Beiträge von Escape

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    mal ne doofe Frag, was ist das denn für ein Getränkeservice. Höre da gerade das erste mal von...

    Du kannst Dir Getränke auf die Kabine bringen lassen.


    Getränke Preis plus 5 € Bringservice.


    Ab 20 € Bestellwert entfallen die 5 Euro.


    Wir hatten eine Liste auf der Kabine.


    Ein kleiner Kabinenservice.


    Frag mich aber bitte nicht wie das mit den Getränke Paketen läuft. Vielleicht sind die außen vor? Oder man zahlt nur den Bringservice.


    Vielleicht hat das ja jemand genutzt.

    Auf der Cosma haben wir eine Kabine auf Deck 16 gesehen. Da war aber nichts mit Schildern. Man konnte da dran vorbei laufen. Erkennbar war die Kabine nur, das da immer ein Tablett mit Geschirr vor der Tür stand.

    Hat Yullbe jetzt eigentlich schon jemand gemacht? Ich habe davon nix mitbekommen. Irgendwann war die Werbung dafür auf dem Monitor am Aufzug.


    Was ich ja auch noch gut finde, was ich vergessen habe zu schreiben, der Getränkeservice auf die Kabine! Genutzt haben wir ihn zwar nicht, aber gut zu wissen das es geht.

    Für uns kommen momentan nur die größeren Schiffe in Frage (so sehr ich die Melitta-Klasse schätze). Natürlich ist es dank Eurer Recherchen keine Überraschung mehr, dass Prima/Perla und Nova/Cosma erneut das gleiche Programm fahren. Aber die siebentägige Mittelmeer-Route könnte für meinen Geschmack doch etwas mehr bereithalten als immer nur La Spezia, Korsika, Rom und Barcelona.

    Die Cosma dürfte vielleicht auch mal eine 10 Tage Tour durchs WMM machen. Da wären wir sofort wieder mit dabei. Eine Woche ist einfach viel zu kurz. Und ja, es gibt ja noch andere Häfen.


    Mit der Epic waren wir in Cannes. (Oder Villefranche). Auch sehr schön und immer eine Reise Wert. Allerdings war das ein Tenderhafen.


    Ich weiß gar nicht ob man mit der Cosma tendern könnte? Da einfach viel zu viele Leute runter wollen?


    Die Epic hat ja knapp 4000 bei Vollbelegung.

    Mit Weste wäre das nicht passiert :lol1: :hahaha:


    Gibt es wieder eine festgelegte Uhrzeit für die SNRÜ/Registrierung? Ich kenne das neue Format noch nicht! Bei unserer letzten mussten wir noch alle antreten! KURZ vor :abfahrt:

    Auf der Cosma läuft es so ab:


    Die Gäste, die im laufe des Tages ankommen, gucken sich auf der Kabine den Sicherheitsfilm an. Der läuft auch schon im TV wenn man reinkommt. Man vermerkt das alle in der Kabine den Film gesehen haben. Dann geht man im Optimalfall mit richtig angezogener Weste zur Musterstation. Das wars dann für den Tag.


    Für die Spätanreisenden Gäste gibt es dann noch eine Einweisung im klassischen Sinn. Ablegen Palma ist ja um 22 Uhr.


    Die müssen sich den Film dann nicht noch vorher ansehen. Aber trotzdem mit Rettungsweste erscheinen.

    Aber mit über 4000 Leuten in diesen schwimmenden Städten kannst Du keine SNRÜ im klassischen Sinn machen. Das dauert viel zu lange. Da gehen die Gäste auf die Barrikaden. Diese Schiffe dürfen einfach nicht in Seenot geraten.

    80 Minuten lt. SOLAS. Müssen große Schiffe evakuiert werden.

    Also White Night auf der Cosma-Runde ist Dienstag. Silent Party ist am Mittwoch.


    Wer wird Millionär fand ich ganz gut. 1. Show war im Theatrium, die 2. im Studio X. Wird auch auf die Kabine übertragen. Fand ich echt gut gemacht.

    Hallo Escape,


    seid ihr mit dem Bus dorthin gefahren (der fährt ja anscheinend nur zwei Mal am Tag?!) oder habt ihr den Bootstransfer genommen?

    Liebe Grüße,

    Katrin

    Wir waren zwar mit einem AIDA-Ausflug da. Aber es ist nicht weit. Mit dem Bus sind wir 20, 25 Minuten ca gefahren.


    Wenn wir noch mal nach Ajaccio kommen, fahren wir privat zum Strand. Bei der langen Liegezeit kann man das sehr gut machen. Da kann man sicher auch mit einem Taxi hin.


    Der Strand in Porticcio ist sehr sehr schön.


    Wir haben aber noch am Nachmittag bei einer Bustour (kein AIDA-Bus) Strände gesehen. Richtung Leuchtturminseln. Die sahen auch alle sehr schön aus und sind für Kinder geeignet.

    Man sollte zumindest 1x seine Rettungsweste angezogen haben. Egal ob man es jetzt, auf welchem Schiff auch immer, machen muss oder nicht.


    Das ist jetzt meine persönliche Erfahrung und Empfehlung.

    frau.nashornchen , da bin ich an sich bei dir. Aber die Warterei in diesem gequetschten Zustand auf einige Mitreisende, die meinten sie müssten sich da nicht einfinden, fand ich persönlich eine Zumutung, Das hat ja auch mitunter mal 45 Minuten gedauert bis dann so der Rest mal eingetrudelt war. Und da ist man einfach nur genervt und folgt der Sicherheitseinweisung auch nicht mehr so, wie es sein sollte. Von daher finde ich das so, wie es jetzt ist ,besser. Letztendlich hat die eigentliche Übung unter den Rettungsbooten ja auch nicht länger gedauert, als jetzt, bzw. doch etwas länger, weil vorher alles auf Englisch kam. Auch die "alte Übung" hat meiner Meinung nach in keiner Weise auf den Notfall vorbereitet.

    Ich glaube das ist so auf einem Schiff wie der Cosma mit 5000 Paxen und mehr gar nicht möglich. Das sich alle gleichzeitig einfinden.

    Zum Thema Wege. Das ist auch nicht unerheblich. Wir mussten zB von Deck 4 auf Deck 7. Wenn die Aufzüge nicht nutzbar sind.


    Da waren dann aber auch direkt die Rettungsboote. Da ist eine Tür. Links ist so ein Außendeck wo man sich hinstellen kann. Rechts ist der Gesperrte Bereich wo die Rettungsboote sind.


    Und zum Thema Musterstation. Wenn ich da an die Costa Concordia denke. :( Da sind ja Tote mit ihren Rettungswesten im Innenraum gefunden worden, die den Weg dorthin gesucht haben. :(


    Wäre es nicht grundsätzlich besser sich direkt an den Rettungsbooten einzufinden?

    Die neuen ( auch auf Sphinx) sind bisserl komplizierter…


    Kl. Tipp : legt sie an und lasst dann den irre langen Gurt so wie es für Euch persönlich richtig war, bevorzugt ihr sie zurücklegt… im Fall der Fälle hilft es

    Ja, wir haben die ausgezogen und so in den Schrank gelegt. Wir hatten sie ja alle 1x richtig an.