Liegenpolizei auf den Schiffen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • noba410 schrieb:

      und wenn viele das mal machen würden ( mal nicht buchen), dann wäre die Chance, das sie mal wieder zurückrudern müssten eben da.
      Nur schimpfen und gleich wieder buchen... das juckt halt nicht.Leider :verzweifelt: :meinung:
      Und genau deshalb habe ich Aida den Rücken gekehrt. Meine Hoffnung war ja Selection, aber scheinbar ist das doch nicht so der Burner wie erwartet - zumindest wenn man diverse Berichte hier so liest.
      Ich bin nicht der Gute :evil: und schon gar nicht nett :zorn:



      :zungeraus:
    • Ich denke, dass es wirklich Ärger und Stress vermeiden würde, wenn es von Anfang an entsprechende Durchsagen gäbe und die Liegenpolizei wirklich präsent wäre. Das dauert höchstens 2 Tage und dann wäre das Thema vom Tisch.
      Und wenn jemand meint, trotzdem Ärger machen zu müssen, dann sollte eine Autoritätsperson vom Schiff diesen uneinsichtigen Menschen zu einem offiziellen Gesprächstermin laden. :meinung:

      Damit würde AIDA eher Kunden gewinnen, als verlieren.
    • ChevalNoir schrieb:

      Ich denke, dass es wirklich Ärger und Stress vermeiden würde, wenn es von Anfang an entsprechende Durchsagen gäbe und die Liegenpolizei wirklich präsent wäre. Das dauert höchstens 2 Tage und dann wäre das Thema vom Tisch.
      Und wenn jemand meint, trotzdem Ärger machen zu müssen, dann sollte eine Autoritätsperson vom Schiff diesen uneinsichtigen Menschen zu einem offiziellen Gesprächstermin laden. :meinung:

      Damit würde AIDA eher Kunden gewinnen, als verlieren.
      Durchsagen hat es schon öfters gegeben und auch von einer Pseudoliegenpolizei wurde schon berichtet. Gebracht hat es bisher nichts. Und wie ich schon gesagt habe, Aida will bestimmt nicht wegen der Liegenproblematik Gäste vergraulen. Was will man den Liegenreservieren denn vorwerfen? Was Strafbares haben sie nicht gemacht, Somit wird wegen einer solchen "Nichtigkeit" (im Grund ist es nichts mehr) bestimmt keine "Autoritätsperson" ein ernstes Gespräch mit einem uneinsichtigen Mensch führen.
      Ich bin nicht der Gute :evil: und schon gar nicht nett :zorn:



      :zungeraus:
    • clubschiff-profis.de
    • Über 730 Beiträge wegen dem einen Tag, an dem man sich nicht zu jeder Zeit auf eine Liege munter den Hautkrebs holen kann.
      Reise und Schimpf' auf KLICK


      AIDAluna/2010/Nordamerika - AIDAblu/2012/Orient - AIDAsol/2012/Ostsee - NCL Epic/2012/WMM - Emerald Princess/2014/östl. Karibik - Quantum otS/2015/TA - Allure otS/2015/WMM - NCL Escape/2016/östl. Karibik
      Harmony otS/2016/Preview - Harmony otS/2016/Jungfernfahrt - Celebrity Solstice/2017/Ozeanien - MS6/2017/Nordland - Jewel otS/2017/ÖMM - Celebrity Eclipse/2018/Island

      AIDAnova/2019/Kanaren - Golden Princess/2019/Alaska - Celebrity Edge/2019/südl. Karibik
    • ChevalNoir schrieb:

      Damit würde AIDA eher Kunden gewinnen, als verlieren.
      Sie gewinnen ein vielfaches mehr an Kunden als sie verlieren.
      Das ist Momentan Fakt.
      04/2007 Transatlantik AIDA Aura
      09/2009 östl. Mittelmeer AIDA Vita
      03/2010 Transasien AIDA Aura
      12/2011 Karibik 12 AIDA Luna
      10/2012 Nordamerika 3 AIDA Luna
      02/2013 Transarabien 2 AIDA Blu
      09/ 2013 Mittelmeer 13 AIDA Blu
      06/2014 Nordeuropa 14 AIDA Stella
      03/2015 Südostasien 10 AIDA Sol
      07/2016 Ostsee 2 AIDA Diva
      04/2017 La Romana trifft Mallorca Mein Schiff 5
      10/2017 Kanaren und Madeira AIDA Sol
      08/2018 Norwegens Fjorde AIDA Sol
    • noba410 schrieb:

      ChevalNoir schrieb:

      Damit würde AIDA eher Kunden gewinnen, als verlieren.
      Sie gewinnen ein vielfaches mehr an Kunden als sie verlieren.Das ist Momentan Fakt.
      Genau und die Liegenreservierer schrecken die auch nicht ab.
      Ich bin nicht der Gute :evil: und schon gar nicht nett :zorn:



      :zungeraus:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flo on Tour ()

    • MrBoccia schrieb:

      Über 730 Beiträge wegen dem einen Tag, an dem man sich nicht zu jeder Zeit auf eine Liege munter den Hautkrebs holen kann.
      Welche randomisierte Studie sagt, daß die Sonne mehr Krebs macht, als vor Krebs zu schützen.(Vitamin D nachgewiesen Krebs vorbeugend bei Nieren und Lebertumoren) . Sonne ist gesund!!! Eine Kreuzfahrt allein schon wegen dem Feinstaub ungesund? Dieter Nuhr sagt immer , wenn man keine Ahnung hat....
    • Das Faro in Maspalomas reserviert schon seit Jahren für jeden Gast eine Bestimmte Liege für die Dauer der Reise. In anderen guten Hotels haben sich zuständigen Bademeister schon eigene Apartmentanlagen verdient, nur durch Liegen für Gäste reservieren.( Palm Beach) Also 25 Euro für eine Liege im Urlaub ist viel zu wenig. Pro Tag wäre besser.
    • clubschiff-profis.de
    • Nachtschrank schrieb:

      Dieter Nuhr sagt immer , wenn man keine Ahnung hat....
      Dazu eine kleine Erwiderung - hier wurden Leute schon für weniger aus dem Verkehr gezogen.
      Reise und Schimpf' auf KLICK


      AIDAluna/2010/Nordamerika - AIDAblu/2012/Orient - AIDAsol/2012/Ostsee - NCL Epic/2012/WMM - Emerald Princess/2014/östl. Karibik - Quantum otS/2015/TA - Allure otS/2015/WMM - NCL Escape/2016/östl. Karibik
      Harmony otS/2016/Preview - Harmony otS/2016/Jungfernfahrt - Celebrity Solstice/2017/Ozeanien - MS6/2017/Nordland - Jewel otS/2017/ÖMM - Celebrity Eclipse/2018/Island

      AIDAnova/2019/Kanaren - Golden Princess/2019/Alaska - Celebrity Edge/2019/südl. Karibik
    • Liegenpolizei auf den Schiffen

      Von daher möchte ich auch bitten, wieder eine etwas umgänglichere Richtung einzuschlagen.

      Gruß und einen friedlichen Abend noch
      Detlef


      es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
      Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.
    • Flo on Tour schrieb:

      @el-capitano Gleicher Gedanke, nur Du warst schneller :motz1: :zwinker:
      Das passiert, weil du immer nur mit den Rentnerschaukeln unterwegs bist
      Reise und Schimpf' auf KLICK


      AIDAluna/2010/Nordamerika - AIDAblu/2012/Orient - AIDAsol/2012/Ostsee - NCL Epic/2012/WMM - Emerald Princess/2014/östl. Karibik - Quantum otS/2015/TA - Allure otS/2015/WMM - NCL Escape/2016/östl. Karibik
      Harmony otS/2016/Preview - Harmony otS/2016/Jungfernfahrt - Celebrity Solstice/2017/Ozeanien - MS6/2017/Nordland - Jewel otS/2017/ÖMM - Celebrity Eclipse/2018/Island

