Aidabella oder Aidavita

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Bin gerade auf der vita und mit mir über 300 Kinder und Jugendliche, wir sind komplett ausgebucht. Ich finde es überhaupt nicht dramatisch, obwohl ich davor doch Angst hatte... kann also augenscheinlich oder so sein, kommt eben auch auf die Kinder zu c Eltern an...


    Viele Grüße Daniela

    Mein Schiff 5 -WMM mit Ibiza 09/2017
    Aidablu - Kanaren mit Portugal und Spanien 03/2018
    gebucht:
    Aidavita - Kiel bis Mallorca 09/2018
    Aidasol - Westliches Mittelmeer 11/2018
    Mein Schiff 1 - Kanaren mit Madeira und Agadir 01/2019
    Mein Schiff 5 - Nordland mit Spitzbergen und Island 07/2019

  • Hallo!
    Schwierig dir bei der Entscheidung zu helfen.
    3Wochen gleich beim ersten Mal..!
    Wenn du kontaktfreudig bist..passt du schon mal super auf die Aida ☺️
    Schaue Dir doch mal genauer die Ausflüge an.
    Wo gibt es vielleicht schon eine Gruppe Alleinreisender.
    Allgemein sind kleine Schiffe gemütlicher.
    Seetage vergleichen.
    Visakosten..kann mich nicht erinnern das wir etwas bezahlt haben.
    Gehen am 29.1.2019 auf die Vita.
    Kennen und lieben allerdings auch die bella.

    9/07 Mittelmeer
    5/09 Mittelmeer
    12/10 Kanaren
    5/12 Nordeuropa
    11/12 Transbrasilien
    05/13 Nordeuropa
    12/13 Karibik
    03/14 Transarabien
    12/14 Karibik
    10/16 Transamerika
    09/17 Mittelmeer-Selection
    12/17 Asien Mein Schiff 1
    12/18 Mauritius
    01/19 Australien

  • Hallo,


    man sollte auch nicht vergessen,daß in Australien nur Darwin angelaufen wird und das Wetter zu der Zeit in Darwin auch kein Highlight ist


    Zitat


    DIE REGENZEIT (NOVEMBER BIS APRIL)


    Die Regenzeit in Darwin ist von hoher Luftfeuchtigkeit, Monsunregenfällen und Stürmen geprägt. Die durchschnittlichen Temperaturen bewegen sich in der Regel zwischen 24,7 °C und 32 °C und die Luftfeuchtigkeit kann bis über 80 Prozent steigen.


    Zitat Ende


    Australien nur mit Darwin wäre für mich nicht ausschlaggebend für die Wahl der Kreuzfahrt


    Ich habe mir Australien mal auf einer längeren Rundreise angesehen


    Schöne Grüße


    Heizergruss

    Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
    1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 6 x AIDAvita , 5 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt) , 0 x AIDAmira
    2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
    1 x AIDAprima (Besichtigung) , 0 x AIDAperla , 0 x AIDAnova
    0 x Mein Schiff 3 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 (gebucht) , 1 x Mein Schiff 6
    1 x Mein Schiff 1 -Neu- , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

  • clubschiff-profis.de
  • Ich kenne beide Schiffe und war auch schon in Indien.


    Das Visum für Indien ist kein großes Problem. Bei uns hat das Reisebüro das sogar für uns erledigt.
    Indien war schön, der Süden besonders. Wenn Du empfindlich bist; die Sauberkeit in den Städten ist für uns Europäer schon teilweise gewöhnungsbedürftig.


    Wir persönlich finden die kleinen Schiffe auch sehr schön. Es ist alles etwas kleiner, ich will nicht sagen familiärer, aber man kennt sich schneller und kommt gut in Kontakt mit den Mitreisenden.
    Die Vita als kleineres Schiff kommt natürlich auch in kleinere Häfen oder auch näher an die Stadtzentren, während die Bella auch schon mal im Industriehafen liegen muss.
    Dann wird oft ein Shuttleverkehr eingesetzt. Wenn man auf eigene Faust etwas unternehmen will, ist das schon mal etwas hinderlich.


