Liegenpolizei auf den Schiffen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Der richtige Weg wäre, mehr Platz für mehr Liegen an Deck zu schaffen. Soviele, daß jederzeit Liegen zu bekommen sind. In den Prospekten von Aida sieht man nie überfüllte Decks mit Menschen die um Ihre Liege kämpfen müssen. Die Gäste werden sich nicht ändern.Einige sehr gute Hotels haben das Liegenproblem auch so gelöst. Doppelte Menge an Liegen, Platz schaffen und dann ist Ruhe. Aber gerade zahlungskräftige Gäste haben schon reagiert und andere Gesellschaften gebucht.
    • Moin Moin,

      Nachtschrank schrieb:

      Der richtige Weg wäre, mehr Platz für mehr Liegen an Deck zu schaffen. Soviele, daß jederzeit Liegen zu bekommen sind. In den Prospekten von Aida sieht man nie überfüllte Decks mit Menschen die um Ihre Liege kämpfen müssen. Die Gäste werden sich nicht ändern.Einige sehr gute Hotels haben das Liegenproblem auch so gelöst. Doppelte Menge an Liegen, Platz schaffen und dann ist Ruhe. Aber gerade zahlungskräftige Gäste haben schon reagiert und andere Gesellschaften gebucht.

      wo ist denn das Problem. AIDA macht ein Angebot...es gefällt nicht. Angebote anderer Gesellschaften sind besser: also hin.
      Das hats du doch auf dem Markt jeden Tag in allen verschiedensten Bereichen.

      Und was die Prospekte angeht: schon mal was von dem berühmten "Serviervorschlag" gehört? So, wie das Fertiggericht auf den Packungen aussieht, bekommt man das nie hin. Und auch der Telefonanbieterwechsel klappt zu 100% nicht innerhalb eines Tages.

      Ich finde, man schweift ab: es geht doch darum, die vorhandenen Möglichkeiten sinnvoller auszuschöpfen. Eine Lösung: die Liegenpolizei.



      Glück Auf!
      Jens
      Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.
    • Flo on Tour schrieb:

      Seewind schrieb:

      Das Problem wird Aida nicht lösen da sie alle Schiffe mit so viel Passagieren vollstopfen wie es nur irgend geht. Besonders schlimm ist es ja an den Seetagen und da ist sind die meisten Passagiere an Deck. Wenn man eine Kleinigkeit essen will muss man die Liege meines Erachtens auch nicht freigeben weil man danach in die Röhre schaut. Und selbst wenn alle ihre Liege freigeben würden wenn essen oder baden würde es trotzdem nicht passen weil zu wenig Platz für alle ist. Irgendwo wurde schon mal über das Verhältnis Platz/Passagiere geschrieben. Und da sieht's für Aida nicht gut aus. Und dann noch das Verhältnis Passagiere/Crew und alles wird klar.
      Und wie ich schon geschrieben habe, wird dieses Platzverhältnis mit den neuen Schiffen noch schlechter. Aida nimmt da ein paar Liegenreservierer und den dazugehörigen Stress mit anderen Passagieren in kauf, denn scheinbar fällt das bei immer mehr Passagiere an Bord nicht wirklich ins Gewicht. :sironie: Vielleicht kommt ja auch einer mal auf die Idee, dass an geraden Tagen alle Passagiere von Backbord und an ungeraden alle von Steuerbord Anrecht auf eine Liege haben.
      Ich sehe da schon interessante Entwicklungen bzgl. dem Buchungsverhalten - sicher gehen die Kabinen dann am besten weg, deren Seite mehr Seetage hat.
      Dann hat das Schiff eine Schieflage auf einer Seite :lachroll:
      01 2011 - Nördl. Karibik / Aida Luna
      02 2012 - Feuerland, Kap Hoorn / Via Australis
      11 2012 - Kanaren / Aida Sol
      02 2014 - Südl. Karibik / Aida Luna
      10 2014 - Östl. Mittelmeer / Aida Diva
      12 2015 - Neuseeland / Voyager of the Seas
      04 2017 - Transarabien / Aida Stella



    • Flo on Tour schrieb:

      Ach wäre ich doch nur ein Latino, dann hätte ich auch ohne Sonne immer einen leicht bräunlichen Teint :lachroll:

      Würde mal gerne wissen, was die Philipinos an Bord so über diesen Liegenkrampf so denken. Die müssen sich beim Aufstellen ja auch denken, die spinnen die Passagiere.
      Die Asiaten halten die Europäer und Amis für verrückt wenn die sich ihre schöne helle Haut kaputt brutzeln. :sgenau:
      01 2011 - Nördl. Karibik / Aida Luna
      02 2012 - Feuerland, Kap Hoorn / Via Australis
      11 2012 - Kanaren / Aida Sol
      02 2014 - Südl. Karibik / Aida Luna
      10 2014 - Östl. Mittelmeer / Aida Diva
      12 2015 - Neuseeland / Voyager of the Seas
      04 2017 - Transarabien / Aida Stella



    • clubschiff-profis.de
    • jumala schrieb:

      Auf was für Ideen noch gekommen wird, bei so einem durchgekauten Thema! Herrlich!


      fischegucker schrieb:

      Tätä... ich habe die ultimative Lösung für das Liegenproblem.

      Ganz einfach, ein Paternoster.
      Hiermit können auf kleinster Fläche sehr viele Liegen untergebracht werden.
      Wer nach 2 Durchläufen nicht aussteigt und die Liege frei macht wird automatisch abgeworfen.... im Wiederholungsfalle (sagen wir 3 x) erfolgt der Abwurf Richtung Seeseite.


      Das finde ich so toll, dass es selbst ohne Probleme realisiert werden sollte! Endlich kann man unterwegs auch im Meer baden (ich hoffe aber schon, ich darf meine schmantige Rettungsweste mit ins Wasser nehmen für alle Fälle ;) ).

      :schwimmen:


      Da denke ich dabei an einen Hähnchengrill..... :rolleyes:
      01 2011 - Nördl. Karibik / Aida Luna
      02 2012 - Feuerland, Kap Hoorn / Via Australis
      11 2012 - Kanaren / Aida Sol
      02 2014 - Südl. Karibik / Aida Luna
      10 2014 - Östl. Mittelmeer / Aida Diva
      12 2015 - Neuseeland / Voyager of the Seas
      04 2017 - Transarabien / Aida Stella



    • Wahrscheinlich kommt die Grafik auch daher?! Hab mich schon gefragt, wie man an solche Bilder kommt :lol1: :lol1:
      AIDAmar 08/2014: Ostsee 2
      AIDAluna 10-11/2015: Transkaribik 7
      AIDAstella 07/2016: Spanien & Frankreich 3
      AIDAdiva 10-11/2016: Von New York nach Barbados 2
      AIDAmar 05/2017: Ostsee 1
      AIDAluna 08-09/2017: Von Kiel nach New York
    • Ehrlich: Ich weiß nicht, warum man sich darum reißt, dicht nebeneinander auf Liegen liegend, in der Sonne zu brutzeln. Schädlich ist es außerdem noch. Wir sind an Seetagen in der WO, wenns heiß ist auch gerne drinnen und an Hafentagen haben wir immer eine schöne Liege gefunden, wenn wir vom Landgang wiederkamen. Erfahrung auf der Perla.

    • Neu

      Wir verstehen nicht, warum man sich nicht den ganzen Tag in die Sonne legt, wenn es schön warm ist. Im Urlaub hat man doch die Zeit und die Gelegenheit dazu. Die Sonne hat nachweislich heilende Wirkung. Nur Typen die leicht Sonnenbrand bekommen sollten sich vorsehen. Was ich damit sagen will! Jeder hat andere Vorlieben und die muß man nicht verstehen.
    • clubschiff-profis.de
    • Neu

      Nachtschrank schrieb:

      Wir verstehen nicht, warum man sich nicht den ganzen Tag in die Sonne legt, wenn es schön warm ist. Im Urlaub hat man doch die Zeit und die Gelegenheit dazu. Die Sonne hat nachweislich heilende Wirkung. Nur Typen die leicht Sonnenbrand bekommen sollten sich vorsehen. Was ich damit sagen will! Jeder hat andere Vorlieben und die muß man nicht verstehen.
      Hallo,

      das könnte sicherlich der Grund sein,daß sich viele Urlauber nicht mehr so gerne den ganzen Tag in die pralle Sonne legen

      krebsinformationsdienst.de/weg…blatt-uv-sonnenschutz.pdf

      welt.de/gesundheit/article1062…nterschaetzte-Gefahr.html

      Schöne Grüße

      Heizergruss
      Träume nicht dein Leben - lebe deine Träume
      1 x AIDA , 5 x AIDAcara , 5 x AIDAvita , 4 x AIDAaura , 1 x A'ROSA Blu , 0 x AIDAblu (alt)
      2 x AIDAdiva , 1 x AIDAbella , 3 x AIDAluna , 2 x AIDAblu , 2 x AIDAsol , 1 x AIDAmar , 3 x AIDAstella
      0 x AIDAprima , 0 x AIDAperla
      0 x Mein Schiff 3 , (in Planung) 1 x Mein Schiff 4 , 0 x Mein Schiff 5 , 1 x Mein Schiff 6
      0 x Mein Schiff 1 -Neu- (gebucht) , 0 x Mein Schiff 2 -Neu-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heizergruss ()

