khimmi Schüler

  • Weiblich
  • 56
  • aus Märkischer Kreis
  • Mitglied seit 19. August 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
93
Erhaltene Likes
78
Punkte
553
Profil-Aufrufe
712
Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo Heike,

    hab gerade gelesen, dass ihr die Tour schon öfter gefahren seid, für uns vier ist Norwegen Neuland.

    Wir machen unsere Ausflüge auch am liebsten auf eigne Faust, hab auch schon ein bisschen recherchiert,

    wäre über Tipps von dir sehr dankbar. Zum Fantreffen hab ich uns bei Andre auch schon angemeldet.

    Noch einen schönen (bei uns leider verregneten Sonntag)

    Liebe Grüße Carola aus Worms

    • Guten Morgen Carola,

      sorry, ich habe deine Nachricht erst gerade gelesen.

      Die Ausflugsplanung bei uns ist abgeschlossen. Nach etlichen Recherchen könnte nur ein Problem auftreten ... Viele Anbieter (auf eigene Faust) haben ab dem 01.10.2019 Nebensaison bzw. fahren lt. des Internetsauftritts gar nicht mehr. Uns ist schon klar das das Wetter im Oktober bedenklich sein kann. Aber ich habe auch einige Zusätze gefunden das die Touren angeboten werden wenn ein Kreuzfahrtschiff im Hafen liegt - also warten wir ab denn nach uns fährt die Sol die Tour ja noch 2 mal !

      Ich fasse jetzt mal unsere Touren zusammen. Bei der Planung habe ich berücksichtigt das Schwiegereltern zwar noch sehr rüstig sind aber auch keinen Marathon mehr laufen können. Das Fazit lautet aber es geht alles sehr gut allein und zu Fuß.

      BERGEN: Bei gutem Wetter zum Floyen hoch wegen der phantastischen Aussicht. Der Berg Ulriken ist etwas höher aber auch etwas weiter weg. Dort fährt eine Seilbahn rauf und zum Floyen eine Zahnrad Bahn. Beim ersten Mal war Bergen recht verhangen, so dass wir erst Nachmittags bei freier Sicht die Tour unternommen haben. Wenn das Wetter schlecht ist schauen wir uns evtl. die Ice Bar an. Ansonsten ist Bryggen ein muss, den Fischmarkt kann man sich meiner Meinung nach schenken (bei uns gab es dort viel Asia Food)

      HELLESYLT/GEIRANGER: Der Stop in Hellesylt ist ja relativ kurz. Dort werden meist die Ausflügler oder Radfaher rausgelassen die nach Geiranger fahren. In Geiranger selbst hoffe ich das es noch einen Anbieter gibt der um die Jahreszeit fährt. Bei gutem Wetter auf den Berg Dalsnibba - evtl. Kombiausflug mit Adlerkehren ...Wenn dort schon Schnee liegt fahren sie aber nur bis zu dem See.

      Am Anleger sind ein paar kleine Cafés und Souvenirshops. Ein Tante-Emma-Laden beim Campingplatz. Den Bach sollte man hoch die Straße, an der kleinen Kirche vorbei und andere Seite wieder runtergehen.

      ANDALSNES: Dort hatten wir den Ausflug Trollwand gebucht mit anschließender Aussicht. Auch das lohnt sich sicher nur bei gutem Wetter. Alternativ geht es zu Fuß in das kleine Örtchen. Die Liegezeit dort ist ja auch nicht wirklich lang, ebenso in ..

      MOLDE: Dort habe ich meine Freundin besucht und wir sind auch auf einen Berg gefahren ... ich würde gerne mal die Atlantikstraße fahren (schauen wir mal ob es diesmal klappt)

      TRONDHEIM: Wir werden zu Fuß zum Dom gehen. Dort gibt es ein Kombiticket mit Museum. Wir fanden es gut. Dann sind wir noch zum Fahrradaufzug und in das Altstadtviertel. Es ist ein netter Rundgang. Ein anderes Mal haben wir die Tour mit Biathlonstadion mal per Taxi gemacht.

      ALESUND: ich hoffe das die kleine weißblaue Bimmelbahn fährt (Trollzug). Der HOHO Bus wäre eine Alternative aber der Zug ist deutlich netter. Alles auf Deutsch - nicht zu lang - und auf dem Berg hat man eine 0,25 bis 0,5 Stunde Zeit. Anschließend zu Fuß zu dem kleinen Leuchtturm und durch die Altstadt. Ein besonderer Hingucker sind die beheizten Bänke. (Dort wird von der Müllverbrennung die Wärme eingespeist - sie stehen rechts vom Fluss). Da alles nah um das Schiff drum rum liegt werden wir schauen was wir schaffen ...

      EIDFJORD: Dort geht es entweder zu den Wasserfällen Vorringfossen (Kleinbusse fahren direkt am Schiff ab) oder mit dem roten Bimmelbähnchen je nach Wetter und Sicht. ( aber nur wenn alles nicht verhangen ist ) Die Tickets dafür gibt es in der Touristeninfo.

      STAVANGER: Die Stadt ist recht nett und man liegt mittendrin. Dort gibt es auch einen kleinen Markt und es fahren Boote (Ich hoffe es zumindest) den Fjord entlang. Stavanger hat einige Museen zu bieten und ist einfach nett anzuschauen ...

      Es geht alles wirklich gut selbst zu organisieren WENN um diese Jahreszeit noch Touren außerhalb von AIDA angeboten werden.

      So, falls Du noch Fragen hast melde Dich gerne !

      Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche

      Heike aus dem Sauerland

  • Hallo Khimmi
    Auf welcher Tour bist du denn in Málaga ?
    Wir gehen am Freitag auf die Vita von Malle nach Dubai
    Gruß Heike und Jürgen aus Aachen

  • Hallo Heike, toll das es geklappt hat. Nun sind wir ja eine nette Runde. Wir freuen uns!

    • Hallo .... ?
      wir freuen uns ebenfalls - netter Kontakt mit Carolin und schöne Foto`s von der Tour und ihrem Labrador York. Herzliche Grüße aus dem Sauerland

  • Hallo Heike
    In den Herbstferien hat Baden-Württemberg leider immer nur 1 Woche Ferien.
    Ich würde gerne Südspanien und Portugal mit der stella fahren, ab Ende Juli. Ist aber noch sehr teuer!
    Ansonsten weiß ich noch nicht. Island/Grönland war ich schon, sehr zu empfehlen.
    Liebe Grüße, Iris