechnung der Seemeilen ist doch ok. Wer einmal im Jahr 3 - 4 Wochen Premium Suite bucht, ist ruck zuck Gold. ich bin auch erst 32 und schon längst Gold. Hab ganz normalen Urlaubsanspruch, aber da leiste ich mir halt Suite auf der Tour die ich gerne möchte. Und meine Urlaube waren bisher immer supertoll. Für uns kommt nix andres als Suite in Frage.

    Dieses ständige nach dem aller allerallerbilligsten Preis zu geiern würde mich nerven.. Das sind dann auch die die ständig über alles meckern.

    Die Annehmlichkeiten von Gold nehmen wir halt gerne mit. Ich hab schon irgendwann mal erwähnt, dass viele Goldene Suitenbucher sind......oder Weltreisende....das haben wir noch nicht gemacht, dafür reicht unser Urlaub leider nocht nicht....da müssen wir echt noch paar Jahr arbeiten.