MSC Grandiosa - noch 100 Tage bis zur großen Taufe am 09. November in Hamburg

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Am Donnerstag (1. August) startet der
    100-Tage-Countdown bis zur Taufe der MSC Grandiosa, dem ersten Schiff der
    Meraviglia-Plus-Klasse von MSC Cruises. TV-Star Michelle Hunziker wird am 9.
    November als Moderatorin durch das glamouröse Event führen.



    Die Schiffe der Meraviglia-Klasse wurden entwickelt, um alle Bedürfnisse
    moderner Kreuzfahrtgäste optimal zu erfüllen. Die MSC Grandiosa wird das neue
    MSC Flaggschiff und zugleich das größte Schiff der Flotte mit dem
    umfangreichsten Angebot an Services und Leistungen sein.


    Mit 11 Restaurants, 21 Bars und Lounges, erstklassigem Entertainment und einer
    beeindruckenden, mediterranen Promenade als Herzstück des Schiffes bietet die
    MSC Grandiosa viele gute Gründe für das perfekte Kreuzfahrterlebnis:


    1. Umweltschonende Technologien


    Im Einklang mit dem Umweltschutzprogramm von MSC Cruises, das auf einem tiefen
    Bekenntnis zu ökologischen Prinzipien basiert, setzt die MSC Grandiosa neue
    Maßstäbe in puncto Umweltbilanz und verfügt über modernste Umwelttechnologien.


    Das Schiff weist eine deutlich gesteigerte Energieeffizienz aus und ist mit
    modernsten Recycling-Vorkehrungen, Abfallmanagementsystemen und innovativen
    Technologien für sauberere Schiffsemissionen ausgestattet.


    2. MSC for Me und ZOE


    ZOE, der weltweit erste KI-basierte Sprachassistent für die Kreuzfahrt, feierte
    im Frühjahr an Bord der MSC Bellissima seine Premiere. Er entstand in
    Zusammenarbeit mit HARMAN International. Als Teil von MSC for Me, dem digitalen
    Smart-Ship-Konzept, wird ZOE in jeder Kabine auf der MSC Grandiosa zu finden
    sein. Das Gerät spricht sieben Sprachen, kann hunderte von Fragen über die
    Kreuzfahrt beantworten und bietet Informationen über die Angebote und Services
    an Bord sowie Hilfe bei deren Buchung.


    Zusätzlich zu ZOE können die Gäste eine Reihe weiterer neuer Funktionen von MSC
    for Me nutzen, darunter die Chatfunktion über die MSC for Me App, den Friends
    and Family Locator1 oder die Buchung von Prepaid-Paketen vor Beginn der
    Kreuzfahrt.


    3. Ausgezeichnete Kulinarik


    Neben den drei À-la-carte-Restaurants mit mediterraner Küche und einem
    internationalen Buffetrestaurant können die Gäste aus vier exklusiven
    Spezialitätenrestaurants2 wählen:


    - Die spanisch-inspirierte HOLA! Tapas Bar empfängt ihre Gäste zu einem
    kulinarischen Erlebnis des renommierten 2-Sterne-Kochs Ramón Freixa. Das 150
    Quadratmeter große Restaurant mit 56 Plätzen bietet eine gemütliche Atmosphäre,
    bei denen der mediterrane Lebensstil mit verschiedenen Gerichten und
    sogenannten „Shared Plates“ gefeiert wird.



    - Das französische Bistro L'ATELIER BISTROT zelebriert das „la joie de
    vivre" mit einer Auswahl an herzhaften Snacks wie Tatar, Feinkost und
    Käse-Spezialitäten sowie traditionellen französischen Hauptgerichten wie Boeuf
    Bourguignon, Steak Tartar und Entenconfit.


    - Das BUTCHER'S CUT ist perfekt für alle Fleischliebhaber. Das moderne
    amerikanische Steakhouse-Konzept, das auch an Bord anderer MSC Schiffe sehr
    erfolgreich ist, hat eine offene Schauküche, sodass die Gäste die Zubereitung
    der Gerichte direkt beobachten können. Im rustikalen Ambiente mit einer Auswahl
    an Craft-Bieren, amerikanischen Weinen und raffinierten Cocktails ist dieses
    Spezialitätenrestaurant ein wahrer Genuss für die Sinne.


    - Die beiden Restaurants KAITO TEPPANYAKI und SUSHI BAR servieren moderne
    panasiatische Küche und japanische Kochkunst auf vier Teppanyaki-Grills. Hier
    zeigen die Köche mit spektakulären Tricks und Kniffen bei der Zubereitung
    authentischer Gerichte ihr Können und unterhalten damit die Gäste. Nebenan, mit
    Blick auf die belebte Promenade, bereiten die Sushi-Meister frisches Sushi,
    Sashimi und Tempura zu.


    4. Zwei exklusive Shows des „Cirque du Soleil at Sea"


    Die MSC Grandiosa wird das dritte MSC Kreuzfahrtschiff mit eigenen Shows des
    „Cirque du Soleil at Sea“ sein. Die beiden neuen, exklusiven Shows werden
    ausschließlich für die MSC Grandiosa konzipiert und werden auch nur dort zu
    sehen sein. Die langfristige Partnerschaft mit dem Cirque du Soleil begeisterte
    bereits die Gäste an Bord der MSC Meraviglia und der MSC Bellissima. Weitere
    Informationen zu den neuen Showkonzepten für MSC Grandiosa werden in den
    kommenden Wochen bekannt gegeben.


    5. Der luxuriöse MSC Yacht Club


    Der MSC Yacht Club mit glamourösen Suiten und 24-Stunden-Butlerservice ist eine
    Klasse für sich. Das "Schiff-im-Schiff"-Konzept schafft einen Ort zum
    Essen, Trinken, Schwimmen, Sonnenbaden und Verweilen in privater
    Clubatmosphäre, während die Passagiere gleichzeitig das umfangreiche Angebot
    eines großen Kreuzfahrtschiffes in Anspruch nehmen können.


    Die 95 exklusiven Suiten in den beliebten Vordecks des Schiffes haben einen
    einzigartigen Ausblick. Mit Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle,
    Memory-Schaummatratzen und einer kostenlosen Minibar können die Gäste sich auf
    ein rundum erholsames Urlaubserlebnis freuen.





    Quelle: Pressemitteilung MSC

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von el-capitano ()

  • Hallo,


    der "Cirque du Soleil at Sea" auf einem Kreuzfahrtschiff ist sicherlich ein Erlebnis (den "Cirque du Soleil" durfte ich schon mal in "Las Vegas" genießen)


    Während meiner Besichtigung auf der MSC Meraviglia gab es am "Lichterhimmel der Flaniermeile" auch eine faszinierende "Lichtersymphonie" wie am "Lichterhimmel in der Freemont Street" in Las Vegas


    https://www.bing.com/images/se…053804B86D287&FORM=IARRTH


    Irgendwie orientiert sich MSC mit ihren neuen Dampfern an den abendlichen Lichterglanz von Las Vegas


    In dem glamourösen "MSC Yacht Club" kann man es bestimmt auch gut aushalten


    Schöne Grüße


    Heizergruss

    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 5 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt) , 0 x AIDAmira
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    1 x AIDAprima (Besichtigung) , 0 x AIDAperla , 0 x AIDAnova
    1 x Mein Schiff 3 , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

    3 Mal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

  • Cirque du Soleil ist immer und überall Sehenswert!


    Finde ich mega auf einem Schiff! Ich hoffe nur das man es auch sehen kann, wegen Babyphone usw.....

    a0d621dddb72d5823284b7e26dd96578be1a9990


    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC  :Boot1:

  • News zur MSC Grandiosa aus Bella Italia 😎👋🏻


    Die MSC Grandiosa ist mit einer Vielzahl an modernen Umwelt-Technologien ausgestattet. Ein weiterer Schritt beim langfristigen Bekenntnis zur Umweltverantwortung:


    Das neue Flottenmitglied wird über neue und wichtige Umwelttechnologien wie einen innovativen SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction) und eine moderne Abwasser-Aufbereitungsanlage verfügen

    • Die MSC Grandiosa wird in punkto Umweltschutz und Energieeffizienz eines der fortschrittlichsten Schiffe der Branche sein


    Die MSC Grandiosa, das neueste und aktuell innovativste Schiff von MSC Cruises, das am 9. November 2019 in Hamburg getauft wird, ist mit zwei wichtigen, neuen Umwelttechnologien ausgestattet. Ein innovativer SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction) und eine moderne Abwasser-Aufbereitungsanlage werden die bestehenden Maßnahmen und Technologien zur Reduzierung der Umweltauswirkungen ergänzen.


