Beiträge von nickel

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Nein nicht weil er gefallen ist, weil er im Zuge der Routenänderung massiv gefallen ist.

    Ach, das hatten wir 2011 mit AIDA auch, bei der Transreise Dubai - Zypern, vllt. war ja sonst noch Jemand bei der Reise dabei ?:titanic:

    Wir hatten die Reise fast zwei Jahre vorher gebucht, dann kamen die Unruhen mit Mubarak / Ägypten. Was habe ich mich aufgeregt, plötzlich wurde "eine ganz anders Route" gefahren,

    Ägypten aus dem Programm genommen, noch mehr Seetage als ohnehin schon :cry2:

    Anwalt eingeschaltet, keine Chance.

    andere Mitreisende haben über 2000,-Euro weniger gezahlt und die hatten noch ne Balkonkabine :cry2:

    Wenn wir die Reise alleine gemacht hätten, hätte ich das mit dem Anwalt vllt durchgezogen, aber wir sind mit einer befreundeten Familie gefahren, was soll ich sagen, es war eine tolle Tour,:thumbsup:

    Safaga wurde kurzfristig angelaufen und Jerusalem:wiegeil:kam mit ins Programm.

    Über den Preisverfall habe ich mich trotzdem sehr geärgert und bin zu Tui gewechselt :daumen:


    Und jetzt geht es diesen Trans-Fahrern wieder genauso....:abschied:

    Ich habe erst zwei Kreuzfahrten gemacht, einmal AIDA, ein Last Minute Angebot online direkt gebucht und einmal NCL. Start war aber beide Male in Deutschland. Mit den Flügen über AIDA hab ich also null Erfahrung.

    Ich buche meine Flüge mittlerweile selbst, mit dem Ergebnis, dass ich meistens in dem gleichen Flieger sitze wir z.b. die AC Bucher, habe aber das größte Verständnis wenn einem das zu unsicher ist, die Reisen zu planen ist viel Arbeit und Sucherei im Netz, wenn man dann seine Tagesausflüge auch noch selbst gestaltet, dann artet das ganze in Arbeit aus, bei mir ist es allerdings wie bei vielen ein Hobby geworden.:zwinker:

    Im letzten Jahr z.b. auf dem Flug nach Venedig, auch individuelle gebucht, saßen AC-Bucher neben mir, wir bekamen was zu Essen und zu trinken, die AC Bucher nicht.

    Nicht, das ich das im Flieger brauche, aber trotzdem....


    Bei den Flügen über die Reederei habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht, oft hatte ich späte Flüge hin und den Rückflug dann morgens um 6.ooh und da man immer früh zum Flughafen gebracht wird muss man "mitten in der Nacht" aufstehen, das hat mich oft geärgert,..... weniger der überteuerte Preis.


    AIDA hat uns damals nach Dubai in eine Condor gepackt, nie weider ! Ich dachte mir fällt die Hüfte auseinander, jetzt muss ich aber auch gestehen, dass wie alle recht groß sind, ich bin mittlerweile mit 178cm, die kleinste in der Familie.

    Und selbst als Premium-Bucher mussten wir für die Sitzplatzreservierung zahlen, das ist aber wohl mittlerweile geändert.


    Aber alles egal, das nutzt dir jetzt ja nicht weiter, du kannst nur versuchen aus deinen Fehlern zu lernen, wie ich und es viele andere auch lernen mussten,

    ich gehe seit 2003 auf KF, da habe ich im laufe der Jahre auch schon oft Lehrgeld zahlen müssen.:abschied:

    Und wenn du über ein RB gebucht hast, dann sollen die das regeln !!!:sgenau:

    Lt. Homepage : Ja


    AIDAperla und AIDAprima

    ✔ Champagner, frisches Obst und Pralinen zur Begrüßung in der Kabine

    ✔ Während Ihrer gesamten Reise: Frühstück im French Kiss inkl. Getränke

    ✔ Welcome Dinner: Menü (exklusive Getränke) am Welcome-Abend in einem der A-la-carte-Restaurants

    ✔ Priority (bevorzugter) Check-in

    ✔ Bevorzugter Gepäckservice

    ✔ Late Check Out am Abreisetag (bis 11:00 Uhr)

    ✔ Nutzung unserer AIDA Lounge inkl. ausgewählter Getränke und Snacks

    ✔ Concierge Service

    ✔ Zugang zum exklusiven Patiodeck

    ✔ Organic Day Spa: 1/2 Preis am An- oder Abreisetag bis 16:00 Uhr

    ✔ Turn-down-Service

    ✔ Segafredo-Kaffeemaschine

    ✔ Minibar*

    ✔ Wählen Sie Ihre Lieblingskissen aus unserem Kissenmenü

    ✔ Suiten-Extras in der Kabine

    Ich habe auch schon öfter bei NCL geguckt, aber irgendwie kamen wir noch nicht zusammen, wenn ich mir da eine KF ab Venedig (würde ich nochmal machen) angucke,

    gefallen mir die Liegezeiten überhaupt nicht.

    Bis auf Santorin wird immer schon früh abgelegt, und so ist es mir schon oft gegangen, wenn ich nach NCL schaue, für mich ein NoGo :nein1:

    Ankunft Abfahrt So Venedig 5:30 pm

    Mo. Kotor 2:00 pm 8:00 pm

    Di. Korfu 10:00 am 4:00 pm

    Mi. Santorin 2:00 pm10:00 pm

    Do.Mykonos 8:00 am 3:00 pm

    Fr.Argostoli 9:00 am 3:00 pm

    Sa.Dubruvnik7:00 am 1:00 pm

    So.Venedig (AUSSCHIFFUNG )6:15 am---

    z.B. Explorer Pass, New York Pass etc. Welchen könnt ihr für 1 bis 1,5 Tage denn empfehlen ?

    Ja, das mit den Pässen ist ein Studium für sich, ich hatte mich da auch schwer getan, war aber im nachhinein alles easy.


    Mein Tipp hierzu, du musst dir vorher genau überlegen, das möchte ich unbedingt sehen ! Die Pässe enthalten unterschiedliche Highlights und unterschiedliche Zugänge (Fast Ticket)

    und wie du es schon richtig gesagt hast, ist ein Fast-Ticket nicht unbedingt schneller, da alle ein Fast-Ticket haben.


    Wir waren vor vier Wochen in N.Y. die Stadt war so voll, das war unvorstellbar, und ich bin schon in ein paar Welt-Städten gewesen, aber N.Y war schon besonders voll,

    und komischer Weise, haben wir nirgendwo lange angestanden,

    allerdings waren wir z.B. morgens die ersten auf der Freiheitsstatur, später hätte ich mich da nicht mehr anstellen wollen,

    das ESB haben wir völlig spontan gemacht, "ach wo wir schon mal hier sind", Tickets am Automaten gekauft und hoch, nicht wirklich angestanden, keine Schlange....

    ich habe das Gefühl, dass die Menschenmassen sich gut verteilen und die Security das überall schnell drauf hat, bei jeder Sehenswürdigkeit muss man durch eine Sicherheitskontrolle.


    Mach dir einen Plan, was in der kurzen Zeit ein "muss" ist, und dann erst kannst du nach den Pässen schauen, bei Fragen helfe ich dir gerne weiter.

    Für das ESB gibt es extra Tickets zum Sonnenaufgang die sind glaube ich limitiert auf 100 Personen.


    Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sind die besten Zeiten zum fotografieren:daumen:

    Wenn es aber doch, der normale Besuch um 10.00h sein soll, dann sind 30 Minuten früher völlig ausreichend, wenn man zu früh da ist lassen sie einen sowieso noch nicht rein.

    Wir waren gegen 9.00h oben.

