Bundestag schafft Aufschläge bei Online-Zahlungen ab(?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als unregistrierter Nutzer ist Ihr Zugriff auf dieses Forum leider eingeschränkt. Um das wasserurlaub.info Forum in vollem Umfang nutzen zu können, registrieren Sie sich einfach und schnell mit ein paar Klicks hier.

    • Buffy schrieb:

      Reiselustiger schrieb:

      Bei mir nicht: AMEX. Rücktritt und Abbruch bis 5.000,00 p.P. und Reise
      Du hast schon gelesen, daß bei Amex und Diners sowie PayPal die Gebühren weiterhinerhoben werden können und dies mit Sicherheit auch gemacht wird.

      Für die anderen KK Zahler, dann zahlen wir jetzt alle für die Kosten mit, denn wer mehr kosten hat
      der muß die Preise erhöhen. Vorher hatte ich wenigstens eine Wahl :(

      LG
      Buffy
      Sei beruhigt! Ich buche immer Premium, da zahle ich genug für andere mit. :lol1:
    • Och, menno aber auch !!
      :Boot1: 07.10 Nordeuropa Aura :daumen: , 07.11 Mittelmeer Vita :daumen: , 07.12 Ostsee Blu :daumen: , 07.13 Westeuropa Stella :daumen: 08.14 Nordeuropa Stella :daumen: , 04.15 Kurzreise Luna :daumen: , 08.15 Westeuropa Bella, 11.15 Aida pur Stella :daumen: 05.16 Metropol. Prima Hafengeb.&Taufe :daumen: , 08.16 GB mit Irland Vita :daumen: , 12.16 Prima Silvester :daumen: , 05.17 Prima kurz Hafengeb. :daumen: , 07.17 2x WMM SelectionAura :daumen: , 12.17 Perla Silvester :daumen:

      Coming soon
      05.18 Sol Kurz, 07.18 Norwegische Fjorde, 12.18 Transreise Nova, 12.18 Silvester Nova
    • clubschiff-profis.de
    • Was soll eigentlich diese Diskussion, typisch deutsch, da ist nicht alles umsonst und schon wird sich aufgeregt. Wem die Gebühren bei Kreditkartenzahlungen nicht gefallen, kann jederzeit kostenlose Zahlungsmethoden wählen.
      Und um es klarzustellen, auch ich hab ne Kreditkarte und zahl sogar damit aber oh Wunder ich hab auch noch ein normales Konto und kann damit ganz normal überweisen, das ist noch nicht gesetzlich verboten und nicht illegal und es geht fix, kein Hexenwerk :sironie:
    • blaueburma schrieb:

      Was soll eigentlich diese Diskussion, typisch deutsch, da ist nicht alles umsonst und schon wird sich aufgeregt. Wem die Gebühren bei Kreditkartenzahlungen nicht gefallen, kann jederzeit kostenlose Zahlungsmethoden wählen.
      Und um es klarzustellen, auch ich hab ne Kreditkarte und zahl sogar damit aber oh Wunder ich hab auch noch ein normales Konto und kann damit ganz normal überweisen, das ist noch nicht gesetzlich verboten und nicht illegal und es geht fix, kein Hexenwerk :sironie:
      Was daran „typisch deutsch“ sein soll, wenn man sich darüber freut, dass Aufschläge für die Nutzung von CC entfallen, erschließt sich mir nicht.

      „Typisch deutsch“ ist, dass es solche Aufschläge überhaupt gibt !

      In anderen Ländern ist die CC seit Jahren ein gängiges Zahlungsmittel und - oh Wunder - da redet keiner von „Zusatzkosten, die alle schultern müssen.“ Aber vielleicht ist das ja „typisch deutsch“ :frage1:
    • blaueburma schrieb:

      Wem die Gebühren bei Kreditkartenzahlungen nicht gefallen, kann jederzeit kostenlose Zahlungsmethoden wählen.
      Naja, häufig sind die ganzen Versicherungsleistungen nur dann enthalten, wenn mit der entsprechenden Kreditkarte bezahlt wird.
      Bisher musste man immer selbst entscheiden, ob sich die KK Zahlung mit Aufschlag lohnt oder gesonderte Versicherungen günstiger sind. Bei meiner KK werden auch zusätzlich noch pro EUR eine Miles&More Meile gutgeschrieben. Wenn die KK Aufschläge tatsächlich wegfallen sollten, brauche ich mir keine Gedanken mehr über die Art der Bezahlung zu machen.

      Gruß ergo-hh
      Meine Urlaubsvideos (falls jemand Interesse hat sich das ein oder andere Video anzuschauen, bitte PM an mich):
      2010 Westliche Karibik - Oasis Of The Seas
      2010 Toskana - ohne Schiff
      2011 SO Asien - AIDAaura
      2011 Der Westen der USA - mit dem Auto
      2012 Dubai/Indien - Brilliance Of The Seas
      2015 Karibik und USA - AIDAvita
      2015 Kanaren - Anthem Of The Seas
      2016 Adria - AIDAbella
      2016 Ostsee - Mein Schiff 4
      2016 von Singapur nach Peking - Diamond Princess
      2017 westliches Mittelmeer - Mein Schiff 5
    • Reiselustiger schrieb:


      Sei beruhigt! Ich buche immer Premium, da zahle ich genug für andere mit. :lol1:
      Wir auch aber wenn man premium bucht hat man auch andere Vorteile.
      Verstehe aber nicht was das mit dem Thema zu tun hat ?(
      Im Februar in Frisco haben einige Geschäfte schon nur noch Bargeld angenommen
      und keine Kreditkarten mehr, also geht der Trend doch eher wieder zurück zum Bargeld.

      Gewinner sind wieso wieder die Banken die uns die Kontogebühren mal wieder erhöhen, achte mal drauf,
      wenn Du mal wieder Dein eigenes Geld am Automaten ab holst welche gebühren Du zahlst. :meinung:
      Transatlantik Vita 2008-Transarabien Diva 2009-
      Transamerika Luna 2010-Transkaribik Luna 2011-
      Fanreise Mar 2012-Transeuropa Mar 2012-
      SOA Diva 2013-
      Transamerika 4 Bella leider abgebrochen- Mar 2013 Mittelmeer 8-
      Nordeuropa 8 Sol-2014- Transamerika Bella 2014 (zweiter Anlauf)
      Kanaren5, Kanaren1,Nordamerika Indien Summer Diva 2015,
      Aura Mittelmeer 2016, Prima 6/2016, Stella 8/2016 Mar 12/2016
      Stella 5/2017, Luna 9/2017, Vita 2/2018, Stella 9/2018
    • Reiselustiger schrieb:



      In anderen Ländern ist die CC seit Jahren ein gängiges Zahlungsmittel und - oh Wunder - da redet keiner von „Zusatzkosten, die alle schultern müssen.“ Aber vielleicht ist das ja „typisch deutsch“ :frage1:
      Ne, die Zusatzkosten haben die Händler aller Länder doch längst eingepreist.

      Oder warum erhält man, wenn man danach fragt in einigen Geschäften (weltweit) günstigere Preise bei Barzahlung, wenn man danach fragt?

      Das machen nur die wenigsten. Also zahlen doch alle mit.

      Kein Händler etc. wird die Kosten für die Kartenzahlung alleine tragen. Entweder er erhebt einen Zuschlag bei Kartenzahlung oder der Zuschlag wird bereits bei der Preisfindung berücksichtigt. Zahlen werden die Kosten für die Kartenzahlung immer die Kunden, egal in welcher Form.

      Und wenn AIDA die Zuschläge nicht mehr erheben darf, dann werden eben die Preise erhöht, an welcher Stelle auch immer. So einfach ist das..
    • clubschiff-profis.de
    • Bundestag schafft Aufschläge bei Online-Zahlungen ab(?)

      Die Diskussion über eingepreiste Kosten für Kartenzahlung vergisst - mal wieder - das auch Bargeldhandling Kosten verursacht. Diese Kosten sind - fair bepreist- i. d. R. höher als die Kosten für Kartenzahlung (aus Sicht des Händlers) nur, insbesondere kleine Händler kalkulieren diese Kosten oft nicht bzw nicht korrekt...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      03/2017 Metropolentour - Prima
      05/2017 Mediterane Highlights - Stella
      08/2017 Perlen am Mittelmeer - Perla
      01/2018 Kanaren und Madeira - Prima
      02/2018 Perlen am Mittelmeer - Perla
      09/2018 Spanien&Portugal - Stella
    • pafeni schrieb:

      Die Diskussion über eingepreiste Kosten für Kartenzahlung vergisst - mal wieder - das auch Bargeldhandling Kosten verursacht. Diese Kosten sind - fair bepreist- i. d. R. höher als die Kosten für Kartenzahlung (aus Sicht des Händlers) nur, insbesondere kleine Händler kalkulieren diese Kosten oft nicht bzw nicht korrekt...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      richtig, das wissen oder vergessen die Schlaumeier leider
    • Buffy schrieb:

      Reiselustiger schrieb:

      Sei beruhigt! Ich buche immer Premium, da zahle ich genug für andere mit. :lol1:
      Wir auch aber wenn man premium bucht hat man auch andere Vorteile.Verstehe aber nicht was das mit dem Thema zu tun hat ?(
      Im Februar in Frisco haben einige Geschäfte schon nur noch Bargeld angenommen
      und keine Kreditkarten mehr, also geht der Trend doch eher wieder zurück zum Bargeld.

      Gewinner sind wieso wieder die Banken die uns die Kontogebühren mal wieder erhöhen, achte mal drauf,
      wenn Du mal wieder Dein eigenes Geld am Automaten ab holst welche gebühren Du zahlst. :meinung:
      Dann fahre mal nach Schweden und versuche in Stockholm mit Bargeld durchzukommen,
      Dann siehst Du, wohin der Weg führt.

