Beiträge von Harry2013

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Hallo Karl,


    hatte schon geglaubt, ich fahre alleine auf dem Schiff, da gar keine Rückmeldungen hier kamen .


    Glaube nicht, dass das Schiff schon voll ist. Die Tour war bis vor kurzem bei [...] im Angebot (Preis war kein Schnäppchen). Vermute, dass deswegen die Buchungsmöglichkeiten auf anderen Portalen ausgesetzt waren. Bei [...] waren auch Juniorsuiten ab Barcelona buchbar, die bislang noch gar nicht irgendwo buchbar waren. Juniorsuiten waren bislang nur ab Alicante buchbar und bei Pullmantur längst ausgebucht. Pullmantur hat da eine seltsame Angebotspolitik, aber ich bin mir sicher, dass die Reise wieder buchbar sein wird. Ich kann mich an meine erste Tour mit der Pullmantur Empress erinnern. Da war nach meiner Buchung die Reise monatelang völlig in den Buchungsportalen verschwunden, tauchte dann wieder ab und an auf und am Ende war das Schiff noch nicht einmal halb voll.


    Viele Grüsse


    Harald

    Meine dritte Transatlantiktour mit Pullmantur steht an. Nach Las Plamas - Salvador da Bahia in 2015 und Lissabon - Panama 2016 geht es jetzt erneut mit Pullmantur über den Atlantik nach Brasilien. Die letzten Touren waren ein riesen Spaß. Wer ist diesmal dabei?


    Hier die Links zu den vorherigen Touren:


    Pullmantur Empress Transatlantik 28.10.-5.11.2015


    Pullmantur Monarch Transatlantik 19.9.-2.10.2016

    In der Tat ist die 8135 bei einer Buchungsanfrage danach weiterhin SD. Allerdings gibt es diese Kategorie im neuen Katalog nicht mehr und AIDA hat auf entsprechende Anfrage mit Nennung der Kabinennummer und des Reise- und Buchunsgdatums die Suitenleistungen nach neuem Zuschnitt benannt. Mal abwarten was passiert..

    Hallo Reiselustiger,


    das wäre schön. Lt. meinem Katalog (Februar 2018 bis April 2019) ist sie jedoch JA geworden. Sie ist in der Legende sogar als Beispielnr. für JA aufgeführt. Die Änderungen gelten lt. AIDA auch für bisherige Buchungen.

    Hallo Reiselustiger,


    ja, ich habe eine Juniorsuite SD (8135) auf der Perla gebucht, die im neuen Katalog nun JA ist.


    Das Problem mit den Suitenvorteilen ist, dass diese im vorherigen Katalog, der zu meinem Buchungszeitpunkt gültig war, nicht eindeutig beschrieben waren. Der Loungezugang ist z.B. im alten Katalog nicht erwähnt Somit fällt es schwer zu ermitteln, was Gegenstand meiner Buchung war.

    Das Problem ist, dass die Suitenleistungen nie vollständig und eindeutig irgendwo niedergelegt waren um sich hierauf berufen zu können.


    Auch jetzt sind die Infos hier https://www.aida.de/kreuzfahrt…aperla/kabinen.34186.html, auf Seite 15 des neuen Katalogs und der Antwort von AIDA auf eine entsprechende Anfrage widersprüchlich.


    So habe ich die Info von AIDA, dass Gäste in Juniorsuiten keinen Zugang zur Lounge auf der Perla haben und dafür das light Paket als Ersatz bekommen. Im vorgenannten Link ist aber bei den Juniorsuiten der Loungezugang aufgeführt.


    Ursache für die Änderungen der Leistungen ist ja letztlich der Neuzuschnitt der Juniorsuiten auf Prima und Perla mit dem neuen Katalog (neue Bezeichnungen JA und JB, Lanaikabinen sind jetzt z.T. Juniorsuiten) und die ohnehin große Anzahl von Juniorsuiten auf der Nova. Damit wären bei der Vielzahl der Suiten die exklusiven Suitenbereiche, die auch teilweise den Clubmitgliedern mit Goldstatus zur Verfügung stehen, völlig überlaufen. Insoweit musste AIDA hier reagieren und die Vorteile für Juniorsuiten ändern. Nur leider ist dies einmal wieder nicht besonders eindeutig und kundenfreundlich (bestehende Buchungen) gelungen.

    AIDA hat im neuen Katalog auf Seite 15 die Vorteile für Suitengäste neu definiert. Auf Nachfrage gilt dies auch schon für meine Reise im Januar mit der Perla. Richtig verstanden habe ich die Neuregelung allerdings noch nicht. Neu ist jedenfalls, was AIDA auf Nachfrage auch bestätigt hat, dass Reisende in Juniorsuiten keinen Zugang zur Lounge auf Prima/Perla haben, dafür aber ein Getränkepaket light bekommen. Das Frühstück findet für Juniorsuitengäste im French Kiss statt. Wie es mit dem Zugang zum Patiodeck aussieht, habe ich noch nicht rausbekommen.

    @Weeny und Marky Man


    Ausflug Oman



    Der Preis bei muscatjeeptours ist pro Auto (Geländewagen) mit max. 4 Passagieren. Das Preisniveau für Ausflüge im Oman ist recht hoch, deutlich höher als z.B. in den Emiraten. Zu dem Ausflug selbst habe ich auch nur die Informationen, die auf der muscatjeeptours Homepage veröffentlicht sind. Der Ausflug umfasst lt. Reiseführer aber die wichtigsten Natursehenswürdigkeiten im von uns besuchten Teil des Oman. Beim letzten Mal hatten wir einen sehr kompetenten Fahrer und Guide, der bemüht war, uns auch die politisch und gesellschaftlich notwendigen Hintergründe zum Verständnis des heutigen Oman nahe zu bringen. Außerdem war der Fahrer sehr flexibel und hat sich an unseren Wünschen orientiert, wir haben am Ende der Tour auch noch einige Sehenswürdigkeiten in Muscat besichtigt. Wer mit uns die Tour machen möchte, kann sich gerne per PN melden, 2 Plätze sind noch frei.

    Die Ausflugsplanung ist jetzt bei uns weitgehend abgeschlossen, warten noch auf die Buchungsmöglichkeit bei AIDA für Variobucher um zwei Indienausflüge einzubuchen.


    In Muscat haben wir bei muscatjeeptours einen Ausflug "Al-Hoota Cave, Misfat & Jebel Shams (Grand Canyon)" gebucht. Der Veranstalter ist uns schon bekannt. Mit ihm haben wir im Dezember 2015 die Wadi Shab Tour gemacht und die war richtig gut. Falls Ihr Interesse habt, wir haben noch 2 Plätze frei...