      AIDAnova/2019/Kanaren - Golden Princess/2019/Alaska - Celebrity Edge/2019/südl. Karibik
    • clubschiff-profis.de
    • Petrobus schrieb:

      Es gibt so viele schöne Dinge die man an Bord genießen kann
      Ja, das ist richtig. Aber für viele Gäste ist es nun mal auch wichtig und erholsam, an Seetagen auf einer Liege auf dem Pooldeck zu entspannen. Dazu gehört auch ein entspannter Start in den Seetag - mit dem Wissen, dass man auch um 10 Uhr noch eine freie Liege bekommt. Viele Reisende können sich eine Balkonkabine leisten, um dort in der Hängematte zu chillen.

      Von daher bin auch ich für strikteres Durchgreifen bei "beratungsresistenten" Liegenbesetzern, die das Belegen mit Handtüchern oder sonstwas anscheinend als Morgensport an Seetagen sehen.
      "Travelling - it leaves you speechless, then turns you into a storyteller" (Ibn Battuta)
    • Also das Mischen von Balkonkabine und Liegenreservieren passt meiner Meinung nicht zusammen...

      Wenn ich meine Ruhe haben möchte, dann verziehe ich mich auf den Balkon, und wenn ich z.B. einen Cocktail trinken möchte und mir das Treiben anschauen möchte bzw. an anderen Aktivitäten teilnehmen möchte, dann bin an Oberdeck....

      Also ganz einfach gesagt, Liegen abräumen und das konsequent auf allen Schiffen der Flotte und schon ist das Problem in kurzer Zeit gelöst. Wenn AC es wirklich möchte, dann muss eine klare Ansage an die GMs erfolgen und das Thema ist erledigt.

      Aber wenn ich es so lese und höre , wie es aktuell praktiziert wird, dann werden wir hier noch hunderte von Beiträgen lesen können. Ich bin gespannt, ob und was gegen den Leigenreservierern getan wird. Letztlich betrifft es alle Bereiche des "Massentourismus" und es kann aus meiner Sicht nur die Lösung mit dem Abräumen geben.

      Aida hat jetzt damit angefangen und sicherlich werden auch die anderen Reedereien überlegen wie man das Problem lösen kann. Aida war in einigen Dingen Vorreiter und auch hier könnte es so sein, wenn es eine klare Regelung gibt und diese durchzieht.


      Letztlich ist es einfach so, wir Kunden haben im Moment nur einen sehr kleinen Einfluß, weil die Schiffe gut gebucht sind. Aber die Zeiten werden sich garantiert ändern und dann braucht man die Stammkunden. Also sollte man sehen, dass man nicht nur viele Erstfahrer gewinnt, sondern auch die Stammgäste bei Laue hält. Jeder ist nur einmal Erstfahrer....
      Karibik und Mexiko März 2018 mit der AidaLuna
      Mediterane Highlights 1 Oktober 2016 mit der AidaBlu
      Mittelmeer 1 Juli 2015 mit der AidaAura
      Kanaren 2 März 2013 mit der AidaSol :wiegeil:
    • ChevalNoir schrieb:

      Es wäre doch aber wirklich schade, wenn man wegen solcher Sachen auf Schiffsreisen verzichten müsste.
      Gibt es wirklich Menschen die wegen dem "Nichtbraten" tatsächlich auf eine Reise verzichten würden? Kann ich mir nicht vorstellen.
      Das kann man doch auch zu Hause machen.
      01 2011 - Nördl. Karibik / Aida Luna
      02 2012 - Feuerland, Kap Hoorn / Via Australis
      11 2012 - Kanaren / Aida Sol
      02 2014 - Südl. Karibik / Aida Luna
      10 2014 - Östl. Mittelmeer / Aida Diva
      12 2015 - Neuseeland / Voyager of the Seas
      04 2017 - Transarabien / Aida Stella
      10 2018 - Spanien, Portugal / Aida Sol
      02 2020 - Nordland / Aida Cara
    • clubschiff-profis.de