    • Neu

      Nordland-Jens schrieb:

      Ich finde, man schweift ab: es geht doch darum, die vorhandenen Möglichkeiten sinnvoller auszuschöpfen. Eine Lösung: die Liegenpolizei.
      Ich glaube übrigens nicht, dass die Liegenpolizei ein geeigneter Weg wäre.

      Zum einen, weil man damit Gäste richtig verärgern kann und wenn der goldene Premium-Suitenbucher dann ein Fass aufmacht, könnte es für den entsprechenden Mitarbeiter unangenehm werden: Den letzten beißen die Hunde, da wird sich kein Offizier vor seine Mitarbeiter stellen.

      Zum anderen sind die Gäste ja auch weder blöd, noch grundsätzlich als Eremiten unterwegs. Sobald eine Liegenpolizei umgeht, bittet man halt Mitreisende oder Bekannte mal auf die Liege zu achten und diese notfalls auch mal zu "beliegen".
      Den Mitarbeiter möchte ich sehen, der aus einer 6er Gruppe zwei leere Liegen rausholt, wenn 4 Leute anwesend sind.
    • Neu

      frau.nashornchen schrieb:

      wenn der goldene Premium-Suitenbucher dann ein Fass aufmacht, könnte es für den entsprechenden Mitarbeiter unangenehm werden:
      Und wo ist da der Unterschied zum liegenbelegenden Niedrigclubstufenfahrer?! Gibt das dann dem "Goldenen" das Recht, Liegen belegen zu dürfen, ohne dass jemand vom Personal handelt, während bei allen anderen "kurzer Prozess" gemacht wird?! :gruebel:

      Verstehe ich jetzt nicht. Wieso sollten da letztlich Ausnahmen gemacht werden?

      Ich finde es darüber hinaus nicht so passend, beim Thema "Liegen belegen" Clubstufen ins Spiel zu bringen ... Eine solche Diskussion wäre nicht gut, glaube ich ...
      "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)
    • Neu

      _Meerelfe_ schrieb:

      frau.nashornchen schrieb:

      wenn der goldene Premium-Suitenbucher dann ein Fass aufmacht, könnte es für den entsprechenden Mitarbeiter unangenehm werden:
      Und wo ist da der Unterschied zum liegenbelegenden Niedrigclubstufenfahrer?! Gibt das dann dem "Goldenen" das Recht, Liegen belegen zu dürfen, ohne dass jemand vom Personal handelt, während bei allen anderen "kurzer Prozess" gemacht wird?! :gruebel:
      Verstehe ich jetzt nicht. Wieso sollten da letztlich Ausnahmen gemacht werden?

      Ich finde es darüber hinaus nicht so passend, beim Thema "Liegen belegen" Clubstufen ins Spiel zu bringen ... Eine solche Diskussion wäre nicht gut, glaube ich ...

      Sehr wahr, habe ich mich ziemlich genau in der Ausprägung auch gefragt.
    • clubschiff-profis.de
    • Neu

      Heizergruss schrieb:

      Nachtschrank schrieb:

      Wir verstehen nicht, warum man sich nicht den ganzen Tag in die Sonne legt, wenn es schön warm ist. Im Urlaub hat man doch die Zeit und die Gelegenheit dazu. Die Sonne hat nachweislich heilende Wirkung. Nur Typen die leicht Sonnenbrand bekommen sollten sich vorsehen. Was ich damit sagen will! Jeder hat andere Vorlieben und die muß man nicht verstehen.
      Hallo,
      das könnte sicherlich der Grund sein,daß sich viele Urlauber nicht mehr so gerne den ganzen Tag in die pralle Sonne legen

      krebsinformationsdienst.de/weg…blatt-uv-sonnenschutz.pdf

      welt.de/gesundheit/article1062…nterschaetzte-Gefahr.html

      Schöne Grüße

      Heizergruss
      Sonne kann auch Krebsvorsorge sein. Siehe Vitamin D. Im übrigen ist das Thema Gesundheit zu komplex um es hier zu diskutieren. Wer sich noch besser vor Krebs schützen will, sollte Schiffe allein wegen der Feinstaubbelastung meiden. Jedem seine Meinung und wer sich nicht in die Sonne legen möchte , um so besser, eine freie Liege mehr.
    • Neu

