Schiff verpasst

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Claudia120988 schrieb:

      Könnte man so sehen, aber: Kunden positiv mit dieser Mini Info zu überraschen, gehört normalerweise zum geschäftlichen Alltag. Es war in einer besonderen Situation eine Info, die wahrscheinlich ohne großen Aufwand hätte gegeben werden können. So unterscheidet sich Service von besserem Service.
      Aus dem Ursprungspost...

      Jeany schrieb:

      Wir haben unser Schiff schon mal verpasst da Airberlin 15 Stunden Verspätung hatte. Haben Aida informiert und gesagt wir kommen später.
      Die Tour ging ab Antalya..Pech gehabt ..eigene Anreise
      Sind dann am nächsten Tag nach Istanbul geflogen und haben dort auf unser Schiff gewartet. Waren zwei schöne Tage und die Freude riesig als unsere Aida ankam.
      Ärgerlich war nur das Aida trotz Anruf nicht sagte das sie in Antalya warten...es waren nämlich viele Aidagäste auf der Maschine gebucht.
      ...geht leider nicht hervor, was wann an welcher Stelle wem gesagt wurde.

      War die Info „Unser Flug hat Verspätung!“ in Richtung Rostock oder in Richtung Schiff? Mit oder ohne Angabe der Flugnummer? Hat die Airline Rostock zu dem Zeitpunkt schon Bescheid gegeben, dass es zu einer Verspätung kommt? Auch die Airline hätte ja sagen können, dass da eine AIDA-Gruppenbuchung auf diesem Flug existiert.
      So wie ich Jeanys Post verstehe, sind sie nicht nach Antalya geflogen, sondern am nächsten Tag nach Istanbul.

      Wir haben 2015 beim Rückflug von Miami gesehen, dass Scheiße passiert. Kurzfassung: AIDA hat Lufthansa trotzt Streik eine 747-400 inkl. Personal als Vollcharter aus dem Kreuz geleiert und wegen „IT-Problemen“ wurden ca. 30 AIDA-Gäste auf Standby gesetzt. Ein Anruf in Rostock ließ AIDA aus allen Wolken fallen, weil die Info von Lufthansa war „alle Passagiere von AIDA haben eingecheckt und kommen mit“ - über 2 Stunden, nachdem der erste AIDA-Gast auf Standby gesetzt wurde. Man hat in Miami wohl versucht, das Problem der Überbuchung intern zu lösen...
    • Neu

      Hallo,
      wir hatten auf unserer allerersten Reise mit AIDAcara in 2003 auch einmal fast das Schiff verpasst.
      Während einer Biking Tour auf Sardinien (Olbia) hatte unsere gesamte Gruppe (ca. 20 Personen) den Biking-Guide verloren.
      Da jemand einen platten Reifen hatte und der Guide ihn wechseln wollte, wurden wir von Ihm zu einem Strand zum Badestop vorgeschickt.
      Dort sollten wir auf Ihn warten. Der Guide kam aber nicht. Nach langem warten und mehreren Telefonaten mit der Rezeption von AIDAcara,
      wurden wir dort mit einem Bus abgeholt. Alle Räder mussten im Bus verstaut werden und wir sind dann unter Beifall der
      anderen Gäste am Schiff angekommen. Wir haben dann selbst unsere Räder mit aufs Schiff genommen.
      An der Gangway hörte man nur "Lasst die Leute schnell an Bord - wir müssen losfahren".
      Unser Biking Guide hatte laut seiner Aussage uns nicht mehr gefunden als er den Reifen gewechselt hatte.

      Gruß
      05nov02
      06/03 AIDAcara (Adria),10/03 AIDAcara (Adria),09/04 AIDAcara (ÖMM),04/05 AIDAblu (Transeuropa),10/05 AIDAcara (WMM),05/06 AIDAaura (Transmed),12/06 AIDAcara (Transarabien),06/08 AIDAcara (WMM),12/08 AIDAbella (Kanaren),11/09 AIDAaura (Mittelamerika),09/10 AIDAluna (NY-Montreal),07/11 AIDAcara (Nordeuropa),09/11 AIDAluna (NY-NY),06/12 AIDAdiva (ÖMM),09/12 AIDAluna (Transamerika),06/13 AIDAluna (Nordkap),11/13 AIDAbella (Transkaribik),06/14 AIDAluna (Nordeuropa-Fjorde),11/14 AIDAbella (Karibik),05/15 AIDAblu (WMM),12/16 AIDAprima (Metropolen),10/17 AIDAbella (Adria-WMM),03/18 AIDAperla (Barcelona-Hamburg),12/2018 AIDAstella (Kanaren),
    • clubschiff-profis.de
    • Neu

