Beiträge von SveDa

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

    Wir haben gerade eine weitere E-Mail von AIDA bekommen. Nun sieht die Route wie folgt aus. Alles irgendwie komisch.


    „Ausschnitt aus der E-Mail“:


    Wir haben Sie am 07.06.2019 über eine Anpassung des Routenverlaufs informiert. Hierbei ist uns ein Fehler unterlaufen. Selbstverständlich legt AIDAcara an Tag 14 Ihrer Reise im Hafen von Puerto del Rosario (Fuerteventura) an und nicht wie fälschlicherweise kommunizieret im Hafenvon Las Palmas (Gran Canaria). Alle weiteren Änderungen bleiben bestehen.


    Der neue Routenverlauf für lautet wie folgt:

    Tag 0, Gran Canaria, Las Palmas, Abfahrt: 22:00 Uhr

    Tag 1, Madeira, Funchal, Ankunft: 20:00 Uhr

    Tag 2, Madeira, Funchal

    Tag 3, Madeira, Funchal

    Tag 4, Madeira, Funchal, Abfahrt: 18:00 Uhr

    Tag 5, Erholung auf See

    Tag 6, Sao Miguel, Ponta Delgada, Ankunft: 10:00 Uhr

    Tag 7, Sao Miguel, Ponta Delgada, Abfahrt: 19:30 Uhr

    Tag 8, Terceira, Praia da Vitoria, Ankunft: 07:00 Uhr, Abfahrt: 18:00 Uhr

    Tag 9, Erholung auf See

    Tag 10, Erholung auf See

    Tag 11, La Palma, Santa Cruz de La Palma, Ankunft: 08:00, Abfahrt: 21:00 Uhr

    Tag 12, Teneriffa, Santa Cruz de Tenerife, Ankunft: 08:00, Abfahrt: 21:00 Uhr

    Tag 13, Lanzarote, Arrecife, Ankunft: 09:00 Uhr, Abfahrt: 19:30

    Tag 14, Fuerteventura, Puerto del Rosario, Ankunft: 05:00 Uhr

    Habt Ihr auch alle eine E-Mail von AIDA bekommen bzgl. Änderung der Route?


    Was ist denn mit Fuerteventura?


    Laut E-Mail von AIDA sieht der Reiseverlauf für die Silvesterreise wie folgt aus:


    Der neue Routenverlauf lautet wie folgt:

    Tag 0, Gran Canaria, Las Palmas, Abfahrt: 22:00 Uhr

    Tag 1, Madeira, Funchal, Ankunft: 20:00 Uhr

    Tag 2, Madeira, Funchal

    Tag 3, Madeira, Funchal

    Tag 4, Madeira, Funchal, Abfahrt: 18:00 Uhr

    Tag 5, Erholung auf See

    Tag 5, Sao Miguel, Ponta Delgada, Ankunft: 10:00 Uhr

    Tag 6, Sao Miguel, Ponta Delgada, Abfahrt: 19:30 Uhr

    Tag 7, Terceira, Praia da Vitoria, Ankunft: 07:00 Uhr, Abfahrt: 18:00 Uhr

    Tag 8, Erholung auf See

    Tag 9, Erholungauf See

    Tag 11, La Palma, Santa Cruz de La Palma, Ankunft: 08:00, Abfahrt: 21:00 Uhr

    Tag 12, Teneriffa, Santa Cruz de Tenerife, Ankunft: 08:00, Abfahrt: 21:00 Uhr

    Tag 13, Lanzarote, Arrecife, Ankunft: 09:00 Uhr, Abfahrt: 19:30

    Tag, 14, Gran Canaria, Las Palmas, Ankunft: 05:00 Uhr

    Was ist denn mit Fuerteventura?


    Laut E-Mail von AIDA sieht der Reiseverlauf für die Silvesterreise wie folgt aus:


    Der neue Routenverlauf lautet wie folgt:

    Tag 0, Gran Canaria, Las Palmas, Abfahrt: 22:00 Uhr

    Tag 1, Madeira, Funchal, Ankunft: 20:00 Uhr

    Tag 2, Madeira, Funchal

    Tag 3, Madeira, Funchal

    Tag 4, Madeira, Funchal, Abfahrt: 18:00 Uhr

    Tag 5, Erholung auf See

    Tag 5, Sao Miguel, Ponta Delgada, Ankunft: 10:00 Uhr

    Tag 6, Sao Miguel, Ponta Delgada, Abfahrt: 19:30 Uhr

    Tag 7, Terceira, Praia da Vitoria, Ankunft: 07:00 Uhr, Abfahrt: 18:00 Uhr

    Tag 8, Erholung auf See

    Tag 9, Erholungauf See

    Tag 11, La Palma, Santa Cruz de La Palma, Ankunft: 08:00, Abfahrt: 21:00 Uhr

    Tag 12, Teneriffa, Santa Cruz de Tenerife, Ankunft: 08:00, Abfahrt: 21:00 Uhr

    Tag 13, Lanzarote, Arrecife, Ankunft: 09:00 Uhr, Abfahrt: 19:30

    Tag, 14, Gran Canaria, Las Palmas, Ankunft: 05:00 Uhr

    Wir sind mit dem Mietwagen über den Westring gefahren.


