AIDAcosma: Kanaren & Madeira ab Gran Canaria | 7 Nächte | 10.02.2024 bis 17.02.2024 (Samstag, 10. Februar 2024, 00:00-Samstag, 17. Februar 2024, 00:00)

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

Termin

AIDAcosma: Kanaren & Madeira ab Gran Canaria | 7 Nächte | 10.02.2024 bis 17.02.2024

Samstag, 10. Februar 2024, 00:00-Samstag, 17. Februar 2024, 00:00

Teilnehmer

5 Teilnehmer, 0 Unentschlossen und 0 Absagen

Anmeldeschluss: 17. Februar 2024, 00:00
  • Guten Morgen aus Arrecife.


    Wir sitzen gerade eben in der Bar „Blue 17“ im 17. Stock des Grand Hotels und genießen die Aussicht 😀, toller Tipp aus dem Forum, vielen Dank dafür 🤩.










    7132578bfe63c2e608376d72867a6e8f439d156c

  • Hallo Kitbausi

    Toll deine Berichte, macht unsere Vorfreude noch größer. Wir starten Mitte März.

    Kannst du was zu den Gast Künstlern an Bord sagen?

    Die werden ja seit Corona leider nicht mehr vorher bevorben….

    Hochzeitsreise Mein Schiff 1 WMM (2009), Kanarentour mit Aidablu (01/2016), Metropolentour mit Aidaprima (12/2016), Westeuropa von Mallorca nach Kiel mit Aidabella (05/2018), Metropolentour mit Aidamar (11/2018), Perlen am Mittelmeer 1 mit Aidasol (03/2019), von Mallorca nach Teneriffa mit Mein Schiff Herz (11/2019), Griechenland mit Aidablu (08/2021), Norwegen mit Aidaprima (03/2022), Dänemark&Norwegen mit Aidanova (10/2022), Norwegen mit Lofoten&Nordkap mit Aidabella (07/2023) Kanaren&Madeira mit Aidacosma (03/2024)

  • Hallo Kitbausi

    Toll deine Berichte, macht unsere Vorfreude noch größer. Wir starten Mitte März.

    Kannst du was zu den Gast Künstlern an Bord sagen?

    Die werden ja seit Corona leider nicht mehr vorher bevorben….

    Aktuell scheint kein Gastkünstler an Bord zu sein, zumindest wurde es nicht explizit in der Aidaheute beworben. Es ist eine Live-Band an Bord (Sleepless), in der Rock Box das Trio Hypnotics und ein Pianist.


    7132578bfe63c2e608376d72867a6e8f439d156c

  • Ein schöner Tag auf Lanzarote geht langsam zu Ende. Jetzt geht es noch ins Steakhaus zum Essen und dann Koffer packen, denn leider müssen wir morgen schon wieder nach Hause 🥲.


    Die Reise an sich war sehr schön, auch weil das Wetter super mitgespielt hat. Die Cosma war gerammelt voll, was wir persönlich aber gar nicht wirklich zu spüren bekommen haben, da wir

    1. Für jeden Abend ein Restaurant gebucht hatten

    2. Oft in der fast leeren Sauna waren

    3. Frühaufsteher sind 😅 (halb 8 beim Frühstücken ist sehr entspannt 😎)

    4. Die Shows schon kennen und daher nicht in den vorderen Reihen sitzen müssen

    5. Einfach sehr entspannt unterwegs waren 😁


    Die Sachen die wir nicht so toll fanden schreibe ich bestimmt noch bei der Rubrik, das hat mir gut/nicht gut gefallen. Hab ja während dem Flug genug Zeit.


    Alles in allem werden wir die Cosma in Zukunft auch wieder fahren, wenn die Route und der Preis passen. Ich liebäugle schon mit der Transreise im Herbst, da muss ich wenigstens nur einmal länger fliegen 🤪.


    Hier noch ein paar Bilder von heute







    7132578bfe63c2e608376d72867a6e8f439d156c

  • Vielen Dank nochmal für's Mitnehmen und kommt gut nach Hause. :)

    AIDAvita * AIDAcara * AIDAcosma * AIDAnova * Norwegian Gem * Norwegian Jade * Norwegian Epic * Norwegian Breakaway * Norwegian Escape * Mein Schiff 2 :matrose:


    e582161a8d1a815c3b8af921b101863efff5b890


    d9701cd78dc7c448af143d7c82d8f4fcab93e185

  • Guten Morgen, auch wir sind zurück und haben die Reise sehr genossen. Ja, es war mega voll, aber auch wenn man sich nicht (durch länger schlafende Kinder) antizyklisch verhält, zw. 8-9 zum Frühstück geht, jeden Tag die Show anschaut, auch mal im Buffet zu Abend isst, hat es für uns funktioniert. Wir waren 13 Leute und haben immer Plätze zusammen/nebeneinander bekommen, ohne lange zu suchen. Einzig am ersten Seetag an Deck keine Chance auf einen Sitzplatz, da es überall "weiß -gelb-reserviert " war (eigenes Thema).

    An den Bars hatten wir eigentlich auch nie Probleme, lediglich bei der Silent Party war es im Beach Club mit längerem Warten verbunden.

    Auch die einschränkten Getränkekarten haben uns nie gestört und wir eben auch mal was anderes probiert.

    Das beste Essen war für uns eindeutig das Oceans und dass schlechteste das Beach House. Mamma Mia: mein Rinderfilet super, die Pizzen der Kids: naja, geht leckerer. Best Burger super lecker, und Yacht Club auch.

    Bella Donna traf auch den Geschmack und somit war das fast schon der Favorit beim Buffet, aber eher wegen der tollen Plätze am Fenster 😉.

    Time Machine Essen OK, aber nicht so gut wie im Oceans, Show super spannend, besonders für die Kinder. 17 Uhr Vorstellung in Arecife war nicht ansatzweise voll, daher war die Stimmung selbst OK, aber bei meiner Reise mit der Nova im Time Machine und einer ausgebuchten Vorstellung um 20 Uhr war sie besser und die Leute intensiver dabei. Aber Spaß gemacht hat es.


    Einziger Wermutstropfen: drei von sechs Kindern haben noch in der Nacht nach/während der Heimreise Erbrochen und z.T. Durchfall .... Ein Mitbringsel fürchten wir. Und hoffen, es bekommen nicht alle noch nacheinander.


    Viele Grüße Katrin