Beiträge von Himmelblau

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Der Bus steht auf der linken Seite im Terminal. Es war eine Dame vor Ort, die die Gäste leitete. Der kostenfreie Bus fährt nach einem festen Plan, die Zeiten sind an einer Tafel ersichtlich.. Ich habe sie abfotografiert, bei Bedarf kann ich es noch mitteilen.


    Gruß Himmelblau

    Es war ein grandioses Auslaufen bei bestem Wetter und wir standen gerührt an Bord. Besser geht es nicht!

    Wenn man so in eine Kreuzfahrt startet, bleibt das Erlebte ewig in Erinnerung.


    Für alle, die es in 2 Jahren wieder erleben dürfen, es ist ein Traum! Genießt es in vollen Zügen und guckt euch das ganze nicht nur vom Handy aus an.


    Himmelblau:ciao:

    Zurück von unserer Metropolentour:


    Es erfolgte keine Zeitumstellung an Bord. Also mußte man die 1 Stunde Zeitverschiebung immer im Gedächtnis haben.

    Die Passkontrolle an Bord verlief sehr zügig beim Verlassen des Schiffes.


    Wir haben uns auch nur für eine Stadtbummel in Southampton entschieden.

    Mit dem kostenfreien Shuttle ging es bis zum Titanicmuseum und von dort zu Fuß zur Altstadt mit dem Tudorhaus. Wir sind dann noch bis runter zum Fährhafen gelaufen und haben in einem urigen Restaurant das Treiben auf der Straße mit den zahlreichen Autotransportern beobachtet. Das Bier war köstlich!


    Zurück ging es noch zum Spielplatz Houndwell Park, unser Enkel hätte ewig dort spielen können. (Vom Shuttle aus haben wir diesen schon im Vorbeifahren gesehen.)


    Nach ca. 3 - 4 Stunden sind wir gemütlich zum Schiff zurückgelaufen, haben noch einen Autozug beim Entladen beobachten können.


    Im Hafenterminal standen zahlreiche Taxis. Dispatcher organisierten die Touren. Wir hatten alternativ nach dem Preis bis Winchester gefragt und der sollte 200 ! Pfund kosten.

    Wir lehnten ab! Wenig später kam einer zu uns und wollte den Preis etwas unterbieten. Da hatten wir uns aber schon für Southampton entschieden.


    Für einen entspannten Spaziergang mit Kindern hat uns unser Ausflugsprogramm gefallen.


    Viel Spaß wünscht Himmelblau:ciao:

    Zurück von unserer Metropolen Tour:


    Wir sind mit 4 Erwachsenen und 1 Kind mit dem Taxi vormittags nach Honfleur gefahren. Fahrzeit ca. 25 Min, Kosten 130€, es wird erst am Ende am Schiff bezahlt.


    Direkt vor dem Schiff befindet sich der Taxistand, bei uns waren 2 deutsch sprechende Frauen vor Ort, die alles organisierten. Es waren viele Taxis vor Ort, auch Großraumtaxis.

    Unser Fahrer war sehr flexibel, wir konnten die ursprüngliche Abholzeit telefonisch noch um 2 Stunden verlängern.


    Das Städtchen ist ein Traum, auch unserem 5 jährige Enkel wurde es nicht langweilig.

    In den zahlreichen Galerien kann man tolle Bilder kaufen.


    Einziger Kritikpunkt ist der Zustand der öffentlichen Toilette an der Kirche, ein Blick genügt und man ist wieder draußen. Also bleibt dafür nur ein Restaurantbesuch.


    Viel Spaß in Honfleur wünscht Himmelblau:ciao:

    So, kann jetzt selbst berichten: wir haben uns in dieser Kabine recht wohl gefühlt, nur bei einigen wenigen Anlegemanövern hat man kurz die Bugstrahlruder laut gehört.

    Die Verbindungstür störte nicht.

    Zu den Fahrstühlen und dem Treppenhaus war es nicht weit, zum Marktrestaurant und weiteren auf Deck 6 nur eine Treppe hoch.

    Das Bad ist großräumiger als wir es bisher kannten.

    Kabinenservice war top!

