AIDAnova: Alle Neuigkeiten

Als unregistrierter Nutzer ist Dein Zugriff eingeschränkt. Bitte melde dich an oder registriere dich einfach mit ein paar Klicks hier, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Das Masse statt Klasse Konzept wurde mit der Prima/Perla eingeläutet und wird mit der Nova weiterentwickelt.
    Und da muss man auch gar nicht gespannt sein, wie Aida das handhaben wird, denn mit dem stetig sinkenden Passagier/Crew Verhältnis ist es doch schon klar:


    Im weniger Leistungen, damit man die 7 Tagestour möglichst billig anbieten kann.


    Sobald die Nova die Metropolen Route bedient, werden wir Preise von 299,00 Innen, 499,00 Veranda und 699,00 "Juniorsuite" (Lanaikabine) sehen und zwar konstant.

  • Das Masse statt Klasse Konzept wurde mit der Prima/Perla eingeläutet und wird mit der Nova weiterentwickelt.
    Und da muss man auch gar nicht gespannt sein, wie Aida das handhaben wird, denn mit dem stetig sinkenden Passagier/Crew Verhältnis ist es doch schon klar:


    Im weniger Leistungen, damit man die 7 Tagestour möglichst billig anbieten kann.


    Sobald die Nova die Metropolen Route bedient, werden wir Preise von 299,00 Innen, 499,00 Veranda und 699,00 "Juniorsuite" (Lanaikabine) sehen und zwar konstant.

    halte ich gegen.


    Alle Primapreise in der Innenkabine auf der Metropolentour sind höher als im jahr 2015 (Aidabella). Balkon ist etwas billiger geworden, was aber bei der Vielzahl an Balkonen zu erwarten war.


    Für die Perla gibt es ja leider keine Vergleichsmöglichkeit.
    Ansonsten weißt du, wie viel Crew auf der Nova sein wird, wäre cool, wenn du es uns auch verräts.


    Und für die, die kein bock haben, gibt es ja zum Glück noch 10 andere Schiffe bzw. andere Reedereien. Es zwingt euch niemand die Hyperion oder Heliosklasse zu buchen.

    02/14: Kanaren + Madeira mit Aidastella
    08/14: Transamerika mit Aidaluna
    05/15: Ostsee mit Aidadiva
    08/15: Westeuropa mit Aidasol
    09/15: 2xMittelmeer mit Aidablu
    02/16: Metropolen mit Aidamar
    08/16: 2xMittelmeer mit Aidastella
    03/17: Transatlantik mit Aidavita
    08/17: Westeuropa mit Aidasol
    12/17: Silvester Kanaren + Madeira mit Lissabon mit Aidasol
    04/18: Frankreich, Belgien und GB mit Aidavita
    07/18: Mittelmeer mit Aidaprima
    12/18: Mittelmeer mit Aidamar


    und das Entdecken geht weiter.. :wiegeil::abfahrt:

  • Sinn und Zweck großer Schiffe mit möglichst vielen Betten ist es, dass Passagier/Crew Verhältnis und somit die Fixkosten pro Passagier zu senken.



    P.S. Sy, aber ich wusste nicht, dass hier nur positive Meinungen gestattet sind.

  • Und noch ein Neubau, wo die Balkonkabinen nicht direkt über dem Meer sind, sondern man einen vorgelagerten Außenbereich mit Pools usw. hat.


    Für mich die totale Fehlkonstruktion. Damit ist auch dieser Neubau für uns nicht buchbar. Schade! (Hoffentlich ändert sich das bald wieder dahingehend, dass man Schiffe baut, wo die Balkons tatsächlich außen über dem Meer sind - ohne Sicht- und Geräuschbeeinträchtigungen).

  • Das Masse statt Klasse Konzept wurde mit der Prima/Perla eingeläutet und wird mit der Nova weiterentwickelt.
    Und da muss man auch gar nicht gespannt sein, wie Aida das handhaben wird, denn mit dem stetig sinkenden Passagier/Crew Verhältnis ist es doch schon klar:


    Im weniger Leistungen, damit man die 7 Tagestour möglichst billig anbieten kann.


    Sobald die Nova die Metropolen Route bedient, werden wir Preise von 299,00 Innen, 499,00 Veranda und 699,00 "Juniorsuite" (Lanaikabine) sehen und zwar konstant.

    Wir waren der prima sehr kritisch eingestellt. Haben uns eher durch Zufall die prima angeschaut. Und wir fanden das Schiff wirklich gut bis auf paar Kleinigkeiten.


    Klar wenn man nur die grundleistungen nutzt stimmt es vielleicht dann ist mehr Masse als klasse.


    Wenn man aber die Mehrleistungen nutzt gibt es tolle Bereiche und tolle Restaurants und mehr Rückzugs Möglichkeiten als auf den anderen Schiffen.


    Aida ist nun mal im massen Markt und da läuft der Markt nun mal so. Das machen RC Msc carnival und co nicht anders.


    Aber das ist der richtige Weg muss jeder selbst entscheiden. Für uns war die Reise auf der Perla und prima eine Städte Event Urlaub mit Kreuzfahrt feeling. Und die aida Trans Tour mit der Diva war eine klassische aida Kreuzfahrt und wir mögen beides. Bei beiden gab es auch Punkt zur Kritik die haben wir aida auch mitgeteilt. Wir loben wenn es zu loben gibt aber wir kritisieren auch.

    Keine Signatur kann ausdrücken, welche Bedeutung das Reisen für mich hat!



  • clubschiff-profis.de
  • Der Schiiffstester Matthias Morr hat in einem kleinen Überblick-Video zur Nova eine schöne Formulierung benutzt, die ich exakt so unterschreiben würde, sinngemäß:


    Bei der Entwicklung von Prima, Perla und Nova ging es wohl darum dem (Neu-)Kunden einen Mehrwert gegenüber einem normalen Urlaub an Land zu bieten und nicht darum, für erfahrene Kreuzfahrtgäste das perfekte Schiff zu bauen.


    Gruß,
    Dennis.

    bislang: 51 Kreuzfahrten / 39 verschiedene Schiffe / 14 verschiedene Reedereien / über 100 verschiedene Häfen

  • Sinn und Zweck großer Schiffe mit möglichst vielen Betten ist es, dass Passagier/Crew Verhältnis und somit die Fixkosten pro Passagier zu senken.



    P.S. Sy, aber ich wusste nicht, dass hier nur positive Meinungen gestattet sind.

    Fixkosten senken heißt aber nicht, dass der Kunde am Ende weniger zählt und die Reise für 299€ bekommt. Angebot und Nachfrage eben greifen hier. Bitte das unterscheiden!

    02/14: Kanaren + Madeira mit Aidastella
    08/14: Transamerika mit Aidaluna
    05/15: Ostsee mit Aidadiva
    08/15: Westeuropa mit Aidasol
    09/15: 2xMittelmeer mit Aidablu
    02/16: Metropolen mit Aidamar
    08/16: 2xMittelmeer mit Aidastella
    03/17: Transatlantik mit Aidavita
    08/17: Westeuropa mit Aidasol
    12/17: Silvester Kanaren + Madeira mit Lissabon mit Aidasol
    04/18: Frankreich, Belgien und GB mit Aidavita
    07/18: Mittelmeer mit Aidaprima
    12/18: Mittelmeer mit Aidamar


    und das Entdecken geht weiter.. :wiegeil::abfahrt:

  • Das Masse statt Klasse Konzept wurde mit der Prima/Perla eingeläutet und wird mit der Nova weiterentwickelt.
    Und da muss man auch gar nicht gespannt sein, wie Aida das handhaben wird, denn mit dem stetig sinkenden Passagier/Crew Verhältnis ist es doch schon klar:


    Im weniger Leistungen, damit man die 7 Tagestour möglichst billig anbieten kann.


    Sobald die Nova die Metropolen Route bedient, werden wir Preise von 299,00 Innen, 499,00 Veranda und 699,00 "Juniorsuite" (Lanaikabine) sehen und zwar konstant.


    Masse statt Klasse ist etwas zu kurz gegriffen. Masse war/ist AIDA schon immer. „Klasse“ kann ich mir auf Prima/Perla jedoch dazu kaufen: Sei es Patiodeck, Lounge, Nightfly, SprayBar oder die Zuzahlrestaurants.... Damit kann man den Aufenthalt schon aufwerten. Ob das dann schon „Klasse“ ist, sei dahingestellt...

    Seit 03/2017 vom Kreuzfahrtvirus infiziert - Diverse Schiffe - Diverse Routen - Gerne auch öfters - :bye1:

  • Und für die, die kein bock haben, gibt es ja zum Glück noch 10 andere Schiffe bzw. andere Reedereien. Es zwingt euch niemand die Hyperion oder Heliosklasse zu buchen.

    Ich hasse solcche 'Totschlag Argumente' :thumbdown: .


    Gruß ergo-hh

    Meine Urlaubsvideos (falls jemand Interesse hat sich das ein oder andere Video anzuschauen, bitte PM an mich):
    2010 Westliche Karibik-Oasis Of The Seas
    2010 Toskana-ohne Schiff
    2011 SO Asien-AIDAaura
    2011 Westen der USA-mit dem Auto
    2012 Dubai/Indien-Brilliance Of The Seas
    2015 Karibik und USA-AIDAvita
    2015 Kanaren-Anthem Of The Seas
    2016 Adria-AIDAbella
    2016 Ostsee-MS4
    2016 Singapur-Peking-Diamond Princess
    2017 westl. Mittelmeer-MS5
    2018 Mallorca nach Bremerhaven-MS4
    2018 Kanaren/Madeira/Agadir-MS1neu
    2018 Karibik mit Mittelamerika MS6
    2019 Mittelmeer-AIDAnova

    Bald verfügbar

    2019 Norwegen-MS1neu
    2019 Karibik, Kl. Antillen+ABC-MS2 neu

  • Was mich abhällt ist die Route...diese passt absolut nicht zum Schiff (ebenso Perla / Prima)

    mar 29.11. - 6.12.13 WMM,
    mar 2.5. - 17.5.14 Westeuropa
    sol 13.9. - 20.9.14 Nordeuropa
    blu 29.11. - 6.12.14 Kanaren
    diva 13.3. - 30.3.15 Transarabien
    diva 7.7. - 17.7.15 Ostsee
    vita 20.9. - 27.9.15 Adria
    vita 24.1. - 4.2.16 Südstaaten & Mexiko
    prima 28.5. - 4.6.16 Metropolen
    bella 9.11. - 28.11.16 Zypern bis Indien
    cara 25.3. - 9.4.17 Winter im hohen Norden 2 (Selection)
    stella 29.6. - 9.7.17 Mediterrane Highlights 2
    vita 30.9. - 4.10.17 Kurzreise (Selection)
    bella 15.11. - 28.11.17 AIDApur Venedig - Dubai
    luna 7.4. - 26.4.18 Transatlantik
    bella 11.11. - 2.12.18 Mallorca - Dubai

    stella 2.5. - 12.5.19 Spanien - Portugal 2

  • Und noch ein Neubau, wo die Balkonkabinen nicht direkt über dem Meer sind, sondern man einen vorgelagerten Außenbereich mit Pools usw. hat.
    Für mich die totale Fehlkonstruktion. Damit ist auch dieser Neubau für uns nicht buchbar. Schade! (Hoffentlich ändert sich das bald wieder dahingehend, dass man Schiffe baut, wo die Balkons tatsächlich außen über dem Meer sind - ohne Sicht- und Geräuschbeeinträchtigungen).

    Du hast zwar absolut Recht, aber es gäbe noch die Möglichkeit von Balkonkabinen auf Deck 5.

    252 mal glücklich in die Koje gefallen !



    next: bella 04/11/19 von Dubai nach Bangkok - later: mira 20/01/20 Südafrika & Namibia - then: sol 15/11/20 westliches Mittelmeer & Kanaren

  • Beim Studium des Deckplans habe ich keine Wellnesssuite gefunden. Gibt es wie bei Prima/Perla zwei Suiten und sind die ähnlich "öffentlich einsehbar" wie bei Perla/Prima? Habt Ihr Infos? Danke!

  • Nummer 18 auf Deck 8 sieht wie ein Aussenbereich Wellnessuite / analog P&P aus.

  • Du hast zwar absolut Recht, aber es gäbe noch die Möglichkeit von Balkonkabinen auf Deck 5.

    Das ginge zur Not wohl wirklich. Allerdings nur zur Not, denn auf Deck 5 hat man zwar freie Sicht aufs Meer, dafür aber immer Krach von oben (auf Deck 6 ist ja so einiges los). Ich wundere mich, dass man vom bisher doch bewährten Konzept (außen am Schiff Balkons übereinander) abweicht.

  • clubschiff-profis.de
  • Sind sie auch ,
    jedenfalls bei prima und perla und Meer Sicht von Bett aus wenn das Sofa als erstes kommt ;-)
    Getestet und für gut befunden was die Sicht angeht

  • Na das Schiff ist ja unten breiter und die Decks laufen nicht so gradlinig runter wie bei den Sphinx Schiffen. Schau Dir mal die Bilder der Nova von außen an.

    02/2014 AIDAstella Kanaren - 6203
    07/2014 AIDAdiva ÖMM - 6249
    02/2015 AIDAdiva Orient - 6167
    08/2015 AIDAluna Nordeuropa - 6261
    08/2016 AIDAblu WMM - 6169
    10/2016 AIDAbella Adria - 6167
    08/2017 AIDAbella Ostsee - 6167
    05/2018 Mein Schiff 1 Taufreise - 11028
    10/2018 AIDAsol Nordeuropa - 6169
    02/2019 AIDAmar Portugal & Spanien

    10/2019 Mein Schiff 1 New York trifft Bahamas

    07/2020 Mein Schiff 2 Mittelmeer mit Ibiza

  • clubschiff-profis.de