Beiträge von comby

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Ich bin unter 35, Lebensgefährtin unter 30.


    Uns geht es nicht um "Partyschiffe" oder ähnliches, es ist nur oft "komisch" und schwierig mit Eigenarten von Menschen ü60 umzugehen, wenn dann 90% der Mitfahrer in dem Alter sind macht es die Reise etwas "schwieriger" finde ich. Ja ich komme auch irgendwann in das Alter (hoffentlich), aber dann habe ich dafür immernoch genügend Zeit :-)


    Danke trotzdem!

    Natürlich gibt es gerade auf großen Schiffen immer mal Tote, ist mir schon bewusst.


    Nur wie geschrieben, in der Doku sieht es so aus als ob alles gut gegangen wäre, "nur ein Toter auf der Kreuzfahrt" ? Zumindest hat die Amera ja zu dem Zeitpunkt nur 900 PAX gehabt?


    Aber ok, im Bezug auf Corona vielleicht dann schon :-)

    Ja, nach Medienberichten gab es wohl den einen Toten. Aber die Todesursache scheint (auf Grund der langen Isolation auf dem Schiff) wohl nichts mit Corona zu tun zu haben. Von Tests nach der Reise habe ich nichts gelesen.

    Wundert mich nur das es nichtmal erwähnt wurde und so getan wird als sei alles optimal gelaufen.


    Ein toter ist doch nicht normal, auch ohne Corona - oder liege ich da falsch? Auf meinen bisher 5 Kreuzfahrten war - zumindest meines wissens nach - nie jemand gestorben.. :frage1:

    Hallo zusammen,


    ich habe jetzt zufällig die Doku über MS Amera gesehen und bin auf Phoenix durch den positiven Umgang vor allem während Corona mit den Kunden aufmerksam geworden.


    Wir werden sobald möglich gerne mal Phoenix testen. Auf AIDA verzichten wir aus (bekannten, siehe anderer Thread (Rückerstattungen usw.)) Gründen.


    Nun meine Frage; in der Doku über die Rückkehr der MS Amera waren ziemlich viele ältere Menschen an Board - ist das grundsätzlich der normale Altersdurchschnitt? Welche Route/Zeiträume muss man für etwas jüngeres Publikum wählen?


    Besten Dank!

    Moin

    Also wir sind mit der Reise sehr zufrieden gewesen.Ist das bei euch genauso?

    Auch alle privat gebuchten Ausflüge( Madagascar 2 x beim Mad’Ex,Mauritius 2 x mit Brigitte,Seychellen La Digue mit Giovi Brown haben problemlos funktioniert.

    Dazu kam noch auf La Réunion mit ingesamt 8 Leuten ein Tages Ausflug mit Großraum Taxi.Fand ich preislich mehr als in Ordnung für gebotene Leistung ( 320 Euro für 8 Personen).

    Hoffentlich habt ihr genau so gute Erfahrungen gemacht.

    Moin,

    wir waren auch dabei, ich muss allerdings sagen das die Reisenden die am 07. Januar "raus" sind und dann "rein" sind den Altersschnitt um (geschätzt) 50% erhöht haben und die Stimmung auch irgendwie anders war.

    Bei der Abschiedsfeier der ausreisenden vom 07. Januar hat "Olli" gesagt das es einer der besten "Gruppen" war, wir dachten erst "sagt er wahrscheinlich jedes mal" - aber man hat es gemerkt, ab dem 08. war die Stimmung anders und die ganzen "Jungen" waren weg - kam mir danach etwas wie im Seniorenheim vor, nicht bös gemeint.

    Wetter war natürlich echt super, wir hatten auch vorher auf den Seychellen super Glück und während der kompletten Reise nur 1 mal Regen.

    Mal sehen ob wir die Route nochmal machen, eventuell dann etwas früher. :)


    VG

    War das inklusive Flug?


    Wir sind aktuell für um die 900€ pro person innen und hatten noch überlegt auf Balkon zu gehen für +500€ pP

    Hallo in die Runde,


    wir schließen uns als Ersttäter auf einer AIDA an. Hat noch jemand 3 freie Plätze auf interessanten Ausflügen? Aktuell studieren wir noch die Ziele, wir sind eher an Landausflüge interessiert vor allem auf Madagaskar.


    Grüße