Silent Party

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Neu

      fischegucker schrieb:

      Bongo schrieb:

      Klar kann man auf den Kopfhörer verzichten und nur zuschauen, ist halt dann wie auf ne normale Poolparty oder Disco zu gehen und sich die Ohren zuzuhalten. ;-)Kann man alles machen, obs so sinnvoll ist, ist die andere Frage, zumal man ja auch mit Kopfhörer wenn man ne Zeit lang nur zuschauen will oder das skurille Treiben inkl. Gegröle mal so beobachten will, kann man bei Bedarf den Kopfhörer auch mal zeitweise abnehmen. :) Theoretisch kann man sich ja sogar seinen eigenen Kopfhörer mitnehmen, wenn einem wirklich die Musik auf allen 3 Kanälen nicht gefällt.
      Aber klar, jeder wie er mag und wenn du es wirklich ausprobiert hast und es dir ned gefällt, ist es ja auch ok. Dann kannst du es ja auch beurteilen und ist völlig ok eine andere Meinung zu haben. Was mich aber nervt, sind die Leute die es nie selber getestet haben, aber trotzdem darüber motzen und das obwohl man ihnen sagt, dass es viele vorm ersten ausprobieren komisch/blöd finden und sobald sie es dann selber ausprobiert haben, begeistert waren.

      @Yoda:
      Da es aufm Schiff genug Leute gibt die grundsätzlich nie an Partys teilnehmen oder solche die in ihrer Komfortzone so gefangen sind, dass sie sowas "Neues" auch ned ausprobieren würden (sondern nur darüber motzen ;) ), braucht man ja auch garned Kopfhörer für jeden Passagier und falls wirklich schon alle Kopfhörer weg sind, dann muss man halt mal n bissal warten, werden ja auch wieder welche zurückgegeben.
      Und ganz ehrlich, für die seit 100 Jahren immer gleichen Alpenglühn- oder Haifischbar-Partys wird ja auch genügend Zeug mitgeschleppt, insofern wäre ich stark dafür, dass AIDA auf allen Schiffen Kopfhörer anschafft. Nicht umsonst sind das eigentlich immer die am längsten und besten besuchtesten Partys. :)
      Bisschen arg überheblich und pauschal, findest du nicht?Ich probiere auch nicht alles "Neue" aus, motze aber auch nicht darüber!
      Und was das mit Komfortzone zu tun hat verstehe ich auch nicht, jeder hat doch (zum Glück) andere Ansprüche an seinen Urlaub / Bordleben.
      Na dann warst du ja damit auch nicht gemeint, aber die paar wenigen Leute die hier darüber gemotzt hatten, haben es fast alle ned ausprobiert, können sich m.E: also kein Urteil darüber erlauben.
      Wenn man generell mit Partys bzw. nichts anfangen kann, stimmt, dann hat es nichts mit der Komfortzone zu tun, wenn man sie aber eigentlich mag und es ned ausprobiert, dann hat es m.E. schon etwas mit Komfortzone zu tun.
      Jupp Geschmäcker sind verschieden, das ist ja das Gute am Schiff, für fast jeden Geschmack was dabei.