03.05. - 17.05.2019

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Volley03 schrieb:

      @Skimbelino @Franki31H @Schaetzgen Dann sieht man sich im MiniClub :)

      Da sieht man sich auf jeden Fall. Hoffe nur, dass es außerhalb der Ferien nicht ganz so voll wird.....

      Wir sind letztes Jahr im April und Juli mit der Perla ab Hamburg gefahren. Juli war super, da es sich von der Altersstruktur super gut verteilt hat.... Der April war war extrem voll mit ganz kleinen Kindern..... Kampf um die Hochstühle, MiniClub mit Erwachsenen überlaufen (leider hielt sich niemand an die Vorgabe nur eine Begleitperson mitzunehmen, stattdessen waren Vater, Mutter, Oma und Opa dabei..... war für die Kinder nicht mehr schön...), die gleiche Situation im Babybecken (1 Kind + 5 Erwachsene und der Pool war voll.....).....

      Aber nicht, dass ein falscher Eindruck entsteht: Die Prima ist super für die Kleinen!!!
    • Denke schon, dass es viele Kleinkinder sein werden. AIDA bietet meiner Meinung nach echt viel für die; da gibt es auch nicht wirklich viel vergleichbares an Land. Oh, wenn das schwer wird mit Hochstühlen kauf ich vielleicht noch ein mobiles Stühlchen.

      Da wir nur zu dritt Reisen werden wir den Pool alleine nicht voll bekommen. ^^ Allerdings kann ich schon verstehen, dass Mama und Papa in den MiniClub möchten. Man möchte ja schließlich gemeinsam Urlaub machen. Aber dann sind wir ja vorgewarnt ^^

      Liebe Grüße


      Dezember 2018 AIDAnova Kanaren und Madeira ;(
      Januar 2016 AIDAvita Südstaaten, Mexico und Karibik
      August 2013 AIDAstella Nordeuropa
      Januar 2013 AIDAmar Rotes Meer
    • Volley03 schrieb:

      Denke schon, dass es viele Kleinkinder sein werden. AIDA bietet meiner Meinung nach echt viel für die; da gibt es auch nicht wirklich viel vergleichbares an Land. Oh, wenn das schwer wird mit Hochstühlen kauf ich vielleicht noch ein mobiles Stühlchen.

      Da wir nur zu dritt Reisen werden wir den Pool alleine nicht voll bekommen. ^^ Allerdings kann ich schon verstehen, dass Mama und Papa in den MiniClub möchten. Man möchte ja schließlich gemeinsam Urlaub machen. Aber dann sind wir ja vorgewarnt ^^

      Liebe Grüße

      freie Spielzeit im MiniClub ist (bzw. war) morgens und Nachmittags jeweils rd. eine Stunde (oder anderthalb?).... Dann wollen natürlich alle.... Bei zwanzig und mehr Kindern nebst Begleitung wird es dann sehr schnell voll...

      Im April waren es (sofern ich mich richtig erinnere) rd. 150 Kinder unter drei Jahren....

      Kinderstühle gibt es schon sehr viele, bei der Anzahl an Kindern sind aber auch diese schnell weg.... Ein mobiles Stühlchen ist vielleicht eine gute Idee, mit etwas suchen (ggf. in einem anderen Restaurant) wird man aber meistens fündig....
    • clubschiff-profis.de
    • Volley03 schrieb:

      Denke schon, dass es viele Kleinkinder sein werden. AIDA bietet meiner Meinung nach echt viel für die; da gibt es auch nicht wirklich viel vergleichbares an Land. Oh, wenn das schwer wird mit Hochstühlen kauf ich vielleicht noch ein mobiles Stühlchen.

      Da wir nur zu dritt Reisen werden wir den Pool alleine nicht voll bekommen. ^^ Allerdings kann ich schon verstehen, dass Mama und Papa in den MiniClub möchten. Man möchte ja schließlich gemeinsam Urlaub machen. Aber dann sind wir ja vorgewarnt ^^

      Liebe Grüße
      Msn kann ja auch ohne Miniclub gemeinsam Urlaub machen, also einfach gar nicht reingehen mit Kind.
      In Zeiten von Tagesmutter, Ganztagskindergarten etc ist es doch auch mal für die Familie schön , mit dem Kind „allein“ zu sein.
    • Lucky1964 schrieb:

      Msn kann ja auch ohne Miniclub gemeinsam Urlaub machen, also einfach gar nicht reingehen mit Kind.
      In Zeiten von Tagesmutter, Ganztagskindergarten etc ist es doch auch mal für die Familie schön , mit dem Kind „allein“ zu sein.

      Klar geht alles, aber ich denke schon, dass wir den MiniClub nutzen werden. "Allein" sein möchte ich eigentlich gar nicht, wenn ich mit AIDA reise. ;)


      Dezember 2018 AIDAnova Kanaren und Madeira ;(
      Januar 2016 AIDAvita Südstaaten, Mexico und Karibik
      August 2013 AIDAstella Nordeuropa
      Januar 2013 AIDAmar Rotes Meer
    • Wir waren im September auf der Prima, da waren auch sehr viele Kinder/Kleinkinder an Board. Wir haben aber immer einen Hochstuhl bekommen und zu den Elternzeiten im Miniclub war es auch auszuhalten, wobei wir uns an die nur ein Elternteil Regel gehalten haben, wenn es voller war. Sonst durften wir auch zu zweit rein. Einziger Wermutstropfen, durch den Magen Darm Virus der rumging, gab es kaum noch Spielzeug und auch kein Bällebad, auch der Spiebereich vorm Fuego war geschlossen. Zum Glück gibt es aber auf dem Schiff so viel zu entdecken, dass Mini trotzdem keine Langeweile hatte.
    • clubschiff-profis.de