Beiträge von JST1234

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Auf die Reiseabsage habe ich mit einer Rückmail , um Erstattung der Anzahlung gebeten . Das letzte Mal musste ich noch 2 mal anmahnen und habe dann 8 Wochen auf den Geldeingang gewartet.

    Gesetzlich gilt eine 2 Wochen Frist. Diese nicht einzuhalten, ist ein übliches verankertes Vergehen in den deutschen Köpfen wie es täglich tausendfach im Straßenverkehr geschieht .

    Nur wer erwischt wird, zahlt extra.

    (Phönix hat für die Rückzahlung wegen abgesagter Reise nur 1 Tag gebraucht, obwohl die Anzahlung ca. 3000 € betrug)

    Viel Spass bei der Reise . Wir waren 3 Wochen ab 28.1.21.

    Bucht online sofort nach dem Einchecken alle an Bord kostenlos stattfindenden Veranstaltungen, die euch zusagen. Die Plätze sind begrenzt .

    In die Sauna und in die Sportkurse sind wir nicht gekommen. Das wird sofort alles weggebucht . Viele buchen nur aus Spaß (ist wie mit dem Liegen belegen ) , um nicht hinzugehen. Da sind dann manchmal vor Ort Plätze frei. Einfach hingehen. Selbst da stehen schon 15 Minuten 5 unangemeldete vor der Tür..

    Freut euch auf die niedrigen Ausflugspreise. Premium minus 10% und Suite minus 20%. Wir hatten 6 Ausflüge zwischen ca €28,-- und ca. 45,-- bis 4 Stunden Bus und Strand .

    Freut euch auf die kostenlose Getränke.

    Wenn ich die Kosten des 2-Stunden Stadtspaziergang in einen norwegischen Ort von Aida auf der "Jungfernfahrt Cosma"- jetzt Nova im Mai ) mit €34,99 sehe, bekomme ich den Eindruck ausgenommen zu werden, weil man nicht ohne gebuchten Ausflug von Bord kommt. (Das ist übrigens der billigste Aida-Ausflug) . Aber vielleicht läuft man auf einen mit Rosenblüten bestreuten roten Teppich durch den Ort.

    Ich war blöd und hätte diese 7-Tage Jungfernfahrt doch stornieren sollen und dafür noch eine 14 Tage Blaue Reise zum gleichen Preis machen sollen.

    So billig könnte es gern immer sein:

    Reise 28.1. bis 18.2.. Mein Schiff 1 : Für 2 Personen incl. Flüge.: Balkonkabine Deck 10 vorn aufgrund der Versteigerung für € 2509,-- erhalten . Nach dem Einchecken zur Rezeption und ein Upgrade auf eine Juniorsuite für € 1500,-- gemacht : also € 4009,-- für 3 Wochen , Nur die Koffer noch von der Balkonkabinentür abholen. Dann zur Seenot-Rettungsübung, die nur für uns allein stattfand.

    all incl. , insbesondere Internet für alle Geräte, Minibar, Nutzung der X-lounge und ruhiger Liegebereich Deck 16 . Mit Pommery Rose in der Xlounge. Absolut keine Kosten für Getränke. Tui hat 2 x 2 Covidtests übernommen. Tgl. Temperatur Messung in der X-lounge morgens zum Frühstück.

    Auch Schwarzbrot mit Aal bekommen . (Man muss nur nach fragen)

    6 Ausflüge ( durch Suite um 20 % reduziert) auf den Kanaren. 1xHerrenfrisör, 1 Massage und 2 T-hirts, 2 Cappies, Sonnencreme , 2 Covidtest vor der Heimreise : Extrakosten € 602,61.

    Gesamtkosten somit € 4611,61 und Parkplatzgebühren in HH € 81,-- . Trinkgelder ca. € 60,--.


    So was günstiges gibt es nie wieder . Einziger Nachteil 10 Tage Quarantäne nach der Reise.


    Gute Nacht

    Mühselig habe ich das Manifest gestern ausgefüllt , dauert ca. 1,5 Stunden - Das ist da wohl alles überlastet.

    Dann habe ich mir bei der Gelegenheit mal die Ausflüge angesehen. Über die hohen Preise habe ich gestaunt. Da wird dem Kunden z.B. ein 2 Stunden Spaziergang - nur weil man wegen der Corona Maßnahmen nicht allein von Bord kommt - mit sage und schreibe € 34,99* berechnet .

    * Das ist übrigens der billigste Ausflug.

    Ja, das Risiko besteht - Ich werde eine Insolvenz von Aida überleben. Nur die 08/15 Mitarbeiter bei Aida und Kunden, die sich die Reisen vom Munde absparen, tun mir bei einer Insolvenz leid.

    bei uns ist alles gut gegangen. Reise von Aida ab 19.3. rechtzeitig abgesagt.

    Das war eine rabattierte Reise ( Ausfall Nova Jungfernfahrt).

    Gestern positiv übers Reisebüro mit 2 verschiedenen Callcenterdamen von Aida geklärt

    Ersatz in Jan. 2021: Gleiche Reise, gleiches Schiff und gleiche Suite (Deck15 vorn) mit 50% Rabatt (Grund Ausfall Nova Jungfernreise 12/2018) .

    Gesamtpreis sogar noch € 85, -- (wird erstattet) günstiger als Reise vom 19.3.20 + 250 Bordguthaben .

    Mit dieser Lösung brauche ich mich nicht mit Aida streiten ( kein Urlaubsausfall, da Rentner - Hauptsache: Wir bleiben bis dahin gesund).

    Unter My Aida ist heute meine Festbuchung von 10 Uhr heute morgen übers Reisebüro zusehen. Der Rabatt von 50% = €4390 ,- wurde berücksichtigt, weil da eine Anzahlung von € 1422,-- angefordert wird.
    (Reisepreis 2 x 4390 - 50% + Flug €2720,- = €7110,-- , davon 20 % Anzahlung = €1422,--)


    Ebenso ist eine Mail eingegangen, dass der Reisepreis der JJF erstattet wird.


    Also , alles zur Zufriedenheit geregelt.

    @ Leatoria : Ich habe es genauso gemacht : ein Suite auf der Perla , aber erst 2020 . Voraussichtlicher Rabatt 4390,-- € . Wenn da nicht noch ein Haken ist und ich mich mit Aida per Gericht über den Rabatt streiten muss. (Der Rabatt ist höher als die kompletten Nova-Reise-Kosten )
    Ich vertraue Aida überhaupt nicht. Das sind alles Gechäftsleute und die wollen nur eins: mein Geld. (und ich will auch das optimale rausholen, weil ich auch gierig bin)

    Die Rückfahrt über den Flughafentransfer thaj.de ist soeben gebucht . Der Flieger kommt um 1.25 Uhr an. Der Chauffeur empfängt uns am Gate.
    Auf die Möglichkeit, das kostenlose AidaBahnticket zu nutzen, verzichte ich, weil diese Verbindungen (auch der Flixbus) erst im Laufe des Sonntagsvormittag stattfinden, so dass ich mit Glück gegen Mittag in meinem Wohnort bin. (Bei dieser Variante müsste ich auch etliche Wartestunden auf den Plastikstühlen nachts im Airport in Kauf nehmen).

    Hi, das ist ja cool. Wir wohnen in Kaltenkirchen und sehen immer zu, dass wir einen Flug bis Hamburg bekommen. Für den Preis ist Hannover eine echte Alternative. Werden wir uns merken - falls mal kein Flug mehr zu bekommen ist.Bis bald auf der Nova :-)

    In über 45 Jahren in Kaki sind wir uns noch nie über den Weg gelaufen. ? :(

    @ Andre - Dein Tipp mit dem Flughafentransfer ist der Volltreffer . Ich habe da angerufen (0511 - 977 22 40) . Diese Firma hat Ihren Sitz im Flughafen Hannover und bringt uns für €153 ,-- nach Schleswig-Holstein (30 Km nördlich HH) -. Ich soll mich da wieder melden, wenn das Flugticket mit der Flugnummer vorliegt. Ich denke , dass wird in den nächsten 14 Tagen kommen . Vielen Dank. :)

    Hat jemand eine Idee, wie man bei Jungfernfahrt am Rückreisetag 15.12.2018 bzw. Ankunft in Hannover am 16.12.2018 um 1.30 Uhr weiter nach Hamburg kommt?


    zwei Ideen habe ich : am 2.12. nach Hannover Flughafen und das eig. Auto dort im P4 für ca. 65 € 14 Tage abstellen und mit Niedersachsenticket nach HH Hauptbahnhof ( ca. 16 €) Dauer 2 Stunden.
    oder am 16.12 Mietwagen Sixt (Nachschalter im Airport) ordern , Auto dann bei uns Sonntag im Dorf abgeben. Kosten ca. € 135,--.


    Oder hat eine Gruppe der Jungfernfahrtreisenden vlt . einen Bus nach HH organisiert, wo man mitfahren darf?


    :sverschoben:

    Hallo Apfelfrau,
    vielen Dank, jetzt habe ich nach Klärung/googlen etc. auch meine Planung:
    Koffer bis 17 Uhr im Terminal stehen lassen -- ist überdacht - hatten wir im Frühjahr schon bei einer anderen Kreuzfahrt gesehen.


    bei schlechten Wetter: Tagesaufenthalt an Bord
    bei schönen Wetter: zu Fuß zum Strand - 1 Km Luftlinie im Westen vom Terminal entfernt. (letzte Möglichkeit für uns im Jahr 2018 einen Strand zu genießen)
    Zum Abholtermin zurück zum Terminal , Koffer und ab in den Transferbus.


    LG :)

    Wir haben am 15.12.18 einen späten Rückflug von Gran Canaria ( ca. 19.35 Uhr) .
    1. Kann schon jemand sagen, wie man den Tag verbringen kann? (Bekannt ist eine Kabinennutzung für € 90 oder ein verlängerter Tagesaufenthalt 2x € 23,- oder Aida-Ausflüge)
    Meine Idee : Für das Geld kann man sich auch ein Taxi nehmen und zu einem Strand fahren. Auf GC müssen wir nicht noch einen Ausflug buchen, da wir schon 10 x auf GC waren.



    2. Bleiben die Koffer im Terminal bis zur regulären Busabfahrt zum Flughafen? (d.h. mit Taxi noch kurz zum Terminal am späten Nachmittag zurück)

    Hallo Saheyd,


    Wir sind zurück von der MS4. Alles super, schöne Reise, Udo Lindenberg mit Panikband kam auch noch zur Abreise an Bord. Anschließend kamen die auch noch für ein halbe Stunde in die Xlounge.



    Albatros: kurzfristig haben wir eine Schlagerkreuzfahrt mit Kristina Bach, Michael Hirte, Grahem Bonney, Michael Holm und Gruppe Wind Ende April 16 gebucht. Im Katalog ist die Reise nicht mit den Sängern aufgeführt; findet man nur auf der Homepage


    LG