    Na ja, jetzt kriegt euch mal wieder ein,:kiss:

    es ist doch immerhin ein Forum in dem man sich mal Mitteilen darf, und nicht die Schule.... "Thema verfehlt, 6 setzen":abschied:

    Ich persönlich fand die "Information" interessant, dass "Shopping Queen an Bord" geht...

    wie tief kann man sinken:schaem:, aber wie gesagt, der Erfolg gibt ihnen recht, und eine Mega-Werbung ist es wahrscheinlich auch wieder.


    Und wenn man die Abstimmung nicht gesehen hat sondern nur den ersten Thread da kann man das Ganze schon verallgemeinern.

    Da hier ja zu Beginn, die Frage nach dem Hauptdarsteller auf einem Schiff gestellt wurde, muß ich für mich auch mit einem klaren NEIN stimmen.:nein1: Mich würde keiner auf Schritt und Tritt begleiten, in meiner Kabine rum rennen und meinen privaten Gesprächen lauschen. Ich zahle meinen Urlaub lieber selbst.:daumen:


    Ich kenne Jemanden der hat vor ein paar Jahren bei "Bauer sucht Frau" mitgemacht, das war im nachhinein alles gar nicht so toll, und der Vertag ist der reinste Knebelvertrag......

    da wird stillschweigen über alles vereinbar, soviel zur "reality"


    So was wie Shopping Queen, geht für mich überhaupt nicht, aber der Erfolg spricht für die Sendung, irgend jemand wird es also gucken,:gruebel: die Dreharbeiten müsste ich jetzt nicht an Bord haben.


    Was anderes wäre für mich das Traumschiff gewesen, da meine ich aber das alte Traumschiff, die Deutschland.....wobei ich da, als Statist, gar keine passende Kleidung hätte.

    Wenn es denn nun auf einer Phoenix Reise wäre, o.k ich fände es auch interessant, ob mein Mann da mitkommen würde wage ich zu bezweifeln.


    Auch in unsrer Umgebung sind schon einige Filme gedreht worden und es wurden immer Statisten gesucht, einige meiner Freunde haben das schon gemacht, jeder hat nur von den Mega-Wartezeiten erzählt, die man da rumsitzt ........und hinterher max eine Sekunde im Bild ist, oder die Szene gar nicht benutzt wurde, auch das kommt vor.

    Und zwar?

    ganz klar, mein Schiff !!!


    Wir waren mit den Kindern jahrelang auf Schiffen in Urlaub, am Anfang nur AIDA und jetzt kommt für uns als Familie nur noch MS in Frage.

    Alles viel ruhiger und relaxter, das Essen besser, mehr Platz u.s.w., mir wäre es der Preisunterschied wert.


    Als unsere Kinder 13 und 15 Jahre waren dachte ich auch, es muss so langsam mal ein größeres Schiff sein, mir schwebt eine Reise auf einem USA Megadampfer im Kopf herum, mein Mann war weniger begeistert, also erst einmal eine Probefahrt auf der Prima.

    Der Kletterpark wurde von unserem Sohn einmal bezwungen, von der Tochter gar nicht, das gleiche beim Minigolf, und ca. eine halbe Stunde wurde mit Daddy ein Wettrutschen veranstaltet, das war alles.


    Viel wichtiger war die Clique die sich an Bord gebildet hatte, es wurde in irgend welchen Ecken herum gelungert, waren ständig mit anderen Kindern unterwegs, sind mit denen Essen gegangen und haben die Spielkonsolen gequält .... ich möchte nur sagen, dass unseren Kindern es wichtiger war welche Freunde sie gefunden hatten,


    Wenn ich sie heute Frage, lieber MS oder AIDA ist es ihnen prinzipielle egal, aber MS hat die Nase etwas vorne, weil das Tag und Nacht immer auf hatte .

    Würde gern auf jedenfall auf 1 Aussichtsplattform!

    Komme gerade aus NY, haben alle drei Plattformen besucht, unser Favorit, auf jeden Fall das One World !!!

    Kann heute Abend gerne mehr dazu berichten...