      Da stimme ich Dir zu, bisher war die Diskussion hier kontrovers ohne das jemand angegriffen wurde. Es wäre schön, wenn dieses so bliebe. Das Liegenreservieren ist ein Ärgernis, unabhängig von der Clubstufe!
      :Boot1: 07.10 Nordeuropa Aura :daumen: .... :Boot1: 11.15 Aida pur Stella :daumen:
      :Boot1: 07.11 Mittelmeer Vita :daumen: ...... :Boot1: 05.16 Metropol. Prima Hafengeb.&Taufe :daumen:
      :Boot1: 07.12 Ostsee Blu :daumen: ........... :Boot1: 08.16 GB mit Irland Vita :daumen:
      :Boot1: 07.13 Westeuropa Stella :daumen: . :Boot1: 12.16 Prima Silvester :daumen:
      :Boot1: 08.14 Nordeuropa Stella :daumen: .. :Boot1: 05.17 Prima kurz Hafengeb. :daumen:
      :Boot1: 04.15 Kurzreise Luna :daumen: ...... :Boot1: 07.17 2x WMM SelectionAura :daumen:
      :Boot1: 08.15 Westeuropa Bella :daumen: .. :Boot1: 12.17 Perla Silvester :stossen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leatoria ()

    • Neu

      Ein Ärgernis ist, daß es zu wenig Plätze für Liegen gibt und das keiner auf die Idee kommt, das zu ändern. Wenn in einer Stadt die Hälfte der benötigten Parkplätze fehlen hilft es auch nicht, mehr Politessen einzustellen. Man baut z.B. Parkhäuser. Warum gibt man immer den Gästen aber nie dem Verursacher für seine Unterlassung Schuld. Genau wie immer behauptet wird, größere Pools würden nicht funktionieren. Auf vielen anderen Schiffen aber schon.
    • Neu

      Gina H schrieb:

      Ist Euch eigentlich mal aufgefallen, daß die „Liegenpolizei“ im Mein-Schiff-Thread „Liegenengel“ genannt wird? .... Vieles ist eben einfach eine Frage der Sichtweise!
      Genau so sehe ich das auch @Gina H, das wurde aber hier auch schon des Öfteren erwähnt.Da wird es problemlos durchgeführt, wird wohl auch zum Teil gemotzt darüber, (habe ich selber mitbekommen), wird aber dann eben als Tatsache (Hausrecht von TC) hingenommen. Auch, das Argument, des Vielzahlers wird da nicht berücksichtigt, da MeinSchiff-Reisen sicher keine Schnäppchenreisen sind. Hat damit auch nichts zu tun. Das Pooldeck gehört für mich zur Leistung für die bezahlte Kreuzfahrt außer wie bei TUI eben ein separates Suitendeck oder bei AIDA eben die WO.
      Nur aus Platzmangel, für das der Kunde nichts kann, dafür Geld zu nehmen finde ich nicht richtig und nicht in Ordnung. Außerdem geht es ja auch gar nicht darum, sondern um stundenlang reservierte Liegen die eben nur durch Handtücher belegt werden, man könnte ja mal ne Stunde drauf liegen, oder wie die ganz Krassen, eben für 2 Personen 4 Liegen zu belagern, 2 in der Sonne und 2 im Schatten. Würde man das besser ahnden würde sich die Situation auch auf AIDA-Schiffen entspannen. TC hat den großen Pool mit 25 m am Deck, also sicher auch nicht mehr Platz für Liegen.
      04/2007 Transatlantik AIDA Aura
      09/2009 östl. Mittelmeer AIDA Vita
      03/2010 Transasien AIDA Aura
      12/2011 Karibik 12 AIDA Luna
      10/2012 Nordamerika 3 AIDA Luna
      02/2013 Transarabien 2 AIDA Blu
      09/ 2013 Mittelmeer 13 AIDA Blu
      06/2014 Nordeuropa 14 AIDA Stella
      03/2015 Südostasien 10 AIDA Sol
      07/2016 Ostsee 2 AIDA Diva
      04/2017 La Romana trifft Mallorca Mein Schiff 5
      10/2017 Kanaren und Madeira AIDA Sol
    • clubschiff-profis.de