    Der SCR-Katalysator ermöglicht durch ein aktives Emissionskontrollsystem, Stickoxide um 90 Prozent zu reduzieren. Die Stickoxide werden aus dem laufenden Motor durch den Katalysator geleitet und in harmlosen Stickstoff und Wasser umgewandelt.


    Innovative Umwelttechnologien, die höchste Standards erfüllen

    Dank der hochmodernen Abwasser-Aufbereitungsanlage durchläuft das Abwasser der MSC Grandiosa einen umfassenden Reinigungsprozess mit einer sehr feinen Filtration, die es in eine Qualität umwandelt, die nahezu Leitungswasserstandard hat. Das System entspricht dem sogenannten "Baltic Standard" und bereitet das Abwasser auf ein höheres Niveau auf als die meisten Abwasser-Aufbereitungsanlagen an Land. Das MSC Flaggschiff wird die strengsten Umweltstandards der International Maritime Organization (IMO) einhalten, sodass es, was das Abwasser betrifft, nahezu keine Auswirkungen auf die Umwelt hat. Damit kann die MSC Grandiosa auch in besonders geschützten Regionen, wie der Ostsee und in Alaska, eingesetzt werden.


    Die MSC Grandiosa wird auch mit einem Landstrom-Anschluss ausgestattet sein. Sofern der jeweilige Hafen ebenfalls über einen Anschluss verfügt, können die Emissionen des Schiffes im Hafen weiter reduziert werden. Der Landstrom-Anschluss gehört seit 2017 bei allen Neubauten zum Standard.

    All diese Maßnahmen ergänzen die weiteren Umwelttechnologien, die an Bord der MSC Grandiosa und über die gesamte MSC-Flotte bereits eingesetzt werden, um die Auswirkungen auf die Umwelt langfristig zu reduzieren. Dazu zählen: ein hybrides Abgasreinigungssystem (EGCS oder auch „Scrubber“ genannt), das Schwefeloxide aus den Schiffsemissionen entfernt, fortschrittliche Abfallmanagementsysteme, Ballastwasser-Aufbereitungssysteme, sowie modernste Systeme zur Verhinderung von Ölaustritt aus den Maschinenräumen und verschiedene Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung, wie etwa die LED-Beleuchtung und eine intelligente Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage (HVAC), die Wärmerückgewinnung nutzt.


    Die hochmoderne Flotte von MSC Cruises

    Derzeit sind die MSC Grandiosa und zehn weitere der 17 Schiffe umfassenden Kreuzfahrtflotte von MSC mit hybriden EGCS ausgestattet. Sie entfernen bis zu 98 Prozent Schwefeldioxid aus den Schiffsabgasen. Die sechs weiteren Schiffe werden bis Ende 2021 mit der Technologie nachgerüstet und verwenden bis dahin schwefelarme Kraftstoffe, um immer die strengen bestehenden sowie auch zukünftige Standards erfüllen zu können.

    Die MSC Grandiosa ist das dritte Schiff der Meraviglia-Klasse und das erste von drei Meraviglia-Plus-Schiffen. Es wird das fünfte neue Schiff von MSC Cruises sein, dass in den letzten 30 Monaten in Dienst gestellt wurde. Es ist Teil des Investitionsplanes, der zwischen 2017 und 2027 die Einführung von insgesamt 17 hochmodernen Kreuzfahrtschiffen vorsieht.


    München, 25. September 2019




    Gruß Detlef

    es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
    Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.:thumbsup:

  • Liest sich ja ganz gut.


    Für ihre Größe ist sie ein echt schönes Schiff! :daumen: Das würde ich mir halt bei NCL auch wünschen, das Verbaute mag ich nicht so.

    a0d621dddb72d5823284b7e26dd96578be1a9990


    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC  :Boot1:

  • Das kann mal wieder Probleme mit der Veröffentlichung von Fotos geben:

    Ein grandioses Schauspiel im Hamburger Hafen
    Die MSC Grandiosa wird vom 6. bis 10. November 2019 im Hamburger Hafen liegen. Das Highlight wird der feierliche Taufakt am Abend des 9. November 2019 sein. Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten werden Hamburg und sein Hafen vier Nächte lang mit einer Licht-Installationen des renommierten, internationalen Lichtkünstler Michael Batz erleuchtet. Diese Inszenierung setzt bekannte Sehenswürdigkeiten und Elemente der Stadt an insgesamt 20 verschiedenen Standorten in Blau in Szene. Die Farbe Blau steht sowohl für MSC Cruises als auch symbolisch für die See, der sich MSC Cruises verpflichtet fühlt.

