Beiträge von msc-costa-fan

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Meines Wissens braucht man im „Masters of the sea“ das GP easy plus?? Das easy war auf der Virtuosa nicht in allen Bars inkludiert.

    Heineken kann man auch im Master of the Seas im Rahmen vom easy Getränkepaket trinken.
    Zumindest war das letztes Jahr noch so.

    AIDA hat klassisch ein Buffetkonzept, und ist daher natürlich völlig anders aufgestellt, als zum Beispiel MSC...

    Dafür hast du dort kein Bedienrestaurant ohne Zuzahlung.


    Also zwei total unterschiedliche Reedereien und daher meiner Meinung nach schwer zu vergleichen.

    Entweder man mag Buffet oder Bedienrestaurant, dann eben MSC oder AIDA. Bei TUI geht Beides gut, wenn man nur Wert auf's Essen legt... :)

    ja von Innen auf Balkon upgeraded zu werden, hat meiner Meinung nach nichts mit dem Status zu tun. Das passiert wohl willlkürlich.

    Wir hatten mal mit Freunden 4 Garantiekabinen Innen (gleicher Status, nämlich classic) gebucht, 3 haben Balkon bekommen, die einen hatten Innen behalten....


    Edit: eine Kabine hatte schon Gold, aber die Innenkabinen-Behalter waren auch classic.

    wir sind letztes Jahr im März/April mit der Armonia unterwegs gewesen.

    Das Schiff war an und für sich in Ordnung. Klar gab es hier und da Alterserscheinungen, aber er Service war da unterirdisch.

    Das haben wir noch auf keinen Schiff so schlecht erlebt. In der Regel hat es mindestens 30 - 60 Minuten gedauert, bis man was zu trinken bekam. Wenn man sich selbst was holen wollte, musste man Glück haben. Manchmal bekam man direkt an der Bar was, aber oft musste man sich bei dem "Bon-Automaten" anstellen und warten bis man seine Bestellung aufgeben konnte, dann hat man einen Zettel bekommen um sich nochmal an der Bartheke anzustellen X(

    Es sei dann man konnte sich lautstark in Italienisch beschweren, dann ist es schneller gegangen. :lol1:

    Wir sind ja gerade an Bord der Euribia. Beim ausfüllen des Online Check-in hätten wir uns mit einer anderen Kabine verknüpfen können.

    hättet ihr, oder habt ihr?
    Die Option steht nämlich in der Regel immer da, aber bei Eingabe einer Buchung mit anderer Kategorie, kommt (vielleicht mittelerweile kam?) ein Hinweis dass es nicht möglich ist....

    Und dann ging es auch über die Hotline nicht.

    Vielleicht wurde es zwischenzeitlich geändert. Im Oktober war es noch möglich. Wir waren 2 Pärchen (fantastica) und 4 einzelne Personen (, bella), davon hatten nur ein pärchen und ein einzel Reisender das Paket. Msc sinfonia

    und die Verknüpfung fand im Vorfeld statt?

    Das kenne ich nämlich so auch nicht.

    An Bord beim Maitre nachfragen, da geht es dann in der Regel schon, falls Platz verfügbar.

    wenn man unterschiedliche Erlebnis-Welten gebucht hat, dann machen sie es nicht immer im Vorfeld.

    So habe ich uschisiggi jetzt verstanden.
    Ansonsten kann man bei Checkin die Buchungnummer selbst verknüpfen.

    Und noch eine Nachfrage. Ein einzelreisender Freund begleitet uns auf der Reise. Er hat später gebucht, eine Kabine zur Einzelnutzung im Segment Bella. Wie kommen wir wohl zu einer gemeinsamen Essenszeit / Restaurant ?

    wenn es im Vorfeld nicht klappt, dann einfach direkt am Einschiffungstag zum Maitre ins Restaurant gehen. Es gibt da explizit "Sprechstunden" für Tischänderungen

    doch ins Buffetrestaurant kannst du immer gehen. Aber es gibt mehrere Bedienrestaurants, in denen auch das Essen identisch ist. Dafür bekommt man eine Tischzuweisung. Also welches Restaurant, welche Uhrzeit, welche Tischnummer....

    Es sei denn man hat Yacht Club oder Aurea gebucht.

    Wir sind ebenfalls MSC Erstfahrer und entern die Euribia in 6 Wochen am 10. März. Wir haben eine Balkonkabine Fantastica gebucht.

    Ich habe eine Frage zum zugewiesenen Hauptrestaurant. Sehe ich das in der App oder erst bei der Einschiffung?

    Das steht erst beim Einschiffen auf deiner Bordkarte...

    Komisch, bei meiner MSC-Seite auch gleich mit Pauschale...

    Oder was heißt bei Dir MSC direkt ?

    ja auf der MSC Seite wird immer erst mal der Preis ohne Servicepauschale in "groß" angezeigt. Darunter steht dann + obligatorischer Servicegebühr, bzw. wenn man das Datum auswählt steht die Servicegebühr erst mal nicht dabei. Das kann schon verwirren, wenn man das nicht weiß:

    ...

    Beim Buchen wird Dir auffallen, dass der Reisepreis zunächst ohne bzw. getrennt der Service angezeigt wird, beim Buchen dann aber obligatorisch ist.

    nur wenn man direkt bei MSC bucht.

    Bei (Online-) Reisebüros wird immer gleich der Gesamtpreis inklusive Servicegebühr angezeigt.

    stimmt, so steht es jetzt bei mir auch im persönlichen Bereich.

    Auf der MSC Seite ist es allerdings noch anders.

    Man zahlt bei MSc glaube täglich so eine Service Pauschale extra, die auf den Buchungspreis noch drauf kommt, wie viel ist das zur Zeit und hat das etwas mit dem normalen Trinkgeld zu tun?

    Die Frage ist hier wann hast du gebucht? Bei Buchungen bis Mitte letztes Jahre? oder April? konnte man seine Kreuzfahrt noch so buchen, dass man die Servicepauschale erst an Bord bezahlt. Dann kommt diese natürlich noch drauf...

    Wir wollten ja MSC eine Chance geben, aber dann habe ich mich an den Kundenservice gewandt mit einer speziellen Frage. Es gingen drei Mails hin und her (was sich von seiten von MSC über mehrere Wochen gezogen hat) und es war unmöglich eine Antwort auf meine Frage zu erhalten - patzige Antworten, falsch geschriebener Namen .... nö danke, Chance verspielt hat sich für mich erledigt.

    darf man fragen, was das für spezielle Fragen waren?

    Mal noch eine ganz andere Frage

    Wenn wir gegen 11 Uhr aufs Schiff kommen,

    Und unsere Kabine noch nicht fertig ist, müssen wir dann die ganze Zeit mit unsrem Handgepäck durchs Schiff laufen ? Oder kann man das irgendwo parken?

    Unsere Kabine ist auf Deck 5 mittig, also unten.

    Uns wurde gesagt dass und unten ist wegen des Schaukelns ganz gut. Aber ein langer Weg ins buffettestaurant

    es gibt auf dem Schiff eine Aufbewahrungsstation für das Handgepäck.

    Wir nehmen meistens nur das notwendige raus, und geben unser Handgepäck beim Einschiffen mit ab....


    Und ja es stimmt wohl (wenn man empfindlich ist), je weiter unter und je mittiger, desto weniger merkt man das Schaukeln.