Karlskrona

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo,

    war jemand von euch vor kurzem in Karlskrona auf eigene Faust unterwegs und möchte ein wenig darüber berichten?

    Ich weiß bisher nur, dass dort getendert wird...


    Danke schon mal! :)

  • Oh, das ist ja schonmal eine hilfreiche Information. Ich wollte auch auf eigene Faust unterwegs sein und hatte gehofft, dass das unkompliziert geht.

    Bislang werden ja kaum Ausflüge angeboten. Und auch gar keine Biketouren - kann es sein, dass der Aufwand beim Tendern einfach zu groß ist?

    2022 - blu: Adria, diva: Ostsee

    2021 - blu: Griechenland

    2020 - aura: England/Irland

    2019 - aura: Biscaya, nova: Mittelmeer

    2018 - blu: Adria

    2017 - stella: Orient

    2016 - sol: Kanaren

  • Oh, das ist ja schonmal eine hilfreiche Information. Ich wollte auch auf eigene Faust unterwegs sein und hatte gehofft, dass das unkompliziert geht.

    Bislang werden ja kaum Ausflüge angeboten. Und auch gar keine Biketouren - kann es sein, dass der Aufwand beim Tendern einfach zu groß ist?

    ja, das mit den wenigen Ausflügen ist mir eben auch aufgefallen. Da hat mir nix entsprochen. Ich mach eigentlich auch am liebsten die Bike-Touren. Kann natürlich sein, dass es beim Tendern nicht angeboten wird...

    Bist du auch demnächst auf der Mar?

    Einmal editiert, zuletzt von curly ()

  • Nein, auf der Diva Mitte Juli.

    2022 - blu: Adria, diva: Ostsee

    2021 - blu: Griechenland

    2020 - aura: England/Irland

    2019 - aura: Biscaya, nova: Mittelmeer

    2018 - blu: Adria

    2017 - stella: Orient

    2016 - sol: Kanaren

  • wir waren vor 2 wochen in karlskrona; es wird getendert -dauert nur 10 minuten - ,um dem morgendlichen andrang zu umgehen waren wir mittags in der kleinen stadt; eher döflicher charakter; es gibt trotz der angepriesenen unesco welterebe kirchen nichts wesentliches zu sehen. stadtrundgang ist in 2h erledigt. bei gutem wetter würde ich aus heutiger sicht das ruhige sonendeck vorziehen. man verpasst nichts!

  • Huh, seit heute sind auf meiner Reise keine Ausflüge für Karlskrona mehr zu sehen. Das Angebot war sowieso extrem spärlich, und nun gibt es nichts mehr. Merkwürdig.

    Ob das ein IT-Fehler ist? Oder deutet sich aus irgendeinem Grund eine Umroutung an? (Obwohl: bei Umroutungen wird ja bis zur letzten Minute nichts kommuniziert und man kann weiter munter Ausflüge buchen, auch wenn hier im Forum längst alle von der Routenänderung wissen....)

    2022 - blu: Adria, diva: Ostsee

    2021 - blu: Griechenland

    2020 - aura: England/Irland

    2019 - aura: Biscaya, nova: Mittelmeer

    2018 - blu: Adria

    2017 - stella: Orient

    2016 - sol: Kanaren

  • Huh, seit heute sind auf meiner Reise keine Ausflüge für Karlskrona mehr zu sehen. Das Angebot war sowieso extrem spärlich, und nun gibt es nichts mehr. Merkwürdig.

    Ob das ein IT-Fehler ist? Oder deutet sich aus irgendeinem Grund eine Umroutung an? (Obwohl: bei Umroutungen wird ja bis zur letzten Minute nichts kommuniziert und man kann weiter munter Ausflüge buchen, auch wenn hier im Forum längst alle von der Routenänderung wissen....)

    Wann fährst Du denn?

    Seekrank? <X Macht nichts, der nächste Landgang kommt bestimmt! :daumen:

  • am 16.7. mit der Diva

    2022 - blu: Adria, diva: Ostsee

    2021 - blu: Griechenland

    2020 - aura: England/Irland

    2019 - aura: Biscaya, nova: Mittelmeer

    2018 - blu: Adria

    2017 - stella: Orient

    2016 - sol: Kanaren

  • Hallo,


    wir waren vor 2 Tagen in Karlskrona. Die Stadt erläuft man in etwa 2 Stunden. Am Tenderport warten Tourismusmitarbeiter mit einem Stadtplan, der auch Hintergrundinformationen enthält. So kann man sich die Stadt selbst erschließen. Bike Ausflüge gab es auch. Waren erst an Bord buchbar. Sie starteten erst Mittags, damit ausreichend Zeit war, die Bikes rüberzubringen. Bei uns waren 4 Tender im Einsatz. Wartezeit manchmal 10 Minuten. Fahrzeit zwischen 15 und 20 Minuten. Zu empfehlen ist das Marinemuseum, wenn man sich dafür interessiert. Ansonsten gibt es am Rathaus ein Shopping Center. Dort sind sehr saubere Toiletten.


    LG aus Stockholm


    Jan

  • Wir sind seit einigen Tagen wieder zurück, hatten viel auf eigene Faust unternommen und in Karlskrona, wegen mangelnder Angebote, eine Pedelec-Tour gebucht. Ich würde mal sagen, wir haben alles richtig gemacht, denn die Tour kann ich nur empfehlen. Irgendwie hatte ich das Gefühl wir waren irgendwie überall und haben relativ viel gesehen. Sind gemeinsam mit der Biking-Gruppe rübergefahren und dort standen dann schon die Räder. Nach der Tour hatten wir noch ein knappes Stündchen bis zum letzten Tenderboot; hier sind wir dann alleine durch die Stadt gegangen.


    LG

    Gaby

    bda3fe25092c593d8a4709fe80a4cfb800037aac


    8d550f8c4aeb211437ccc645a3100de1324d8c36



  • dem kann ich mich nur anschließen,

    Pedelec-Tour an Bord gebucht,

    war sehr zufrieden,

    sehr schöner Ort auf div. Inseln,

    überall die typischen roten Holzhäuser,

    nette Atmosphäre :thumbsup: