Beiträge von NCLCruiser

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Du hast da etwa 5-6 kn Gegenströmung - von daher schafft die Mira zwar die 21-22 kn, netto verbleiben dann aber eben nur die genannten 17 kn.

    Nein ,ebend nicht! Zitat vom Staff: Da die Aidamira nur 17Kn schafft und die Strömung momentan ungewöhnlich stark ist, wäre die Strecke mit 10-11 Kn nicht zu schaffen!

    Fanden wir schon sehr merkwürdig! Oh Ton, die Mira ist eie ein Backstein im Wasser.....

    13.01. - 27.01.

    Kabine: 8153 Top, alles okay!

    Bettwäsche wird nach 7 Tagen gewechselt. Das Kabinenfenster war beim Einzug sehr schmutzig und am Ende der Fahrt konnte man schon eher schlecht als recht raus gucken! Reinigung von außen, FEHLANZEIGE!!


    Essen: In den ersten 7 Tagen war es am Buffet eigentlich okay:) Aber da weder in Kapstadt noch in Durban(da sollte massiv gebunkert werden) neu eingeladen wurde!! War das Essen in der 2.Woche eher naja :(. Gestern gab es als Fleisch nur Cordon Bleu z.b. ,geht überhaupt nicht!

    Getränke lau warm ,wie auch das Essen . Auch das Eis war dort teilweise eher grenzwertig ,da schon arg geschmolzen.


    Staff Kapitän: Hat die Routenänderung Smart verkauft....sein Argument war die Meeresströmung(zu stark) . Erzählt das die Mira nur 17Kn schafft!!!! Bei Aida (Schiffsdaten im App) und im Internet stehen aber 21-22Kn. Also irgendwie komisch!!


    Im Schiff: sehr schöne Bereiche aber für do viele Seetage und schlechteren Wetter zu klein. Im Theater muss man auf die unbequemen Stühle ,die sind etwas höher und stehen vor der bequemen Couch.

    Auf Deck 6 sind viel zu wenig Stühle,kaum Chance dort mal zu sitzen.


    Wetter: Oha, fast die ganze Reise hatten wir auf See sehr starken Wind! Also wird es recht frisch an Deck, bitte berücksichtigen. Und wer Seekrank wird, würde ich überlegen die Fahrt zu machen. Von Namibia nach Kapstadt war es recht schaukelig. Extrem war es von Port Elizabeth nach Kapstadt, ich mochte es :).


    Selektion Reise oder wie es bei Aida heißt....nicht hier!! NULL


    Würde ich die Reise empfehlen, ja!! :) aber nicht mit der Mira! Mit der Sol , Luna usw ja.

    Das waren meine Eindrücke:)

    Lg vom Flughafen in Joburg

    Frank

    Wir hätten Durban anstatt East London geschafft, Aussage vom Staff Kapitän! Nur dann hätten wir gegen den 7Knoten starken Meeresstrom fahren müssen.....so würde dann von oben entschieden, nö Durban fällt aus und dafür fällt East London nicht aus.

    Egal, dann halt keine Profitgier von Aida, ist bestimmt teurer 500 SM weniger zu fahren;).

    Vor allem sehen das sehr sehr sehr viele an Bord genauso.

    Also wir haben keine 100 Euro bekommen! Wo hast du die Info her oder das Geld bekommen?

    Zum Wetter....wir haben Windstärke 4-5 das ist mäßiger Wind und eine momentane Wellenhöhe von 1,5 Meter und wir fahren mit 9,6 Knoten!!! Noch langsamer, dann überholen uns die Wellen.....Als wir 4,5 - 5 Meter Wellen von Namibia aus hatten, sind wir teilweise mit 14 Knoten gefahren bei Starkem Wind...war das dann fahrlässig?! Vom Kapitän;)

    Dann wird die Perle Südafrikas am Indischen Ocean gecancelt und lieber East London,wird noch nicht einmal im Reuseführer erwähnt, angefahren!

    Sorry, haben wir kein Verständnis für!

    Mal schauen was später im Theater erklärt wird.

    also aktuell haben wir 30 km/h Wind, 1,5 Meter Wellen also moderate See und wir fahren 11 Knoten wegen schlechten Wetter???.!!!!

    Deswegen fällt Durban angeblich aus!!!! Also wir fühlen uns voll verarscht, super Wetter und die sparen Treibstoff, sorry so sehen wir das! Die Aida musste vorgestern ja die ganze Nacht vor Kapstadt hin und her fahren,das muss wohl nun eingespart werden?

    Wie oben geschrieben,kein starker Wind und keine hohen Wellen!! Dann lassen die lieber Durban anstatt East London ausfallen.......weil von East die mehrtägigen Safaris noch gemacht werden können!

    Für uns war es das erste und auch das letzte mal mit Aida....schlechte Kommunikation, man fühlt sich veräppelt und in der Raucherecke auf Deck 11 stehen mehr Aida Offizielle als Gäste....die haben teilweise kein Platz im Stehbereich!

    Schade , das Schiff und das Essen hat uns bis jetzt gut gefallen aber wenn man die 4 Stunden in Kapstadt als Seetag rechnet hatten wir dann 5 hintereinander.

    Auch hätte Aida in Kapstadt wenigstens die Ausgehzeit um 2 Stunden verlängern können....

    Lg von See

    Frank

    Die Einreise ging fix! Wir hatten ein bisschen Sorge das es länger dauert und wir kein Taxi bekommen und hatten den Ausflug nach Kolmankope über Aida gebucht.

    Selbst um 9 Uhr waren noch genügend Taxis da,also wirklich individuell und somit kostengünstig machbar! :)

    Vlg

    Frank

    Liebe Grüße von der Mira! Wir sind bei besten Wetter auf dem weg nach Lüderitz :).

    Also....wir haben eine Meerblick Kabine 81** und da ist alles Top!! Wir hatten schon engere Kabinen(ist unsere 14.KF mit mehreren Cruise Lines), auch ist genügend Stauraum vorhanden. Leider wurde der Kühlschrank (Costa hatte einen) entfernt aber sonst keine Gerichsbelästigungen,Wasserdruck gut und Toilette funktioniert:).

    Wir waren erst einmal logisch gestern los gefahren, im Buffet.....Essen ist wirklich lauwarm aber es schmeckt!

    Wenn ihr mit dem Bewusstsein das es ein älteres Schiff ist ,auf die Mira geht dann werdet ihr nicht enttäuscht:).

    Lg

    Frank

    Ja kann man, auch die Tickets für den Tafelberg!

    Hier werden sogar Beträge von 3 Euro aufwärts mit KK bezahlt,ist ganz normal.

    Moin aus Kapstadt, wir waren jetzt 4 Nächte hier und können das Radisson Red V&A Waterfront empfehlen! Direkt am Hotel hält der Hop on Hop off Bus (Station 2,alle 15 Minuten). Zum Cruise Port sind es 200-300 Meter und die Waterfront fängt eigentlich in 50 Meter an:).

    Von der Dachterrasse hat man einen super Blick auf dem Tafelberg , dem Stadion und der Waterfront!


    Tickets für die Hoppelbusse bekommt man beim Fahrer und auch die Tickets für die Seilbahn vom Tafelberg;).

    Vlg

    Frank

    Wir lassen uns die Reise auch nicht mies machen! Die Route ist einfach zu toll :). Am Freitag geht schon unser Flieger nach Johannesburg, dort bleiben wir die ersten 5 Tage,bevor es nach Kapstadt geht.

    Allen eine gute Anreise!

    Guten Rutsch ins Neue Jahr

    Frank + Britta