Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Hat jemand einen Radlausflug auf den Seychellen gemacht und kann über seine Erfahrungen berichten ?


    Seemann
    :bayern:

    Mai 2005 - Vita WMM

    Jan 2006 - Blu Kanaren

    Jan 2007 - Cara Dubai
    Feb 2008 - Aura Karibik

    Jun 2009 - Vita ÖMM

    Mai 2010 - Vita WMM
    Feb 2011 - Diva Dubai

    Jan 2012 - Luna Karibik

    Okt 2012 - Bella WMM
    Okt 2013 - Luna Nordamerika

    Jan 2014 - Blu Kanaren

    Okt 2014 - Aura Adria
    Jan 2015 - Diva Dubai

    Jun 2015 - Aura WMM

    Feb 2016 - Sol Kanaren
    Jul 2016 - Vita Nordkap

    Jan 2017 - Luna Karibik

    Mai 2017 - Bella WMM
    Dez 2017 - Aura Indischer Ozean

    Feb 2018 - Prima Orient Dubai

    Jun 2019 - Aura Schottische Highlights

    Feb 2020 - Asien



    Die Qualität der Frage bestimmt die Qualität der Antwort


    und


    Jeder Tag ohne Bier ist ein Gesundheitsrisiko

  • Hat schon mal jemand den AC Ausflug


    La Digue mit dem Bike

    (lokale Fahrräder) mitgemacht und kann berichten ?!


    Dankeschön im Voraus !


    273 mal glücklich in die Koje gefallen :schlafen:





  • Hallo sarasota , wir waren im Januar 2018 mit der Aura auf den Seychellen und hatten für den ersten Tag segeln zwischen den trauminseln und für den zweiten Tag den bike Ausflug gebucht . Nachdem wir am ersten Tag mit der Fähre nach praslin übersetzen mussten um dort in den Katamaran zu steigen , war eigentlich mein Entschluss schon gefasst , das ich das nicht nochmal möchte . Es herrscht dort fast immer starker Seegang . Auf dem Katamaran ging’s dann wieder aber die Fähre hat uns fast alle erstmal außer Gefecht gesetzt . Die Katamarantour war top , nur etwa 30 Leute und wir sind zur Insel curieuse gefahren , wo wir aufgrund des Wellengangs auch geblieben sind , hatten dort zwei Stopps . Einmal bei den Riesenschildkröten und einmal mit Barbecue an einem Strand . Das war sehr schön. Unsere Freunde haben es durchgezogen mit dem bike am zweiten Tag und waren sehr sehr begeistert . Wir hatten allerdings auch zwei top fahrradguides . Trotz Angst vor der Fähre haben sie die Tour sehr genossen . Wir haben unseren Ausflug stornieren können und da es eine lange Warteliste für den Ausflug gab war das kein Problem so kurzfristig . Wir haben uns dann am zweiten Tag spontan einer kleinen Gruppe mit inselrundfahrt auf Mahe angeschlossen mit vielen tollen Stopps und mega Mittagessen im Hilton direkt am Strand .

  • Wir haben gemacht allerdings gebucht mit Giovi Brown.

    Ohne Fahrrad ist sowieso alles Käse :crazy:

    Die Wege sind lang und die Zeit zu kurz.

    Und nicht vergessen- lokale Fahrräder haben überhaupt nichts zu tun mit Aida Fahrrädern.

    Ich weiß nicht was Aida für Ausflug haben will aber ich würde allein wieder machen.

    Und ja die Insel ist ein Hammer

    Kiek nich in‘t Muuslock,kiek in de Sünn .

  • clubschiff-profis.de
  • Hmm ich bin jetzt unsicher ich meine ,ich habe 110 eventuell 120 Euro inc.schnell Fähre und Fahrrad bezahlt.

    Allerdings Strand Anse Source d‘Argent kostete extra.

    Kiek nich in‘t Muuslock,kiek in de Sünn .