Göteborg / Schweden

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hallo , Wir haben letztes Jahr die Tour gemacht,und Den Ausflug 01 gemacht -Stadtrundfahrt. Gefiel uns gut. Der Botanische Garten war für mich sehr schön . Beim verlassen des Schiffs standen draussen auf einem Tisch tüten mit einem Stadtplan usw. für die gäste bereit von der stadt. ach noch was beim Ablegen hat uns ein Blau weisser Fanfaren gruppe verabschiedet. war nett.

    Aug.06 Vita 1
    Mai 07 Diva 3
    Apr./Mai 08 Te Aura
    Juni 09 Ne 5
    Mai/Juni 10 Os 1

    März/April11 Kanaren2
    Feb.15 Wmm2 Mar

    Feb.18 Kanaren.

    /www.wasserurlaub.info/ticker/b3q71c]8f246aad594d6ffd430be14f4e6d31342f46b861[/url]

  • Hallo zusammen,


    hat einer von Euch schon den Ausflug über AIDA "Panoramafahrt und Universum" (GTB 06) gemacht?
    Reichen die 2h im Universum aus? Wenn nicht, könnte man das Rückfahrt-Ticket auch für den Schuttel nutzen?


    Vielen Dank schon einmal - am 01.08. ist :abfahrt: hoffe das wir bis dahin eine Antwort haben :zwinker:

  • el-capitano

    Hat den Titel des Themas von „Göteborg/Schweden“ zu „Göteborg / Schweden“ geändert.
  • Wir waren letzte Woche mit der sol in Göteborg und dort auf dem Ausflug GTB55 "Komm an Land" - Stadtspaziergang durch Göteborg. Mit dem Bus fährt man vom etwas außerhalb liegenden Anleger am Volvo-Museum in die Innenstadt mit einer kleinen Panoramafahrt. Dort steigt man am Fuß eines Hügels aus und spaziert über ein paar Kehren zu einem Aussichtspunkt mit schönem Blick über Göteborg. :foto: Auf der anderen Seite des Hügels geht es über eine lange Treppe wieder hinunter und durch ein, zwei Gassen zurück zum Bus und damit zurück zum Hafen. Wir hatten eine in Schweden lebende Schweizerin als Reiseleiterin, die das auch sehr informativ gemacht hat. Man muss sich aber darüber bewusst sein, dass man doch relativ viel Zeit im Bus verbringt. Wenn man darüber nicht informiert ist, weckt der Titel "Stadtspaziergang" vielleicht andere Erwartungen.

    Natürlich wäre ein individueller Spaziergang durch die Stadt viel schöner, aber als kleinen Eindruck war dieser Ausflug in Coronazeiten für uns in Ordnung und uns deutlich lieber als der "Komm an Land - Göteborg auf einen Blick"-Ausflug, der eine reine Panoramafahrt ist.

  • Wir haben den Ausflug GTB08 Stadtrundfahrt und Haga gemacht.


    Leider war dies ein Reinfall!!!


    Mit dem Bus ging es ca. 40 Minuten bis zu einer Kirche die wir 15 Minuten von außen betrachten durften. Danach weiter nach Haga. Wir spazierten durch die Gassen ca 30 Minuten, weiter ging es ins Zentrum. 20 Minuten Stop und zurück zum Schiff.


    Die Reiseleiterin sprach gebrochen Englisch und hatte einen Zettel dabei von welchem sie ablesen musste. Ohnehin hat sie wenig erzählt und wenn war es sehr anstrengend zuzuhören.


    Dies war mit Abstand der schlechteste Ausflug den ich je über AIDA gebucht hatte.

  • In Göteborg habe ich vormittags den Ausflug "Komm an Land" Stadtspaziergang durch Göteborg gebucht.


    Mir hat der Ausflug nicht so sehr gefallen.


    Wie oben schon erwähnt, saß man bei diesem Ausflug sehr viel im Bus. Bei Skansen Kronan handelt es sich um einen Turm auf einem Hügel. Dieser muss erst durch einen Aufstieg über unbefestigten Belag erklommen und über viele Treppenstufen wieder verlassen werden, was einigen gehbehinderten Teilnehmern unserer Gruppe sehr schwer fiel.


    Der Ausblick von dort oben war okay, ich habe aber schon schönere erlebt.


    Danach machten wir noch einen kurzen Spaziergang durch eine Straße der Haga.


    Der Bus fuhr uns im Anschluss noch durch wirklich schöne Gebiete Göteborgs, aber wir durften nicht mehr raus.


    Ich bin froh, dass ich die gleiche Reise in ein paar Wochen noch einmal mache, dann werde ich die Stadt "live" mit dem Pedelec erkunden und nicht nur durch ein Busfenster 😀.

    02/2010: Dubai
    04/2011: Kanaren
    02/2012: Karibik
    10/2012: ÖMM
    04/2013: Transsuez
    05/2014: ÖMM
    09/2014: Metropolentour

    05/2015: Nordeuropa

    03/2017: Kanaren

    09/2018: Ostsee

    04/2019: Orient

  • Nachmittags habe ich in Göteborg den Ausflug "Schwedens Westküste" gemacht und der war phänomenal! Wir hatten aber auch traumhaftes Wetter und konnten Schweden wie eine Filmkulisse aus Camilla-Läckberg-Krimis erleben.