  • Hobby-Fotografen dürfen aufatmen

    Vor allem in den sozialen Netzwerken sorgte dies für Aufregung. Doch die Veranstalter des Blue Ports reagierten darauf. Auf der Internetseite hieß es am Dienstag: "Nach einer Vielzahl von Nachfragen bezüglich der Möglichkeit, Bilder des Lichtkunstwerks BLUE PORT HAMBURG zu veröffentlichen, ist aktuell zusammen mit Hamburg Tourismus eine Lösung gefunden worden, die es erlaubt, dass Hobbyfotografen und -fotografinnen für nicht-kommerzielle Nutzung auch Plattformen der Social Media verwenden können, ohne dass eine Lizenzierung durch die VG Bild-Kunst erforderlich ist." Für eine kommerzielle Nutzungen sei jedoch weiterhin die VG Bild-Kunst anzufragen.


    NDR

    a0d621dddb72d5823284b7e26dd96578be1a9990


    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC  :Boot1:

  • clubschiff-profis.de
  • Hobby-Fotografen dürfen aufatmen

    Vor allem in den sozialen Netzwerken sorgte dies für Aufregung. Doch die Veranstalter des Blue Ports reagierten darauf. Auf der Internetseite hieß es am Dienstag: "Nach einer Vielzahl von Nachfragen bezüglich der Möglichkeit, Bilder des Lichtkunstwerks BLUE PORT HAMBURG zu veröffentlichen, ist aktuell zusammen mit Hamburg Tourismus eine Lösung gefunden worden, die es erlaubt, dass Hobbyfotografen und -fotografinnen für nicht-kommerzielle Nutzung auch Plattformen der Social Media verwenden können, ohne dass eine Lizenzierung durch die VG Bild-Kunst erforderlich ist." Für eine kommerzielle Nutzungen sei jedoch weiterhin die VG Bild-Kunst anzufragen.


    NDR

    Das hat nichts mit der Taufe zu tun. Ich bin Mitglied in der Fotocommunity und der Medienanwalt, sagt mehr als deutlich, diese Erlaubnis für den Blue Port und Cruise Days ist durch nichts rechtlich bindendes schriftlich abgesichert. Mit Pech kann es noch jeden erwischen, der Bilder postet. Das muss nicht sofort sein. Also nirgendwo Bilder posten.

  • Aber warum schreiben die das dann so? (Ok, es ging da um die Cruise Days, aber meinst du bei der Taufe wird das alles wieder rückgängig gemacht)?

    Wenn ich da stehe und mit meinem Smartphone Fotos schieße und hier einstelle, mach ich mich strafbar?


    Und, ist das Forum eine Social Media Plattform?

    a0d621dddb72d5823284b7e26dd96578be1a9990


    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC  :Boot1:

  • Aber warum schreiben die das dann so? (Ok, es ging da um die Cruise Days, aber meinst du bei der Taufe wird das alles wieder rückgängig gemacht)?

    Wenn ich da stehe und mit meinem Smartphone Fotos schieße und hier einstelle, mach ich mich strafbar?


    Und, ist das Forum eine Social Media Plattform?

    Was da abgemacht wurde, ist aus der Not entstanden, aber nicht schriftlich von einem Anwalt festgehalten worden. Das wird auch bemängelt. Daher sollte man keinerlei Bilder von den Cruise Days und Blue Port veröffentlichen. Mündliche Abmachungen sind nicht viel wert. Nach jetzigem Stand ist es bei der Taufe nichts anderes,

  • Ok........... :crazy: Für Normalo kann ich das aber nicht verstehen.


    Wenn ich jetzt Influencerin mit 1 Mio Followern wäre, mich da mit einer Gucci Tasche hinstelle und das bei Instagram poste, kann ich das verstehen. Aber sonst.....................


    Nun ja, MSC wird ja Bilder veröffentlichen.

    a0d621dddb72d5823284b7e26dd96578be1a9990


    :matrose:AIDA, NCL ---> Next: MSC  :Boot1:

  • clubschiff-profis.de
  • clubschiff-profis.de