    Start der Tour an der Mietwagenstation


    ElbaRent - Rent Mondo
    Portoferraio
 Viale Elba 16
    57037 Portoferraio



    Stationen an denen wir zum Fotostop bzw. zur Besichtigung gehalten haben:


    * San Martino (Villa Napoleonica)


    * hinter Procchio ragt ein Fels aus dem Wasser (Scoglio della Paolina) - Badeort von Napoleons Lieblingsschwester


    * Poggio (kleines verwinkeltes Dorf, das treppenförmig in den Berg gebaut wurde)


    * Monte Capanne (Seilbahn auf den höchsten Berg) wir sind hochgefahren - nicht billig aber eine wahnsinnige Aussicht


    * Marciana Alta (älteste ständig bewohnte Gemeinde Elbas)
    - Fotezza Pisana (Aussichtspunkt mit Panoramablick)
    - durchs Dorf schlendern bis hinunter zum mittelalterlichen Tor der Lorena (Panoramablick)


    * Sant Andrea (kleine Bucht mit bizarr geformten Granitfelsen und kleinem Strand)


    * Punta Nera (im äußersten Westen passieren wir Eukalyptuswälder)


    * Chiessi -> Pomonte (Weinterassen und türkisblaues Wasser dominieren hier das Landschaftsbild)


    * Fetovaia (kleiner Touristenort mit schönem Sandstrand) uns war er zu voll


    * Klippen Le Piscine (vom Meerwasser ausgewaschene und gefüllte Bassins - Schwimmbecken)


    * Scaglieri (zählt angeblich zu den schönsten Stränden Elbas) hier waren wir baden


    * Portoferraio (zum Abschluss des Tages Altstadt und Hafenpromenade von Portoferraio)


    Unterwegs hat man immer wieder schöne Aussichtspunkte zum Fotografieren.

    Hallo zusammen,


    wir waren letzte Woche mit der AIDAaura in Portoferraio/Elba. Wir hatten auch bedenken das wir nicht rechtzeitig an Land kommen - denn wir hatten zu fünft einen Mietwagen für 9:30 Uhr reserviert.



    Während des Seetages wurden Tendertickets ausgegeben um das Tendern etwas zu entzerren / entspannen. Der landseitig eingesetzte Tender faßt 400 Personen. Der erste Tender fuhr um 8:15 Uhr der zweite um 9:15 Uhr. Für diese beiden wurden die Tendertickets benötigt. Alle weiteren Tender konnte man auch ohne Ticket nutzen.



    Auf Nachfrage von uns konnten wir bereits um 7:15 Uhr den aller ersten Tender nutzen. Mit diesem wurde auch das Equipment von Bord gebracht.


    Wir 5 und ein paar Bike Ausflügler waren die einzigen die diesen frühen Tender genutzt haben. Somit standen wir schon vor 8:00 Uhr an der noch geschlossenen Mietwagenstation.


    Zurück haben wir auch den letzten Tender um 18:15 Uhr genutzt. Auf diesem Tender wurde das Equipment wieder an Bord gebracht. Es waren maximal 100 Personen auf dem Tender.



    Wir können daher nichts negatives bzgl. des Tendern berichten. Wie es zu den anderen Zeiten war, können wir nicht beurteilen.

    Wir nutzen auch immer gerne den Web Check-In. Aber das wird wohl diesmal nix.
    Germania scheint es gar nicht anzubieten und für den Rückflug mit Small Planet Airlines haben wir nicht die passenden Buchungscodes.


    Wir sind eh mal gespannt was das für zwei Fluggesellschaften sind.


    Wünschen allen viel Spaß beim Kofferpacken und eine gute Anreise.

    Wir fliegen hin ab Düsseldorf mit der Fluggesellschaft "Germania".


    Zurück geht es mit Small Planet Airlines.


    Haben von beiden Fluggesellschaften vorher noch nie etwas gehört.

    Wir haben auch kein Ausflugsheft bekommen. Ist bei uns aber nicht so schlimm, da wir es eh immer versuchen alles auf eigene Faust zu organisieren. Auf unserer Tour mit der Aura vom 05.11. sind in MyAIDA auch nicht wirklich viele Ausflüge zu finden. In Santorini sogar nur ein einziger.

    Unser Flug ging bereits um 6:30 Uhr. (individuelle Abreise)


    Bei uns war es absolut kein Problem das Schiff so früh zu verlassen. Wir haben es im Mai auch gemacht. Es muss nur vorher auf dem Schiff beim Port Operation Manager angemeldet werden. Man muss dann nicht durchs Terminal, sondern durch einen Seiten Ein-/Ausgang.


    Wir haben sogar den Transfer über AIDA gebucht. Wir haben um 4:00 Uhr das Schiff verlassen. Am Ausgang hat uns dann ein Privat-Taxi erwartet. Der Fahrer stand sogar mit einem Schild (auf dem unser Name stand) am Ausgang. Wir waren aber auch die einzigen die das Schiff so früh verlassen haben.


    Wundert euch aber nicht - so früh morgens bekommt man noch nicht mal Kaffee am Flughafen. Er ist dann noch wie ausgestorben.


    Gruß SveDa

    Hallo zusammen,




    wir (Sven & Daniela) sind auch mit an Bord und würden sehr gerne am Fantreffen teilnehmen.


    Freuen uns schon auf eine tolle Reise.


    Grüße aus dem Ruhrgebiet