      Aber egal: wir diskutieren - mal wieder - um des Kaisers Bart. Die Gebühren werden entfallen.

      Ein Tipp für alle, die zukünftig kostenlos mit CC ihre Aida Urlaubsreisen bezahlen wollen ist die
      ADAC Visa Gold Card. Bei Zahlung mit dieser Karte ist eine Reiserücktrittskostenversicherung bis zu € 10.000,00 / Reise includiert. Der Jahresbeitrag für die CC beträgt 99,00 €. Das ist sehr viel billiger als eine herkömmliche Reiserücktrttskostenversicherung abzuschließen.
      Und man kann damit nicht nur AIDA Reisen bezahlen. :zwinker:
    • Wir zahlen für keine unserer Goldkreditkarten irgendwelche Gebühren, obwohl sowohl Reiserüchtrittsversicherung als auch eine Reisekrankenversicherung inkludiert ist.
      Man sollte sich doch genau informieren!
      :Boot1: 07.10 Nordeuropa Aura :daumen: , 07.11 Mittelmeer Vita :daumen: , 07.12 Ostsee Blu :daumen: , 07.13 Westeuropa Stella :daumen: 08.14 Nordeuropa Stella :daumen: , 04.15 Kurzreise Luna :daumen: , 08.15 Westeuropa Bella, 11.15 Aida pur Stella :daumen: 05.16 Metropol. Prima Hafengeb.&Taufe :daumen: , 08.16 GB mit Irland Vita :daumen: , 12.16 Prima Silvester :daumen: , 05.17 Prima kurz Hafengeb. :daumen: , 07.17 2x WMM SelectionAura :daumen: , 12.17 Perla Silvester :daumen:

      Coming soon
      05.18 Sol Kurz, 07.18 Norwegische Fjorde, 12.18 Transreise Nova, 12.18 Silvester Nova
    • Leatoria schrieb:

      Wir zahlen für keine unserer Goldkreditkarten irgendwelche Gebühren, obwohl sowohl Reiserüchtrittsversicherung als auch eine Reisekrankenversicherung inkludiert ist.
      Man sollte sich doch genau informieren!
      Dann lüfte doch mal Dein Geheimnis und weihe uns ein, wo man diese kostenlosen Goldkarten incl. Reiserücktrittskostenversicherung bekommt :antwort:

      Ich bin da wirklich interessiert.

      P.S. Mir fällt nur noch AMEX ein, aber die kostet (vermutlich) auch zukünftig beim Einsatz 1% Aufschlag und hat auch nur eine Versicherungssumme von bis zu 5.000,00 €
    • clubschiff-profis.de
    • Reiselustiger schrieb:

      Dann fahre mal nach Schweden und versuche in Stockholm mit Bargeld durchzukommen,Dann siehst Du, wohin der Weg führt.
      War schon mehrmals in Stockholm und hatte keinerlei Probleme mit Bargeld. :gruebel:

      Jedenfalls zahlen jetzt alle die Kartengebühren mit und das ist unfair !
      Transatlantik Vita 2008-Transarabien Diva 2009-
      Transamerika Luna 2010-Transkaribik Luna 2011-
      Fanreise Mar 2012-Transeuropa Mar 2012-
      SOA Diva 2013-
      Transamerika 4 Bella leider abgebrochen- Mar 2013 Mittelmeer 8-
      Nordeuropa 8 Sol-2014- Transamerika Bella 2014 (zweiter Anlauf)
      Kanaren5, Kanaren1,Nordamerika Indien Summer Diva 2015,
      Aura Mittelmeer 2016, Prima 6/2016, Stella 8/2016 Mar 12/2016
      Stella 5/2017, Luna 9/2017, Vita 2/2018, Stella 9/2018
    • Also z.B. bei AIDA sind es 1 % Gebühren gewesen bei Zahlung mit Kreditkarte.
      Das war für mich eigentlich immer überhaupt kein Problem,weil mir die Vorteile einer KK diese 1 % wert waren.
      Es ist mit Sicherheit davon auszugehen,das AIDA sich dieses Geld auf anderem Wege wieder holen wird,aber wir sollten deshalb keine extremen Preiserhöhungen erwarten.
      Wie gesagt,die KK Gebühr war 1 % und bei weitem nicht jeder hat die Reise mit KK bezahlt.Also dürften die Preiserhöhungen so bei 0,5 bis 0,7 % liegen.(vorausgesetzt AIDA ist fair und macht es über den Reisepreis)
      Das die nicht-KK Zahler jetzt mitzahlen müssen,damit kann ich persönlich leben,aber man darf auch anderer Meinung sein.
      Costa Victoria October1997
      Costa Fortuna August 2011
      AidaSol Dezember 2011
      Costa Pacifica Dezember 2012
      AidaVita November 2013
      AidaMar Juni 2014
      AidaDiva September 2015
      Norwegian Epic Juni 2017
      AidaPerla November 2017
    • clubschiff-profis.de