Beiträge von caro0502

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Hallo an Alle!

    Ich möchte noch mal auf den Ausflug aufmerksam machen. Es sind noch 2 Plätze frei 😎

    Hallo in die Runde :matrose:!

    Wir fahren auch mit 😊. Habe auf der Aidamar meine erste Kreuzfahrt gemacht, daher freue ich mich besonders auf das Wiedersehen. Weihnachten wieder ohne Stress, besser kann es nicht sein. Hoffentlich wird das Wetter einigermaßen ☀️ .

    Letztes Jahr Weihnachten haben wir Buffalo und Gänsebraten im Brauhaus gebucht, war beides eher unterirdisch :sdagegen:, deswegen dieses Jahr „normales“ Essen, kann nicht schlimmer werden :hunger:. Aber will es nicht schlecht machen, ist eine subjektive Erfahrung. Freuen und jedenfalls :jump:.

    VG Sonja

    Welche Route war denn das Sonja?

    Hallo Florian,


    ich habe dir eine PN geschrieben.


    Grüße Caro

    Hallo Zusammen,


    wir haben für Lissabon folgende Tour mit einem privaten Anbieter Namens Harald geplant, die uns von einer Reisenden des letzten Jahres empfohlen wurde. Harald spricht super Deutsch und der Kontakt mit ihm war schon mal super.

    Folgende Tour ist für den 18. Dezember 2019 geplant, für die wir noch 6 Mitreisende suchen:


    :Boot1::Boot1::Boot1:

    Wein, Weitsicht und Wellen im schönen Arrabida Gebirge


    Wir fahren um 10:00 Uhr von eurem Schiff los in Richtung Süden über die Zweitlängste Brücke Europas, die Vasco da Gama.

    Direkt auf die Burg von Palmela, eine alte Maurenburg aus den Zeiten, als Portugal noch nicht so hiess, also vor dem 12. Jahrhundert.

    Von dort geniessen wir die Aussicht auf das Arrabida Gebirge das wir nach der Weinprobe und Besichtigung des Weingutes José Maria da Fonseca besuchen werden.

    Dort gibt es weitere atemberaubende Aussichten auf der Höhenstrasse von wo es hinunter geht zum schönen Strand von Portinho.

    Weiter nach Sesimbra, wo wir Mittagessen in einer typischen portugiesischen Snackbar.


    Dann fahren wir hinaus zum Cabo de Espichel, die Landspitze zwischen den Flüssen Tejo und Sado.

    Auf dem Weg zurück fahren wir nahe am Meer entlang und besuchen noch den wunderschönen Strand von Lagoa de Albufeira.

    Bevor wir über die zweite Brücke von 1966 von Lissabon wieder in die Hauptstadt fahren, statten wir der Jesus Statue noch einen Besuch ab und geniessen die schöne Aussicht über Lissabon.


    Gegen 18:30 Uhr sind wir wieder am Schiff zurück.

    :Boot1::Boot1::Boot1:


    Inklusive ist die Fahrt, die Führung durch Harald und die Weinprobe. Insgesamt kostet der Tagesausflug 400 Euro. 8 Personen können insgesamt teilnehmen, sodass pro Person 50 Euro anfallen. Wir sind zu zweit und suchen noch 6 Mitreisende, die ebenfalls Lust auf diese tolle Tagestour haben.


    Essen in der Snackbar ist nicht im Preis inklusive.


    Eventuell findet die Tour auch in umgekehrter Reihenfolge statt, falls die Jesus Statue nicht zu lange geöffnet hat, damit die Möglichkeit besteht, auf diese hoch zu steigen. Der Eintritt kostet ca. 4 Euro und ist nicht inklusive.


    Wer möchte uns gerne begleiten und Lissabon mit allen Sinnen genießen? Bitte bei Interesse PN. :lachroll:


    Viele Grüße Caro

    Hallo !

    In der Beschreibung steht, “für Gäste mit Höhenangst nicht geeignet“. Was ist da so hoch oder das Problem? Klettern, steile Abhänge etc?

    Hallo,


    bei unserer Tour wird folgender Ausflug angeboten:

    Entspannen Sie am größten Strand der Insel

    Entspannen Sie am goldgelben Sandstrand von Jandia. Nach einer Busfahrt erreichen Sie den wunderschönen Ort mit seinem weitläufigem Traumstrand. Vor Ort werden Ihnen diverse Einkaufsmöglichkeiten an der Promenade geboten. Wer einfach nur, unter der kanarischen Sonnen entspannen will, findet hier auch einfach ein schönes Plätzchen zum Relaxen am und im Meer.

    Die Stationen Ihres Ausflugs:

    [Blockierte Grafik: https://d1ozq1nmb5vv1n.cloudfront.net/fileadmin/user_upload/v4/Icons/Sonderformat/vorhanden.png] ca. 1 h Bustransfer in den Süden der Insel mit langen, goldenen Sandstränden bis zum Leuchtturm von Jandia

    [Blockierte Grafik: https://d1ozq1nmb5vv1n.cloudfront.net/fileadmin/user_upload/v4/Icons/Sonderformat/vorhanden.png] idealer Badespaß für Jung und Alt am größten Strand der Insel

    [Blockierte Grafik: https://d1ozq1nmb5vv1n.cloudfront.net/fileadmin/user_upload/v4/Icons/Sonderformat/vorhanden.png] gute Einkaufsmöglichkeiten auf der Promenade

    [Blockierte Grafik: https://d1ozq1nmb5vv1n.cloudfront.net/fileadmin/user_upload/v4/Icons/Sonderformat/vorhanden.png] Rückfahrt zum Schiff


    Hat den Ausflug schon mal jemand gemacht oder war mit einem Mietwagen an dem Strand? Lohnt sich dieser im Gegensatz zu Corralejo und ich weniger windig etc.?


    Über Hinweise / Erfahrungsberichte bin ich dankbar.


    Caro

    Eine Frage:

    Es ist zwar nicht unsere erste Tour mit Aida aber die erste Adriatour. Nun haben wir u.a. hier im Forum gelesen das es mit den Italienischen Behörden (Zoll) etwas umständlicher ist als wir es bisher so gewohnt sind. Ist noch jemand auf den Münchner Rückflug um 09:40 Uhr gebucht? Ist das mit diesen "Zollfenstern" bzw dann mit den Aidatransferbussen zu schaffen?

    Umständlicher inwiefern?

    Nur wenn es insgesamt teurer wird ...

    Heißt ?

    Ich Buche vorher Premium Meerblick für 500€ die Kabine. Jetzt Köster Balkon 670€ im VARIO, dann brauche ich keine 150€ Für die Umbuchung zahlen?


    Kostet Balkon 550€, fällt die Umbuchungsgebühr von 150€ an, zzgl. der 50€ teureren Kabine?


    Sorry, ich habe noch nie Premium gebucht, daher muss ich das so fragen...