    Zuerst fuhren wir mit dem Bus durch den wunderschönen Ort Kunggälv, wo wir leider aufgrund der Kürze der Zeit nicht aussteigen durften. Hierbei verstehe ich nicht, warum Aida die Ausflugszeit nicht einfach verlängert und meinetwegen mehr verlangt. Aber wenn man schonmal dort ist, wäre es schön, auch aussteigen zu dürfen.


    Bei diesem Ausflug wurde ich aber mehr als entschädigt durch das was kam:


    Nach einem Fotostop an der Tjörn-Brücke (hier ist eine Toilettenpause möglich) ging es weiter zu dem bezaubernden Ort Klädesholmen. Hammerschön! Weiße und rote Holzhäuser direkt an der Küste mit den typischen glattgeschliffenen Schärensteinen. Kleine Gassen, mit Blumen geschmückte Terrassen und Vorgärten.


    Die Schweden wissen es, den Sommer zu genießen und auf jedem noch so kleinen Balkönchen oder auf den Stegen ins Wasser haben sie sich stilvolle Sitzecken eingerichtet und saßen dort gemütlich zusammen. Wunderschön!


    Im Anschluss fuhren wir weiter zu dem hübschen Hafen Skärhamn, wo sich kleine rote Häuschen an die Felsen schmiegen.


    Wir durften auf den Stegen spazieren gehen (natürlich nur mit der Gruppe) und ein Stück schwedisches Lifestyle genießen.


    Danach ging es wieder zurück zum Schiff.


    Die Toiletten in den Bussen durften wir übrigens auf keinem Ausflug benutzen.

  • bauzi1996 ,

    Den Ausflug haben wir letzten Sonntag auch gemacht. Bei uns waren erst die Treppen, dann der Abstieg. Die Ausflugsbeschreibung wurde kurzfristig auf sportlich geändert, woraufhin Freunde von uns storniert haben. Für diesen Ausflug sollte man eine gute Kondition und keine Knieprobleme haben.

    3x Aura, 4x Bella, 2x Blu, 5x Cara, 3x Diva, 1x Luna, 7x Mar, 2x Sol, 3x Stella, 2x Vita, 3x Prima, 3x Nova, 2x Mein Schiff 2, 1x Mein Schiff 3, 1x Mein Schiff 4, 1x Mein Schiff 5, 1x Mein Schiff 6, 1x nMS 1, 1x MS Albatros, 2x Arosa, 1x Fluss mit ?, 1x MS Michail Scholochow, 2x MS Vista Star,1x Fluss Swiss Gloria, 1x MS Asara, 1x MS Antonia, 1x Viva Tiara

  • nadsche88 ,

    Ich halte keinen der Ausflüge für Kleinkindgerecht.

    3x Aura, 4x Bella, 2x Blu, 5x Cara, 3x Diva, 1x Luna, 7x Mar, 2x Sol, 3x Stella, 2x Vita, 3x Prima, 3x Nova, 2x Mein Schiff 2, 1x Mein Schiff 3, 1x Mein Schiff 4, 1x Mein Schiff 5, 1x Mein Schiff 6, 1x nMS 1, 1x MS Albatros, 2x Arosa, 1x Fluss mit ?, 1x MS Michail Scholochow, 2x MS Vista Star,1x Fluss Swiss Gloria, 1x MS Asara, 1x MS Antonia, 1x Viva Tiara

  • Bei meiner 2. Ahoi-Tour nach Schweden haben wir in Göteborg den Ausflug "Das alte Göteborg" gebucht, nachdem unser Pedelec-Ausflug leider wegen Krankheit des Guides storniert wurde.


    Dieser Ausflug hat mir super gut gefallen, weil er für die derzeitigen Verhältnisse einen guten Mix aus Bus und Spaziergang gebot hat.


    Wir fuhren erst mit dem Bus zum Gustav-Adolf-Platz, wo wir zum Kronhuset gingen und die Deutsche Kirche von außen besichtigten.


    Danach ging es weiter zum Kulturreservat Gatenhielmska, einer kleinen Ansammlung von alten wunderschönen Holzhäusern zwischen Felsen und kleinen Gärten. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das eine Art kleines öffentlich zugängliches Freilichtmuseum, das z. T. aber auch noch bewohnt wird. Hier boten sich unzählige Fotomotive, für mich war das "typisch schwedisch" 😉.


    Im Anschluss fuhren wir zur Håga, einem ursprünglichen alten Stadtviertel mit süßen kleinen Geschäften (die wir natürlich nicht besuchen durften) und kleinen Cafés mit riesigen Zimtschnecke, die ich leider auch nur von einem früheren Göteborg-Besuch kenne.


    Wir hatten überall genügend Zeit und unsere Reiseleiterin erzählte mitreißend und informativ von ihrer Heimatstadt und ihrer Familie Generationen zurück, so dass man sich wirklich gut die "alte Zeit" vorstellen konnte.

    02/2010: Dubai
    04/2011: Kanaren
    02/2012: Karibik
    10/2012: ÖMM
    04/2013: Transsuez
    05/2014: ÖMM
    09/2014: Metropolentour

    05/2015: Nordeuropa

    03/2017: Kanaren

    09/2018: Ostsee

    04/2019: Orient

  • Moin.


    Was kosten die normalen Ausflüge derzeit so? Leider sind die Preise wohl erst nach der Buchung ersichtlich.


    Danke vorab!

    Das ist unterschiedlich, je nach Ausflug. Zweistündige Spaziergänge gibt es ab 29 Euro, weitere Busausflüge können schonmal rd. 80 Euro oder mehr kosten. Pedelec-Ausflüge lagen je nach Dauer zwischen 59 und 69 Euro.


    Dann gibt es natürlich noch die ganz ausgefallenen Ausflüge mit besonderen Erlebnissen, die weit über 100 Euro kosten.


    Was mir nur aufgefallen ist, dass die Ausflüge immer nur sehr kurz sind. Das hat mich gestört, weil zeitlich leider nicht immer eine Kombination zweier Ausflüge möglich war (und das ja auch ganz schön ins Geld geht) und man dann z.T. nur 3 h vom Schiff runter war, aber den Rest der Zeit im Hafen rumdümpeln musste.


    So schön das Schiff ist, aber wenn ich in einem wirklich interessanten Hafen liege zerreißt es mir das Herz, vom Schiff aus auf die Stadt zu schauen und nicht raus zu dürfen... 😪. Ich hätte auch gerne mehr bezahlt, um länger an Land sein zu dürfen.

    02/2010: Dubai
    04/2011: Kanaren
    02/2012: Karibik
    10/2012: ÖMM
    04/2013: Transsuez
    05/2014: ÖMM
    09/2014: Metropolentour

    05/2015: Nordeuropa

    03/2017: Kanaren

    09/2018: Ostsee

    04/2019: Orient

  • Kann man alleine vom Schiff? Ist es weit in die Stadt?

    2011 Cara Nordeuropa 10
    2012 Mar Nordeuropa 1
    2012 Diva östl. MM 5
    2013 Mar Ostsee 2
    2013 Sol Nordeuropa 12
    2013 Blu Kanaren 13
    2014 Diva östl. MM 17
    2014 Mar westl. MM2
    2015 Vita Transamerika 6
    2015 Aura Mallorca 3
    2016 Prima Metropolenroute 1
    2017 Aura Selection MM
    2017 AROSA Donna
    2017 Luna Karibik & Mexiko
    2018 Luna Highlights am Polarkreis
    2018 Vita Spani. u. Frankreich 3
    2019 Sol MM
    2019 Prima Orient

    2019 Nova MM

    2019 Blu Adria

    2020 Cara Transkanaren

    2020 AROSA Flora

    2021 Mein Schiff 2 Blaue Reise Kanaren

    2021 MSC Seaview Ostsee

    2021 Luna Göteborg / Danzig 2021

    2021 Prima Metropolen

    2022 Blu Italien & Malta

    2022 Nova Norwegen

    1de91634a47b102f47c5d2c6b0fdc5f06cd88c89

    5697895eb50a041b9120b5d97738fcb895f0c1bb



  • Hallo, ich habe gerade die App von Västtrafik installiert. Allerdings benötige ich zum kaufen eines Tickets eine Schwedische Identifikationsnummer (hat offenbar jeder Schwede).

    Wie kann ich das Ticket mit der App ohne diese Nummer kaufen, oder geht das nicht?

  • Hallo, ich habe gerade die App von Västtrafik installiert. Allerdings benötige ich zum kaufen eines Tickets eine Schwedische Identifikationsnummer (hat offenbar jeder Schwede).

    Wie kann ich das Ticket mit der App ohne diese Nummer kaufen, oder geht das nicht?

    Kannst du vielleicht mal einen Screenshot hochladen, wo das abgefragt wird? Habe mir gerade auch mal die App geladen und komme ohne jegliche Angabe einer Identifikationsnummer bis zum Button "Kauf abschließen".

    b694efa80f2d48d2908d23746eef5273f626521b

  • Hallo, ich habe gerade die App von Västtrafik installiert. Allerdings benötige ich zum kaufen eines Tickets eine Schwedische Identifikationsnummer (hat offenbar jeder Schwede).

    Wie kann ich das Ticket mit der App ohne diese Nummer kaufen, oder geht das nicht?

    Hallo Moja,


    Die brauchst Du nur wenn ein "Account" angelegt wird. Dies ist aber nicht erforderlich.

    Einfach Tickettyp und Zone auswählen, dann mit Kreditkarte bezahlen, fertig.

    Haben wir letztes Wochenende in Göteborg (waren mit der Stena Line da) auch gemacht.


    Viele Grüße Chipnik

    Viele Grüße
    Chipnik

    9e2d642d3c60dcdc2c93b71f51563d2a56ae993d