Probleme mit Azipods auf Aidaprima-Reiseabsage

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • marco körber schrieb:

      Hallo weiß denn nun eigentlich jemand was genau gemacht wurde in der werft
      Ist denn vieleicht auch noch etwas anderes repariert worden
      Es wurden in Marseille beide Azipods ausgetauscht. Sonst würde einmal Schiff durchgeputzt, die ersten Änderungen und Teppichwechsel werden beim regulären Werftaufenthalt in 2020 vollzogen, wenn das Schiff bis dahin sonst hält :lol1:
      I <3 AIDA
    • Unter Garantie werden auch viele andere Kleinigkeiten gleich mit gemacht. Solche Gelegenheiten kann man nicht ungenutzt lassen....

      Bei einem Kunden von uns laufen die Anlagen auch an 365 Tage und 24 Stunden im Jahr. Wenn das Werk wirklich komplett außer Betrieb geht, dann hängen sich alle Gewerke mit ran...

      Ohne Gäste ist es z.B. einfacher die gesamten Klimaanlagen auszuschalten oder das Schiff schwarz zu schalten....

      Garantiert wird sich das Unterwasserschiff genau angeschaut und ggf. Stellen ausgebessert...

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass es keine "Störungsliste" gibt... Die wird nun kürzer geworden sein...

      Selbst wenn es keine Störungen gibt, werden sicherliche viele Wartungsteams an Bord sein...
      Karibik und Mexiko März 2018 mit der AidaLuna
      Mediterane Highlights 1 Oktober 2016 mit der AidaBlu
      Mittelmeer 1 Juli 2015 mit der AidaAura
      Kanaren 2 März 2013 mit der AidaSol :wiegeil:
    • marco körber schrieb:

      Hallo weiß denn nun eigentlich jemand was genau gemacht wurde in der werft
      Ist denn vieleicht auch noch etwas anderes repariert worden
      Warum sollte AIDA kundtun, was noch alles gemacht wurde?

      Es war, so denke ich, schon schlimm genug, das die Reise wegen des Werftaufenthalts abgesagt werden musste.

      Ich bestelle ja auch keinen Zeitungsredakteur, wenn ich mein Auto in die Werkstatt gebe!!!!!
    • clubschiff-profis.de
    • Andre_P schrieb:

      Wasserfamilie schrieb:

      Ohne Gäste ist es z.B. einfacher die gesamten Klimaanlagen auszuschalten oder das Schiff schwarz zu schalten....
      Da würde sich die Crew aber freuen wenn die eine Woche ohne Klimaanlage an Bord herumwuseln müssten. :D
      Du hast vergessen, dass der Strom auch abgeschaltet ist... Ideal zum Testen des Antriebs....
      Karibik und Mexiko März 2018 mit der AidaLuna
      Mediterane Highlights 1 Oktober 2016 mit der AidaBlu
      Mittelmeer 1 Juli 2015 mit der AidaAura
      Kanaren 2 März 2013 mit der AidaSol :wiegeil: