2018 wieder Umstellung im AIDAClub?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

  • 2018 wieder Umstellung im AIDAClub?

    Hallo,

    wir waren vor 2 Wochen auf der AIDA über 100 Goldene an Board und die ganzen Reisen darauf genau so. Uns wurde gesagt das AIDA wieder dran ist und Umstellen will da es wieder aus dem Ruder läuft und es zu viele werden.
    Genau so Grün sind viel zu viel waren bei der Stern stunde über 250 Personen das ist halt schon nichts exclusives mehr und schränkt auch den GM in seiner Planung sehr ein. Das Hauptproblem sind die vielen Goldenen.
    Bei uns auf der Reise wurden die Suiten ins Rossini und die goldenen ins Buffalo geschickt. Das das ewig nicht so geht kann sich ja jeder vorstellen. Sind mal gespannt was wieder alles geändert wird. Hat noch jemand was gehört wegen der Umstellung ?
    AIDAmar Nordeuropa 12
    AIDAluna Nordeuropa 12
    AIDAvita Amazonas 13
    AIDAstella Nordsee 13
    AIDAaura Transatlantik 13
    AIDAvita west. Mittelmeer 13
    AIDAaura Adria 13
    AIDAbella Nordamerika 13
    AIDAcara Südamerika 13
    AIDAaura Asien 14
    AIDAbella Transatlantik 14
    AIDAluna Nordeuropa 14
    AIDAaura Schwarzesmeer 14
    AIDAbella Transamerika 14
    AIDAvita Karibik 14
    AIDAvita Karibik 15
    AIDAluna Karibik 15
    AIDAmar Ostsee 15
    AIDAprima JFF 15 (abgesagt)
    AIDAstella östl. Mittelmeer 15
    AIDAdiva Karibik 16
    AIDAprima Nordsee 16
    AiDAbella Adria 16
    AIDAbella Trans Indien 16
    AIDAstella westl. Mittelmeer 17
    AIDAstella Orient 18
    AIDAluna Nordamerika 18
    AIDAvita Australien 19
  • Gehört habe ich noch nichts, aber das ist doch absehbar, dass AC die Bedingungen wieder verschärfen muss. Allein durch die Weltreisen kommen sicherlich ein paar Hundert Goldene dazu.
    Gern darf Aida dann auch die Grundlage ändern, aber das haben wir hier ja schon mehrfach diskutiert. Wir machen dieses Jahr zwei Reisen, die vom Preis her fast identisch sind. Beides Premium gebucht, trotzdem gibt es einmal 12.000 Meilen, für die nächste Reise 37.500, das ist doch blöd geregelt...
  • Es ist jetzt ja auch sehr viel einfacher in die jeweils höhere Clubstufe zu kommen. Wer Premium bucht, hat schon schnell Grün oder Gold erreicht.
    :Boot1: 07.10 Nordeuropa Aura :daumen: .... :Boot1: 11.15 Aida pur Stella :daumen:
    :Boot1: 07.11 Mittelmeer Vita :daumen: ...... :Boot1: 05.16 Metropol. Prima Hafengeb.&Taufe :daumen:
    :Boot1: 07.12 Ostsee Blu :daumen: ........... :Boot1: 08.16 GB mit Irland Vita :daumen:
    :Boot1: 07.13 Westeuropa Stella :daumen: . :Boot1: 12.16 Prima Silvester :daumen:
    :Boot1: 08.14 Nordeuropa Stella :daumen: .. :Boot1: 05.17 Prima kurz Hafengeb. :daumen:
    :Boot1: 04.15 Kurzreise Luna :daumen: ...... :Boot1: 07.17 2x WMM SelectionAura :daumen:
    :Boot1: 08.15 Westeuropa Bella :daumen: .. :Boot1: 12.17 Perla Silvester :stossen:
  • ich finde es mehr als suboptimal alle 2 Jahre das Clubmodell zu ändern, das ist echt nicht in Ordnung!

    AC sollte für kontinuität stehen und das jetzige Clubsystem mal mindestens 5 Jahre belassen.

    lg chris




    14 Aida Blu Kanaren
    14 Aida Mar Ostsee
    14 Aida Diva Orient
    14 Seadream 1 Karibik
    15 Seadream 2 Griechendland
    15 Aida Vita Adria
    16 Variety Cruises Seychellen
    16 Aida Aura Norwegen
    16 Aida Prima Metropolen
    16 Mein Schiff 3 Antalya- Dubai
    17 Aida Bella Von Shanghai- Singapur
    17 Aida Perla Welcome Cruise1
    17 Aida Sol Hamburg-Gran Canaria
    17 Aida Stella Inseln Mittelmeer
    18 Aida Bella Thailand
    18 Aida Vita Kanada
    18 Aida Vita Philippinen Brunei
    19 Aida Blu Mauritius
    19 Aida Bella Singapur- Dubai
  • clubschiff-profis.de
  • Uns ist die Clubstufe ziemlich egal,aber das der gesamte Umsatz eines Gastes zählen sollte wäre nicht mehr als fair.
    Es sind immer die gleichen die an der Bar sitzen und ihr Geld da lassen,
    und immer die gleiche die man nur dort sieht wo es nichts kostet.


    Need some cruise help?
    2011/12 AIDAluna Karibik
    2013 AIDAstella Kanaren
    2014 AIDAbella Karibik
    2015 AIDAvita Karibik
    2015 AIDAvita Adria
    2016 AIDAbella Süd Ost Asien
    2016 AIDAluna Transkaribik
    2017 AIDAmar Karibik
    2017 AIDAstella Spanien/Portugal
    2017/18 AIDA Luna Karibik
  • clubschiff-profis.de
  • Verlässlichkeit sollte schon für einige Jahre auch in einem Kundenbindungsprogramm herrschen. Den Handlungsbedarf, was Zugänge betrifft für Mahlzeiten/Sternstunden/besondere Aktivitäten, kann man allerdings hier schon seit längerem aus etlichen Beiträgen erkennen. Zu unterscheiden wäre demnach, was Aida etwas kostet, oder wo ein wirkliches Platzproblem bereits entstanden ist. Dann sollte man das Programm neu justieren in Beigaben wie Bordguthaben und Präsente, vielleicht auch in Rabatte für Reisebuchungen. Den Zugang zu Lounges oder Treffen auf dem Schiff müsste man auf Sicht dann deutlich reduzieren.
  • Ich finde die Clubmitgliedschaft und das, was AC für Mitglieder anbietet, grundsätzlich gut. Die Vielzahl von Goldenen resultiert aus dem Boom und ich denke, das Problem wird sich lösen, wenn dieser nachlässt. Wenn AC nicht so lange warten will, was ich vermute, wird es auf eine neue Clubstufe wie Platin hinauslaufen oder die Seemeilen verfallen künftig noch schneller.
  • Ohje, jetzt wird wieder alles von vorne durchgekaut.
    Wir hatten hier doch schon unendliche Diskussionen über neue Modelle, bzw. über das für und wider.

    Wenn man ein Bonusprogramm führt, bin ich der Meinung, sollten alle absolvierten Reisen ( egal wie lang sie her sind) eine Rolle spielen und hierbei sollte der gesamte Umsatz ( Reise, Flug, Nebenkosten) zusammengerechnet und entsprechend bewertet werden.
    Da muss man auch keine Unterschiede zwischen den einzelnen Tarifen machen, frei nach dem Motto, wer die meiste Kohle an AC abgedrückt hat, erreicht ein bestimmtes Bonuslevel.

    Mal gespannt, ob und was kommen wird....



    234 mal glücklich in die Koje gefallen !
  • Nach alter Regelung wäre ich Rot und so noch Blau. Ich buch eh nicht wegen Clubstatus, sondern ob mir die Tour gefällt und diese in die Ferien passt.
    Da wir bis jetzt nur einmal Premium gebucht haben, finde ich es richtig das die Leute die mehr Geld ausgeben auch was davon haben. Wie sarasota auch schon geschrieben hat.

    Bei MSC waren viele sehr verärgert als das Clubmodel umgestellt wurde.

    Bucht wirklich jemand wegen dem Bonusprogramm Aida?
    2015 - AIDABlu - Frankreich Spanien , AIDABlu - Kanaren
    2016 - AIDAVita - Ostsee 3 , AIDALuna - Norwegen , MSC Splendida - Marokko, Portugal, Spanien , AIDALuna - Karibik, Mexico
    2017 - MSC Splendida - Mittelmeer , MSC Magnifica - Mittelmeer , Mein Schiff 6 - Vorfreudefahrt , AIDABella - Ostsee , AIDABella - Venedig nach Mallorca
    2018 - MSC Orchestra - Griechenland , MSC Divina - Mittelmeer
  • clubschiff-profis.de
  • Ich finde es gar nicht so einfach, eine Clubstufe heraufzukommen, da alle 5 Jahre die ältesten Seemeilen gestrichen werden. Wer nicht seinen gesamten Jahresurlaub auf AIDA-Schiffen verbringen möchte und sich nicht immer Premium Reisen in Balkonkabinen leisten kann, für den ist's schon schwer, Clubstufe "rot" zu erreichen.
    AIDAblu: 7/2010 - Ostsee
    MeinSchiff 2: 10/2011 - westliches Mittelmeer
    AIDAmar: 7/2012 - Nordeuropa 5
    AIDAstella: 6/2013 - Nordeuropa 15
    AIDAstella: 8/2014 - Nordeuropa 14
    AIDAbella: 8/2015 - Westeuropa 12
    AIDAsol: 2/2017 - Kanaren &Madeira 1
    NCL Jade: 7/2017 - Norwegen, Island, Schottland
    AIDAcara: 10/2017 - Norwegen ab Kiel 2
  • Marqu schrieb:

    Nach alter Regelung wäre ich Rot und so noch Blau. Ich buch eh nicht wegen Clubstatus, sondern ob mir die Tour gefällt und diese in die Ferien passt.
    Da wir bis jetzt nur einmal Premium gebucht haben, finde ich es richtig das die Leute die mehr Geld ausgeben auch was davon haben. Wie sarasota auch schon geschrieben hat.

    Bei MSC waren viele sehr verärgert als das Clubmodel umgestellt wurde.

    Bucht wirklich jemand wegen dem Bonusprogramm Aida?
    Natürlich nicht. Es ist einfach ein Mitnahmeeffekt, der einem auch seitens des Veranstalters signalisiert, dass man wertgeschätzt wird. Aida konnte vor 3-4 Jahren nicht ahnen, dass der Kreuzfahrtboom von hohem Niveau aus weiter dermaßen zulegt. Vom eigenen Erfolg überrollt. Dass Umstellungen Ärger für den Veranstalter bedeutet, konnte man schon an anderer Stelle sehen. Ich erinnere mich an Miles & More vor einigen Jahren.
    Ich vermute auch, dass durch das Herausfallen älterer Meilen das Problem sich nicht mehr allzu sehr verschärfen wird. Es scheint aber bereits schwierig zu sein, was die Loungefrage angeht.
    Ich sehe es auch eher so, dass die Anzahl der Buchungen bedeutsam sein soll, als das Preisvolumen der gebuchten Fahrten.
  • Hallo Diddi
    klar gibt es Leute die keinen Alkohol mögen (mein Mann inklusive) trotzdem sind wie am Abend immer an
    der Bar.
    Kann aus meiner Erfahrung sagen, dass die Cocktails schon schmecken.
    Darum geht es aber gar nicht, sondern das viele Gäste auch eine Menge Geld an Bord ausgeben und andere bis zur letzten Minute im
    Buffet Restaurant sitzen um das Bier/die Cola oder den Wein trinken weil's nix kostet.
    Diese Leute sieht man auch nie an irgendeiner Bar.
    Der gesamte Umsatz inkl. Bord Rechnung sollten bei den Clubstufen berücksichtigt werden. !

    Bis zur :abfahrt:


    Need some cruise help?
    2011/12 AIDAluna Karibik
    2013 AIDAstella Kanaren
    2014 AIDAbella Karibik
    2015 AIDAvita Karibik
    2015 AIDAvita Adria
    2016 AIDAbella Süd Ost Asien
    2016 AIDAluna Transkaribik
    2017 AIDAmar Karibik
    2017 AIDAstella Spanien/Portugal
    2017/18 AIDA Luna Karibik
  • clubschiff-profis.de