      Tobi80 schrieb:

      05nov02 schrieb:

      Alle Räder mussten im Bus verstaut werden und wir sind dann unter Beifall der
      anderen Gäste am Schiff angekommen.
      Genau das meine ich. Dieser höhnische Beifall, obwohl das ja in keinster Weise eure Schuld war. Da frag ich mich schon, was das soll...
      Ach, einfach drüber schmunzeln, so ist der Mensch eben.
      Ich würde das nicht persönlich nehmen.
      Gibt schlimmeres......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Clio73 ()

    • Neu

      Ja wer da klatscht kann ganz schnell selbst in der Situation sein. Nicht immer sind die Passagiere einfach nur verpeilt oder zu doof auf die Uhr zu schauen.
      Wir machen Ausflüge fast immer individuell und achten peinlich drauf immer genug Zeitreserve zu haben. Aber diesen Januar hat auf La Palma ein Mietwagen den Geist aufgegeben als wir genau auf der anderen Seite der Insel waren. Haben dann auf heißen Kohlen gesessen bis die Firma einen Ersatzwagen gebracht hat, gerade als wir schon in ein Taxi steigen wollten kam der doch noch um die Ecke. Waren dann 15 Min vor "alle Mann an Bord" im Hafen. Da wird einem schon ein wenig anders.... :S
      01.2005 AidaVita Karibik - 08.2015 MS3 östl. Mittelmeer - 01.2016 AidaSol Kanaren - 08.2016 AidaLuna Norwegen - 10.2016 AidaPrima Metropolentour - 07.2017 MS5 westl. Mittelmeer -10.2017 AidaPerla westl. Mittelmeer - 01.2018 MS4 Kanaren mit Madeira - 07.2018 MS1 Südnorwegen mit Kopenhagen - 10.2018 AidaPrima Mittelmeer - 01.2019 MS1 Kanaren mit Agadir - 08.2019 MS1 Ostsee - 01.2020 AidaPrima Orient mit Dubai
    • Neu

      Ich hab mir das erste Video angesehen, auweia, das möchte ich nie erleben!!!! :erschrecken:

      Wir sind immer überpünktlich..., ich würde mir gerne öfters einen Mietwagen nehmen aber mein Mann "ziert" sich da immer etwas, könnte ja was passieren.... Einen Mietwagen nehmen wir am liebsten, wenn das Schiff übernacht im Hafen liegt. Sonst machen wir die langen Ausflüge meistens über Aida.
    • Neu

      Mytilus schrieb:


      ich würde mir gerne öfters einen Mietwagen nehmen aber mein Mann "ziert" sich da immer etwas, könnte ja was passieren....
      Davor hat uns unser privater Guide auf St. Lucia auch gewarnt: er würde es Touristen nicht empfehlen, mit einem Mietwagen über die Insel zu fahren. Die Straßen seien zu gefährlich und er hätte schon oft Touristen erlebt, die von einem Bauern aus dem Straßenrand gezogen werden mussten. Der Mietwagen beschädigt und die Selbstbeteiligung (und das Schiff) weg ...
      15.07.17 - 29.07.17: Nordische Inseln mit Island - AIDAvita
      23.12.17 - 06.01.18: Karibische Inseln 1 - AIDAdiva
    • Neu

      Wir kamen 2015 von unserem Panamakanal-Ausflug mehrere Stunden zu spät zum Schiff....
      Vorteil des Aidaausfluges, nicht nur das Schiff war noch da und wir wurden mit einer Entschuldigung und für jeden noch einen Cocktail Gutschein von der Reiseleitung begrüßt. Solche Verspätungen kann man dank Aidaausflug ganz entspannt angehen, aber allein der Gedanke auf dem Ausflugsdampfer, das könnte auch ein privater Ausflug sein, verursachte ein kurzes ungutes Gefühl in der Magengegend. Deshalb halten wir es ähnlich wie Mytilus, größeres Touren auf eigene Faust nur bei Overnight ansonsten sind wir immer so rechtzeitig zurück oder zumindest in der Nähe des Schiffs, dass wir es im Notfall auch zu Fuss noch rechtzeitig erreichen.
      Auf der Reise gab es insgesamt 3 verspätete Abfahrten: in Miami wartete der Kapitän noch eine halbe Stunde auf eine Familie, dann unser Ausflug, waren glaube ich insgesamt 6 Busse, die da noch fehlten und in La Romana dauerte es noch länger, weil ein Flieger zu spät war.
      Nach dem Sternenhimmel ist das Größte und Schönste,
      was Gott erschaffen hat, das Meer.
      (Adalbert Stifter)

      Nächste Reise mit Aidaperla :Boot1:
    • clubschiff-profis.de
    • Neu

      Das in Marmaris habe ich live erlebt, war in dem Fall ja durchaus angebracht zu applaudieren, da die beiden Damen ja wohl zu lange auf dem Basar verweilt haben.

