Liegenpolizei auf den Schiffen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Nachtschrank schrieb:

      MrBoccia schrieb:

      Über 730 Beiträge wegen dem einen Tag, an dem man sich nicht zu jeder Zeit auf eine Liege munter den Hautkrebs holen kann.
      Welche randomisierte Studie sagt, daß die Sonne mehr Krebs macht, als vor Krebs zu schützen.(Vitamin D nachgewiesen Krebs vorbeugend bei Nieren und Lebertumoren) . Sonne ist gesund!!! Eine Kreuzfahrt allein schon wegen dem Feinstaub ungesund? Dieter Nuhr sagt immer , wenn man keine Ahnung hat....
      Klar ist Sonne gesund aber was man da auf den Schiffen sieht....diese Bräune kommt nicht von einem kurzweiligen Aufenthalt in der Sonne her....bei manchen muß man schon gucken ob die nicht Vorfahren aus Afrika haben... :lol1:
      01 2011 - Nördl. Karibik / Aida Luna
      02 2012 - Feuerland, Kap Hoorn / Via Australis
      11 2012 - Kanaren / Aida Sol
      02 2014 - Südl. Karibik / Aida Luna
      10 2014 - Östl. Mittelmeer / Aida Diva
      12 2015 - Neuseeland / Voyager of the Seas
      04 2017 - Transarabien / Aida Stella
      10 2018 - Spanien, Portugal / Aida Sol
      02 2020 - Nordland / Aida Cara
    • Brutzelbraun, die alte Lederhaut! :zwinker:
      :Boot1: 07.10 Nordeuropa Aura :daumen: , 07.11 Mittelmeer Vita :daumen: , 07.12 Ostsee Blu :daumen: , 07.13 Westeuropa Stella :daumen: 08.14 Nordeuropa Stella :daumen: , 04.15 Kurzreise Luna :daumen: , 08.15 Westeuropa Bella, 11.15 Aida pur Stella :daumen: 05.16 Metropol. Prima Hafengeb.&Taufe :daumen: , 08.16 GB mit Irland Vita :daumen: , 12.16 Prima Silvester :daumen: , 05.17 Prima kurz Hafengeb. :daumen: , 07.17 2x WMM SelectionAura :daumen: , 12.17 Perla Silvester :daumen: 05.18 Sol Kurz :daumen: 07.18 Norwegische Fjorde :daumen: , 08.18. Metrop. Perla :daumen:

      Coming soon
      12.18 Transreise Nova, 12.18 Silvester Nova, 04.19 Kurzreise Diva
    • Darf man sich eigentlich diese Luftsäcke bzw. aufblasbare Liegen ( gibt es ab 20€ ) auf dem Pooldeck benutzen?
      Bei Nichtgebrauch einfach zusammenrollen und mitgenommen.
      2003 Aida Vita Karibik 1+2, 2004 Aida Cara Asien, 2008 Aura Transatlantik, 2009 Aida Diva Transarabien, 2010 Aida Cara Transasien,2011 Aida Luna Karibik, 2016 Aida Stella Orient, 2017 Aida Stella Dubai-Mallorca, 2018 Aida Luna Karibik



    • clubschiff-profis.de
    • Bertahelene schrieb:

      Gerade gesehen, dass man bei Thomas Cook Liegen in Hotels auf Lanzarote vorab reservieren kann für 25 Euro. Das wäre doch noch eine schöne Einnahmequelle für Aida.

      War da nicht sogar von 3 kan. Inseln die Rede?


      Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
      "Waschbrettbauch ist gut, aber ein bisschen mehr ist knuddeliger." (Sagt meine Frau.)



      Crown Jewel, Astor, MS, 2x AIDA, 8x CARA, 4x VITA, 6x AURA, 1x DIVA, 5x BELLA, 2x LUNA, 2x BLU, 4x SOL, 4x MAR,
      2x STELLA, 1x PRIMA
    • Was mich beim Thema "Liegen vorab reservieren" stört, ist nicht nur ein möglicher Geldbetrag (es könnte ja auch kostenlos sein). Mich stört diese Planen!
      Ich habe Urlaub und möchte entspannt mich treiben lassen.
      Wenn ich aber bei MyAIDA meinen "Urlaubsplaner" sehe, also einen Terminplan für den Urlaub, habe ich schon keine Lust mehr.
      Mann muss vorher Ausflüge planen, weil einige knapp werden können. Man muss Restaurantplätze reservieren und sich auf Tag und Uhrzeit festlegen. Und eine mögliche Liegenreservierung noch oben drauf? Was für ein Quatsch.
      Zumal mir auch vieles als Panikmache erschient. Gerade bei Restaurants und vor allem in der Nebensaison. Vor Ort weiß man dann nichts von der Reservierung oder bekommt den Hinweis, dass eine Reservierung gar nicht notwendig ist.
    • KreuzfahrtTouri schrieb:

