Ich schreibe über folgende Destination Warnemünde/Fischmarkt: Was morgens noch hängt im Rauch, landet mittags schon im Bauch

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Ich schreibe über folgende Destination
    Warnemünde/Fischmarkt: Was morgens noch hängt im Rauch, landet mittags schon im Bauch
    Ich war dort als
    Alleinreisende/r
    Meine Kreuzfahrt-Erfahrung
    Erfahren (3-9 Cruises)
    Ich war dort im
    September
    des Jahres
    2021
    Wie war Dein erster Eindruck der Destination?
    Ein Stück Warnemünder Tradition im Herzen des Seebades
    Was war Dein persönliches Highlight?
    Die immer wieder so vielfältige Auswahl – appetitlich angerichtet und von freundlichem Personal verkauft
    Das hat mir nicht gefallen!
    An einigen Verkaufsständen wird ausschließlich Bargeld akzeptiert
    Was ich euch sonst noch dringend berichten will:
    Wer schon mal frühmorgens am Alten Strom unterwegs war, wird sie sicher nicht übersehen haben: die qualmenden Räucheröfen auf der Mittelmole. Ein ganz besonderer Duft entströmt ihnen: der würzige Duft von geräuchertem Fisch.

    Nur wenige Stunden vorher schwammen Dorsch, Flunder & Co. noch in der Ostsee. Frisch ausgenommen kann man sie hier kaufen, um sie zu Hause in der Pfanne selbst zuzubereiten, doch auch in großer Auswahl leckeren Räucherfischs – im Stück, als Filet oder zwischen zwei Brötchenhälften. NOCH frischer geht Fisch also wirklich nicht mehr.

    Der leckere Räucherfisch ist ein beliebtes „Mitbringsel“ für die Lieben daheim. Sehr gern wird das maritime „Souvenir“ reisefertig verpackt und eingeschweißt, auch wenn es leider nicht überall eine so praktische „Aaltüte“ gibt.

    Wem jedoch das Bargeld ausgegangen ist, der sollte sich vorher erkundigen, ob er auch mit Karte bezahlen kann, denn das ist leider nicht an jedem Stand möglich.

    Geöffnet ist der Warnemünder Fischmarkt die ganze Woche ab 8 Uhr. „Live“ geräuchert wird aber nur am Wochenende.

    Meine persönlichen Favoriten: Matjesbrötchen, Aal und Butterfisch.

    "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)

  • el-capitano

    Hat das Thema freigeschaltet