      Zwei Jahre vorher, eine halbe Stunde nach der Abfahrt von Funchal, hat (wiederum) die Diva gestoppt und auf ein Lotensboot gewartet, das eine verspätete Familie an Bord brachte. Möchte nicht wissen, welche Unsummen die Überfahrt mit dem Lotsen gekostet hat, denn Madeira war kaum noch zu sehen.


      2004 Costa Mediterranea (ÖMM)
      2005 Aura (ÖMM)
      2008 Diva (Kanaren)
      2009 Diva (WMM)
      2010 NCL Gem (ÖMM) + Diva (ÖMM)
      2011 Cara (Nordeuropa) + Aura (Schwarzes Meer)
      2012 Blu (Orient) + NCL Epic (WMM) + Aura (Transamerika) + Mar (Rotes Meer)
      2013 Stella (Nordeuropa) + Aura (Asien)
      2014 Mar (Ostsee) + Blu (Transkanaren) + Vita (Karibik)
      2015 Sol (Westeuropa) + Stella (ÖMM) + Blu (Kanaren)
      2016 Stella (WMM) + Bella (Adria) + Stella (Orient)
      2017 Prima (Metropolen) + Vita (Nordeuropa) + Stella (WMM) + Bella (Adria) + Blu (Kanaren)
      2018 Perla (WMM) + Cara (Ostsee) + Diva (Nordamerika) + Luna (Karibik)

      Beitrag von klaus26k ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Neu

      Pillentante schrieb:


      Beim zweiten Mal haben sich zwei Familien auf Mykonos sich mit der Ablegezeit um zwei Stunden geirrt; sie waren noch am Strand. (8:00 Uhr abends anstelle von 18:00 Uhr.) AIDA musste aber ablegen, da die Costa
      schon in Warteposition war. Nur ein jüngeres Kind war an Bord geblieben.
      AIDA hat dann Flüge nach Athen organisiert und von da aus nach Kreta, da dort am nächsten Tag die Reise zu Ende ging. Die Gäste mussten dann am nächsten Morgen auf Kreta in Windeseile die Koffer packen, noch
      ihre Linienflüge bezahlen und saßen dann auf dem Rückflug abgehetzt und um einiges Geld erleichtert bei uns im Flieger.

      @Pillentante, da waren wir wohl zusammen unterwegs, war im Juni 2007.
    • Neu

      Es kann auch anders gehen.... man kommt vom AIDA Ausflug pünktlich wieder und die Bella hat den Hafen bereits verlassen. Die Bella hatte sich losgerissen, tendern wurde untersagt und 3 Tage später konnte man erst zurück aufs Schiff

      2010 AIDAcara
      2011 AIDAblu
      2012 AIDAluna
      2012 AIDADiva
      2013 AIDAMar
      2014 AIDAMar
      2016 AIDAaura
    • clubschiff-profis.de
    • Neu

      Du meinst 2010 auf La Palma? Wart ihr dabei? Ich bin danach aufgestiegen und habe so mehrere Varianten gehört. 130 Fahrradausflügler allein mit einem Guide?
      Das Wasserurlaub Quizjubiläum - wir feiern die 100! Es gibt nichts zu gewinnen, es gibt nichts zu verlieren, aber es macht Spaß. Vom 7.10. bis 4.11.2018 gibt es jede Woche neue Fragen.
      Alle sind herzlich willkommen. Ehemalige wie neue Teilnehmer.

      Das Quiz und die Regeln gibt es in der Quizrunde.
    • Neu

      im Februar dieses Jahres hat sich auch das Schiff Stella in Kasab losgerissen. 800 Passagiere und wohl auch der Kapitän waren nicht an Bord. Schiff hat die restlichen Taue wohl gekappt nachdem ein bis zwei Taue durch plötzlich aufkommenden Sturm gerissen waren. Das Schiff hat sich außerhalb des Hafens in den Wind gelegt. Nach mehreren Stunden konnte mit dem Tendern begonnen werden.

      Die verbleibende Mannschaft hat toll reagiert und zumindest uns auf dem Schiff über alles informiert. Die Zurückgebliebenen haben über Social Media gewusst, was passiert