    Wenn Du vorhast die Ausflüge mit AIDA zu unternehmen, würde ich das kleinere Schiff vorziehen. Da starten dann vielleicht zwei Busse zum Ausflugsziel, bei der Bella können es auch schon mal 5 -6 sein.
    Dass die Bella mehr Restaurants hat stimmt, aber das sind zusätzlich eine Pizzeria, eine Sushi Bar, eine Art Steakhouse und neuerdings eine Almhütte.


    Die Vita hat zwei Buffetrestaurants, ein Gourmet Restaurant und an Seetagen wird auf dem Pooldeck ein Brunch serviert. Diesen Brunch gibt es nur bei den kleinen Schiffen.


    Uns reicht die Speisenauswahl auf den kleinen Schiffen völlig aus; das Essen ist bei den Selektion Schiffen auch noch etwas spezieller auf die Reiseroute angepasst. Meiner privaten Meinung nach auch noch etwas besser.


    Such Dir das für dich besser passende Schiff und die Reiseroute aus und probiere beim nächsten Mal einfach ein anderes Schiff aus. Viel Spaß auf Deiner ersten, bestimmt nicht letzten Schiffsreise!


    LG Pillentante

  • Ich würde ganz klar Vita fahren. Auch wenn ich alleine unterwegs wäre. Meine Gründe:


    1. die Ocean-Bar - für mich der schönste Platz auf allen Aida-Schiffen, haben wir sogar dick eingemummt auf der Spitzbergen-Tour genossen
    2. die Nightfly-Bar - schöner, gemütlicher Platz tagsüber und abends
    3. das kleinere Schiff - da trifft man immer mal wieder jemanden, mit dem man was zusammen gemacht hat, zusammen gesessen hat etc.
    4. die etwas kleineren runden Tische im Restaurant, da kann man sich quer über den Tisch mit allen unterhalten, bei den großen Tischen auf den Sphinxen ist das schwieriger
    5.das Showkonzept - eine zentrale Abendveranstaltung im Theater gefällt mir besser als das Nacheinander statt miteinander auf den Sphinxen (wobei das auf den Sphinxen mit dem Theatrium meiner Meinung nach das bessere Konzept ist)
    6. mein bisheriger subjektiver Eindruck - auf den kleinen Schiffen findet man eher das offene, buntgemischte, ehemalige "Club"-Publikum
    7. das Selection-Konzept, das uns auf der letzten Tour restlos überzeugt hat - neben dem Poolbrunch auch mit Kleinigkeiten wie Spitzbergen-Bier beim Auslaufen, dem örtlichen Männerchor im Theater und vielen anderen Highlights, die die Reise insgesamt zu einer ganz besonderen gemacht haben


    Auf den kleinen Schiffen haben wir eine Balkonkabine nicht vermisst, da es viele andere schöne Ecken gibt. Auf den Sphinxen fehlen mir die etwas, weshalb ich dort eher zu Balkon tendieren würde, wenn ich mir nach der letzten Balkon-Reise nicht geschworen hätte, dass ich die erst wieder buche, wenn eine Seite des Schiffes rauchfrei ist (bitte keine Diskussion darüber).

  • Falls da Ferien sind, auf keinen Fall die Vita !

    :whistling: hast du auf deiner letzten Fahrt mit der Vita schlechte Erfahrung mit Kindern gehabt?
    Gruß Peter


    2002 Arosa
    2003 Arosa
    2005 blu
    2010 aura
    2013 MS 1
    2013 mar
    2014 mar, bella, diva
    2015 stella, cara.
    2016 bella, vita, blu , mar
    2017 cara, diva
    2018 mar, vita, luna.
    2019 nova, aura, bella, bella, Vita

    ceb238831422b76293164313ff66a5cf8b0944ea
    fa508b7c290e6b16b3ce5db0b41263f6eb050fe5

  • Sagen wir mal so, die Selection Schiffe sind fuer die vielen Kids & Teens einfach nicht geeignet...

    1998-2001 AIDA
    2003 Aura
    2007 Diva
    2008 Diva
    2009 Vita
    2010 2xDiva
    2011 Diva-Aura-Blu
    2012 Blu-Bella-Diva
    2013 Blu-Vita-Aura-Sol-Stella
    2014 Diva-Aura-Sol-MS3
    2015 Aura-Mar-Aura-MS3-Stella PUR
    2016 Bella-Stella-Mar-Sol-Stella-Blu
    2017 Luna-Cara-Bella PUR-Stella
    2018 Perla-2xVita-RCCL
    2019 Vita-Bella PUR-Stella-Amadea

    2020 RCCL-Mira

  • clubschiff-profis.de
  • Wir waren dieses Jahr einmal mit Cara unterwegs (sehr ähnlich der Vita, minus 1 Deck und minus Poolbrunch) und einmal mit Bella. Fanden beide Urlaube sehr schön. Bella hatte den Vorteil recht günstig an eine Balkonkabine zu kommen und war ruhiger auf dem Wasser. Das kleinere Schiff hingegen war familiärer und das Essen war beinahe eine Klasse besser wobei es auf der Bella auch nicht schlecht war. Letzendlich machst Du wohl mit Beiden nichts falsch

  • Wir tendieren zu den kleineren Schiffen. Ist einfach familiärer, man trifft öfter die gleichen Leute. Wir waren letztes Jahr auf Bella, Vita und Perla. Vita war, was Kontakte betrifft eindeutig unser Favorit. Aber hinsichtlich der Termine der geplanten Reise würde ich doch eher zur Bella raten. Weihnachten und Silvester si d doch sehr spezielle Tage und wenn man da nicht auf dem Schiff schon vorher Kontakte gefunden hat, dürfte es evtl. sehr einsam werden. Was evtl Kinder und Jugendliche auf beiden Reisen betrifft, denke ich dass das sehr wenige sind, die meisten Familien fahren doch im Sommer und Mittelmeer bestenfalls noch Ostsee.
    Egal wie du dich entscheidest , eine schöne Reise u d eine tolle Zeit
    Christine

  • Wir waren dieses Jahr einmal mit Cara unterwegs (sehr ähnlich der Vita, minus 1 Deck und minus Poolbrunch) und einmal mit Bella. Fanden beide Urlaube sehr schön. Bella hatte den Vorteil recht günstig an eine Balkonkabine zu kommen und war ruhiger auf dem Wasser. Das kleinere Schiff hingegen war familiärer und das Essen war beinahe eine Klasse besser wobei es auf der Bella auch nicht schlecht war. Letzendlich machst Du wohl mit Beiden nichts falsch

    Wieso "minus Poolbrunch" - gibt's doch auf der Cara auch. An jedem Seetag.


    Sabinchen

    Cara - 06/02, 03/05, 01/07, 04/09, 05/09, 01/13, 05/13, 06/13, 04/14, 06/16, 02/17, 07/17, 04/18, 10/18,
    Vita - 09/06, 09/09, 11/11, 09/12, 10/16, 11/16,
    Aura - 06/03, 09/04, 06/07, 08/08, 05/10, 08/11, 04/12, 01/18, 03/18, 05/19, 09/19
    Diva - 09/07, 04/09, 10/10, 06/12, 01/19
    Bella - Taufe u. JFF 04/08, 01/11, 06/14,
    Luna - JFF u. Taufe 03/09, 06/10, 08/14, 09/14,
    Blu - 01/06, 04/06, 04/10, 03/12,
    Sol - 04/11, 12/13, 01/14, 06/15, 02/16, 04/17,
    Mar - Clubnacht, Fanfahrt 1 und Taufe/JFF 05/12
    Stella - Clubnacht, Fanfahrt 03/13
    Prima - 06/16, 04/17,
    Mira - 01/20,
    A'ROSAblu - 01/04,

  • Beide Touren sind gut.
    Dieses Jahr machen wir mit mehreren Leuten zusammen die Vita-Tour mit Australien. Auch da wird es gute Stimmung geben.
    Zu der Vita-Tour gibt es u.a. auch hier einen eigenen Bereich (siehe "Wer geht wann an Bord").

    10/2012 AIDAbella
    06/2013 AIDAdiva
    10/2013 AIDAvita
    10/2013 AIDAvita
    04/2014 AIDAaura
    09/2014 AIDAaura
    02/2015 AIDAsol
    05/2015 AIDAaura
    10/2015 AIDAprima, Jungfernfahrt
    10/2015 AIDAbella
    12/2015 AIDAvita
    02/2016 AIDAluna
    04/2016 AIDAprima, Fan-Reise
    06/2016 AIDAcara
    09/2016 AIDAluna
    03/2017 AIDAbella, "Ciao Bella", "Von Thailand nach China"
    05/2017 AIDAsol
    10/2017 AIDAblu
    12/2017 AIDAaura
    04/2018 AIDAaura
    06/2018 AIDAvita
    10/2018 AIDAstella
    12/2018 AIDAvita
    04/2019 AIDAbella
    10/2019 AIDAstella
    12/2019 AIDAmira
    02/2020 AIDAvita

  • Also ich würde als Alleinreisender immer die Vita vorziehen, man bekommt viel schneller Anschluss.
    Aber wo es Hauptsächlich drauf ankommt sind die Ziele buch das wo dich mehr Reizt und Interessiert den mit beiden Schiffen kannst du kein Fehler machen.

    AIDAvita Amazonas 13
    AIDAstella Nordsee 13
    AIDAaura Transatlantik 13
    AIDAvita west. MM 13
    AIDAaura Adria 13
    AIDAbella Nordamerika 13
    AIDAcara Südamerika 13
    AIDAaura Asien 14
    AIDAbella Transatlantik 14
    AIDAluna Nordeuropa 14
    AIDAaura Schwarzesmeer 14
    AIDAbella Transamerika 14
    AIDAvita Karibik 14
    AIDAvita Karibik 15
    AIDAluna Karibik 15
    AIDAmar Ostsee 15
    AIDAprima JFF 15 (abgesagt)
    AIDAstella östl. MM 15
    AIDAdiva Karibik 16
    AIDAprima Nordsee 16
    AiDAbella Adria 16
    AIDAbella Trans Indien 16
    AIDAstella westl. MM 17
    AIDAstella Orient 18
    AIDAluna Nordamerika 18
    AIDAnova Nordeuropa 18
    AIDAvita Australien 19
    AIDAstella westl. MM 19

    AIDAstella Kanaren 19/20
    AIDAmira Südafrika 20

    AIDAblu Seychellen 21

  • Da ich Dich Hofe 74 nicht kenne, kann ich nur schildern, wie ich daran gehen würde.


    Die Australienreise hat nur noch Meerblick und Innenkabine, wenn ich richtig gelesen habe.
    Wäre für mich kein Problem, da ich sowieso nur Innenkabine buche.
    Wäre ich auf Balkon aus, wäre diese Reise schon raus.


    Für mich ist folgendes das Entscheidende.
    Die Reise hat 8 Seetage, wenn ich mich nicht verrechnet habe.
    Schon recht viel für so ein "kleines" Schiff.
    Für mich wäre das zu wenig "Input".
    Ich genieße den einen oder anderen Seetag, aber nur, wenn ich vorher einiges an Land erlebt habe.


    Aber es kann ja sein (auch und gerade als Alleinreisender), dass Du genau dieses genießen magst.
    Du schreibst, Du bist kontaktfreudig.
    Wir hatten auf den Schiffen immer tolle Gespräche beim Essen mit Menschen, die man sonst nie getroffen hätte. Wirklich spannend.
    Und vielleicht kann man da an Seetagen die spannenden Kontakte auch gut pflegen.


    Also. Wie gesagt. Für mich wären die vielen Seetage zur Zeit ein k.o.
    Anders wäre es, wenn ich mehr als eine Kreuzfahrt und noch weitere Urlaube im Jahr machen könnte.
    Dann könnte man das mal als "Entspannungstour" dazwischen nehmen.
    Zu dem Preis (ausgenommen die Flüge) auch attaktiv.


    Aber es kann sein, dass die Seetage genau für Deinen Typ das Richtige sind.


    (Hat das jetzt weitergeholfen? ...)


    Oh. Habe jetzt gesehen, dass die andere Reise auch so viele Seetage hat.
    Mist.
    Bringt dann mein Beitrag irgendetwas?
    Wenn nicht, bitte löschen

    Einmal editiert, zuletzt von Mausgatt ()

  • Butter bei die Fische für Alleinreisende:


    Beste Stimmung, volle Bars, volle Disco, volle Selbst, bestes Weibsvolk war bisher nach meinen Erlebnissen immer auf den kleinen Schiffen. Ob Vita/Aura oder MS2.

  • Danke für die vielen und hilfreichen Antworten. Die Entscheidung ist gefallen und ich habe gebucht. Am. 2.12 gehts in Dubai auf die Aidabella nach Bangkok. Ist jemand hier der auch in Dubai an bord geht?

  • clubschiff-profis.de