      Was mich beim Thema "Liegen vorab reservieren" stört, ist nicht nur ein möglicher Geldbetrag (es könnte ja auch kostenlos sein). Mich stört diese Planen!
      Ich habe Urlaub und möchte entspannt mich treiben lassen.
      Wenn ich aber bei MyAIDA meinen "Urlaubsplaner" sehe, also einen Terminplan für den Urlaub, habe ich schon keine Lust mehr.
      Mann muss vorher Ausflüge planen, weil einige knapp werden können. Man muss Restaurantplätze reservieren und sich auf Tag und Uhrzeit festlegen. Und eine mögliche Liegenreservierung noch oben drauf? Was für ein Quatsch.
      Zumal mir auch vieles als Panikmache erschient. Gerade bei Restaurants und vor allem in der Nebensaison. Vor Ort weiß man dann nichts von der Reservierung oder bekommt den Hinweis, dass eine Reservierung gar nicht notwendig ist.
      Genau auch unsere Meinung. Ausflüge hie und da, ja, aber Restaurant.... buchen wir nicht vor. Wir haben Urlaub und immer Platz gefunden bei 11 Touren.
      Ich finde das mittlerweile auch schrecklich, das habe ich jeden Tag, alles durchgetaktet.. im Urlaub... Nein!
      04/2007 Transatlantik AIDA Aura
      09/2009 östl. Mittelmeer AIDA Vita
      03/2010 Transasien AIDA Aura
      12/2011 Karibik 12 AIDA Luna
      10/2012 Nordamerika 3 AIDA Luna
      02/2013 Transarabien 2 AIDA Blu
      09/ 2013 Mittelmeer 13 AIDA Blu
      06/2014 Nordeuropa 14 AIDA Stella
      03/2015 Südostasien 10 AIDA Sol
      07/2016 Ostsee 2 AIDA Diva
      04/2017 La Romana trifft Mallorca Mein Schiff 5
      10/2017 Kanaren und Madeira AIDA Sol
      08/2018 Norwegens Fjorde AIDA Sol
    • Stimmt, ganz schlimm war das auf unserer Tour Singapur - Dubai:

      [IMG:http://up.picr.de/31737209xu.jpg]
      2000 AIDA
      2002 AROSA|2003 AROSA|2004 AROSA|2004 AURA|2005 CARA|2006 CARA|2007 LIRICA|2007 DIVA
      2008 AURA|2008 CARA|2008 BELLA|2009 AURA|2009 MS1|2009 BELLA|2010 AURA|2010 MS1
      2011 VITA Amazonas|2011 LUNA Amerika|2012 DIVA Asien|2012 MAR Europa|2012 BLU Arabien
      2013 STELLA Club|2013 CARA "Helden der Biskaya"|2013 STELLA N.Eu|2013 BELLA T.Karibik
      2014 MAR WMM|2014 BELLA T.Atlantik|2014 AURA Venedig-Dubai|2015 MS3 Kanaren|2015 VITA T.Amerika|2015 SOL Kanaren
      2016 MAR T.Atlantik|2016 MS3 MM|2016 PRIMA|2017 BELLA Singapur-Dubai|2017 VITA KapVerden
      2018 PERLA MM
      |2018 BELLA Dubai-Malle|2018 PERLA Metropolen|2018 DIVA T.Karibik
    • clubschiff-profis.de
    • Man könnte doch jedem Passagier eine Parkscheibe geben, die er auf seiner Liege platziert, wenn er sie verlässt. Liegen ohne Parkscheibe gelten als frei und wenn eine bestimmte Zeit abgelaufen ist (z.B. 1 Stunde) können sie auch benutzt werden. Zumindest könnte dann jeder nur 1 Liege besetzen. Allerdings kann man wohl nicht verhindern, dass jemand zwischendurch kommt und die Zeit verstellt.