    Bei einer Hotline erwarte ich schon, dass ich den Mitarbeiter auch sprachlich verstehe. Wir hatten vor kurzem einen, der nicht mal einen normalen Satz zusammenhängend sprechen konnte. Das Telefonat war so anstrengend, dass wir genervt auflegten und nach Rückruf von ihm wir dann jemand anderen verlangt haben.

    Wir fanden Tommy Möller auf der Perla sehr sympathisch Er hat sehr informative morgendliche Infos gegeben, in der Prime Time war er sehr unterhaltsam und bei der Kapitänsfragestunde war das Theatrium sehr gut besucht.

    So, alles eingepackt...., morgen gehts mit dem Auto zu unserem Sohn nach Hamburg.


    Wir wünschen euch allen eine entspannte Anreise und einen schönen Urlaub!


    Liebe Grüße von Himmelblau :ciao:

    Auch wir sitzen fast schon in den Startlöchern...Unser jüngster Sohn hat nun auch noch kurzfristig gebucht und somit ist unsere Familie mit den 2 Jungs und Enkel komplett.

    Ich checke schon täglich die Wettervorhersagen für Hamburg.

    Heute in einer Woche feiern auch wir! :abfahrt:

    Unsere nächste Reise ( Metropolen) wird eine Familienreise sein. Unser Enkel und unser Sohn sind das erste Mal an Bord von Aida Er lebt von der Partnerin getrennt, ist zu gleichen Teilen sorgeberechtigt. Sein Sohn hat den Nachnamen der Mutter.


    Vor ein paar Wochen wurde uns auf Nachfrage im Reisebüro gesagt, dass wir keine Formalitäten oder Unterlagen benötigen, wenn der Vater allein mit seinem Sohn reist.


    Nach Recherche im Internet und nochmaliger Nachfrage bei Aida ist es aber doch notwendig.!

    Es gibt ein Formular, das die Mutter in deutsch und englisch ausfüllen muss.

    Ich bin ja schon ne Weile hier im Forum, habe aber diesbezüglich noch nichts gelesen.


    Wir sind froh, das noch rechtzeitig in Erfahrung gebracht zu haben und werden sehen, ob wir es nächste Woche in Hamburg vorlegen müssen.


    Ich werde dann berichten. Vielleicht gibt es ja Erfahrungen von ebenfalls Alleinreisenden mit Kind.


    Grüße von Himmelblau:ciao:

    Unsere Reiseunterlagen sind diese Woche angekommen. Und alles wieder im gewohnten Ticketheft. Unsere Abfahrt hat sich nun doch auf 20 Uhr verschoben.. Dann bleibt uns noch bisschen mehr Zeit, um mit unserem Enkel auf Entdeckungstour zu gehen.

    Alle sind schon voller Vorfreude und unser Enkel kam heute morgen schon mal mit seinem neuen Koffer an unser Bett!


    regenschirm1993 , wir wollen auch individuell mit dem Bus fahren. Nach Brügge fährt entweder Aida Shuttle oder man bucht im Hafenterminal den Bus. Preislich kein Unterschied, jeweils 20€.

    Nach Honfleur kommt man von der Touri -Info im Zentrum von Le Havre. Von dort soll für 25€ 2x vormittags ein Bus fahren. Das habe ich bis jetzt rausgefunden. In den jeweiligen Threats findest du alle Infos.


    Schönes Wochenende wünscht Himmelblau:ciao:

    Dann bin ich mal gespannt wie sie es bei Familien mit 2 Kabinen auf recht unterschiedlichen Decks handhaben. Wir haben unter einer Buchungsnummer gebucht und reisen ja auch gemeinsam an. Unser Enkel ist 5, normalerweise dürfte er ja die Überholspur nutzen.

    Danke Steff79,

    wir werden das dann wohl auch so machen. Ich freue mich besonders, dass unser Enkel diesmal mit uns reist, für ihn wird das ein echtes Abenteuer. Und dann gleich so ein Start.... wir alle fiebern dem Termin schon entgegen.


    LG :ciao:

    Wir haben heute diese Kabine im Vario erhalten. Laut Kabinenplan liegt sie ziemlich weit hinten, Steuerbord und hat eine Verbindungstür.

    Gibt es Erfahrungen?