    • Bertahelene schrieb:

      Man könnte doch jedem Passagier eine Parkscheibe geben, die er auf seiner Liege platziert, wenn er sie verlässt. Liegen ohne Parkscheibe gelten als frei und wenn eine bestimmte Zeit abgelaufen ist (z.B. 1 Stunde) können sie auch benutzt werden. Zumindest könnte dann jeder nur 1 Liege besetzen. Allerdings kann man wohl nicht verhindern, dass jemand zwischendurch kommt und die Zeit verstellt.
      Die Idee ist nicht schlecht. Wer auf Ausflug ist, kann dann zumindest nicht die Zeit vorstellen.
      Nur müsste die Parkscheibe mindestens mit der Reise bedruckt werden, sonst hätten einige gleich zig Parkscheiben und können mehrere Liegen reservieren und dann z.B. stündlich von der Sonne in den Schatten wechseln....
    • Die Parkscheibenidee habe ich schon vor einigen hundert Beiträgen hier gebracht. Aber es schadet ja nichts, wenn man es nochmal wiederholt. Es ist nicht nur eine Idee, sondern wird zum Beispiel in einer von mir des Öfteren besuchten wissenschaftlichen Bibliothek so gehandhabt. Die Arbeitsplätze dort sind knapp. Wer seinen Platz verlässt, muss zur Lesesaalaufsicht, sich dort eine Parkscheibe holen und diese auf dem Platz hinterlegen. Kommt er nach 30 min nicht wieder, ist der Platz freigegeben. Er wird nicht geräumt, aber wer will, darf ihn sich freimachen. Hat kein anderer Interesse an dem Platz, hat der Erstbesetzer Glück gehabt.

      Es geht nicht darum, Besetzer zu bestrafen, sondern darum, jedem die annähernd gleichen Chancen auf einen Arbeitsplatz einzuräumen. Ich finde das Prinzip gut! Mehr noch: Ich halte es für ganz leicht auf den Aidas umsetzbar. Aber dazu müssten die Verantwortlichen natürlich wollen ...
    • clubschiff-profis.de
    • Ich finde die Idee mit der Parkscheibe sehr gut. Doch wie kann man sicher gehen, dass nicht jemand, der heiß auf meinen Platz ist, die Parkscheibe einfach verstellt? Das ist manchen Mitmenschen leider durchaus zuzutrauen.

      Ideal wären also immer wieder verwendbare digitale Parkscheiben, die mit der Kabinennummer codiert werden und nur durch Berechtigte zu verstellen sind. Jeder Gast würde eine solche Parkscheibe bekommen und müsste sie am Ende der Reise wieder abgeben.

      Hallo AIDA! Bitte lesen! :) :sbitte:
    • ChevalNoir schrieb:

      Ich finde die Idee mit der Parkscheibe sehr gut. Doch wie kann man sicher gehen, dass nicht jemand, der heiß auf meinen Platz ist, die Parkscheibe einfach verstellt? Das ist manchen Mitmenschen leider durchaus zuzutrauen.

      Ideal wären also immer wieder verwendbare digitale Parkscheiben, die mit der Kabinennummer codiert werden und nur durch Berechtigte zu verstellen sind. Jeder Gast würde eine solche Parkscheibe bekommen und müsste sie am Ende der Reise wieder abgeben.

      Hallo AIDA! Bitte lesen! :) :sbitte:
      Es hat hier schon viel effektivere Ideen als diese Parkscheibe gegeben, so z.B. die zusammenklappbare Liege, die per Badge aktiviert wird. Doch solange Aida nicht wirklich das Problem angeht,w erden auch diese zum Teil krativen Ideen nichts bringen. :meinung:
      Ich bin nicht der Gute :evil: und schon gar nicht nett :zorn:



      :zungeraus:
    • Flo on Tour schrieb:

      ChevalNoir schrieb:

      Ich finde die Idee mit der Parkscheibe sehr gut. Doch wie kann man sicher gehen, dass nicht jemand, der heiß auf meinen Platz ist, die Parkscheibe einfach verstellt? Das ist manchen Mitmenschen leider durchaus zuzutrauen.

      Ideal wären also immer wieder verwendbare digitale Parkscheiben, die mit der Kabinennummer codiert werden und nur durch Berechtigte zu verstellen sind. Jeder Gast würde eine solche Parkscheibe bekommen und müsste sie am Ende der Reise wieder abgeben.

      Hallo AIDA! Bitte lesen! :) :sbitte:
      Es hat hier schon viel effektivere Ideen als diese Parkscheibe gegeben, so z.B. die zusammenklappbare Liege, die per Badge aktiviert wird. Doch solange Aida nicht wirklich das Problem angeht,w erden auch diese zum Teil krativen Ideen nichts bringen. :meinung:
      Was heißt denn "per Badge"?
      Und soll AIDA dann auf allen Schiffen sämtliche Liegen austauschen? Das fände ich dann doch ein bisschen viel verlangt.
    • clubschiff-profis.de